User Tag List

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 137
  1. #101
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 73:

    Zurück bei DG und Jiwon... Beide kommen darauf zu sprechen das sie schon mal im betrunkenen Zustand Fehler gemacht haben (DG als er Jiwon während seiner Camshow sexuell belästigt hat XD und Jiwon wiederum als er - animiert durch seinen Professor - so betrunken war das er über DG direkt im Flur seiner Wohnung hergefallen ist).

    DG schlägt daher vor gemeinsam etwas zu trinken und sich bessere Erinnerungen damit zu schaffen - allerdings scheint DG kaum Alkohol zu vertragen und wird erst schmusebedürftig und streitet sich dann mit Jiwon wegen einer Kleinigkeit.

    Jiwon der nicht besonders erfahren in Beziehungen ist muss danach erst mal googlen um zu verstehen weshalb DG so aufgelöst war.

    Im Grunde geht es darum Kosenamen füreinander zu haben und Jiwon entscheidet sich schließlich DGs Wunsch zu folgen (geht hier - ähnlich wie im japanischen - um Vornamen/Respektsbezeichnungen...). Er läuft ins Schlafzimmer wo DG sich noch unter der Bettdecke schmollend verbirgt aber als Jiwon ihm sagt das er seinen Wunsch beherzigt (auch weil er weiss das DG einiges für ihre Beziehung getan hat während er dahin noch aufschließen muss) ist DG begeistert.

    Allerdings hat das Necken von Jiwon mit dem "Kosewort" auch noch einen Nebeneffekt, dieser findet DG so niedlich das er glatt wieder über ihn herfallen will. tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  2. #102
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 74:

    Das Kapitel besteht "nur" aus Sexszenen - insgesamt macht sich Jiwon einen Spaß daraus DG bis zur Erschöpfung zu fordern als "Strafe" dafür das dieser ihm den Kosenamen verpasst hat. Am Ende macht sich DG klar das er den Kosenamen sparsam einsetzen sollte XD ...tbc

    Geändert von Shima (21.09.2019 um 15:08 Uhr)

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  3. #103
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 75:

    Eines Abends stellt Jiwon fest das seine Show als BJ deutlich im Ranking gesunken ist, war er früher auf Platz 1 ist er mittlerweile auf Platz 30 abgerutscht - da er länger keine Show übertragen hat (seid dem Streit mit DG als dieser seine Gefühle gestanden hatte) ist dies aber wohl nicht verwunderlich.
    Jiwon beschließt eine weitere Sendung aufzunehmen will allerdings sichergehen das DG nichts dagegen hat.
    Dieser ist eher begeistert da er Dank der Show Jiwon kennengelernt hat und versichert das er kein Problem damit hat seid er sich der Gefühle Jiwons für ihn sicher sein kann.
    BJ Alex geht also wieder auf Sendung, während der Show ist Jiwon klar das sich etwas für ihn verändert hat, früher hat er die Bewunderung seiner Fans gebraucht um sich geliebt zu fühlen, mittlerweile ist DG da und er braucht seine virtuellen Verehrer nicht mehr. Es erregt ihn eher daran zu denken das DG gerade einer seiner Zuschauer ist...
    Nach Sendeschluss erwischt Jiwon DG der gerade aus dem Badezimmer kommt weil die Show deutlich aufregend für DG war *hüstel*.
    Jiwon, der sich diesmal wie ein nervöser Anfänger vorkam erkundigt sich daher bei DG ob die Show gut war, was dieser bestätigt. Allerdings hat Jiwon nun Sorge das DG ihn als Alex lieber mag - aber DG versichert ihm das er beide Teile seiner Perönlichkeit mag und als Beide sich umarmen fragt sich Jiwon gedanklich ob er überhaupt zukünftig noch streamen möchte da er sich nun mit DG ausgefüllt/geliebt fühlt... tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  4. #104
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 76:

    Jiwon sitzt gemeinsam mit den anderen Mitglieder der Studentenvertretung zusammen und ist froh als die Sitzung zu Ende ist. Er verabschiedet sich eiligst was die anderen Mitglieder verleitet darüber nachzudenken woran das liegen könnte da er früher mit ihnen auch noch danach weggegangen ist.
    Man ist sich auch einig das er in letzter Zeit umgänglicher geworden ist und schließt daraus das er mittlerweile eine Freundin haben muss. Die Mädels sind natürlich Feuer und Flamme heraus zu finden wer Jiwon erobert hat - es kann ja nur jemand sein der dem perfekten Jiwon das Wasser reichen kann - und der vor längerer Zeit als eher unsympathischer Bursche vorgestellte Lee Kang-Hun ist eher genervt von der Aufmerksamkeit die Jiwon damit wieder einmal zufällt und versucht stattdessen sich anzupreisen was aber eher belustigend bis abstoßend auf die Anderen wirkt.

    Das wurmt Kang-Hun natürlich und somit ist es kein Wunder das er nur zu gerne das Rätsel lösen würde - die Gelegenheit scheint sich auch zu bieten als er Jiwon dabei beobachtet wie sich dieser mit DG auf dem Campus trifft und Beide sich so verhalten als würden sie sich ewig kennen. Ihm fallen nun vergangene Momente ein in denen er sowohl Jiwon als auch DG erlebt hat, ersterer hatte in der Vergangenheit nicht so gewirkt als kenne er DG besonders gut oder interessiere sich für ihn während letzterer offenbar als Einzigster wusste wo Jiwon wohnt und sich besorgt um ihn gezeigt hatte.

    Kang-Hun wittert etwas "komisches" das zwischen den Beiden vorgehen muss und es dürfte auf der Hand liegen das er Ihnen demnächst Ärger bereiten wird...tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  5. #105
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 77:

    Jiwon und DG verbringen in einem Cafe gemeinsam ihre Zeit. Nur haben beide auch ihre mobilen Geräte dabei (Jiwon/Tablet - DG/Handy) und Jiwon bemerkt das DG unentwegt mit jemanden textet.
    Es stellt sich heraus das DG sich angeregt mit Jaejin unterhält, Jiwon freut sich zwar das Beide noch enger befreundet sind seid DG sich ihm gegenüber geoutet hat aber er erinnert ihn auch daran ihn nicht zu vernachlässigen.
    DG verspricht es und erkundigt sich nun neugierig bei Jiwon ob er sich schon mal gegenüber Jemanden offenbart hat.
    Jiwon verneint dies, einerseits hat er keine engeren Freunde wie DG mit Jaejin, andererseits sucht er auch nicht danach da er sich sicher ist das alle Freunde von ihm ihn nur wegen seiner perfekten Fassade mögen und würde sich seltsam fühlen sich nun einfach damit herauszurücken.
    DG macht sich nun Sorgen das Jiwon sich dadurch unnötig belastet und fragt neugierig nach welche Seiten Jiwon ihm eigentlich präsentiert.
    Jiwon gesteht ihm nun das er der Einzige ist dem er voll und ganz vertraut und sich zeigen kann wie er ist (er errötet bei dem Geständnis sogar XD). DG gesteht mit ähnlich geröteten Wangen das er Jiwon gegenüber auch völlig offen ist und Jiwon sieht sichtlich gerührt aus, wechselt dann das Thema indem er ihn ermahnt nun endlich seine Schreibarbeit für die Uni anzufangen. Genau in den Moment taucht Kang-Hun mit einem Trupp von Jiwons Mitstudenten im Schlepptau auf. Während Kang-Hun direkt die Beiden auf ihr scheinbar enges Verhältnis in letzter Zeit anspricht sind die Anderen eher begeistert das Kang-Hun sie in das Cafe eingeladen hat und sie nun auch noch Jiwon dort antreffen.
    Jiwon hat eine gute Ausrede parat indem er auf die Hilfe bei DGs Schreibarbeit verweist und als die Anderen sich schon mal einen Sitzplatz suchen bezeichnet der zurückgebliebene Kang-Hun Jiwon und DGs enges Verhältnis als verdächtig und irgendwie anstößig. Er fragt Jiwon nun nach seiner angeblichen Freundin und weshalb dieser nicht lieber mit ihr seine Zeit verbringe anstatt mit einem anderen Mann. DG wirkt sichtlich ertappt aber die Situation wird gelöst als Kang-Huns Begleiter ihn zu sich an den Tisch rufen. Jiwon hat wie immer die perfekte Fassade aufrecht erhalten und wünscht Kang-Hun noch viel Spaß welcher wütend abstampft mit der Feststellung das er es immer noch merkwürdig findet was zwischen den Beiden vorgeht.

    DG macht sich nun so seine Gedanken über die Szene, aber Jiwon versichert ihm das er sich keine Sorgen machen müsse.

    Später sehen wir Kang-Hun der immer noch mit den Anderen unterwegs ist und sich über DG auslässt da dieser ihn nicht gegrüßt hat wie es sich seiner Meinung nach für einen Studenten aus einem niedrigen Jahrgang gehöre.
    Seine Begleiter ermahnen ihn nicht ständig auf jüngeren Studenten rumzuhacken und schwärmen lieber von Jiwon.
    Kang-Hun ist deutlich gefrustet und behauptet nun das er genau wisse das dieser ein zwielichtiger Typ sei und er alles daran setzen werde es öffentlich zu machen.
    Die Anderen sind weniger angetan von Kang-Huns Aussage was diesen aber nicht stört.

    Später sehen wir Jiwon der gerade an der Uni ist um sich noch ein Buch aus dem Sprechzimmer des Schülerrates zu holen, allerdings wird er dabei von einem verschüchtert wirkenden jungen Mitstudenten angesprochen der offenbar seine Hilfe sucht. tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  6. #106
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 78:

    Das angeteaserte Gespräch das Jiwon mit dem verschüchterten Studenten offenbar das letzte Mal hatte wird vorerst nicht thematisiert, stattdessen finden wir uns in einer Ausstellung der Fotografien von Jaejin und seiner Mitstudenten wieder.

    Jaejin hatte für dieses Projekt ja DG als Model genutzt und diese Bilder finden großen Anklang.
    DG ist auch völlig begeistert und kann nicht glauben das sein Freund nichts an den Bildern bearbeitet hat. Jaejin bittet nun um ein gemeinsames Photo vor einem der ausgestellten Fotos mit DG darauf und dadurch erregt DG deutlich Aufmerksamkeit bei den Besuchern denen das gezeigte Foto bereits gefallen hatte.
    Alle möchten ihn Kennenlernen und Jaejin muss ihn schließlich retten (DG entschwindet schnell Richtung Uni).

    Kurz darauf trifft Jiwon in der Ausstellung ein und ist nicht minder begeistert von den Bildern.
    Jaejin kann schon durch einen Blick auf dessen Gesichtsausdruck erkennen wie bewegt Jiwon ist.
    Jiwon bittet Jaejin nun um eins der Ausstellungsstücke für sich aber Jaejin kann ihm diese nicht überlassen da sie Teil des Projektes sind. Aber er hatte bereits an ihn gedacht und ein paar reguläre Fotoabzüge für ihn bereitgehalten, diese schenkt er Jiwon in einem etwas mädchenhaften Umschlag (die Ausrede ist das er keine anderen hatte XD) und Jiwon sieht deutlich zufrieden aus.

    Später ist Jiwon wieder mit dem Schülerrat zusammen und während man beschließt eine Pause zu machen entscheidet der genervte Kang-Hun Jiwons Einladung nicht zu folgen. Er überlegt immer noch krampfhaft wie er diesen blamieren kann, als er kurz zur Toilette will reisst er aus Versehen Jiwons zurückgelassene Tasche vom Stuhl. Der auf den Boden verteilte Inhalt gibt schließlich auch den Herzchenumschlag von Jaejin preis und Kang-Hun ahnt das er darin etwas relevantes für seine Rachepläne finden wird.
    Als er die Bilder von DG darin entdeckt kann er 1 und 1 zusammenzählen und kommentiert verächtlich das Beide offensichtlich "Gay" sind. tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  7. #107
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 79:

    Wir sehen DG bei der Arbeit im Cafe bzw. sollte es so sein allerdings träumt er lieber vor sich hin während er Jiwon (der dort an seinem Laptop arbeitet) anschmachtet. Schließlich muss Chanwoo ein Machtwort sprechen da diesem das Geturtel auf die Nerven geht XD
    Derweil bekommt Jiwon eine Handynachricht von Kang-Hun der sich mit ihm treffen will.
    Jiwon trifft sich mit dem Störenfried auf dem Uni-Dach, als beide rauchen behauptet Kang-Hun zu wissen das Jiwon etwas verheimlicht, dieser lässt sich nicht aus der Reserve locken so das Kang-Hun ihm schließlich klar sagt das er ihn für schwul hält. Ausserdem behauptet er genau zu wissen was zwischen ihm und DG vor sich geht während er sein Handy mit dem Foto (das Jaejin ausstellen hatte lassen) von DG Jiwon präsentiert. Gleichzeitig beleidigt er ihn und warnt ihn sich nur noch nach seinen Vorgaben zu verhalten (erst mal will er das Jiwon ihn auf Knien anfleht es nicht zu verraten und er zukünftig seinen "Befehlen" gehorcht) andernfalls würde er allen erzählen was er herausgefunden hat. Jiwon lässt nun seine freundliche Fassade fallen und warnt Kang-Hun ebenfalls, er ist nicht gewillt sich erpressen zu lassen und ist sich gleichzeitig sicher das die Anderen ihm ohnehin nicht glauben würden weil er bekannt dafür ist Jiwon eins reinwürgen zu wollen. Er ermuntert Kang-Hun sogar seinen Erpressungsplan umzusetzen und warnt ihn davor was es für Auswirkungen für ihn selbst haben wird. Er lässt Kang-Hun nach diesen Worten allein zurück während dieser vor Wut kocht.

    Als der Schülerrat wieder zusammensitzt und sich alle für die erfolgreiche Zusammenarbeit im Semester beglückwünschen kann Kang-Hun nicht mehr an sich halten. Er wirft eine eben getrunkene leere Bierdose nach Jiwon und beschimpft ihn vor versammelter Mannschaft. Als die Anderen ihn ermahnen platzt es aus ihm heraus und er verrät das Jiwon eine Vorliebe für Männer hat. Gleichzeitig offenbart er das Jiwon mit DG zusammen ist und er offensichtlich nur gespielt nett zu den weiblichen Mitstudentinnen ist und insgesamt sich nur in der Uni verstellt während er privat so "abstoßend" ist. Er behauptet das Jiwon alle getäuscht hat und sich nicht für seine Mitmenschen interessiert und diese lieber auf Kang-Huns Seite stehen sollten. Jiwon versucht die Fassung zu wahren und rät Kang-Hun ihnen nicht die eben noch vorgeherrschte gute Stimmung zu ruinieren - was diesen noch mehr in Rage bringt. Er packt Jiwon am Kragen und drückt ihn an eins der Bücherregale. Während die Anderen versuchen dazwischen zu gehen kann Jiwon sich nicht mehr zurückhalten und stellt Kang-Hun wegen eigener Fehltritte zur Rede. Offenbar hat dieser Vergnügen dabei jüngere Mitstudenten zu belästigen, zu schlagen und deren Geld abzunehmen. Als Kang-Hun es abstreiten will benennt Jiwon einen Zeugen (der Student der ihn in Kapitel 77 aufgesucht hatte) der sich direkt an den Schülerrat bzw. Jiwon deswegen gewandt hat. Jiwon sagt ihm nun, dass er der Ansicht ist das das was er tue definitiv ein Verbrechen ist. Kang-Hun muss einsehen das er keine Chance hat jemanden auf seine Seite zu ziehen und versucht nochmal klar zu machen wie abstoßend er Jiwon findet und das er sich ekle ihn überhaupt angefasst zu haben. Als er auch noch beginnt DG zu beleidigen kann sich Jiwon aber nicht mehr beherrschen und schlägt Kang-Hun zu Boden. tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  8. #108
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Halloween Illu von Mingwa ^^ Twitter

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  9. #109
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.035
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Halloween Illu von Mingwa ^^ Twitter
    Incubi...
    So was gerne als volle Geschichte.
    Do not say, “Why were the former days better than these?”. For it is not from wisdom that you ask this. Ecclesiastes 7:10

  10. #110
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da schiebe ich noch eine nach ^^Twitter

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  11. #111
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.035
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Da schiebe ich noch eine nach ^^Twitter
    Na, danke dafür. Ha ja, Frankenstein, allgemein anerkannt als die erste SciFi-Geschichte. 1818 von Mary Shelley. (Nur ein Jar nach Jane Austens Northanger Abbey und Persuasion!) Muss ich auch unbedingt mal lesen. Sieht auch gut aus - aber wenn ich mich zwischen einem Incubus und Frankensteins Monster entscheiden müsste, bin ich bei Team Incubus dabei, sorry.
    Do not say, “Why were the former days better than these?”. For it is not from wisdom that you ask this. Ecclesiastes 7:10

  12. #112
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Von MD und Chanwoo würde ich ohnehin gerne mehr lesen, so ein Halloween Special wäre schon was ^^

    Kapitel 80:


    Nach der Prügelei zwischen Jiwon und Kang-Hun sehen wir Beide auf der Polizeistation wieder (in Begleitung ihrer Mitstudenten). Nachdem der Polizist die ersten Daten aufgenommen hat empfiehlt er den Beiden die Angelegenheit ohne Anzeige aus der Welt zu schaffen. Kang-Hun ist aber nicht gewillt nachzugeben während Jiwon sich zurückhaltend verhält (vermutlich bereut er das Ganze bereits).
    Mitten in das Gezeter von Kang-Hun mischt sich eine weitere Person ein - der junge Student der von Kang-Hun erpresst wurde ist gekommen da er annimmt das Jiwon wegen ihm in Streit mit Kang-Hun geraten ist und möchte nun eine Aussage zugunsten von Jiwon machen. Ausserdem hat er sich dafür entschieden Anzeige gegen Kan-Hun zu erstatten - so das am Ende Jiwon sprichwörtlich mit einem blauen Auge davon kommt.
    Draußen können seine Mitstudenten ihre Neugierde dann nicht mehr bezähmen und erkundigen sich ob Jiwon wirklich auf Männer steht. Jiwon bestätigt es und bittet nur darum das DG aus dem Vorfall raushalten. Er will für das Geschehene alleine gerade stehen und bittet alle Anwesenden nochmal um Entschuldigung für sein Verhalten.
    Danach begibt er sich direkt zu DG der noch nichts von dem Vorgängen weiss aber entsetzt ist über Jiwons derangierten Anblick. Beide umarmen sich und Jiwon ist sich bewusst das er seiner perfekten Fassade die ihn seid seiner Jugend jede Menge Freunde und Bewunderung eingebracht hat nun Lebewohl sagen muss aber gleichzeitig ist er sich sicher das es ihm absolut reicht DG an seiner Seite zu wissen um zukünftig er selbst/glücklich sein zu können. tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  13. #113
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Seid ihr schon gewappnet für die letzten Episoden...bald heisst es Abschied nehmen von der Serie.

    Kapitel 81:

    Nachdem einige Tage vergangen sind traut sich Jiwon gemeinsam mit DG wieder an die Uni.
    Beide erfahren nun das Kang-Hun die Uni verlassen musste aufgrund seiner Vergehen.
    Während Jiwon zu seinem Professor gerufen wird (kleiner Rüffel aber insgesamt nichts dramatisches) nutzen die anderen Schulratsmitglieder die Chance DG in ihr Besprechungszimmer zu lotsen. Dieser fühlt sich sichtbar unwohl aber man versichert ihm das Jiwon weiss wo er ihn später findet und das sie zwar überrascht über die Erkenntnisse der letzten Zeit waren aber sowohl Jiwon als auch DG nicht anders sehen als vorher, speziell die Damen sind eher neugierig wie DG es geschafft hat Jiwon zu erobern.
    Aus der Situation wird er durch Jiwon erlöst welcher vorab erfährt das nur der Schulrat Bescheid über seine Beziehung weiss und Jiwon die Chance nutzt um zu fragen ob sie enttäuscht von ihm wären da er nicht so perfekt ist wie gedacht.
    Seine Mitstudenten enttäuschen auch diesmal nicht sondern berichten ihm das das absolut ok ist, sie finden es sogar angenehm zu wissen das auch er nur ein Mensch ist und auch Gefühle zeigen kann.
    Zur Feier des Tages gehen alle gemeinsam etwas Trinken.
    Später als DG und Jiwon nach Hause laufen wird klar das DG etwas zu tief ins Glas geguckt hat, anfangs macht er Jiwon nur Komplimente wie warmherzig er ihn findet und das ganz sicher nicht gespielt sei, aber dann beschwert er sich das er zugelassen hat das sein hübsches Gesicht in der Prügelei (vorübergehenden) Schaden genommen hat und geht auf Kuschelkurs...tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  14. #114
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Leider werde ich erst morgen für das Update Zeit haben, bitte habt noch ein wenig Geduld. ^^

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  15. #115
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kapitel 82:

    Der angeheiterte DG verführt Jiwon die Nacht mit ihm zu verbringen und beide haben eine ausgedehnte Sexsession in der sie sich ihrer Gefühle füreinander vergewissern...
    DG entschuldigt sich unter Tränen bei Jiwon das er ihm zum Zeitpunkt der Prügelei nicht beistehen konnte.
    Es tut ihm weh Jiwons verletztes Gesicht zu sehen aber dieser tröstet DG und versichert ihm das alles in Ordnung ist.

    Beide schlafen gemeinsam ein und DG wird von einem unliebsamen Anruf am nächsten Morgen geweckt: er muss seine Wohnung innerhalb von zwei Wochen räumen da der Besitzer gewechselt hat. tbc


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  16. #116
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich bin leider etwas spät dran, tut mir sehr leid...jetzt das letzte Kapitel zu BJ Alex.

    Kapitel 83/Finale:

    Wir begleiten DG und Jiwon zu Wohnungsbesichtigungen (da DG ja ausziehen muss aus seiner Wohnung) aber leider entpuppen sich diese als Enttäuschung (Wasserschäden, Kellerwohnungen...) oder sind schon vor der Besichtigung weg.
    Als DG einen weiteren Anlauf starten will erhält Jiwon einen Anruf. Er hat parallel auch nach einer Wohnung gesucht und bittet DG ihn dorthin zu begleiten (er sieht dabei etwas aufgeregt aus man ahnt was gleich folgt - DG merkt davon aber nichts, er ist zu enttäuscht von den bisherigen Besichtigungen).

    Jiwons Wohnungsvorschlag ist deutlich größer und luxuriöser als erwartet. DG hat den Wink mit dem Zaunpfahl noch nicht verstanden und kommentiert das sie viel zu groß für ihn ist. Jiwon verrät nun das er die Wohnung bereits reserviert hat und DG beglückwünscht ihn dafür - gleichzeitig entschuldigt er sich das Jiwon trotz eigener Wohnungssuche ihm helfen musste.
    DGs naive Reaktion scheint Jiwon zu verunsichern, man sieht das er in seiner Tasche offenbar einen Ring für DG verbirgt, sich aber unsicher ist wie er vorgehen soll.

    (es folgen Farbseiten ^^) Schließlich geht er in die Offensive und bittet DG mit ihm einzuziehen, gleichzeitig zückt er das Kästchen mit den Ringen und macht klar das es hier nicht nur um ein Zusammenziehen sondern um ein gemeinsames Leben geht.


    DG ist sichtlich überwältigt und bricht in Tränen aus als Jiwon verrät das er ohne ihn nicht glücklich sein würde den Rest seines Lebens.


    Beide stecken sich ihre Ringe an und umarmen sich.



    DG der später als erstes in die neue Wohnung gezogen ist, ist froh das der Tag von Jiwons Umzug auch gekommen ist (er hatte sich etwas gefürchtet ganz alleine in der großen Wohnung). Jiwon ist dabei die letzten Stücke einzupacken und hat dann plötzlich seine Alex Maske in der Hand. Er verrät DG das er sie nicht mehr möchte weil sie früher dazu da war sein Ich zu verstecken und wer anders zu sein. Ausserdem hat er - ohne DGs Wissen - am Tag zuvor seine Show beendet. Er weiss zwar zu schätzen das er Dank Alex die Chance hatte DG zu treffen aber er möchte die Maske nun nicht mehr und bietet sie DG als Erinnerungsstück an.
    Aber dieser respektiert Jiwons Gefühle und macht ihm klar das er Jiwon mit allen guten und schlechten Eigenschaften mag und er sich hinter keiner Maske verstecken muss.

    Wir sehen nun die letzte Aufzeichnung von Jiwon in dieser bedankt er sich bei seinen Fans und erklärt das der Sinn der Show - seine Leere zu füllen - nicht mehr gegeben ist da sich in seinem Leben etwas geändert hat und er jetzt weiterziehen kann. Er wird die Maske nicht mehr tragen müssen und weiss zu schätzen das seine Fans ihn damals Kraft gegeben haben als es ihm nicht gut ging.
    - Ende -

    Hach ja, das wars leider. Ich muss gestehen das mir am Ende Chanwoo und MD gefehlt haben, die hätte ich gerne nochmal gesehen vielleicht auch welche BJs nun Alex beerben XD aber dafür haben Jiwon und DG ein sehr schönes Happy End bekommen.



    Falls Euch die Serie gefallen hat könnt ihr auf Lezhin ja mal reinschnuppern oder folgt der Künstlerin z.B. auf Twitter.
    Da findet man auch süße Zeichnungen zur Serie: Twitter
    Geändert von Shima (24.11.2019 um 08:04 Uhr)

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  17. #117
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.035
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14

    Jetzt wo es vorbei ist: Oh ja, den würde ich mir definitiv als Print kaufen! Sind die Kapitel so lang wie bei Killing Stalking? Das würden 21 Bände werden - puh!
    (Und ja, so ein kleiner Epilog für Chanwoo und MD hätte ich auch noch schön gefunden)

    Do not say, “Why were the former days better than these?”. For it is not from wisdom that you ask this. Ecclesiastes 7:10

  18. #118
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei BJ Alex sind die Kapitel unterschiedlich lang, gibt ja auch reine xxx Kapitel XD
    Killing Stalking finde ich schon recht umfangreich in den Kapiteln, allerdings würde ich sagen das die Panel größer sind bei BJ Alex - vielleicht könnte man da etwas sparen, auf jeden Fall sind diese nicht komplett koloriert was theoretisch den Preis senken müsste bei einem Print.

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  19. #119
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Den zweiten Platz bei der "Webtoon of the Year 2019" Aktion von Lezhin teilen sich im BL Bereich übrigens "At the End of the Road" und "BJ Alex". Auch hier werden 10 Bonus Coins aktuell angeboten so das man mindestens 3 Episoden kostenlos lesen kann, die Bonus Münzen sind aber nur bis morgen 8 Uhr einlösbar da danach die nächsten Gewinner bekanntgegeben werden - einschliesslich Münzenaktion.


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  20. #120
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    1.093
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    6
    Verdient, gefiel mir - gerade am Ende - sehr gut und wurde nicht ewig gestreckt. Neben Here u are habe ich diesen Webtoon 2019 am Liebsten gelesen. Killing Stalking belegt meinen dritten Platz für die schwächere letzte Season.
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  21. #121
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finde auch das die Serie sehr gelungen ist, der Fokus blieb zwar letztendlich auf den beiden Hauptfiguren aber die Beiden haben eine schöne Entwicklung hingelegt und welche mit ordentlich Erotik serviert wurde. ^^

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  22. #122
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Serie hat im 2019er Lezhin Best Comic Award den 02. Platz belegt, dafür gibt es noch bis zum 06.01.20 einen Nachlass auf die nötigen Münzen für die Freischaltung eines Kapitels.

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  23. #123
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hier eine Neujahrs-Illu von Mingwa zur Serie Klickmich -keine Ahnung wie sich das nennt was DG da auf dem Kopf trägt, sieht ulkig aus

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  24. #124
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.035
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Die Art, wie das vorne zusammengebunden ist, erinnert an Bonnets, aber der den Kopf bedeckende Part ist praktisch ein halbes Kopfband - sehr strange, aber interessant. (Hab' aber auch nicht rausgefunden, ob das einen Namen hat)
    Do not say, “Why were the former days better than these?”. For it is not from wisdom that you ask this. Ecclesiastes 7:10

  25. #125
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.634
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Könnte auch sein das es das nur für Mädels gibt, hat auch ein bisschen was von einem Haarband.

    Und jetzt was tolles, Mingwa hat eine Sidestory zu BJ Alex angekündigt Twitter

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •