Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 147

Thema: Der Mann meines Bruders (Gengoroh Tagame)

  1. #101
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Zitat Zitat von ayu_angel Beitrag anzeigen
    Ich glaube jeder geht damit anders um.Nur weil man etwas verarbeiten will oder es vorhat , heisst das nicht automatisch das man es unterbewusst dann nicht doch verdrängt.Ich glaube das ist auch ein kleiner Selbstschutzmechanismus, du kannst ja nicht Tag ein Tag aus völlig depri umherlaufen. Das geht zwar aber gesund ist auch was anderes. Zusammen dann mit dem Alkohol kam genau das hoch, was wohl das Heulen ausgelöst hat.

    Ich finds gerade interessant wie unterschiedlich wir das aufgenommen haben. Für mich ist das völlig normal und du bezeichnest es als "Party machen" xD
    Ja ist Ansichtssache. Aber wenn man bedenkt wie schwierig sein Verhältnis noch zum Bruder und seinem Gastgeber in einem fremden Land ist und er sich unter Alkohol anscheinend auch nicht im Griff hat, da versuche ich doch solche Situationen erstmal zu vermeiden, oder? Daher nenne ich es etwas despektierlich Party machen. XD
    Ich würde in solch einer Phase mich zurückhaltender benehmen. Daher meine Verwunderung eben. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  2. #102
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.574
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von ayu_angel Beitrag anzeigen
    Echt? Für mich war das völlig normal, hab ich schon fast als selbstverständlich genommen
    Manchmal passiert sowas auch schneller wie man es möchtet xD Da trinkst du geanz gemütlich was und normaler weise passiert auch nichts und plötzlich an diesem Tag haut´s dich voll von den Socken *redet überhaupt nicht aus Erfahrung* xDD

    Und wie Constanze schon geschrieben hat, gerade in Gesellschaft wo man sich unter Umständen auch noch viel zu erzählen hat geht das flott.
    Richtig, sowas geht schnell, vor allem wenn man sich mit der Begleitung gut versteht (und wenn es nur Freundschaftlich ist, scheißegal) Da fließt automatisch mehr Alkohol.


    Zitat Zitat von ayu_angel Beitrag anzeigen
    Das einzige was mich gewundert hat, war das er auf einmal anfing zu weinen. SOWAS passiert eigentlich meist immer vorher und nicht wenn man erst zu hause ist xDDD
    Auch wenn ich ja gestehen musste, das das erst alles etwas anders wirkte *hust* Ich war dann doch ziemlich froh, das es nur eine Heulattacke war xD
    Es könnte durchaus sein, das dass Unterbewusstsein ihn ausgebremst hatte, und er sich deshalb erst bei seinem Schwager ausheulte. Auch dann hat das Unterbewusstsein immer noch eine sehr große Macht über uns. Wer weiß, vielleicht ist das ja bei Mike so, und er hat extreme Hemmungen vor Leuten zu denen er keine persöhnliche Beziehung hat zu weinen (und damit meine ich nicht übers Internet sondern Age in Auge, Real Life quasi).
    Dito, Dito

    Ich dachte auch erst der fällt über seinen Schwager her und es kommt ne Raping Szene alá Tagame-san...
    Also nicht das dies kein Manga von ihm wäre *pruuust*


    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Ich fand das eben seltsam. Er kommt da hin um etwas zu verarbeiten, zumindest dachte ich das, und dann macht er da Party? Na keine Ahnung aber ich wäre nicht so. XD
    Jeder hat eine andere Art Schmerz zu verarbeiten. Und wie man im Manga erkennt, merkt Mike irgendwie schon das diverse Situationen Yaichi unangenehm sind. Und das geht nicht Spurlos an ihm vorbei. Ob das Treffen von langer Hand geplant war oder spontan spielt keine Rolle, Kana ist die einzige die ihn vorbehaltlos Akzeptiert, und das spürt er. Also braucht er mal Abstand. So interpretiere ich das.

    Mal davon abgesehen das Ablenkung für viele eine gute Devise ist und wenn sie alleine sind heulen sie sich die Augen aus. Keiner ist gleich. Ich sehe das genauso wie Ayu. Würde mich jetzt mal interessieren wie alt ihr seid, vielleicht liegt es daran?

    Denn einfach nur da sitzen, reden, essen und Alkohol trinken ist nicht "Party machen", sondern eine gemütliche Runde unter Freunden (in Japan wird das auch sehr gern mit denn Arbeitskollegen gemacht, um etwas zu "feiern" wäre das falsche Wort, denn es ist ja keine Party XD )

    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Ja ist Ansichtssache. Aber wenn man bedenkt wie schwierig sein Verhältnis noch zum Bruder und seinem Gastgeber in einem fremden Land ist und er sich unter Alkohol anscheinend auch nicht im Griff hat, da versuche ich doch solche Situationen erstmal zu vermeiden, oder? Daher nenne ich es etwas despektierlich Party machen. XD
    Ich würde in solch einer Phase mich zurückhaltender benehmen. Daher meine Verwunderung eben. XD
    Ja du! Mike macht das anders

    Welcome to the Ballroom ab 16. September auf DVD & BD (Kazé)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Welcome to the Ballroom" von Tomo Takeuchi,
    "Aoharu x Machine Gun" von Naoe, die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase,
    "Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai" [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara,New Game!von Shotaru Tokuno
    sowie die Light Novel "
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" von Takahiro Tsurusaki & Yukiya Murasaki und denn dazugehörigen Anime "How not to Summon a Demon Lord"





  3. #103
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Man kann Mike natürlich zu Gute halten, dass er nicht von sich aus sich da einquartiert hat, sondern das es mehr eine Überredung war, die Kana angestoßen hat. ^^

    Zitat Zitat von Constanze Beitrag anzeigen
    Mal davon abgesehen das Ablenkung für viele eine gute Devise ist und wenn sie alleine sind heulen sie sich die Augen aus. Keiner ist gleich. Ich sehe das genauso wie Ayu. Würde mich jetzt mal interessieren wie alt ihr seid, vielleicht liegt es daran?
    Party machen ist doch mittlerweile ein geflügeltes Wort. Das wird doch für alles mögliche verwendet was mit ausgehen zu tun hat. Zumindest ist das in meiner Altersgruppe mit Mitte 30 so. Aber ich habe auch mittlerweile ein distanziertes Verhältnis zum Alkohol. So Szenen wie bei Mike bestätigen mich dabei. Sowas ist zum fremd schähmen. Aber der nimmt es ja locker, naja hangover eben. Ab in die Dusche zum abschrubben. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  4. #104
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Ja ist Ansichtssache. Aber wenn man bedenkt wie schwierig sein Verhältnis noch zum Bruder und seinem Gastgeber in einem fremden Land ist und er sich unter Alkohol anscheinend auch nicht im Griff hat, da versuche ich doch solche Situationen erstmal zu vermeiden, oder? Daher nenne ich es etwas despektierlich Party machen. XD
    Ich würde in solch einer Phase mich zurückhaltender benehmen. Daher meine Verwunderung eben. XD
    Wieisst du, DAS ist das schöne am Alkohol, man denkt, man verhält sich völlig normal, ist gar nicht anders als nüchtern auch und wird am nächsten Morgen eines besseren belehrt weil man sich total zum Affen gemacht hat
    Wenn nur Leute trinken würden, die sich unter Alkohol im Griff haben dann könnten sämtliche Kneipen, Bar´s Gasthäuser etc dicht machen xD Davon ab sagt ein Alkoholiker auch das er keiner ist xD Ich glaube wir, als objektive Betrachter, sehen das einfach komplett nüchtern (haha Wortwitz xD) aber ich für meinen Teil kann mich da schon reinversetzen und finde da auch nichts verwerfliches dran. Versteh nun aber, wieso du es so gänzlich anders siehst

    Zitat Zitat von Constanze Beitrag anzeigen
    Es könnte durchaus sein, das dass Unterbewusstsein ihn ausgebremst hatte, und er sich deshalb erst bei seinem Schwager ausheulte. Auch dann hat das Unterbewusstsein immer noch eine sehr große Macht über uns. Wer weiß, vielleicht ist das ja bei Mike so, und er hat extreme Hemmungen vor Leuten zu denen er keine persöhnliche Beziehung hat zu weinen (und damit meine ich nicht übers Internet sondern Age in Auge, Real Life quasi).
    Dito, Dito

    Ich dachte auch erst der fällt über seinen Schwager her und es kommt ne Raping Szene alá Tagame-san...
    Ich bin ein Mensch ich heule ohnehin nicht gerne (und wirklich nur wenns gar nicht anders geht) vor fremden oder Personen die mir nicht sonderlich nah stehen. Der Alkohol hat dann zusätzlich was hochgeholt und die hemmungen sind gefallen. Mal von ab das Mike glaube ich eh nicht so wirklich bewusst war in seinem Suff, das er bei Yaichi heult

    Schön das ich da nicht die Einzige war *prust* Immerhin sehen die beiden sich ja als Zwillinge schon ählich, plus die vernebelte Sicht durch den Alkohol... es hätte schon irgendwie Sinn gemacht xD Aber ich bin trotzdem froh das uns nur eine Heulattacke erwartet hat xD

    Zitat Zitat von Constanze Beitrag anzeigen
    Denn einfach nur da sitzen, reden, essen und Alkohol trinken ist nicht "Party machen", sondern eine gemütliche Runde unter Freunden (in Japan wird das auch sehr gern mit denn Arbeitskollegen gemacht, um etwas zu "feiern" wäre das falsche Wort, denn es ist ja keine Party XD )
    Genau so hatte ich das auch aufgefasst. Party machen ist bei mir etwas, was ich von längerer Hand plane wie z.B "Am WE geh ich weg und lass es richtig krachen" und halt nicht "Ich treff mich morgen mit einer Freundin auf einen Drink"(was dann ausartet xD).Glaub da hat aber auch jeder schlicht weg andere Ansichten.Ich differenzier das nur für mich weil es nun mal nicht das ein und Selbe ist

    Ei ei, wollen wir jetzt wirklich auf das Alter zu sprechen kommen xD? Naja, Deka hat ja schon den Anfang gemacht was um so witziger ist, weil ich mich auch fast in der Mitte der 30er befinde
    Bin also das genaue Gegenteil xD
    Wie siehts bei dir aus Constanze ?


  5. #105
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Jetzt hast du Constanzes Theorie mit dem Alter aber schon schön geplättet. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  6. #106
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.574
    Blog-Einträge
    2
    Das lese ich mir morgen mal gaaanz in Ruhe durch XD

    Welcome to the Ballroom ab 16. September auf DVD & BD (Kazé)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Welcome to the Ballroom" von Tomo Takeuchi,
    "Aoharu x Machine Gun" von Naoe, die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase,
    "Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai" [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara,New Game!von Shotaru Tokuno
    sowie die Light Novel "
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" von Takahiro Tsurusaki & Yukiya Murasaki und denn dazugehörigen Anime "How not to Summon a Demon Lord"





  7. #107
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    959
    Blog-Einträge
    6
    Trotz einiger Skeptis meinerseits, hat mir der Band sehr sehr gut gefallen. Allerdings haben mich die bara-Elemente, an denen man den Usprung des Autors eben auch noch klar erkennt, schon etwas gestört. Die Geschichte übertrifft die Zeichnungen aber ohnehin um Längen. Klare Empfehlung, auch wegen der tollen Cover-Beschichtung.
    Geändert von CC-Oversight (22.02.2019 um 13:32 Uhr)
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  8. #108
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Stimme dir bei den "bara" Momenten zu. Hat mich wieder bestätigt, dass ich sowas auf gar keinen Fall lesen würde wollen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  9. #109
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.574
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Stimme dir bei den "bara" Momenten zu. Hat mich wieder bestätigt, dass ich sowas auf gar keinen Fall lesen würde wollen.
    Wenn man als ein Hetero BLS's mag, dann wären die "Baras" definitiv "Too-much", denke ich.
    Die zu lesen, davon würde ich abraten (da geht es so richtig zur Sache und es sind auch ein paar unschöne Dinge dabei die ich wiederlich finde) XD
    Geändert von Constanze (24.02.2019 um 21:04 Uhr)

    Welcome to the Ballroom ab 16. September auf DVD & BD (Kazé)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Welcome to the Ballroom" von Tomo Takeuchi,
    "Aoharu x Machine Gun" von Naoe, die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase,
    "Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai" [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara,New Game!von Shotaru Tokuno
    sowie die Light Novel "
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" von Takahiro Tsurusaki & Yukiya Murasaki und denn dazugehörigen Anime "How not to Summon a Demon Lord"





  10. #110
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Glaube man muss nicht zwingend Hetero sein, um sowas als "Too-much" zu empfinden. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  11. #111
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Glaube man muss nicht zwingend Hetero sein, um sowas als "Too-much" zu empfinden. XD
    Hi, ich bestätige das xD Es gibt auch einige Bara-Artists, die Männer zeichnen, die halt Beefy sind, aber Gengoroh Tagame setzt da nochmal einen extra drauf (vor allem mit seinen Fetischen )


  12. #112
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Solange es in dem Manga nicht weiter Thema sein wird, kann Tagame das ja gerne machen. XD
    Beefy als Attribut habe ich aber auch noch nicht gehört. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  13. #113
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.574
    Blog-Einträge
    2
    @Deka Ja da hast du natürlich recht.

    @Dave ja der ist echt krass -.-

    Welcome to the Ballroom ab 16. September auf DVD & BD (Kazé)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Welcome to the Ballroom" von Tomo Takeuchi,
    "Aoharu x Machine Gun" von Naoe, die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase,
    "Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai" [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara,New Game!von Shotaru Tokuno
    sowie die Light Novel "
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" von Takahiro Tsurusaki & Yukiya Murasaki und denn dazugehörigen Anime "How not to Summon a Demon Lord"





  14. #114
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    3.270
    Wer immer noch hadert ob er der Serie eine Chance geben soll dem hilft vielleicht die sympathische Rezi auf Comicgate bei der Entscheidung weiter: http://comicgate.de/rezensionen/der-...eines-bruders/
    Geändert von Shima (06.03.2019 um 07:12 Uhr)

  15. #115
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.950
    am 30. April erscheint bei uns Band 2

    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  16. #116
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Gedeckter Tisch hmm okay, na mit der Invasion des Fremden konnte ich noch was anfangen. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  17. #117
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2.293
    Na hoffentlich wird das Carlsen-Logo noch entfernt. Auf Band 1 ist das auch nicht drauf. Wäre ziemlich ärgerlich.

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  18. #118
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Wäre mir persönlich gar nicht aufgefallen, wenn du es nicht erwähnt hättest. Habe mir den Band gerade mal angeschaut. Da ist nicht mal hinten ein Logo drauf. Vielleicht vergessen worden. o.O
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  19. #119
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.568
    Nee, das war (zumindest auf dem Frontcover) Absicht, aufgrund der Illu war es nirgends gut platzierbar.
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  20. #120
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    959
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    Nee, das war (zumindest auf dem Frontcover) Absicht, aufgrund der Illu war es nirgends gut platzierbar.
    Beim zweiten Band sieht es auch nicht so pralle aus :x
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  21. #121
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.568
    Auf Band 2 kommt das Logo dafür zweimal drauf... Nee, Spaß beiseite: auch auf den weiteren Bänden von DER MANN MEINES BRUDERS werden wir (aufgrund der konkreten Illus und weil's schlecht draufpasst) auf den Frontcovern ausnahmsweise auf unser Verlagslogo verzichten. Enjoy.
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  22. #122
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2.293
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    Auf Band 2 kommt das Logo dafür zweimal drauf... Nee, Spaß beiseite: auch auf den weiteren Bänden von DER MANN MEINES BRUDERS werden wir (aufgrund der konkreten Illus und weil's schlecht draufpasst) auf den Frontcovern ausnahmsweise auf unser Verlagslogo verzichten. Enjoy.
    Verstehe ich das jetzt richtig? Kommt Band 2 jetzt ohne Logo auf dem Cover?

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  23. #123
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.593
    Hat er doch geschrieben. Es kommt auf keinen Band ein Logo. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  24. #124
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.568
    Bei dieser Serie nicht, genau. (Nein, daraus kann man für andere Serien NICHTS ableiten.)

  25. #125
    "Der Mann meines Bruders" ist auf der gemeinsamen Comic-/Manga-Bestenliste des 1. Quartals 2019 von Tagesspiegel, RBB Kulturradio, Comic.de und Buchreport.de auf dem ersten Platz gelandet.
    Eine Jury aus 30 Kritikerinnen und Kritikern stellt alle drei Monate eine Auswahlliste von zehn Comic-Neuerscheinungen zusammen. Sie wird präsentiert von

    • buchreport
    • Comic.de
    • Kulturradio des rbb
    • Tagesspiegel

    und soll als „Bestenliste“ qualitative Orientierung geben im breitgefächerten Segment der Bilderzählungen.
    Damit soll auch der gewachsenen Bedeutung Rechnung getragen werden, die der Comic inzwischen in der Kunst- und Literaturszene gewonnen hat, einschließlich der Gattungen Graphic Novel und Manga. Die breitere Wahrnehmung der „neunten Kunst“ zeigt sich in Feuilletons und Kulturfunk, aber auch am stetigen Umsatzzuwachs im Buchhandel, mit dem Comics sich von der stagnierend-rückläufigen Entwicklung der Belletristik abheben kann.
    Eine 30-köpfige Jury von Comic-Kritikerinnen und -Kritikern, die unter anderem für große deutschsprachige Zeitungen arbeiten darunter „Süddeutsche“, „FAZ“, „tageszeitung“, „NZZ“ und „Der Standard“ sowie Deutschlandfunk, das Schweizer SRF und 3sat. Einen ersten Probelauf gab es mit einer Jahresbestenliste, jetzt beginnt der Quartalsrhythmus.

    Japaner Gengoroh Tagame stellt die erste Nr. 1

    Als Sieger aus der ersten vierteljährlichen Erhebung geht die Serie „Der Mann meines Bruders“ aus dem Carlsen Verlag hervor. Der Manga des japanischen Comic-Künstlers Gengoroh Tagame erzählt eine anrührende Familiengeschichte um den alleinerziehenden Yaichi, der überraschend Besuch vom kanadischen Ehemann seines verstorbenen Zwillingsbruders erhält. Aus dieser Begegnung entspinnt sich eine Geschichte, in der genauso homophobe wie auch kulturelle Vorurteilen verarbeitet werden müssen und bei der gekonnt Elemente von Drama und Comedy verknüpft werden.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •