Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 84
  1. #51
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.977
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Prima! Reserviert mir doch schonmal einen Platz in der Schlange für Samstag bei Frau Zuccheri !
    Hat prima geklappt!

  2. #52
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.977
    War echt entspannt gestern. Ich konnte mir beim Splitter-Stand 4 Sketches ergattern. Hat richtig Spaß gemacht!

  3. #53
    Das nächste mal nur bitte Panini und Splitter so weit wie es geht auseinander aufbauen. Hat nicht mehr viel gefehlt und die Leute hätten klettern müssen.
    Geändert von Whoosher (03.06.2018 um 18:32 Uhr)

  4. #54
    Meine Highligts bei den diesjährigen Zeichnern/innen:

    Laura Zuccheri

    Habe mir alle bisher bei Splitter erschienen Alben skizzieren lassen.

    Claudya Schmidt

    So jung und schon so gut. Bitte noch viel,viel mehr von ihr.

    Jérôme Lereculey

    Immer wieder beeindruckend wie schnell und detailliert er die schönsten Skizzen auf´s Papier bringt.

    Nochmals vielen Dank an das Splitter-Team für die gelungene Veranstaltung.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  5. #55
    Das einzige Negative das ich einbringen möchte, sind die Zeiten der Signierstunden.

    Um 9:00 Uhr beginnen die Zeichner zu signieren. Einlaß in die Halle allerdings erst ab 10:00 Uhr.

    Das bedeutet, wie in meinem Fall, dass man sich schon ab neun vor der Halle anstellt, um eine günstigen Platz am Zeichnerstand zu erhaschen, und dann in der Halle leider feststellen muß, dass da schon mind. 10 Personen mit vorzeitiger Eintrittsberechtigung anstehen.

    Deswegen doppelte Wartezeiten, und vielleicht ein wenig unfähr den "normalen" Besuchern gegenüber.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  6. #56
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.977
    Irgendwie hatte ich immer Glück. Musste nie lange anstehen. Bei Frauke Berger konnte ich sogar einfach hingehen und Ingo Römling kam erst 17 Uhr, da war nix mehr los.

  7. #57
    Zitat Zitat von Kohlenwolle Beitrag anzeigen
    Um 9:00 Uhr beginnen die Zeichner zu signieren. Einlaß in die Halle allerdings erst ab 10:00 Uhr.
    Ich glaube das war ein Fehler auf der ICS-Webseite. Kurz vor Start des Salons waren einige mit 09:00 gelistet, wurde dann aber auf 10:00 geändert. Davon abgesehen würde ich es sogar begrüßen, einige Sonderstunden fürs Personal einzubauen, damit man eben nicht direkt um 10:00 einige gelbe Bänder vor sich stehen hat

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.970
    Ich hab diesmal den Salon und besonders sein wunderbares Umfeld komplett genossen. Im Botanischen Garten hat der Jellyman mit Jellykind seine perfekte Umgebung gefunden. Angefangen mit der herrlich witzigen Lesung zum Grossen bösen Fuchs bis auf den schönen Garten. Der Plüsch Strubbel hat ein neues Zuhause gefunden, um den Daheim gebliebenen Mini Jelly zu beglücken.
    Dazu noch signierte Ausgaben von Dorothee de Monfreid und sehr informative Gespräche mit Deutschlands bestem Übersetzer.
    Das Panini Album war wieder ein perfekter Reiseführer und macht einfach einen Heidenspass. Toll auch wenn sich junge Talente daran beteiligen und man bei Ihnen schöne Drucke und andere Kleinigkeiten kaufen kann und Ihr Engagement so wenigstens ein bisschen unterstützen kann. Das ist immer schön wenn man Kinder dabei hat, die nicht nach Namen und Bekanntheitsgrad gehen, sondern das kaufen möchten was Ihnen einfach gut gefällt.

    Die Ausstellungen von Marc-Antoine Mathieu, Lemire (was für ein Original vom Black Hammer Cover!!!! und Descender, beide natürlich nicht von Ihm aber zum sterben schön) Dazu noch die wunderbaren Zeichnungen von Flix - schöne Töchter und Spirou. Und verdammt, der kann Spirou mal richtig gut! Bei einer Seite musste ich schon lachen, herrliche Atmosphäre. Hat mich kurz an den Film Bornholmer Strasse erinnert. Flix wird einer der besseren Spirou Zeichner. Hoffentlich kommt da noch mehr von Ihm.

    Lemire hab ich nicht geschafft live zu sehen, das ärgert mich im nachhinein richtig. Zum Schlange stehen hatte ich schlicht keine Zeit weil das Angebot wieder so gross und schön war.
    Trotzdem hat es für ein absolutes Highlight gereicht, ich hab von Jean-Claude Mezieres sage und schreibe 3!!! Zeichnungen erhalten und darf Ihn in Paris besuchen. Wie das geschah ist eine andere Geschichte...

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.277
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Trotzdem hat es für ein absolutes Highlight gereicht, ich hab von Jean-Claude Mezieres sage und schreibe 3!!! Zeichnungen erhalten und darf Ihn in Paris besuchen. Wie das geschah ist eine andere Geschichte...
    Da ich von Mezieres bereits eine Zeichnung in einem Album besitze, habe ich mir die Schlange allein für eine Unterschrift gespart, zumal ich etwas beeinträchtigt und nur wenige Stunden vor Ort war.
    Wenn du ihn besuchst, bring mir was mit!

  10. #60
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.977
    Der Jelly wieder...die Mezieres Geschichte würde ich schon gerne hören....

  11. #61
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Trotzdem hat es für ein absolutes Highlight gereicht, ich hab von Jean-Claude Mezieres sage und schreibe 3!!! Zeichnungen erhalten und darf Ihn in Paris besuchen. Wie das geschah ist eine andere Geschichte...
    Kann ich mich in zwei Jahren mal an Dich dranhängen? Mir entgehen da anscheinend einige Möglichkeiten. Offiziell hat er doch nur signiert.. Wie kann man dann noch Zeichnungen ergattern? Mal von privaten Besuchen abgesehen...

  12. #62
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.977
    Da hat der Jelly wohl seinen unwiderstehlichen Charme spielen lassen..

  13. #63
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    2.078
    Irgendetwas muss es gewesen sein ...

  14. #64
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.099
    Ich hätte ja gerne diesen ominösen jellyman in Erlangen getroffen.
    Schade

  15. #65
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.540
    ...seid froh das ihr ihn nicht kennt... Mezieres wird es auch noch bereuen...
    Geändert von Schreibfaul (05.06.2018 um 20:43 Uhr)

  16. #66
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.099
    Also Mézières ist wirklich sehr nett, eingeladen hat er mich leider nicht.
    Haben aber auch nur kurz beim Mittagessen gesprochen.

    Dennoch, den Comicmäzen jellyman71 hätte ich schon gern mal getroffen. Nur mal um ein Gesicht zuzuordnen.

  17. #67
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.540
    Ich glaube ich werde für das nächste Mal eine "guided tour" organisieren: "meet the jelly"

  18. #68
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.099
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich werde für das nächste Mal eine "guided tour" organisieren: "meet the jelly"
    Der bekommt ein eigenes Zelt.

  19. #69
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.977
    Da nehme ich auch Teil an der guided tour!

  20. #70
    Ich glaube ich habe ihn getroffen. Auch wenn er unerkannt bleiben wollte.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  21. #71
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    10.909
    Zitat Zitat von Kohlenwolle Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich habe ihn getroffen. Auch wenn er unerkannt bleiben wollte.
    Ein eigenes Zelt? Nur eine eigene Messe wäre ihm würdig. Schreibfaul als Türsteher, Apobandicoot als Organisator der Künstler...

    Aber der jelly ist echt ein sehr netter und umgänglicher Mensch. Ich stand erst vor ihm in der Schlange, vor zwei Jahren, und konnte ganz unvoreingenommen seinen Enthusiasmus erleben... Ein wenig verrückt, aber das sind wir ja alle irgendwie!
    Und tolle Sketche, die er da erbeutet! Sein Bonhome Lucky Luke ist grandios!!!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  22. #72
    Mitglied Avatar von guenni63
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    940
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    ...seid froh das ihr ihn nicht kennt... Mezieres wird es auch noch bereuen...

  23. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.970
    Beim Schreibfaul bricht wieder der Neid aus. Viel bla bla und keine Ergebnisse!
    Nächstes Mal gibt es ein Panini Bild von ner Qualle. In der Tropfsteinhöhle Botanischer Garten. Feucht und stickig muss es sein und hinter jeder Ecke lauert Gefahr...

  24. #74
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.540
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Beim Schreibfaul bricht wieder der Neid aus. Viel bla bla und keine Ergebnisse!
    Das totquatschen ist doch eher deine Baustelle. Die Lebenszeit vom armen Mezieres wurde schlagartig um 5 Jahre reduziert.

  25. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.970
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    War echt entspannt gestern. Ich konnte mir beim Splitter-Stand 4 Sketches ergattern. Hat richtig Spaß gemacht!
    Manchmal kommt man in einen richtigen Flow rein und alles läuft einem gerade so vors Album und dann stehst Du wieder 2 oder mehr Stunden und bekommst noch ein letztes Gekritzel kurz vor Feierabend.

    Bei den Franzosen ist es noch schlimmer, die Dedicade Jäger sind an unfreundlicher Spiessigkeit teilweise nicht zu übertreffen. Wehe Du stehst hinter dem letzten der die Schlange beendet, dann wirst Du von den Möchtegern Hilfspolizisten 100 mal darauf aufmerksam gemacht, dass nach Ihnen Schluss ist und man sich vom Acker machen soll. Dann bleib ich erst recht stehen. Die können mich mal, in dem Fall gibt's dann wirklich den flying Fuffi ins Album und ich hol mir am nächsten Tag ein kleines Gemälde ab.
    Da geht es bei uns kollegialer und freundlicher zu

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •