Seite 11 von 12 ErsteErste ... 23456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 292

Thema: Das Land der Juwelen (Haruko Ichikawa)

  1. #251
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    1.209
    Ich hatte auf der LBM den ersten Band mitgenommen und habe Diesen eben von der Folie befreit. Was mir sofort auffiel, meinem Band lag eine Karte bei. Ist das normal, sprich, eine Karte liegt jedem Band bei? Denn ich habe bis heute nirgendwo von einer Karte gelesen. Ich habe mich natürlich über so etwas riesig gefreut, leider nur kurz. Auf der beigelegten Karte befindet sich ein Streifen (siehe Spoiler-Kasten). Hat jemand so etwas auch oder hatte ich wieder das Glück gehabt etwas ganz besonderes und seltenes zu ergattern?




  2. #252
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2.117
    @Smoke Die Karte ist das Extra aus der ersten Auflage. Steht auch hier mit aufgelistet: https://www.comicforum.de/showthread...=1#post5162774

    Die Beschädigung ist natürlich nicht gewollt. Ich denke, wenn du dich bei Micha meldest, bekommst du einen Ersatz. ^^

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  3. #253
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    1.209
    Danke für die Rückmeldung, Ninel. Ich dachte schon, ich hätte etwas ganz seltenes bekommen Ja auch so, sieht die Karte ziemlich schick aus

    EDIT:
    Ich hab den ersten Band durch Anfangs hatte ich meine Schwierigkeiten, nicht nur was die Pronomen angeht, sondern auch die Geschichte ist anders und irgendwie speziell. Zum Glück hatte ich letztes Jahr die Oneshots von der Mangaka gelesen und konnte mit dem hier vorliegendem Still etwas anfangen. Und siehe da, ungefähr in der Mitte hatte ich nicht nur alle Pronomen automatisch ins männliche umgewandelt (warum eigentlich? als die Leseprobe veröffentlicht wurde, waren fast alle Edelsteine für mich weiblicher Natur), sondern auch die Geschichte nahm die Fahrt auf. Phos ist echt ein liebenswerter Charakter und ihn/xien nicht zu mögen ist unmöglich. Nun ich bin echt gespannt wie es weitergeht
    Geändert von Smoke (29.03.2019 um 14:04 Uhr) Grund: Habs Band 1 durch :)


  4. #254
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.900
    Blog-Einträge
    1
    So, heute Band 2 angefangen, und zum Glück gibt es nun am Anfang die Charakterübersicht, die hilft echt ungemein^^.

  5. #255
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    2.851
    Das Land der Juwelen bleibt weiterhin eines meiner Lieblingen ^^ Band 4

    brachte zur Abwechslung mal einen beinahe niedlichen Mondbewohner ins Spiel und offenbart damit auch das Brilliant mehr über das Mondvolk weiss bzw. wohl auch direkte (vergangene?) Verbindungen zu ihnen hat. Das alle Juwelen das insgeheim vermuten aber nicht hinterfragen finde ich erstaunlich, besonders weil sie schon einige ihrer Kameraden verloren haben, das Phos nun der Sache auf den Grund gehen will finde ich gut habe aber auch etwas Sorge was am Ende dabei herauskommt weil ich insgeheim hoffe das alle die gefangen wurden auch wiedergefunden/hergestellt werden könnten - falls sich das anders entwickeln würde müsste ich es hinnehmen aber die Figuren sind alle so liebenswert schrullig und ein wirklicher Verlust für ihre Gemeinschaft.


    As long as i have a comfy couch, a remote control, and a cat in my lap to snuggle, the world is a good place.
    Hyun - The Devils Temptation (Manhwa)

  6. #256
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.900
    Blog-Einträge
    1
    Ab Band 2 gefällt mir die Reihe deutlich, deutlich besser, da der 1. Band mir doch irgendwie etwas konfus/durcheinander vorkam, es nun aber alles viel verständlicher und stringenter erscheint .

  7. #257
    Mitglied Avatar von KlaPhil
    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    (bei) Berlin
    Beiträge
    698
    Vom Social Network:
    "Ein Ausnahmewerk." Die Übersetzerin Verena Maser hat in einem Interview mit dem Deutschlandfunk Kultur über DAS LAND DER JUWELEN und die Schwierigkeiten der Übersetzerarbeit gesprochen.
    Ihr könnt euch das spannende Interview jetzt online beim Deutschlandfunk Kultur anhören.
    https://www.deutschlandfunkkultur.de...PUg3Q1OYAX9_Q#

  8. #258
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    6.898
    Ich finde immernoch das diese Xier Übersetzung ziemlich unglücklich ist , sie Irritiert und stört extrem den Lesefluss ...
    Manga Wünsche : Zetman , Naru Taru Uncut HC von Manga Cult Monster Wrestling Parallel ParadiseMaou no Hajimekata

    Und ich suche generell Comic Verlags ( Print ) Kataloge , Angebote bitte via PN an mich , bin da sehr interessiert

  9. #259
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2.117
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Ich finde immernoch das diese Xier Übersetzung ziemlich unglücklich ist , sie Irritiert und stört extrem den Lesefluss ...
    Dito, zusätzlich boykottieren alle Leute die ich kenne und den Manga kaufen würden diesen Manga wegen dieser unnötigen und völlig unpassenden Genderprojektion seitens der Übersetzerin. Da hat sich MC leider keinen Gefallen getan. Gender waren nie ein Thema in dem Manga und sie hat ein Thema daraus gemacht. Höchst unprofessionell.
    Geändert von Ninelpienel (06.06.2019 um 07:08 Uhr)

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  10. #260
    Unprofessionell ist das mMn nicht.

    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, wurde das im Verlag besprochen, ist also keine Entscheidung einer einzelnen Person gewesen, sondern eine gemeinsame gewesen und der Verlag scheint zu dieser Umsetzung voll dahinter zu stehen.
    Demnach müsste man den Verlag als unprofessionell bezeichnen und das trifft so gar nicht zu.

    Vielleicht ändert sich die Meinung noch und in einer weiteren Auflage wird die Übersetzung überarbeitet. Ich fand All Mights Einwand hier im Thread sehr stimmig, dass wenn man eine neutrale Sprache anwendet, sie dann auch konsequent umsetzt, da es zig geschlechtslose Dinge gibt (z.b. der Sonnenstrahl usw.). Bloss dann steigt wohl niemand mehr durch.

  11. #261
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2.117
    Ich weiß nur, dass Bekannte von mir die ebenfalls professionell übersetzen (Manga und Anime) derselben Meinung wie ich sind. Das sagt schon einiges aus.

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  12. #262
    Das sagt doch überhaupt nichts aus.
    Wenn die Übersetzerin den Auftrag hatte bzw. das gemeinsam mit MC so entschieden hat, kann man sie als Übersetzerin mMn nicht unprofessionell betiteln und allein dafür verantwortlich machen. Ich mag die Entscheidung, die für diesen Titel getroffen wurde, auch nicht, bin von dieser Genderthemaflut in den SM sogar eher genervt, auch wenn sie mir an sich völlig latz ist (soll jeder so leben wie er mag).
    Aber wenn das schon sprachlich umgesetzt werden soll, ist das Xier noch eine gute Variante, hört sich jedenfalls noch ganz nett an.

  13. #263
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2.117
    Ich gehe mal davon aus, dass die Übersetzerin es unbedingt so machen wollte. Dass der Verlag/Redakteur mitgegangen ist, ist natürlich ebenfalls nicht so schön. Man sieht auch auf ihrem Twitter-Profil, dass sie sehr pro LGTBQ+-Engagiert ist, was allgemein nichts schlimmes ist. Diese Angelegenheit dann aber in einen Manga zu quetschen, der eigentlich kaum was damit zu tun hat, ist einfach nichts, was eine professionelle Übersetzterin tun sollte. Das ist eine Verfälschung des Werkes.

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  14. #264
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.900
    Blog-Einträge
    1
    Deswegen gleich einen Manga zu boykottieren finde ich arg übertrieben, aber naja, jedem das seine. Manch einer macht das ja auch wegen der Covergestaltung oder dergleichen, von daher...

    Zitat Zitat von Ninelpienel Beitrag anzeigen
    Diese Angelegenheit dann aber in einen Manga zu quetschen, der eigentlich kaum was damit zu tun hat, ist einfach nichts, was eine professionelle Übersetzterin tun sollte. Das ist eine Verfälschung des Werkes.
    Wurde das Thema nicht schon x-Mal durchgekaut? Die Juwelen sind doch nunmal geschlechtsneutrale Wesen, du sagst ja selber "kaum was damit zu tun", von daher ist sowas auf keinen Fall komplett abwegig.

  15. #265
    Mag ja sein, dass die Übersetzerin LGTBQ engagiert ist. Letztlich ist mMn der Verlag aber dafür verantwortlich und scheinbar ist dieser von der Übersetzung überzeugt, sonst wäre es so nicht veröffentlicht worden. Ich denke kaum, dass sich MC hier etwas zwanghaft hat überstülpen lassen, sondern hat sich frei dafür entschieden, gemeinsam mit der Übersetzerin. Die Fans der Reihe haben gemäß CrossMicha bei der Entscheidung auch eine grössere Rolle gespielt, die für eine geschlechtsneutrale Sprache gewesen sind, also nicht nur die Übersetzerin.

    Ob MC sich keinen Gefallen mit der Übersetzung getan hat, ist fraglich. Es scheint wohl genügend Leser zu geben, die darauf Wert legen.

    Wie schon geschrieben, meins ist es auch so überhaupt nicht.

  16. #266
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2.117
    Es hat damit nichts zu tun, weil Geschlecht selber keine Thematik im Manga ist, es gibt nur den Fakt, dass sie kein richtiges Geschlecht haben. Die Begriffe hingegen werden von Leuten genutzt, die in dieser Geschlechtersache mitreden wollen

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  17. #267
    Zitat Zitat von Panthera Beitrag anzeigen

    Wurde das Thema nicht schon x-Mal durchgekaut? Die Juwelen sind doch nunmal geschlechtsneutrale Wesen, du sagst ja selber "kaum was damit zu tun", von daher ist sowas auf keinen Fall komplett abwegig.
    Ein z.B. Sonnenfleck ist aber letztlich auch geschlechtsneutral, wird im Manga aber nicht berücksichtigt. Ich denke, wenn es in einer Welt eine geschlechtsneutrale Sprache gibt, würde diese für alles geschlechtslose gelten, was aber hier nicht der Fall ist. Von daher ist es für mich schon abwegig.

    Ich habe mir den Manga nicht gekauft, weil ich Spass am Lesen haben und nicht jedes Mal in ein Übersetzungsregister schauen möchte. Sprache muss für mich fließen. Das als Boykott zu betiteln ist mMn falsch.

  18. #268
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    6.898
    Boykotieren würde ich den Manga wegen sowas auch nicht .

    Ist halt nur ein gravierender Mangel in der Qualität .
    Manga Wünsche : Zetman , Naru Taru Uncut HC von Manga Cult Monster Wrestling Parallel ParadiseMaou no Hajimekata

    Und ich suche generell Comic Verlags ( Print ) Kataloge , Angebote bitte via PN an mich , bin da sehr interessiert

  19. #269
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2.117
    Ich boykottiere den Manga auch nicht, es vermindert aber meine Leselust. Echt schade. :/

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  20. #270
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.900
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Joshua Gray Beitrag anzeigen
    Ein z.B. Sonnenfleck ist aber letztlich auch geschlechtsneutral
    Aber doch kein Lebewesen.

    Zitat Zitat von Joshua Gray Beitrag anzeigen
    Ich habe mir den Manga nicht gekauft, weil ich Spass am Lesen haben und nicht jedes Mal in ein Übersetzungsregister schauen möchte.
    Oh, diese Befürchtung kann ich dir nehmen, das muss man eigentlich nicht ein einziges Mal, denn du weißt doch bereits, dass es geschlechtsneutrale Personalpronomen sind? Mehr braucht man ja dann nämlich nicht zu wissen, denn ob es bspw. das äquivalente er/sie oder sein/ihre ist, ergibt sich ja aus dem Satz (ohne überlegen zu müssen).

    Zitat Zitat von Joshua Gray Beitrag anzeigen
    Sprache muss für mich fließen. Das als Boykott zu betiteln ist mMn falsch.
    Ich bezog mich dabei rein auf Ninelpienel, der/die explizit (bezogen auf Bekannte) von Boykott rein aufgrund der Übersetzung sprach.
    Geändert von Panthera (06.06.2019 um 12:09 Uhr)

  21. #271
    Zitat Zitat von Panthera Beitrag anzeigen
    Aber doch kein Lebewesen.
    Ein Stein ist auch kein Lebewesen.

    Oh, diese Befürchtung kann ich dir nehmen, das muss man eigentlich nicht ein einziges Mal, denn du weißt doch bereits, dass es geschlechtsneutrale Personalpronomen sind? Mehr braucht man ja dann nämlich nicht zu wissen, denn ob es bspw. das äquivalente er/sie oder sein/ihre ist, ergibt sich ja aus dem Satz (ohne überlegen zu müssen).
    Diesbezüglich las sich die Leseprobe schon unbequem. Das Xier las sich wie ein Name und ich musste es in Gedanken in die unsrige Sprache umsetzen. Das ist mir zu mühsam, wenn ich ständig überlegen muss.
    Und wie man hier an Desty und Nienelpienel sieht, scheint es auch später noch zu stören und den Lesefluss zu behindern.

    Ich bezog mich dabei rein auf Ninelpienel, der/die explizit (bezogen auf Bekannte) von Boykott rein aufgrund der Übersetzung sprach.
    ah okay. Hatte das missverstanden.

  22. #272
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.900
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Joshua Gray Beitrag anzeigen
    Ein Stein ist auch kein Lebewesen.
    Hier aber schon, da sie ja teilweise als solche dargestellt werden und auch Eigenschaften von Lebewesen haben.

    Zitat Zitat von Joshua Gray Beitrag anzeigen
    Das ist mir zu mühsam, wenn ich ständig überlegen muss.
    Dass ich wirklich überlegen musste, hatte ich ehrlich gesagt nicht, weil ich ja wusste (aber auch erst durch den Manga), dass das Personalpronomen darstellen sollen.

    Zitat Zitat von Joshua Gray Beitrag anzeigen
    Und wie man hier an Desty und Nienelpienel sieht, scheint es auch später noch zu stören und den Lesefluss zu behindern.
    Naja, so allgemeingültig kann man das halt nie sagen, denn meinen Lesefluss z. B. behindert es nicht.

  23. #273
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Ich finde immernoch das diese Xier Übersetzung ziemlich unglücklich ist , sie Irritiert und stört extrem den Lesefluss ...
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Boykotieren würde ich den Manga wegen sowas auch nicht .

    Ist halt nur ein gravierender Mangel in der Qualität .
    Ich stimme beide Aussagen vollkommen zu.

    Boykottiert habe ich die Serie wegen dieses Mangels auch nicht, habe mir nach dem ersten Band jedoch schwer überlegt auf die englische Version umzusteigen. Für mich stört dieses Pronomen den Lesefluss arg. Mal abgesehen von der komplett unnötigen Politisierung der Serie. Beides sehr unschön.

    Ich bin mit der Übersetzung in Bezug auf diese Pronomen gar nicht glücklich und hoffe, dass sowas bei keiner anderen Serie mehr vorkommt.
    Mangawünsche:
    Seikon No Qwaser / Trinity Seven / World's End Harem / Mei No Maiden / Shinju No Nectar / Satanofani / Parallel Paradise / Seifuku No Vampiress Lord ​/ Tachibanakan No Lie Angle / Black Lily To Sayuri-chan ​/ Keijo!!!!!!!!

    Light Novel Wünsche:
    Date A Live / Seirei Tsukai No Blade Dance / Fremd Torturchen / Seikoku No Dragonar / Masou Gakuen H x H / Madan No Ou To Vanadis / Shinmai Maou No Keiyakusha / Rakudai Kishi No Cavalry / Himekishi Ga Classmate!

  24. #274
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.639
    Blog-Einträge
    127
    Zitat Zitat von Joshua Gray Beitrag anzeigen

    Ob MC sich keinen Gefallen mit der Übersetzung getan hat, ist fraglich. Es scheint wohl genügend Leser zu geben, die darauf Wert legen.
    Es wurde doch auch im Forum erwähnt dass der Titel gut laufen würde, also geschadet hat es ihnen dann wohl jedenfalls nicht.

  25. #275
    Ja, der Titel läuft wohl ganz gut. In einem Interview hieß es auch, dass sich einige Meinungsblasen gebildet haben. Im Comicforum kam es eher nicht so gut an, auf anderen Plattformen dagegen schon. Ob man es mag oder nicht ist ja das eine, aber eine gute und ungewöhnliche Serie abseits vom Mainstream deswegen zu boykottieren finde kann schade.
    Größe allein ist nicht entscheidend. Eine Biene sammelt an einem Tag mehr Honig als ein Elefant in seinem ganzen Leben.

    Sei immer du selbst, ausser du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 23456789101112 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •