Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 51

Thema: Sakura - I want to eat your pancreas (Sumino Yoru)

  1. #26
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Hölle
    Beiträge
    348
    Klingt gut, wird geholt

  2. #27
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.809
    Nachdem Magical Gören Schock, die verdiente Erholung. Der Titel ist nach meinem Geschmack. Klarer Kauf.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  3. #28
    Eventuell schaue ich mir vorher noch den Film an, um mir einen Eindruck von der Handlung zu machen. Aber prinzipiell bin ich nicht uninteressiert.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  4. #29
    Hört sich sehr dramatisch an, aber ich mag solche Titel sehr; wird gekauft. :3
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  5. #30
    Sehr schöner Titel wird gekauft.

  6. #31
    Ich hoffe, auch wenn es böse klingt, dass es dann ein schönes, schlechtes Ende gibt und nicht doch alle geheilt werden :"D Falls dem so sein sollte, würde ich mir die Serie schon kaufen. Ist nur blöd, dann muss ich mich zunächst selbst spoilern. Vielleicht kaufe ich, je nachdem, was in den Erscheinungsmonaten sonst noch so anfällt, die Bände direkt

  7. #32
    Den Titel überlege ich mir noch. Auf solche Dramen muss ich auch ein wenig Lust haben. Da werde ich spontan entscheiden, die Story klingt ansich aber interessant.

    Meine Mangawünsche:
    Dragonball Kanzenban, Shishunki Bitter Change, Kokoro Connect, Futari no Himitsu, Haikyuu!, Ani-Imo, Log Horizon,
    Kuroko no Basket, Ame Nochi Hare, Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka,
    Charlotte,
    Lovely Complex, Kiseijuu - Sei no Kakuritsu, Higurash no Naku Koro ni, Dou Danjo?!
    , Gyakuten Honey

  8. #33
    Mitglied Avatar von mikuai
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    247
    Ich habe schon den Real Movie dazu gesehen und der war richtig gut gemacht. Wenn dann am Schluss im Manga die gleiche Szene ist wie im Film, na dann Hallo xD....
    Aber der Manga interessiert mich auch der erste Band wird sicher gekauft

  9. #34
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.708
    erst mal kein kaufe

  10. #35
    Mitglied Avatar von LittleChi
    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    876
    Ich werde Band 1 auf jeden Fall testen. Es sei denn die Leseprobe schreckt mich zu sehr ab. Aber ich hoffe mal nicht. Die Cover gefallen mir sehr gut und wenn es gut umgesetzt ist kann ich auch mal ein Drama lesen. Dazu sind 2 Bände ja auch nicht so viel, dass man irgendwas elendig lang ziehen könnte.

    Wenn ich den Titel lese muss ich jetzt irgendwie immer an Avicii denken.

  11. #36
    Mitglied Avatar von Koyo
    Registriert seit
    08.2016
    Ort
    Nähe Köln
    Beiträge
    324
    Cover sieht sehr nett aus und bei zwei Bänden kann man glaub ich nichts falsch machen ^^

  12. #37
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.023
    Schon gesehen? Ein Teasertrailer zum Anime-Kinofilm ist raus:
    https://www.animenewsnetwork.com/new...e-song/.131248

  13. #38
    Den Trailer hab ich schon beim Film-Thread vor paar Wochen gepostet (komisch das jetzt erst ne News dazu kommt)
    http://www.comicforum.de/showthread....Tabetai-(Film)

    Edit: Eben erst gesehen das bei diesem Trailer der Themen-Song noch am StaRt ist
    Geändert von Shadowrun20 (09.05.2018 um 11:03 Uhr)

  14. #39
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.809
    Nach einem halben Jahr musste ich erstmal wieder lesen um was es hier ging. XD
    Der Titel erscheint nun endlich um den Monatswechsel.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  15. #40
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.809
    Ich habe mir über die Bedeutung des Titels noch gar keine Gedanken gemacht. Die Leseprobe hat mir das erstmal ins Bewusstsein gerufen. Bisschen eklig, aber gut jetzt weiß ich warum man sowas nicht 1 zu 1 auf Deutsch bringt. Glaube jeder würde an einen Horror Schocker dann denken.
    Habe den Manga noch nicht gekauft. Wird aber sicher diese Woche soweit sein. Freue mich schon sehr drauf.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  16. #41
    Hatte den Titel gar nicht auf dem Schirm , wurde mir gerade nur bei Amazon um die Ohren gehauen und nach einem kurzen Blick ist er einfach so -fast- ohne das ich´s bemerkt habe, mit in´s Körbchen gesprungen
    Freu mich schon drauf, gerade das Drama ist genau das, was mich reizt


  17. #42
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.809
    Band 1 hat mich überrascht hmm wo ist denn das Drama? Finde der Titel lebt eher von der beißenden Ironie/ Sarkasmus die beide versprühen, besonders er wirkte doch immer leicht genervt in ihrer Gegenwart.
    Er der mit niemanden was anfangen kann, keine Freunde und erst Recht keine Freundin, was ihn aber auch nicht stört, weil er einfach gern alleine ist. Und sie die eben bald sterben muss, aber halt ihre To do Liste abzuarbeiten hat. Auch sonst eher das blühende Leben. An einer wirklichen Beziehung scheint sie aber auch gar nicht interessiert zu sein. Eher zieht sie ihn immer wieder auf und macht sich schon beinahe lustig über ihn. :O
    Auch die Krankheit ist eher ein Randaspekt aus meiner Sicht. Sie wirkt zu keiner Sekunde krank. Eher quicklebendig. Hmm die angekündigte Story um das Tabuthema Tod kommt dann wohl erst ab Band 2? Hier geht es aus meiner Sicht eher um allgemeine Fragen des Lebens. Jeder Tag kann der letzte sein und dementsprechend gelebt werden. Dementsprechend könnte die Story bisher auch ohne die Krankheit funktionieren. ^^
    Das Wahrheit oder Pflicht Spiel war mein persönliches Highlight. Witzig gemacht.
    Mir hat die Geschichte bisher gut gefallen. Gegensätze ziehen sich an, hier auf sehr unterhaltsame Weise dargestellt. Meine Taschentücher habe ich wieder eingepackt. Brauchte ich noch nicht.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  18. #43
    Werd sie mir auch unbedingt holen. Ich weiß nicht wie dieser Manga mir entgehen konnte 😅 aber jetzt wird am Sa. erst mal gestoppt!

  19. #44
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    7.848
    @ Dekaranger
    Ich denke, in dem Manga geht es gerade um den krassen Gegensatz totkrank und man merkt nichts davon.

    Wie dem Auftauchen der Medikamententasche.
    Mir kommt es schon so vor, als sei Sakura ab und an recht Melancholisch. Und es kommt mir auch so vor, als wuerde der Junge versuchen, seine Gefuehle gegenueber Sakura zu unterdruecken, eben weil er von ihrer Krankheit weiss.


  20. #45
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.809
    Ja in deinen Ausführungen stimme ich völlig zu. Daher geht dem Titel bisher eben aus meiner Sicht überraschend ein wenig das Drama ab. Vielleicht überspielen sie die Situation so gut, dass ich selbst als Leser völlig getäuscht bin.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  21. #46
    Junior Mitglied Avatar von monkgirl
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22
    Ich hatte den Band letzten Monat gelesen, gleich nach dem kaufen, ich hätte es mal lieber lassen sollen. Ich hatte nicht mitbekommen, dass der 2. Band so lange braucht bis zum erscheinen lange Wartezeiten sind nicht gerade meine Stärke xD

    Mir hat der Band sehr gefallen, wobei ich bei so einer Thematik immer überlege wie ich damit umgehen würde?

  22. #47
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.809
    So lange? Jetzt hast du mich erschreckt XD, gleich mal nachgeschaut hmm ist doch eine schon normale Wartezeit. ^^

    Glaube das weiß man auch nicht im Vorfeld, wie man sich da selber verhalten würde.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  23. #48
    Junior Mitglied Avatar von monkgirl
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22
    Ende Februar ist viel zu lang xD

    Ich würde schlechte Witze machen und es runter spielen, wie bei allem.

  24. #49
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.809
    Ja 3 Monate sind schon doof. XD

    So in etwa wie die Dame hier im Band. Sie wirkt ja außerordentlich selbstbewusst. Man hat eben nix mehr zu verlieren.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  25. #50
    Mitglied Avatar von LittleChi
    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    876
    Der erste Band gefällt mir unheimlich gut. Der Zeichenstil ist toll und die Farbseiten unheimlich schön.

    Sakura ist ein sehr starker Charakter. Ich kann verstehen, dass sie lieber mit Menschen zusammen ist, die von ihrer Krankheit nichts wissen bzw. das sie es verheimlicht um niemanden zu beunruhigen. Damit würde doch sehr viel Leichtigkeit verloren gehen. Gleichzeitig muss es aber auch anstrengend sein allen etwas vorzumachen. Wobei vormachen wohl das falsche Wort ist. Ich denke schon, dass sie ein fröhlicher und ehrlicher Mensch ist. Kann mir gut vorstellen, dass es ihr schwer fällt gerade ihrer Freundin diesen wichtigen Aspekt ihres Lebens zu verschweigen. Daher ist es total verständlich, dass sie mit ihrem Klassenkameraden am liebsten zusammen ist. Er scheint der Einzige zu sein, der normal mit ihr umgeht obwohl er von ihrer Krankheit weiß. Sakura wirkt sehr gelassen, aber ich denke, dass sie diese Fassade nicht mehr lang aufrecht erhalten wird. Gerade gegen Ende des Bandes gibt es doch immer wieder Stellen wo die ängstliche, unsichere Seite von ihr etwas zum Vorschein kommt.

    Ich bin sehr gespannt wer der Junge auf der anderen Straßenseite am Ende ist, wie sich die Bezeihung der beiden in Band 2 noch weiter entwickeln wird, ob er seine Meinung bezüglich anderer Menschen doch noch mal überdenken wird und vor allem hoffe ich, dass wir am Ende seinen Namen erfahren und welche Bedeutung es hat, dass wir ihn bisher noch nicht kennen.

    Ein sehr schöner, positiver und realistischer Band. Trotz des Themas. Ich frage mich nur warum der Text auf der Rückseite nicht innerhalb des Bildes geschrieben wurde. So über den Rand sieht das leider gar nicht schön aus. Finde ich etwas schade.

    Nach Our Summer Holliday ist das wieder eine sehr schöne, besondere Lizenz, die sich von der Masse abhebt. Weiter so Carlsen.
    Geändert von LittleChi (16.12.2018 um 11:33 Uhr)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •