Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7891011121314151617
Ergebnis 401 bis 417 von 417

Thema: Gantz (Hiroya Oku)

  1. #401
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    1.854
    Mit den zwei Bänden decken wir jetzt 7 Originalbände ab. ^^

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  2. #402
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.904
    12 Bände insgesamt, 10 mal dürfen wir uns also noch mindestens freuen. .Ich hoffe die Spin Offs kommen auch noch, Zumindext Gantz G , ist ja nicht so lang könnte man in einen Band unterbringen , wenn schon denn schon..
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  3. #403
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.904
    Bei Band 1 konnte ich die Faltenfalz an Rücken trotz größter Vorsicht einfach wirklich nicht verhindern , bei Band 2 sah dagegen nach dem lesen noch alles aus wie neu
    Denke, 3 in 1 ist für Gantz auch für die Bindung einfach das richtige und optimale Verhältnis

    Band 2 war wie erwartet eingeschweisst und stinkte nach abpacken der Folie dafür ungemein penetrant.
    Puh...bissig und ätzend, so muss es sich beim Schnüffeln von Farben und Kleber anfühlen
    Selbst ein Tag auslüften brachte nicht viel vor dem lesen


    Zum Inhalt von Band 2:


    Kommt es mir nur so vor oder werden die Gegner in jeder neuen Runde irgendwie immer stärker ?
    Dürfte ja eigentlich nicht sein, da ja oft ganz neue Teilnehmer dabei sind und das Spiel sich ja nicht an Kato und
    Kei ausrichten sollte ,wo es das Spiel ja auch schon vor den beiden gab wie wir wissen.
    Andererseits soll es natürlich auch den Leser nicht langweilen und wird allein wohl deswegen von Oku ausgedacht jetzt so wie ein Computerspiel zunehmend stärker werden.
    Weil wir als Leser ja nun gerade ab Kei die Geschenisse erst begleiten


    Trotz der permannenten Kämpfe und der hohen Dynamik und Geschwindigkeit langweilt man sich überhaupt nicht.
    Das ist auch schon eine Kunst die man erst einmal hinbekommen muss.
    Rein vom spannenden hintereinander weglesen steht Gantz für mich auf einer Stufe mit bsw. Berserk oder auch Btooom!!!
    Alles so schön absurd bzw. Grotesk und trotzdem realistisch Megatodernst für die Protagonisten
    Normalerweise mag ich solche reinen Actionsachen gar nicht, aber Gantz ist anders, zum einen durch die Kompromisslosigkeit, die Verbindung von SF, Thriller, Action, Fantasy , Sex , Horrorelementen und eben Soep sowie anbanende Freundschaften , Privatleben und Partnerschaften.
    Dazu ist wie bei The Walking Dead früher oder später ja niemand absolut sicher

    Lustig finde ich immer die Punktwertung von Gantz mit seinen fiesen Sprüchen und Spitznamen

    Was mich irrtitiert : Gantz zeigt an welche deine Gegner sind, aber es sind ja immer viel mehr und der Endgegner zum Beenden der Ende wird nie von Gantz selbst gezeigt.
    Der Hund scheint nur ein Running Gag zu sein, obwohl das Mädchen ohne Gesicht Sakada von der Nebenfigur ja auch noch eine tragende Rolle bekam.

    Kei finde ich super und er agiert wie ein Mensch , sehr emotional mit allen Stärken und Characterschwächen,
    Kato geht mir dagegen mit seinen Predigten und glatten belehrenden ich muss allen helfen eigentlich nur noch auf den Zeiger .. der Character ist ja so was von unsymphatisch einseitig. Erinnert mich irgendwie von seinen handeln und reden an den Sänger der Gruppe U2

    PS: Ist die Oma aus Band 1 die am Bahnsteig Kei nach etwas fragte , eigentlich die selbe, die in der 2.Misssion selbst dabei war und später in der Garage starb ?

    Geändert von Huckybear (11.12.2018 um 13:59 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  4. #404
    Mitglied Avatar von Damian
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.017
    Ja das mit dem Geruch ist mir auch negativ aufgefallen :/
    Mangamerch abzugeben Mein Verkaufsthread
    No Gods, no Masters! - Shadman
    The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame - Alucard

    http://www.blamesphere.de/
    Wünsche: Monster, Jagaaaaaan, Dorohedoro, Golden Kamuy

  5. #405
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    1.854
    Die Faltz kann man verhindern. Ich sollte mal ein Video machen, wie einfach das ist, den Manga zu lesen, ohne den Buchrücken zu beanspruchen. ^^

    Der Geruch ist mir aufgefallen, aber nur, wenn ich bewusst dran gerochen habe. Für mich roch das eigentlich ganz normal nach frisch gedruckt.

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  6. #406
    Moderator Cross Cult Avatar von CrossMicha
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    671
    Zitat Zitat von Ninelpienel Beitrag anzeigen
    Die Faltz kann man verhindern. Ich sollte mal ein Video machen, wie einfach das ist, den Manga zu lesen, ohne den Buchrücken zu beanspruchen. ^^

    Der Geruch ist mir aufgefallen, aber nur, wenn ich bewusst dran gerochen habe. Für mich roch das eigentlich ganz normal nach frisch gedruckt.
    Gantz hat eine recht hohen Anteil an schwarz. Vor allem das Cover, aber auch innendrin gibt's öfter sehr schwarze Flächen. Und je mehr schwarz verwendet wird, desto fieser riecht es. Wird dann noch eingeschweisst, hält sich der Geruch stärker.

    Gedruckt wurde der Band in unserer normalen Druckerei.

  7. #407
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2018
    Beiträge
    2

    Gantz 02

    Unglaublich was heutzutage dem Kunden verkauft wird.
    Falsch beschnittene Seiten einfach nach innen geknickt und Folie drüber.

  8. #408
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    13.451
    Vielleicht ein Mängelexemplar. Kann immer wieder mal vorkommen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  9. #409
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2018
    Beiträge
    2
    Vielleicht?

  10. #410
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    13.451
    Also da steht sicher kein Mitarbeiter und macht so einen Knick bei einer falsch beschnittenen Seite. Das macht doch die Maschine, kennt man doch auch von Tageszeitungen oder Magazinen. Einfach Pech gehabt. Denke wenn du es reklamierst, dann erhälst du einen Ersatz.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  11. #411
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    1.854
    Zitat Zitat von Gantzer93 Beitrag anzeigen
    Unglaublich was heutzutage dem Kunden verkauft wird.
    Falsch beschnittene Seiten einfach nach innen geknickt und Folie drüber.
    Bei mir war das nicht. Diese Bücher werden massenproduziert. Manga Cult ist da extrem kulant und wird dir zu 100 % einen Ersatzband geben, falls du ihn nicht bei deinem Händler umtauschen kannst.

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  12. #412
    Mitglied Avatar von Rodmor
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    800
    Bei mir war das auch nicht.
    Sowas hatte ich bei Carlsen auch schon.
    Bei einem anderen Verlag haben mir sogar mal 50 Seiten bei einem Band gefehlt, sowas gehört allerdings in eine Reklamation und nicht in den Gantz Thread.

    Band 2 hat mir wieder gut gefallen, jetzt heist es wieder warten...

  13. #413
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    2.353
    Mit etwas Verspätung habe ich nun Gantz 2 auch gelesen

    der Zankapfel Frauendarstellung dürfte auch hier wieder fleissig bedient worden sein, es gab tendenziell (halb)nackte Tatsachen von Männern obendrauf, jedenfalls wer Band 1 schon mit gemischten Gefühlen gelesen hat wird mit Band 2 vermutlich auch nicht glücklich, aber das nur der Vollständigkeit halber.

    Im 2. Band ist Kei noch immer ein Idiot im Alltagsleben, aber wenn Gantz ihn einberuft hat man das Gefühl das er etwas gefunden hat um über sich hinaus zu wachsen (auch wenn er noch unbedachte Entscheidungen dabei trifft und versucht die Damen, speziell Kishimoto damit zu beeindrucken).

    Kato ist wiederum jemand der Kei ergänzt oder auf den Boden der Tatsachen runterholt, stellenweise ist er mir aber zu sehr bemüht immer das Richtige zu tun. Fehler hat er trotzdem, z.B. die Zuneigung die ihm Kishimoto entgegenbringt bemerkt/lässt er erst zu als es zu spät ist. Aber man muss ihm zugute halten das er privat auch genug um die Ohren hat.

    Schade das viele im Bestands-Team sterben besonders "Sadako" und ihr Schwarm (dessen Name ich gerade nicht zur Hand, ihn aber immer mal mit Kei verwechselt habe) hinterlassen eine einprägsame Szene.

    Die Neulinge sind mir bisher eher unangenehm, von dem fanatischen Priester der sofort das Zepter an sich reißt und andere mit seinen Wahn in den Tod treibt ganz zu schweigen.
    Der Scharfschütze und Sei sind die einzigen die mir "gut" in Erinnerung geblieben sind.
    Mit dem Cliffhanger am Ende heisst es nun wieder warten.


  14. #414
    Mitglied Avatar von Swizzie
    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    1.789
    Band 2 war auch wieder Klasse! Kenne zwar schon alles, aber ist auch schon etwas her und von dem Zeichenstil kriege ich eh nie genug

  15. #415
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.904
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen


    Zum Inhalt von Band 2:


    Kommt es mir nur so vor oder werden die Gegner in jeder neuen Runde irgendwie immer stärker ?
    Dürfte ja eigentlich nicht sein, da ja oft ganz neue Teilnehmer dabei sind und das Spiel sich ja nicht an Kato und
    Kei ausrichten sollte ,wo es das Spiel ja auch schon vor den beiden gab wie wir wissen.
    Andererseits soll es natürlich auch den Leser nicht langweilen und wird allein wohl deswegen von Oku ausgedacht jetzt so wie ein Computerspiel zunehmend stärker werden.
    Weil wir als Leser ja nun gerade ab Kei die Geschenisse erst begleiten


    Trotz der permannenten Kämpfe und der hohen Dynamik und Geschwindigkeit langweilt man sich überhaupt nicht.
    Das ist auch schon eine Kunst die man erst einmal hinbekommen muss.
    Rein vom spannenden hintereinander weglesen steht Gantz für mich auf einer Stufe mit bsw. Berserk oder auch Btooom!!!
    Alles so schön absurd bzw. Grotesk und trotzdem realistisch Megatodernst für die Protagonisten
    Normalerweise mag ich solche reinen Actionsachen gar nicht, aber Gantz ist anders, zum einen durch die Kompromisslosigkeit, die Verbindung von SF, Thriller, Action, Fantasy , Sex , Horrorelementen und eben Soep sowie anbanende Freundschaften , Privatleben und Partnerschaften.
    Dazu ist wie bei The Walking Dead früher oder später ja niemand absolut sicher

    Lustig finde ich immer die Punktwertung von Gantz mit seinen fiesen Sprüchen und Spitznamen

    Was mich irrtitiert : Gantz zeigt an welche deine Gegner sind, aber es sind ja immer viel mehr und der Endgegner zum Beenden der Ende wird nie von Gantz selbst gezeigt.
    Der Hund scheint nur ein Running Gag zu sein, obwohl das Mädchen ohne Gesicht Sakada von der Nebenfigur ja auch noch eine tragende Rolle bekam.

    Kei finde ich super und er agiert wie ein Mensch , sehr emotional mit allen Stärken und Characterschwächen,
    Kato geht mir dagegen mit seinen Predigten und glatten belehrenden ich muss allen helfen eigentlich nur noch auf den Zeiger .. der Character ist ja so was von unsymphatisch einseitig. Erinnert mich irgendwie von seinen handeln und reden an den Sänger der Gruppe U2

    PS: Ist die Oma aus Band 1 die am Bahnsteig Kei nach etwas fragte , eigentlich die selbe, die in der 2.Misssion selbst dabei war und später in der Garage starb ?
    Mag noch jemand mir inhaltlich etwas auf die Sprünge helfen hinsichtlich Missionen , Schwierigkeitsgrad der Gegner oder Personen ?
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  16. #416
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    2.353
    Ich versuchs mal aber ich kenne die Serie auch nur bis jetzt Band 2 (hab vor ewigen Zeiten den Anime gesehen aber kriege das kaum mehr zusammen, glaube der Stand dort ist aber fast schon erreicht mit dem 2.Band), daher sind das eher Vermutungen.

    Da wir die Hintergründe zu der Kugel/Gantz noch nicht kennen wissen wir auch nicht wie die Gegner ausgesucht werden. Ich habe aber auch den Eindruck das der Schwierigkeitsgrad rapide gestiegen ist. Ich vermute die Aliens? leben schon immer versteckt auf der Erde und Gantz entscheidet nach eigenen Ermessen auf wen er die Gruppe das nächste Mal hetzt, da er sehr sarkastisch zu sein scheint ist er vermutlich auch niemand der einem Teilnehmer eine Träne nachweint, es gibt ja genug Nachschub also wieso Gedanken daran verschwenden ob das aktuelle Team es schafft. Er scheint ja auch selbst im Raum gefangen zu sein deswegen unterhält es ihn vermutlich wie die Kämpfe ablaufen und baut Schwierigkeiten ein (Verschweigen von tatsächlicher Anzahl der Gegner usw.) um zu sehen was passiert.
    Der Hund dürfte dann auch unter amüsante Abwechslung fallen, denn Gantz dürfte clever genug sein um zu wissen das der absolut nutzlos ist - es sei denn jemand richtet ihn noch ab.
    Zur Oma: glaube nicht, die erste wirkt schmaler und trägt keine Brille.


  17. #417
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.904
    Danke für deine Rückmeldung Shima
    Klingt wirklich plausibel
    Ein
    Herz
    für Hardcover

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7891011121314151617

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •