Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 47
  1. #1
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.642

    Zielgruppenverteilung des deutschen Manga-Marktes

    Da der alte Thread im Grunde nicht mehr so stimmt und die Überschrift wie Einleitung daher mehr irritiert, habe ich beschlossen, einen neuen zu eröffnen, der sich eben ganz der Statistik widmet. Ich habe die ganzen Jahre noch mal zusammengetragen und hier aufgelistet. Ebenso ist jetzt auch das komplette Jahr 2017 vorhanden.

    Es geht hier in erster Linie darum, dass immer wieder Diskussionen auftreten und sehr viele sich auf ihre subjektive Wahrnehmung verlassen, die aber eben nicht immer der Wahrheit entspricht. Daher eine Übersicht von der tatsächlichen Zielgruppenverteilung (anhand japanischer Einteilung).

    2009:


    Nach Bänden:
    Shoujos 35,84% (205)
    Shounen 34,97% (200)
    Seinen 12,06% (69)
    Josei 3,67% (21)
    Yuri 0,00% (0)
    BL 13,46% (77)

    Nach Titeln:
    Shoujos 38,95% (104)
    Shounen 23,60% (63)
    Seinen 13,48% (36)
    Josei 3,75% (10)
    Yuri 0,00% (0)
    BL 20,22% (54)

    Carlsen: 26 Shoujo-Titel (60 Bände), 25 Shounen-Titel (80 Bände), 15 Seinen-Titel (23 Bände), 1 Josei-Titel (1 Band), 23 BL-Titel (33 Bände)
    EMA: 36 Shoujo-Titel (75 Bände), 15 Shounen-Titel (38 Bände), 7 Seinen-Titel (14 Bände), 1 Josei-Titel (4 Bände), 18 BL-Titel (28 Bände)
    TP: 35 Shoujo-Titel (67 Bände), 25 Shounen-Titel (77 Bände), 8 Seinen-Titel (14 Bände), 8 Josei-Titel (16 Bände), 13 BL-Titel (16 Bände)
    PM: 3 Shoujo-Titel (3 Bände), 1 Shounen-Titel (5 Bände), 9 Seinen-Titel (18 Bände)


    2010:


    Nach Bänden:
    Shoujos 36,10% (239)
    Shounen 37,76% (250)
    Seinen 10,57% (70)
    Josei 4,38% (29)
    Yuri 0,30% (2)
    BL 10,42% (69)

    Nach Titeln:
    Shoujos 36,03% (98)
    Shounen 27,57% (75)
    Seinen 13,97% (38)
    Josei 4,04% (11)
    Yuri 0,37% (1)
    BL 18,01% (49)

    Carlsen: 27 Shoujo-Titel (50 Bände), 21 Shounen-Titel (71 Bände), 12 Seinen-Titel (24 Bände), 1 Josei-Titel (1 Band), 22 BL-Titel (29 Bände)
    EMA: 36 Shoujo-Titel (97 Bände), 22 Shounen-Titel (78 Bände), 11 Seinen-Titel (22 Bände), 3 Josei-Titel (9 Bände), 17 BL-Titel (21 Bände)
    TP: 34 Shoujo-Titel (78 Bände), 29 Shounen-Titel (86 Bände), 7 Seinen-Titel (11 Bände), 10 Josei-Titel (22 Bände), 13 BL-Titel (15 Bände)
    PM: 4 Shoujo-Titel (7 Bände), 2 Shounen-Titel (6 Bände), 8 Seinen-Titel (13 Bände), 1 GL-Titel (2 Bände), 1 BL-Titel (1 Band)


    2011:

    Nach Bänden:
    Shoujos 40,45% (254)
    Shounen 33,76% (212)
    Seinen 11,46% (72)
    Josei 4,3% (27)
    GL 0,32% (2)
    BL 9,71% (61)

    Nach Titeln:
    Shoujos 38,81% (104)
    Shounen 27,61% (74)
    Seinen 12,69% (34)
    Josei 3,73% (10)
    GL 0,75% (2)
    BL 16,42% (44)

    Carlsen: 30 Shoujo-Titel (65 Bände), 20 Shounen-Titel (66 Bände), 13 Seinen-Titel (27 Bände), 1 Josei-Titel (5 Bände), 10 BL-Titel (17 Bände)
    EMA: 42 Shoujo-Titel (100 Bände), 20 Shounen-Titel (45 Bände), 9 Seinen-Titel (18 Bände), 2 Josei-Titel (7 Bände), 1 GL-Titel (1 Band), 18 BL-Titel (27 Bände)
    TP: 30 Shoujo-Titel (85 Bände), 30 Shounen-Titel (86 Bände), 5 Seinen-Titel (9 Bände), 7 Josei-Titel (15 Bände), 1 GL-Titel (1 Band), 15 BL-Titel (15 Bände)
    PM: 2 Shoujo-Titel (4 Bände), 4 Shounen-Titel (15 Bände), 7 Seinen-Titel (18 Bände), 1 BL-Titel (2 Bände)


    2012:

    Nach Bänden:
    Shoujos 37,15% (253)
    Shounen 34,51% (235)
    Seinen 13,22% (90)
    Josei 6,46% (44)
    GL 1,32% (9)
    BL 7,34% (50)

    Nach Titeln:
    Shoujos 37,11% (108)
    Shounen 26,80% (78)
    Seinen 16,15% (47)
    Josei 5,84% (17)
    GL 1,72% (5)
    BL 12,37% (36)

    Carlsen: 25 Shoujo-Titel (65 Bände), 19 Shounen-Titel (59 Bände), 16 Seinen-Titel (31 Bände), 2 Josei-Titel (5 Bände), 1 GL-Titel (3 Bände), 10 BL-Titel (15 Bände)
    EMA: 37 Shoujo-Titel (85 Bände), 24 Shounen-Titel (86 Bände), 8 Seinen-Titel (12 Bände), 5 Josei-Titel (15 Bände), 1 GL-Titel (1 Band), 9 BL-Titel (10 Bände)
    TP: 43 Shoujo-Titel (93 Bände), 28 Shounen-Titel (63 Bände), 9 Seinen-Titel (21 Bände), 9 Josei-Titel (18 Bände), 1 GL-Titel (2 Bände), 16 BL-Titel (23 Bände)
    PM: 2 Shoujo-Titel (5 Bände), 3 Shounen-Titel (10 Bände), 12 Seinen-Titel (22 Bände), 2 GL-Titel (3 Bände), 1 BL-Titel (2 Bände)
    Kazé: 1 Shoujo-Titel (5 Bände), 4 Shounen-Titel (17 Bände), 2 Seinen-Titel (4 Bände), 1 Josei-Titel (6 Bände)


    2013:

    Nach Bänden:
    Shoujos 31,98% (244)
    Shounen 34,86% (266)
    Seinen 15,47% (118)
    Josei 9,31% (71)
    GL 1,18% (9)
    BL 7,21% (55)

    Nach Titeln:
    Shoujos 32,72% (107)
    Shounen 27,22% (89)
    Seinen 15,60% (50)
    Josei 9,17% (30)
    GL 1,83% (6)
    BL 13,46% (44)

    Carlsen: 20 Shoujo-Titel (46 Bände), 23 Shounen-Titel (62 Bände), 18 Seinen-Titel (43 Bände), 6 Josei-Titel (14 Bände), 1 GL-Titel (2 Bände), 13 BL-Titel (18 Bände)
    EMA: 41 Shoujo-Titel (78 Bände), 27 Shounen-Titel (95 Bände), 7 Seinen-Titel (20 Bände), 10 Josei-Titel (22 Bände), 3 GL-Titel (3 Bände), 14 BL-Titel (16 Bände)
    TP: 40 Shoujo-Titel (103 Bände), 22 Shounen-Titel (52 Bände), 12 Seinen-Titel (24 Bände), 12 Josei-Titel (29 Bände), 15 BL-Titel (19 Bände)
    PM: 4 Shoujo-Titel (7 Bände), 7 Shounen-Titel (24 Bände), 11 Seinen-Titel (17 Bände), 2 GL-Titel (4 Bände), 2 BL-Titel (2 Bände)
    Kazé: 2 Shoujo-Titel (10 Bände), 10 Shounen-Titel (33 Bände), 3 Seinen-Titel (14 Bände), 2 Josei-Titel (6 Bände)


    2014:


    Nach Bänden:
    Shoujos 31,55% (242)
    Shounen 34,03% (261)
    Seinen 19,56% (150)
    Josei 6,00% (46)
    GL 0,65% (5)
    BL 8,21% (63)

    Nach Titeln:
    Shoujos 31,25% (105)
    Shounen 25,89% (87)
    Seinen 21,13% (71)
    Josei 7,14% (24)
    GL 1,19% (4)
    BL 13,39% (45)

    Carlsen: 16 Shoujo-Titel (34 Bände), 25 Shounen-Titel (70 Bände), 22 Seinen-Titel (43 Bände), 5 Josei-Titel (10 Bände), 1 GL-Titel (2 Bände), 10 BL-Titel (14 Bände)
    EMA: 35 Shoujo-Titel (90 Bände), 25 Shounen-Titel (79 Bände), 19 Seinen-Titel (21 Bände), 10 Josei-Titel (15 Bände), 1 GL-Titel (1 Band), 15 BL-Titel (17 Bände)
    TP: 46 Shoujo-Titel (96 Bände), 19 Shounen-Titel (49 Bände), 18 Seinen-Titel (44 Bände), 8 Josei-Titel (16 Bände), 1 GL-Titel (1 Band), 18 BL-Titel (26 Bände)
    Kazé: 7 Shoujo-Titel (21 Bände), 10 Shounen-Titel (43 Bände), 5 Seinen-Titel (15 Bände), 1 Josei-Titel (5 Bände), 1 BL-Titel (2 Bände)
    PM: 1 Shoujo-Titel (1 Band), 8 Shounen-Titel (20 Bände), 14 Seinen-Titel (27 Bände), 1 GL-Titel (1 Band), 1 BL-Titel (4 Bände)


    2015:

    Nach Bänden:
    Shoujos 25,75% (197)
    Shounen 35,69% (273)
    Seinen 25,49% (195)
    Josei 4,97% (38)
    GL 0,78% (6)
    BL 7,32% (56)

    Nach Titeln:
    Shoujos 27,08% (88)
    Shounen 28,00% (91)
    Seinen 24,92% (81)
    Josei 5,85% (19)
    GL 0,92% (3)
    BL 13,23% (43)

    Carlsen: 14 Shoujo-Titel (17 Bände), 21 Shounen-Titel (40 Bände), 15 Seinen-Titel (22 Bände), 3 Josei-Titel (3 Bände), 6 BL-Titel (6 Bände)
    EMA: 21 Shoujo-Titel (30 Bände), 19 Shounen-Titel (33 Bände), 12 Seinen-Titel (18 Bände), 4 Josei-Titel (9 Bände), 6 BL-Titel (6 Bände)
    TP: 28 Shoujo-Titel (44 Bände), 14 Shounen-Titel (23 Bände), 15 Seinen-Titel (23 Bände), 4 Josei-Titel (5 Bände), 1 GL-Titel (2 Band), 11 BL-Titel (16 Bände)
    Kazé: 7 Shoujo-Titel (15 Bände), 8 Shounen-Titel (20 Bände), 8 Seinen-Titel (15 Bände)
    PM: 7 Shounen-Titel (13 Bände), 15 Seinen-Titel (22 Bände), 1 GL-Titel (1 Band)


    2016:

    Nach Bänden:
    Shoujos 23,18% (191)
    Shounen 37,86% (312)
    Seinen 25,00% (206)
    Josei 5,34% (44)
    GL 0,97% (8)
    BL 7,65% (63)

    Nach Titeln:
    Shoujos 22,48% (78)
    Shounen 31,12% (108)
    Seinen 25,07% (87)
    Josei 5,76% (20)
    GL 1,44% (5)
    BL 14,12% (49)

    Carlsen: 16 Shoujo-Titel (32 Bände), 25 Shounen-Titel (76 Bände), 25 Seinen-Titel (50 Bände), 5 Josei-Titel (11 Bände), 9 BL-Titel (9 Bände)
    EMA: 18 Shoujo-Titel (46 Bände), 28 Shounen-Titel (84 Bände), 17 Seinen-Titel (42 Bände), 4 Josei-Titel (9 Bände), 14 BL-Titel (15 Bände)
    TP: 35 Shoujo-Titel (88 Bände), 31 Shounen-Titel (69 Bände), 20 Seinen-Titel (50 Bände), 10 Josei-Titel (20 Bände), 4 GL-Titel (6 Bände), 22 BL-Titel (33 Bände)
    Kazé: 7 Shoujo-Titel (22 Bände), 13 Shounen-Titel (51 Bände), 10 Seinen-Titel (33 Bände), 1 Josei-Titel (4 Bände), 3 BL-Titel (5 Bände)
    PM: 2 Shoujo-Titel (3 Bände), 13 Shounen-Titel (32 Bände), 10 Seinen-Titel (31 Bände), 1 GL-Titel (2 Bände), 1 BL-Titel (1 Band)



    2017:

    Nach Bänden:
    Shoujos 23,60% (202)
    Shounen 37,15 (318)
    Seinen 26,75% (229)
    Josei 4,67% (40)
    GL 0,12% (1)
    BL 7,71% (66)

    Nach Titeln:
    Shoujos 23,02% (87)
    Shounen 31,48% (119)
    Seinen 25,66% (97)
    Josei 5,56% (21)
    GL 0,26% (1)
    BL 14,02% (53)

    Carlsen: 17 Shoujo-Titel (35 Bände), 35 Shounen-Titel (90 Bände), 27 Seinen-Titel (59 Bände), 7 Josei-Titel (13 Bände), 10 BL-Titel (11 Bände)
    EMA: 20 Shoujo-Titel (49 Bände), 26 Shounen-Titel (70 Bände), 17 Seinen-Titel (52 Bände), 5 Josei-Titel (10 Bände), 18 BL-Titel (20 Bände)
    TP: 41 Shoujo-Titel (97 Bände), 31 Shounen-Titel (71 Bände), 24 Seinen-Titel (51 Bände), 7 Josei-Titel (14 Bände), 1 GL-Titel, (1 Band), 18 BL-Titel (26 Bände)
    Kazé: 7 Shoujo-Titel (17 Bände), 14 Shounen-Titel (56 Bände), 11 Seinen-Titel (31 Bände), 2 Josei-Titel (3 Bände), 6 BL-Titel (7 Bände)
    PM: 2 Shoujo-Titel (4 Bände), 13 Shounen-Titel (31 Bände), 15 Seinen-Titel (28 Bände)
    MangaCult: 3 Seinen-Titel (8 Bände)



    2018:
    Nach Bänden:
    Shoujos 24,72% (242)
    Shounen 36,06 (353)
    Seinen 25,13% (246)
    Josei 6,54% (64)
    GL 1,02% (10)
    BL 6,54% (64)

    Nach Titeln:
    Shoujos 23,17% (95)
    Shounen 30,73% (126)
    Seinen 26,10% (107)
    Josei 7,32% (30)
    GL 1,71% (7)
    BL 10,98% (45)

    Carlsen: 19 Shoujo-Titel (52 Bände), 38 Shounen-Titel (111 Bände), 29 Seinen-Titel (52 Bände), 5 Josei-Titel (11 Bände), 5 BL-Titel (7 Bände), 1 GL-Titel (2 Bände)
    EMA: 20 Shoujo-Titel (56 Bände), 21 Shounen-Titel (59 Bände), 20 Seinen-Titel (52 Bände), 13 Josei-Titel (28 Bände), 13 BL-Titel (18 Bände)
    TP: 41 Shoujo-Titel (91 Bände), 28 Shounen-Titel (72 Bände), 22 Seinen-Titel (49 Bände), 5 Josei-Titel (6 Bände), 17 BL-Titel (22 Bände), 3 GL-Titel (5 Bände)
    Kazé: 11 Shoujo-Titel (31 Bände), 18 Shounen-Titel (62 Bände), 10 Seinen-Titel (35 Bände), 2 Josei-Titel (4 Bände), 7 BL-Titel (11 Bände)
    PM: 1 Shoujo-Titel (4 Bände), 11 Shounen-Titel (23 Bände), 11 Seinen-Titel (20 Bände), 1 GL-Titel (1 Band)
    MC: 2 Shounen-Titel (5 Bände), 10 Seinen-Titel (21 Bände)
    Altra: 3 Shoujo-Titel (8 Bände), 8 Shounen-Titel (21 Bände), 5 Seinen-Titel (17 Bände), 5 Josei-Titel (15 Bände), 3 BL-Titel (6 Bände), 2 GL-Titel (2 Bände)
    Geändert von Aya-tan (08.01.2019 um 22:22 Uhr)

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  2. #2
    Schon Hart das TP der einzigste Verlag war letztes Jahr, die ein GL Titel raus geballert haben😬

    Würde gerne mehr schreiben hab aber kein Bock auf ne Diskussion....😛

  3. #3
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    13.738
    Zitat Zitat von Shadowrun20 Beitrag anzeigen
    Schon Hart das TP der einzigste Verlag war letztes Jahr, die ein GL Titel raus geballert haben

    Würde gerne mehr schreiben hab aber kein Bock auf ne Diskussion....
    Zum heulen. Damit sollte wirklich alles gesagt sein. -_-

    Die Übersichten sind aber in der Tat sehr interessant, so mal zu sehen wie sich einiges verschiebt. Gerade auch mit Seinen. :O
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  4. #4
    Mitglied Avatar von Rodmor
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    829
    Danke für die neue Übersicht Aya-tan !

  5. #5
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.642
    Zitat Zitat von Rodmor Beitrag anzeigen
    Danke für die neue Übersicht Aya-tan !
    Kein Thema. Spannend wird es ja dieses Jahr, wenn MC und Altra so richtig durchstarten. Mal sehen, wie die Verteilung dann aussehen wird, insbesondere wenn man bedenkt, dass es 2017 856 Bände verteilt auf 378 Titeln gegeben hat.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  6. #6
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    20.813
    Blog-Einträge
    118
    Schleiße mich an, vielen Dank für den neuen Therad und das fertige 2017 Jahr Aya-tan. - fand den alten Titeltitel auch schon länger unpassend und so hat man einiges auch gut am Anfang.

    Schön wäre nur noch wenn an auch die erstellen Grafiken die ja im anderen zu einigen Dingen gemacht wurden auch besser noch mit hier irgendwie reinpacken würde...sonst muss man ja trotzdem immer dort nachsehen. Ok, für manche Dinge wird mans sowieso, aber ich denke man versteht wie ichs meine.

    Ich bin auch gespannt wie es dann insgesamt aussehen wird von der Verteilung und so durch die neuen Verlage.
    Das erste Halbjahr wird man ja schon bald allgemein zusammen haben und so ja auch dann schon einen größeren Teil.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.642
    Zitat Zitat von Mia
    Schön wäre nur noch wenn an auch die erstellen Grafiken die ja im anderen zu einigen Dingen gemacht wurden auch besser noch mit hier irgendwie reinpacken würde...sonst muss man ja trotzdem immer dort nachsehen. Ok, für manche Dinge wird mans sowieso, aber ich denke man versteht wie ichs meine.
    Macht aber nicht so viel Sinn, da sie ja im Grunde bereits veraltet sind mit der Veröffentlichung vom Jahr 2017. Du kannst sie aber gerne hierher zitieren.

    Allerdings habe ich auch zwei Grafiken angefertigt:


    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  8. #8
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    20.813
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Macht aber nicht so viel Sinn, da sie ja im Grunde bereits veraltet sind mit der Veröffentlichung vom Jahr 2017. Du kannst sie aber gerne hierher zitieren.
    Danke für die neue Grafik.

    Das stimmt natürlich schon mit den alten, finde nur gerade die unterschiedlichen Arten auch nicht schlecht. (Hab mal zwei davon rübergeholt.) Finde manches kann man da teils sogar schneller noch besser erkennen, ist aber auch mit Geschmackssache.
    Vielleicht erstellt Miss Morpheus u.a. ja auch mal noch neuere.


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    @Aya-tan vielen Dank für die Zahlen

    edit: hier noch die Daten zusammengefasst in einer Tabelle

    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    eventuell mach ich dann auch noch paar anschauliche Diagramme... ^^

    edit: hier mal die Daten von 2016 visualisiert:

  9. #9
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.099
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Vielleicht erstellt Miss Morpheus u.a. ja auch mal noch neuere.
    May I?






    Ich bekomm die Farben und das Format nicht so hübsch hin wie MissMorpheus, aber vielleicht reicht's ja.
    Geändert von Alacrity (06.04.2018 um 16:59 Uhr)
    And I'll find out who it is I'm supposed to be / I put the radio on / Saving myself with a song / I find the strength to move on / There in the moment I'm strong / I put the radio on.
    Kylie Minogue - Radio On


  10. #10
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.190
    Wow, da sag ich auch mal dickes Danke, sehr interessant und anschaulich!

  11. #11
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    13.738
    Also der Kuchen von TP gefällt mir am besten. Und die Sonne von MC wird bald Sonnenflecken bekommen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  12. #12
    Wow, die Daten und eure Grafiken sind wirklich toll, danke!
    ~ beauty lies in the eye of the beholder ~

  13. #13
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.099
    Danke, aber das Zusammentragen der Daten ist bestimmt tausendmal schwerer als ein wenig Strg+C, Strg+V. Also vielen Dank an Aya-tan für die Mühen über die Jahre!

    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Also der Kuchen von TP gefällt mir am besten. Und die Sonne von MC wird bald Sonnenflecken bekommen.
    TP: Ist auch meine Lieblingsverteilung.
    MangaCult:
    "Von den Männern wurde eine Maske, die die Sonne repräsentierte, am meisten bewundert. Die Strahlen, die von seinen Augen schossen, waren wie die dieses glorreichen Lichtbringers, nur unendlich überlegen. So stark waren sie, dass niemand es auch nur eine halbe Meile in seine Nähe wagte. [...] Der Gentleman fand schließlich die Intensität seiner Radianz ziemlich unbequem für Gespräche [...] und schloss halb seine Augen, wodurch für die Runde erkennbar wurde, dass es CrossMicha war in seinem schlichten Aufzug ohne jede Maske."
    ...Ich hör besser auf, zumindest bevor wir zum Saufgelage kommen.
    And I'll find out who it is I'm supposed to be / I put the radio on / Saving myself with a song / I find the strength to move on / There in the moment I'm strong / I put the radio on.
    Kylie Minogue - Radio On


  14. #14
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.216
    Danke fürs erstellen der Grafiken Alacrity
    Finde an Kuchendiagrammen lassen sich Verhältnisse einfach besser darstellen, als an blosen Zahlen oder Balkendiagrammen.
    Vor allem sieht man eben gut, dass auch wenn manche meinen das EMA und Tokyopop ja ach so viel Boys Love bringen würden, Bandmäßig bei beiden eben doch deutlich mehr Seinen und Shounen Titel bei ihnen erscheinen ^^

    @Alacrity
    Das mit dem Format bzw. Farben liegt glaube ich daran, dass wir unterschiedliche Programmversionen verwenden ^^
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  15. #15
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    20.813
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    May I?

    Vielen dank dir, hat auch im alten jeder gemacht wer wollte, von dem her. So viel anders ist es ja nicht auch wenn deine teils greller farblich sind.

    Die Tabelle finde ich etwas klein in der Darstellung so verglichen, falls dus noch hast kannst ja evtl nochmal größer ablichten?

    (Lustig finde ich ja da die passende geteilte Markierung bei den Shonen...)


    Vom kommenden halben Jahr in näherer Zukunft könnte ja auch dann wer vielleicht was erstellen.


    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Danke, aber das Zusammentragen der Daten ist bestimmt tausendmal schwerer als ein wenig Strg+C, Strg+V. Also vielen Dank an Aya-tan für die Mühen über die Jahre!
    Letztes Jahr machte sie sogar noch mehr weil sie ein paar fehlende Jahre nachholte.


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Danke fürs erstellen der Grafiken Alacrity
    Finde an Kuchendiagrammen lassen sich Verhältnisse einfach besser darstellen, als an blosen Zahlen oder Balkendiagrammen.
    Also ich mag ja die Zahlen für alles am einfachsten zu sehen doch irgendwie am liebsten, gerade weil man da doch deutlich einfacher die %-Zahlen hat und dann noch die jeweiligen Bände und das auf-ab auch sehr leicht erkennbar ist...bei anderen bildlichen muss man da doch nochmal mehr hinsehen oder teils eher raten für ganz genaue Angaben, auch wenn die für anderes sehen schon auch sehr hilfreich und schön sind.

    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Vor allem sieht man eben gut, dass auch wenn manche meinen das EMA und Tokyopop ja ach so viel Boys Love bringen würden, Bandmäßig bei beiden eben doch deutlich mehr Seinen und Shounen Titel bei ihnen erscheinen ^^
    Ist generell ja eh keine Kunst im gesamten, ist ja jede einzelne Zielgruppe davon schon alleine mehr als die Shojo (zum 2 Jahr in folge) und zusammen nehmen diese beiden alleine mehr als 60% vom Markt ein. Und Josei hatte ja sowieso noch nie ne Chance...

    Das Problem ist halt das viele die das immer meinen sich eh garnicht mit beschäftigen wollen...

    Dabei ist es halt schon ein großer Unterschied sich über etwas zu 'beschweren', wenn es von den Fakten her berechtigt ist, als umgekehrt.


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    @Alacrity
    Das mit dem Format bzw. Farben liegt glaube ich daran, dass wir unterschiedliche Programmversionen verwenden ^^
    Welche nutzt ihr da denn überhaupt? (hätte jetzt nicht gedacht das Farbdinge bei sowas u.a. vorgegeben wird...)



    *

    Von der Aufteilung her finde ich ehrlich gesagt keinen Verlag komplett optimal...klar TP hat von jeder Sache was drin aber die Verteilung ist auch nicht das wahre.
    Josei kamen zeitweise lange garnicht neue hinzu (und wenn dann meist nur Smut), BLs wurden durch die Shonen-Aktion ja auch geschrumpft...dadurch wurde der Teil für die weibliche Zielgruppe auch bei ihnen mit kleiner zu dem davor.

    Und mal allgemein zu 2017, da ichs noch garnicht gemacht hatte:

    Zeigt halt leider auch das was man eh schon lange vorher sah und ahnen konnte durch die Ankündigungen, Josei wo eh wenig wahr schrumpfte noch weiter.
    Und auch wenn theoretisch es dieses Jahr durch Altra etwas ansteigen könnte, wird man wohl kaum was von merken, weil sie ja genauso auch die anderen Zielgruppen bedienen. Und MC ist ja auch noch da.
    - Geht man danach das bei Kaze kaum bzw garnichts in der neuen bei war, TP wahrscheinlich auch nichts kommt....Carlsen letztes mal auch nichts neues bei hatte (auch wenn das dieses Mal hoffentlich anders ist und ja auch mal mehr sein könnten)...
    Shojo hingegen kam ja bischen mehr, aber mal sehen wieviels dann wirklich ausmachen wird.

    Ein trauriger Fun Fact ist auch: Vergleicht man 2009 mit den anderen Jahren sind trotz Anstieg an Verlagen und viel mehr Titeln auf den Markt ja auch die BLs stark gesunken...(Mal von abgesehen das es früher auch mehr Serien gab...)

    Eine grobe Haupt-Genre-Verteilung in Kombination wäre sicher auch interessant, weil ja auch da teils doch einiges vernachlässigt wird. Also im Sinne von Shojo-Romance, Shojo-Fantasy usw. Aber sowas ist ja auch nicht immer bei jeden Titel so einfach.


    Wenn man ehrlich ist bräuchte man wohl noch einen Verlag der sich gerade mehr um die vernachlässigten Gruppen mehr kümmern würde bzw nur, wobei selbst einer alleine das nie ins Gleichgewicht bringen könnte...aber zumindest wäre es etwas mehr.

    Aber die Hoffnung will man ja eh nie aufgeben das manches sich -wie auch immer- doch mal wieder etwas ändert.


    Vielleicht sollten Fans von anderen Gruppen auch mal etwas mehr danach schreien (inkl Wünsche + unterstützen etc), wo die 'mehr Shonen/Seinen' Brüller und von 'xy kommt zu viel' anscheinend ja auch erfolgreich mit waren....




    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    Wow, da sag ich auch mal dickes Danke, sehr interessant und anschaulich!
    Nur mal so aus Neugier, ist der alte Thread etwa nie aufgefallen?

    Wäre natürlich schade wenn es wirklich dann am damaligen Titel lag und es wirklich so wäre...
    Geändert von Mia (06.04.2018 um 23:37 Uhr)

  16. #16
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.216
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Die Tabelle finde ich etwas klein in der Darstellung so verglichen, falls dus noch hast kannst ja evtl nochmal größer ablichten?
    Ich habe meine noch ergänzt ^^

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Also ich mag ja die Zahlen für alles am einfachsten zu sehen doch irgendwie am liebsten, gerade weil man da doch deutlich einfacher die %-Zahlen hat und dann noch die jeweiligen Bände und das auf-ab auch sehr leicht erkennbar ist...bei anderen bildlichen muss man da doch nochmal mehr hinsehen oder teils eher raten für ganz genaue Angaben, auch wenn die für anderes sehen schon auch sehr hilfreich und schön sind.
    Da hast du natürlich recht, dass die reinen Zahlen zusammengefasst in einer Tabelle am Aussagekräfigsten sind ^^

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Dabei ist es halt schon ein großer Unterschied sich über etwas zu 'beschweren', wenn es von den Fakten her berechtigt ist, als umgekeh.
    Jup sehe ich auch so. Ich meine für manche wäre ja auch ein Byos Love Titel pro Programm schon zu viel

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Welche nutzt ihr da denn überhaupt? (hätte jetzt nicht gedacht das Farbdinge bei sowas u.a. vorgegeben wird...)
    Excel 2013 ^^

    @Alacrity
    Könntest du es bei den Kuchendiagrammen so einrichten, dass Shounen und Seinen nebeneinander ist, bitte?
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  17. #17
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.642
    Zitat Zitat von Miss Morpheus
    Finde an Kuchendiagrammen lassen sich Verhältnisse einfach besser darstellen, als an blosen Zahlen oder Balkendiagrammen.
    Kommt halt drauf an, was man zeigen möchte. Kuchendiagramme eignen sich für andere Dinge als andere Diagrammarten (gibt ja viele und nicht jedes ist geeignet). Ich habe das Balkendiagramm gewählt, weil es schön ersichtlich ist, weil man so schön die Spitzen sieht.

    Zitat Zitat von Mia
    Welche nutzt ihr da denn überhaupt? (hätte jetzt nicht gedacht das Farbdinge bei sowas u.a. vorgegeben wird...)
    Farben dürfte man in jedem Programm einstellen können. Ich hatte ursprünglich ja auch andere Farben beim Balkendiagramm, habe es aber schön klischeehaft in weiblich und männlich eingeteilt.

    Eine grobe Haupt-Genre-Verteilung in Kombination wäre sicher auch interessant, weil ja auch da teils doch einiges vernachlässigt wird. Also im Sinne von Shojo-Romance, Shojo-Fantasy usw. Aber sowas ist ja auch nicht immer bei jeden Titel so einfach.
    Zudem verdammt aufwendig. Man muss das gar nicht machen, um zu wissen, dass SoL Shoujo-Romanzen klar in Führung liegen. Danach wird Fantasy/Supernatural kommen.

    Wenn man ehrlich ist bräuchte man wohl noch einen Verlag der sich gerade mehr um die vernachlässigten Gruppen mehr kümmern würde bzw nur, wobei selbst einer alleine das nie ins Gleichgewicht bringen könnte...aber zumindest wäre es etwas mehr.
    Es wird nie ein wirkliches Gleichgewicht geben, da der Markt sich immer verändert und das auch immer tun wird. Niemand kann sagen, wie er sich in den nächsten 9 Jahren entwickeln wird.

    Zitat Zitat von Alacrity
    Also vielen Dank an Aya-tan für die Mühen über die Jahre!
    Mach ich eigentlich gerne, an mir ist eine Statistikerin verloren gegangen.

    Zitat Zitat von Kai Schwarz
    Wow, da sag ich auch mal dickes Danke, sehr interessant und anschaulich!
    Freut mich.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  18. #18
    Mitglied Avatar von Damian
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.065
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Jup sehe ich auch so. Ich meine für manche wäre ja auch ein Byos Love Titel pro Programm schon zu viel
    Ich fühl' mich so... ertappt XD
    Mangamerch abzugeben Mein Verkaufsthread
    No Gods, no Masters! - Shadman
    The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame - Alucard

    http://www.blamesphere.de/
    Wünsche: Monster, Jagaaaaaan, Dorohedoro, Golden Kamuy

  19. #19
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Hölle
    Beiträge
    377
    Ich finde es wirklich bemerkenswert, dass man sich so viel Mühe dabei gibt. Auf jeden Fall sehr interessante Daten und mit den Grafiken sogar noch etwas einfacher zu sehen, was die Verteilung angeht.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.099
    So, guten Morgen~. Hier die gewünschte zweite Version der Graphen: (fühlt sich fast an wie bei einem peer-review )

    Diesmal mit Shounen neben Seinen.

    Excel hätte ich verwenden sollen, das habe ich sogar. XD Ich hab' stattdessen LibreOffice Calc genommen, das benutz ich schon länger.
    Aber immer noch keine Ahnung, wie man da Farben einstellen kann im Vorfeld; man kann die Farben der Sektoren zwar individuell nachträglich ändern, aber das war mir doch zu viel Aufwand für reinen Ästhetizismus. Aber nächstes Mal kann ich's noch mal versuchen~, wenn ich' irgendwann noch mal mache.
    And I'll find out who it is I'm supposed to be / I put the radio on / Saving myself with a song / I find the strength to move on / There in the moment I'm strong / I put the radio on.
    Kylie Minogue - Radio On


  21. #21
    Mitglied Avatar von Rodmor
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    829
    Als Shounen/Seinen Leser kann man heutzutage wirklich nicht meckern.
    Ich lese zwar ab und an auch Shoujo´s und Josei aber dort meist nur die spezielleren Sachen die auch für die männliche Leserschaft erträglich sind :P

    Wenn man sich die Tabellen so ansieht ist in meinen Augen klar erkennbar das vor allem die Männliche Leserschaft gewachsen ist was wohl einer der Gründe ist warum gerade Shounen als auch Seinen rausgebracht werden.
    Nicht falsch verstehen auch die Damen lesen sowas, doch wenn man sich z.b. auf you tube und co. die ganzen Monats Updates ansieht ist ein Muster zu erkennen.

    Mal schauen wie sich die Daten ändern werden wenn sich Altraverse als auch MangaCult festgesetzt haben.
    Gerade Altraverse ist da noch etwas schwerer einzuschätzen wie ich finde.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Hölle
    Beiträge
    377
    Shoujo lese ich inzwischen immer weniger, dafür Seinen/Shounen immer mehr. Daher gefällt mir die Entwicklung bei den Verlagen. Durch Altraverse wird aber auch wieder etwas Josei bei mir landen.

  23. #23
    Ich begreife bis heute nicht warum sich die Leser und auch Firmen so auf die Zielgruppen versteifen.
    Es ist zwar schön das ihr euch die Mühe gemacht habt diese Daten zusammen zu fassen aber eine Zusammenfassung der tatsächlichen Genres wäre meiner Meinung nach weit aus interessanter.

  24. #24
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Shoujo lese ich inzwischen immer weniger, dafür Seinen/Shounen immer mehr. Daher gefällt mir die Entwicklung bei den Verlagen. Durch Altraverse wird aber auch wieder etwas Josei bei mir landen.
    Bei mir ist es anders rum, ich habe früher fast ausschließlich Seinen/Shounen gelesen und nun viel mehr Josei/Shoujo

  25. #25
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.840
    als lese shoujo und ´ Josei so wolle Shounen/Seinen ,GL
    als ich kann nicht beklagen die verläge hollen zur zeite das was lesen möchte
    und man viel aus wahle an titeln

    ich finde tokyopop finde das bisschen nachlassen

    bl ist nicht meins

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •