Ergebnis 1 bis 24 von 24
  1. #1
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    7.788

    Diskussion über die Programmthreads

    Hallo,

    ich würde gerne die Diskussion über die Art und die Häufigkeit von Programmthreads in einem extra Thread fortführen.

    Ursprüngliche Diskussion: EMA-Thread

    ================================================== ================================================

    Meine Meinung dazu:
    Wenn über das Programm viel diskutiert wird, wie aktuell bei EMA oder Altraverse, sollte es schon pro Programm einen Thread geben. Wenn es eigentlich hauptsächlich um die Darstellung geht, wie bei PM oder China Books, kann es ruhig bei einem Thread bleiben.

    Die Darstellung hätte ich gerne linksbündig mit einer Monatsliste. Ob es weitere Daten wie Genre gibt, ist mir egal. Allerdings sollten die Monatslisten oben stehen, weil die für die meisten Lesern am interessantesten ist.
    Darin sollten die ersten und letzen Bände einer Serie markiert werden.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.252
    Weitere Daten wie Extras sind mir am wichtigsten.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  3. #3
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.796
    Also pro Programm ein Thread ist okay? Dann würde ich dann einen noch vom letzten machen da das erst nächsten Monat anfängt und nächste Woche wenn EMA sein neues bekannt gibt den neuen.

    Wäre das so in Ordnung?
    Zuviel Fan-Girl.


    ♥♥♥ Wünsche: One Piece Ace Novel, Ace 20th Anniversary Manga, Special Episode of Luff, Novel Straw Hat Crew ♥♥♥
    Wünsche auf Englisch o. Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, Skip Beat Novel, Nanatsu no Taizai: Seven Days, Kimi to Kore kara, Honto Yajuu, Gakuen Babysitters, Colette Decides to Die
    Wünsche Deutsch: Twittering Birds Never Fly

  4. #4
    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Also pro Programm ein Thread ist okay? Dann würde ich dann einen noch vom letzten machen da das erst nächsten Monat anfängt und nächste Woche wenn EMA sein neues bekannt gibt den neuen.

    Wäre das so in Ordnung?
    Zum diskutieren sinnvoller .


    Vor allem wenn jeder SEINE Titel postet würde ein einziger Topic schnell in die 100 Post Seiten kommen .
    Meine Manga Wünsche : Zetman , Naru Taru ( Uncut HC von Manga Cult ) Parallel Paradise Somali to Mori no Kami-sama Maou no Hajimekata Aoi Horus no Hitomi

  5. #5
    Mitglied Avatar von Damian
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    [...] Und geschrieben habe ich auf verschiedene Weise Dinge, da hätte jeder es auch verstehen können wenn ers gewollt hätte und richtig gelesen...aber dass du das u.a. nicht machst ist ja längst bekannt. Da braucht man sich dann auch nicht wundern und dem die Schuld geben der was geschrieben hat und man nur zu faul war oder keine Lust hatte überhaupt den anderen richtig verstehen zu wollen. Und vor dem aufregen mal lieber nachfragen ob man jemanden richtig verstanden hat tut auch allgemein so gut wie keiner u.a.[...]*

    Beides hat seinen Sinn, weil nun mal wie gesagt es sonst unübersichtlicher mit ist. Nutzen muss den allgemeinen ja nicht jeder, schlecht reden und abwerten nur weil mans selber nicht möchte und anders sieht muss mans deswegen noch lange nicht.**

    Der einzige Unterschied ist eben, dass nicht mehr alles genau nur so wie früher ist...aber das ist eben auch normal wenn sich was verändert, aber genau dass ist das Problem hier für einige, EMA ist weg, trotzdem will man alles am liebsten genauso wie davor weitermachen. EMA selbst interessiert es aber sowieso nicht mehr, weswegen sowieso fraglich ist wieviele überhaupt zu davor noch genauso aktiv was schreiben werden.[...]***
    *Schreib' präziser und mit weniger (unnötigen Füll-) Worten, dann macht das Verstehen weder Probleme noch Mühe Ein gutes Beispiel ist das allgegenwärtige "u.a.", hast du das jemals mal laut vorgelesen und fandest, dass es immer und überall passt bzw. überhaupt Sinn ergibt?^^"

    **(Konstruktiv) kritisieren heißt nicht schlechtreden oder gar abwerten Und ich finde deine Threadführung und insbesondere deinen Schreibstil geradezu unlesbar unverständlich (wie du ja weißt ). Ich kenne dich nicht, vielleicht bist du ja ein super netter und lieber Mensch, was ich keinesfalls in Frage stelle, aber beileibe, schriftliche Kommunikation ist nicht deine Stärke :/

    ***Man kann's also nicht so übersichtlich und ordentlich machen wie früher, weil EMA weg ist und jetzt müssen wir mit deiner Variante leben?^^" Habe ich das richtig verstanden?
    Aber nur weil sich etwas ändert muss es doch nicht zwangsläufig schlechter werden Und es haben inzwischen doch genug ihr Feedback abgegeben, in meinen Augen wäre es einfach nur vernünftig, entweder alle Punkte zu berücksichtigen und deinen Beitrag/Thread dahingehend zu bearbeiten/verändern oder aber die Führung an jemand fähigeren zu übergeben, auch wenn du das wahrscheinlich nur ungern machst (sonst wär' hier ja keine Diskussion^^")
    Mangamerch abzugeben Mein Verkaufsthread
    No Gods, no Masters! - Shadman
    The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame - Alucard

    http://www.blamesphere.de/
    Wünsche: Monster, Jagaaaaaan, Dorohedoro, Golden Kamuy

  6. #6
    Zitat Zitat von Damian_P Beitrag anzeigen
    *Schreib' präziser und mit weniger (unnötigen Füll-) Worten, dann macht das Verstehen weder Probleme noch Mühe Ein gutes Beispiel ist das allgegenwärtige "u.a.", hast du das jemals mal laut vorgelesen und fandest, dass es immer und überall passt bzw. überhaupt Sinn ergibt?^^"

    **(Konstruktiv) kritisieren heißt nicht schlechtreden oder gar abwerten Und ich finde deine Threadführung und insbesondere deinen Schreibstil geradezu unlesbar unverständlich (wie du ja weißt ). Ich kenne dich nicht, vielleicht bist du ja ein super netter und lieber Mensch, was ich keinesfalls in Frage stelle, aber beileibe, schriftliche Kommunikation ist nicht deine Stärke :/

    ***Man kann's also nicht so übersichtlich und ordentlich machen wie früher, weil EMA weg ist und jetzt müssen wir mit deiner Variante leben?^^" Habe ich das richtig verstanden?
    Aber nur weil sich etwas ändert muss es doch nicht zwangsläufig schlechter werden Und es haben inzwischen doch genug ihr Feedback abgegeben, in meinen Augen wäre es einfach nur vernünftig, entweder alle Punkte zu berücksichtigen und deinen Beitrag/Thread dahingehend zu bearbeiten/verändern oder aber die Führung an jemand fähigeren zu übergeben, auch wenn du das wahrscheinlich nur ungern machst (sonst wär' hier ja keine Diskussion^^")
    Dem schließe ich mich an.
    Mangawünsche:
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka,Alles von Matoba, Himitsu no Akuma-chan, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  7. #7
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.707
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Zum diskutieren sinnvoller .


    Vor allem wenn jeder SEINE Titel postet würde ein einziger Topic schnell in die 100 Post Seiten kommen .
    Wenn man das mit sonst vergleicht und falls das weiterhin so wäre, wäre das besser, dass hatten wir ja schon, wdh das ja so gesehen nur.
    Denke aber nicht das bei EMA in Zukunft soviel los sein wird wie bei Altraverse.

    Wie ich schon an anderer Stelle meinte: so einzeln für Gespräche u.a. und dann nochmal allgemeine Übersichtsthreads mit nur den Programmen alleine, wo man auch später einfacher das nur sich nach-ansehen kann. (Wer das nicht will muss es ja nicht, aber die Möglichkeit sollte schon da sein...)


    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Also pro Programm ein Thread ist okay? Dann würde ich dann einen noch vom letzten machen da das erst nächsten Monat anfängt und nächste Woche wenn EMA sein neues bekannt gibt den neuen.

    Wäre das so in Ordnung?
    Den zum letzten gab es doch schon und da hatte doch jeder schon seines gepostet, der wurde nicht verschoben....wirklich viel Gesprächsbedraf dürfte es da nicht mehr geben, so macht das eigentlich nochmal extra keinen Sinn.


    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Weitere Daten wie Extras sind mir am wichtigsten.
    Sowas ist bei der Ankündigung im genauen oft noch garnicht bekannt, falls du das vergessen haben solltest, das wurde oft erst später ergänzt.


    Zitat Zitat von Damian_P Beitrag anzeigen
    *Schreib' präziser und mit weniger (unnötigen Füll-) Worten, dann macht das Verstehen weder Probleme noch Mühe

    Wie ich schon mal sagte, ich schreibe wie ich schreibe und es ist schon eher dreist zu verlangen, dass jemand anders schreiben soll wie es einen selber in den Kram passt. Sowas ist schlicht nicht möglich, sollte jeden auch klar sein.
    Zumal jemand der gut deutsch kann auch anderes lesen/verstehen kann, egal wie was genau geschrieben ist, wenn er es wirklich will ...


    Zitat Zitat von Damian_P Beitrag anzeigen
    **(Konstruktiv) kritisieren heißt nicht schlechtreden oder gar abwerten
    Genau das wurde aber garnicht von allen gemacht, geschlafen? Und wie jemand was sagt macht bei solchen Dingen so und so immer was aus da gibt es erkennbare Unterschiede. - Scheinst wohl nicht nur mit meine Posts Leseschwierigkeiten zu haben.



    Zitat Zitat von Damian_P Beitrag anzeigen
    Und ich finde deine Threadführung und insbesondere deinen Schreibstil geradezu unlesbar unverständlich (wie du ja weißt ).
    Ich habe kaum was selbst in den Thread vorne gepackt, das war ja so von anderen übernommen...und seltsam, dass du dann einen nur wenns in den Kram passt einen öffentlich nicht verstehst während es per pn oder auch so anderweitig oft genug kein Problem war...wers glaub wird seelig...



    Zitat Zitat von Damian_P Beitrag anzeigen

    ***Man kann's also nicht so übersichtlich und ordentlich machen wie früher, weil EMA weg ist und jetzt müssen wir mit deiner Variante leben?^^" Habe ich das richtig verstanden?
    Auch hier wieder...sag mal hast du gepennt oder was? Nee, du scheinst mir eher absichtlich alles missverstehen zu wollen und die Gunst der Stunde zu nutzen, wo es sich gerade anbietet - die Posts wurden so von EMA übernommen und waren genau so. (Mal vom zentriert abgesehen)

    Andere Dinge mit Farben usw waren wenn schon immer Dinge die andere User 'zu späteren Zeitpunkten' selber erstellten, deswegen gab es auch beim Verlag immer beide Varianten.
    Und es war auch nie von mir gesagt worden, dass man das nicht machen kann und darf mit im selben Thread...es ging nur um einen Thread wo jeder die Übersichten posten darf zum sammeln.(Während andere ja sich dran klammern unbedingt nur alleine das machen zu dürfen...)

    Ist schon eine Frechheit solche falschen Aussagen hier zu treffen...zumal der Thread hier für anderes erstellt wurde und nicht anders vom anderen auch wieder unnötig mit rüberzuziehen.

    Denn genau darum ging es doch, dass es insgesamt zwar anders aber auch ordentlicher ist, genau darum schrieb ich auch vom trennen/erweitern mancher Dinge... Wenn man das nicht macht, macht mans eher genauso unordentlich in einigen Punkten wieder weiter.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.796
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen

    Den zum letzten gab es doch schon und da hatte doch jeder schon seines gepostet, der wurde nicht verschoben....wirklich viel Gesprächsbedraf dürfte es da nicht mehr geben, so macht das eigentlich nochmal extra keinen Sinn.


    Deine Übersicht ist aber nicht so wie sie gewollt ist und dich habe ich auch nicht gefragt.
    Zuviel Fan-Girl.


    ♥♥♥ Wünsche: One Piece Ace Novel, Ace 20th Anniversary Manga, Special Episode of Luff, Novel Straw Hat Crew ♥♥♥
    Wünsche auf Englisch o. Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, Skip Beat Novel, Nanatsu no Taizai: Seven Days, Kimi to Kore kara, Honto Yajuu, Gakuen Babysitters, Colette Decides to Die
    Wünsche Deutsch: Twittering Birds Never Fly

  9. #9
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.252
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Sowas ist bei der Ankündigung im genauen oft noch garnicht bekannt, falls du das vergessen haben solltest, das wurde oft erst später ergänzt.
    Nö habe nix vergessen. Sehe nur, dass es in deiner Übersicht bis heute nicht drin steht, in der nun gelöschten von Nemsengelchen war es schon seit Monaten drin. Also stellt sich mir die Frage erst gar nicht, welche Übersicht mir mehr gebracht hat.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  10. #10
    Mitglied Avatar von Damian
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    898
    @ Mia: "Zumal jemand der gut deutsch kann auch anderes lesen/verstehen kann, egal wie was genau geschrieben ist, wenn er es wirklich will ..."
    Dafür müsste es aber erst mal auf deutsch geschrieben worden sein und nicht in Schwurbelfantasiesprache, just sayin'. Es ist also mitnichten egal was wie geschrieben ist, was ist das überhaupt für eine Behauptung?^^" Und ja, per PN ging's bisher, aber ich hab' das Gefühl das variiert bei dir nach Tagesform. Denn auch dort hab' ich manchmal ganze Absätze einfach nicht verstehen können (und dich darauf hingewiesen), und das liegt sicher nicht an mir, auch wenn du anderes behaupten magst.

    Und es ist weder dreist, es zu verlangen, noch unmöglich, es zu tun, du stellst dich einfach nur an. ich kenne Legastheniker, die schriftlich besser sind^^" Ordne doch mal öfter deine Gedanken, bevor du losschreibst.
    Was soll z.B. hier der Teil nach "hatten wir ja schon" heißen? "Wenn man das mit sonst vergleicht und falls das weiterhin so wäre, wäre das besser, dass hatten wir ja schon, wdh das ja so gesehen nur." Ist nur ein Beispiel von unzähligen.

    "Genau das wurde aber garnicht von allen gemacht, geschlafen?" Das hab' ich tatsächlich, hatte einen sehr erholsamen Mittagsschlaf Und ich finde schon, dass es gemacht wurde, also konstruktiv kritisiert. Es wurde halt gesagt, dass du's unübersichtlich und unverständlich machst, dass du das als Angriff wertest ist nicht die Schuld derer, welche die Kritik äußerten.
    Mangamerch abzugeben Mein Verkaufsthread
    No Gods, no Masters! - Shadman
    The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame - Alucard

    http://www.blamesphere.de/
    Wünsche: Monster, Jagaaaaaan, Dorohedoro, Golden Kamuy

  11. #11
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.707
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Deine Übersicht ist aber nicht so wie sie gewollt ist und dich habe ich auch nicht gefragt.
    Dennoch zeigt der Thread aber, das außer zu anderen Dingen zum Programm selber kein Gesprächsbedarf mehr da war, denn reingeschrieben wurde ja trotzdem.


    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Nö habe nix vergessen. Sehe nur, dass es in deiner Übersicht bis heute nicht drin steht, in der nun gelöschten von Nemsengelchen war es schon seit Monaten drin. Also stellt sich mir die Frage erst gar nicht, welche Übersicht mir mehr gebracht hat.
    Ja und? - es war nicht nötig, weil es ja im anderen Post drin war, der im selben Thread war und bei EMA stand es so auch nie direkt genauer dabei. Ewig vorher im genauen braucht mans auch nicht zwangsläufig, solange man dann weiß wenns soweit ist (also eher die direkte einzelne Monatsübersicht)
    Mal von abgesehen das es eh einen extra Thread für die Extras gibt...


    Zitat Zitat von Damian_P Beitrag anzeigen
    @ Mia: "Zumal jemand der gut deutsch kann auch anderes lesen/verstehen kann, egal wie was genau geschrieben ist, wenn er es wirklich will ..."
    Dafür müsste es aber erst mal auf deutsch geschrieben worden sein und nicht in Schwurbelfantasiesprache, just sayin'. Es ist also mitnichten egal was wie geschrieben ist, was ist das überhaupt für eine Behauptung?^^"
    Wieder mal die Übertreibung schlechthin...und nein das andere ist keine Behauptung, denn ich verstehe selbst gebrochenes weitaus schlechteres deutsch, sowohl gesprochen als auch geschrieben. Sollte dann für manch anderen der besser ist, doch noch weitaus leichter sein.

    Zitat Zitat von Damian_P Beitrag anzeigen
    Und ja, per PN ging's bisher, aber ich hab' das Gefühl das variiert bei dir nach Tagesform. Denn auch dort hab' ich manchmal ganze Absätze einfach nicht verstehen können (und dich darauf hingewiesen), und das liegt sicher nicht an mir, auch wenn du anderes behaupten magst.
    Wie man etwas von jemanden liest, liegt immer auch an dem der etwas liest und nicht nur an dem der was schreibt, ist bei Gesprächen auch nicht anders.
    Und ja es gibt schon Dinge die je nachdem bei mir zum Schwankungen führen, aber das muss ich weder genauer ausführen noch so anmerken.

    Zitat Zitat von Damian_P Beitrag anzeigen
    Und es ist weder dreist, es zu verlangen, noch unmöglich, es zu tun, du stellst dich einfach nur an. ich kenne Legastheniker, die schriftlich besser sind^^" Ordne doch mal öfter deine Gedanken, bevor du losschreibst.
    Von meiner Sicht aus sind meine Gedanken geordnet, denn ich weiß was ich ja schreibe. Von dem her ist das eher leicht reden und sinnfrei.
    Und zu deiner andere Aussage: ach und nur weil du Leute kennst die etwas haben, musst das auf andere übertragen und sogar unnötige Vergleiche ziehen? - du weißt so nicht ob jemand was wie evtl hat, oder haben könnte, solange du die Person nicht selber mehr kennst, oder etwas erzählst kriegst.

    Demnach man kann und sollte jemanden immer anständig behandeln auch bei solchen Dingen, gerade weil man nichts weiß und theoretisch alles möglich sein könnte und nicht nur wenn man weiß jemand hat da was.


    Zitat Zitat von Damian_P Beitrag anzeigen
    Was soll z.B. hier der Teil nach "hatten wir ja schon" heißen? "Wenn man das mit sonst vergleicht und falls das weiterhin so wäre, wäre das besser, dass hatten wir ja schon, wdh das ja so gesehen nur." Ist nur ein Beispiel von unzähligen.
    Das ist ganz einfach: wir haben das Thema ja schon im anderen Thread gesprochen und genau so war das auch gemeint, wir haben das Gesprochene hier nur nochmals wiederholt und ich habe das ganze eben auch nochmals in meiner Antwort angemerkt.


    Zitat Zitat von Damian_P Beitrag anzeigen
    Und ich finde schon, dass es gemacht wurde, also konstruktiv kritisiert. Es wurde halt gesagt, dass du's unübersichtlich und unverständlich machst, dass du das als Angriff wertest ist nicht die Schuld derer, welche die Kritik äußerten.
    Es ging da eher um andere Dinge die dort auch geschrieben wurden, gegen Aussagen 'ich mag das andere lieber' (wenn vernüftig ausgedrückt) hab ich ansich nichts, weil das ist eben Ansichts- und Geschmackssache...meine Meinung muss ich trotzdem nicht in allen Punkten ändern, nur weil andere es meinen.
    Geändert von Mia (13.03.2018 um 22:12 Uhr)

  12. #12
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.796
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Dennoch zeigt der Thread aber, das außer zu anderen Dingen zum Programm selber kein Gesprächsbedarf mehr da war, denn reingeschrieben wurde ja trotzdem.
    Wenn du nicht möchtest, dass ich für die anderen User einen Thread mache, dann formatiere es doch bitte so wie Alita und die User gerne möchten mit den Extras ect und berichtige die ganzen Fehler. Da es aber nicht den Eindruck macht, dass du deine Meinung änderst, wie du ja auch oben gerade geschrieben hast, mache ich es, in der Art und Weise wie es alle wollen.
    Geändert von Nemsengelchen (13.03.2018 um 22:17 Uhr)
    Zuviel Fan-Girl.


    ♥♥♥ Wünsche: One Piece Ace Novel, Ace 20th Anniversary Manga, Special Episode of Luff, Novel Straw Hat Crew ♥♥♥
    Wünsche auf Englisch o. Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, Skip Beat Novel, Nanatsu no Taizai: Seven Days, Kimi to Kore kara, Honto Yajuu, Gakuen Babysitters, Colette Decides to Die
    Wünsche Deutsch: Twittering Birds Never Fly

  13. #13
    Mitglied Avatar von Damian
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    898
    Okay, sorry, falls ich wieder zu hart war :X
    Aber es hilft halt niemandem, wenn du alleine als einzige weißt was du schreibst/meinst^^" Und ich habe nichts übertragen sondern nur verglichen, und zwar mit der Gruppe Menschen, wo mir das bisher "am schlimmsten" aufgefallen ist. Wenn du 'was hast sag's und es wird sicher Verständnis geben, sonst geht man ja davon aus, einen vernünftig und logisch denkenden Menschen am andern Ende zu haben.
    Und ich meinte, dass "wdh das ja so gesehen nur" grammatisch, inhaltlich und vom Satzbau her einfach keinen Sinn für mich ergibt. Deine Erklärung ist zwar nett, der damit implizierte Inhalt der Aussage erschließt sich mir jedoch immer noch nicht aus der ursprünglichen Formulierung^^"
    Aber vielleicht steh' ich ja wieder auf dem Schlauch
    Mangamerch abzugeben Mein Verkaufsthread
    No Gods, no Masters! - Shadman
    The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame - Alucard

    http://www.blamesphere.de/
    Wünsche: Monster, Jagaaaaaan, Dorohedoro, Golden Kamuy

  14. #14
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.252
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Ja und? - es war nicht nötig, weil es ja im anderen Post drin war, der im selben Thread war und bei EMA stand es so auch nie direkt genauer dabei. Ewig vorher im genauen braucht mans auch nicht zwangsläufig, solange man dann weiß wenns soweit ist (also eher die direkte einzelne Monatsübersicht)
    Mal von abgesehen das es eh einen extra Thread für die Extras gibt...
    Ja ja du willst halt nicht und findest für alles ne Ausrede. Verstehe schon. Aber schön das du mich auf Nemsengelchen verweist. Warum lässt du sie das nicht einfach gleich selber machen? XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  15. #15
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.707
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Damian_P Beitrag anzeigen
    Okay, sorry, falls ich wieder zu hart war :X
    Aber es hilft halt niemandem, wenn du alleine als einzige weißt was du schreibst/meinst^^"
    Wie gesagt, es gibt auch genug die mich verstehen, von einzige kann also nicht die Rede sein...und anderes macht für mich keinen Unterschied, da es bei sowas auch ums Prinzip geht.


    *
    Zu anderen Dingen werde ich nicht nochmal was schreiben, weils eh schon durchgekaut wurde.

  16. #16
    Ich weiß, dass meine Aussage wohl nur noch mehr Öl ins Feuer gießt und wohl doch Mia dazu bringt, es auseinanderzupflücken, aber:

    Germanistik Masterstudentin hier, kurz vorm Abschluss*, aber sorry, ich stimme da Damian P voll und ganz zu: selbst mir sind die Beiträge stellenweise zu wirr, es wird mit tweilweise sinnlosen Worthülsen um sich geschmissen, Behauptungen aufgestellt, stellenweise Scheinargumente hervorgebracht sowie gesagte Dinge um 180 Grad gedreht und auch eine allgemeine Kritikfähigkeit sieht anders aus (dass es nicht immer leicht fällt, diese einzustecken ist mir durchaus persönlich nicht unbekannt).
    Aber womöglich wird es mir wieder ausgelegt, dass ich ja auf Mia rumhacken etc. würde.

    Tut mir leid für dieses persönliche Statement zu einem User - somit OT - , aber da muss man 5 schonmal grade sein lassen und schließlich lebt das Forum von Kommunikation...

    (* ich will damit nicht wer weiß was raushängen lassen und mir ist bewusst, dass meine Posts auch Fehler enthalten, dennoch möchte ich einfach frech behaupten, dass ich sowas aufgrund meines Studiums und anderer Erfahrung durchaus beurteilen kann.)

    ---

    Ansonsten bin ich dafür, den Thread in der Art zu gestalten wie Nemsengelchen. Ich hab den Faden verloren, ob das noch aktuell ist. xD
    (und ich glaube, ich wiederhole mich hier...)
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  17. #17
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.707
    Blog-Einträge
    118
    Um nur nochmal kurz das verstehen von jemanden zu erläutern, da geht es nicht darum, dass jemand was in allen Punkten richtig geschrieben hat auf die Rechtschreibung bezogen. Vielleicht ist genau das mit ein Problem von einigen, dass sie zu sehr sich auf irgendwelche Schreibfehler und der gleichen mehr konzentrieren statt auf wirkliche Inhalte. Was dann wiederrum noch mehr dazu führt, das man Dinge ganz anders versteht als jemand es sagte und meinte etc.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Savy
    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.302
    Ich persönlich brauche keinen Übersichtsthread, in den ich letztendlich nichts reinschreiben darf. Geht meiner Meinung nach am Sinn eines Dikussionsforums vorbei. Linksammlungen benötige ich ebenfalls nicht, die bestehenden habe ich bisher auch nie genutzt. Daher würde ich mir einen sinnvoll gestalteten Thread pro Programm wünschen, am besten so wie gehabt: Liste der neuen Titel mit den jeweiligen Monatsübersichten. Listen bitte auch als solche gestaltet, sonst kann man sich seine Informationen auch sonst wo zusammenklauben.
    Welcher Band welches Extra hat kann man nachtragen, sobald bekannt. Heißt: es sollte jemand machen, der auch die Muße hat den Thread für eine Weile im Auge zu behalten.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.707
    Blog-Einträge
    98
    Eigentlich wollte ich mich nicht einmischen, aber Kritik kann die Form eines persönlichen Bashings annehmen, und genau das empfinde ich momentan.

    Natürlich kann man bei langen "Walls of text" als Leser schnell den Überblick verlieren, umso mehr wenn darin sehr viele Zitate enthalten sind, die aus vielen Postings verschiedener anderer Personen stammen. Wird dazu dann sehr ausführlich etwas geschrieben, kann es für Leser unübersichtlich werden.

    Dennoch kann ich für meinen Teil sagen, dass ich bisher noch nie Probleme damit hatte, zu verstehen was gesagt wird bzw. ausgedrückt werden sollte.

    Das mag daran liegen, dass ich daran gewöhnt bin sehr lange Argumentationen "Hin-und-Her" gespickt mit Zitaten und ausführlichen Kommentierungen zu jedem einzelnen Punkt inklusive Wiederholungen etc. zu lesen. In der Juristerei ist das nämlich vollkommen normal. Insbesondere vor Gericht gilt unter anderem die Regel, dass man jeder Behauptung der Gegenseite widersprechen muss, sonst gilt sie als eingeräumt. Dieser Widerspruch muss dabei jedesmal erfolgen, sobald eine Behauptung (neu /nochmals) aufgestellt wird, sprich eben auch wiederholt. An der Stelle möchte ich das nicht weiter vertiefen, dies soll nur darlegen, dass diese Art der Kommunikation mir nicht fremd ist. Dass dabei in der Regel möglichst viele verbale Geschütze aufgefahren und der eigene Standpunkt vehement und wortreich dargelegt und verteidigt wird, ist ebenfalls normal. Dabei geht es den Parteien nicht darum die Gegenseite zu überzeugen, denn natürlich wissen beide Seiten, dass dies gar nicht geht (sonst wäre man ja nicht bereits vor Gericht gelandet). Vielmehr versuchen beide Seiten das Gericht davon zu überzeugen, dass sie im Recht sind.

    Die Situation erscheint mir übertragen auf so viele heiße Debatten, die ich schon gelesen habe vergleichbar.

    Zwei Seiten sind verschiedener Meinung. Beide wissen, dass die andere ihre Meinung nicht ändern wird, aber da sind ja die ganzen anderen Forumuser inklusive der stillen Mitleser - und vielleicht sogar ein Verlag, der mit liest sobald er kritisiert wird (Stichwort Seitenzahl, Zensur etc.). Und genau der soll dann überzeugt werden, dass eine Seite im Recht ist und ihr Recht zusprechen (z.B. in der Form, dass die Kritik beherzigt wird). Deshalb wird nichts stehengelassen, jeder Behauptung wird widersprochen und es werden reichlich Gegenargumente aufgefahren und dabei sehr viel (immer wieder aufs Neue) erklärt und geschrieben.

    Lange Rede, kurzer Sinn. Für mich ist diese Art der Kommunikation nichts Neues, mir begegnet sie ständig und ich finde daran nichts unverständlich. Mir ist bewusst, dass Leser, die das nicht gewöhnt sind, das vielleicht anders empfinden. Aber nur weil man etwas nicht gewöhnt ist sollte man es nicht in einen Legastheniker Kontext setzen.

    @Mia:

    Ich finde es toll, dass du dich im Forum so engagierst. Aber seitenlange Schriftsätze voller Zitate können anstrengend sein, wenn man als Leser daran nicht gewöhnt ist. Es gibt hier auch kein Gericht, das überzeugt werden muss und niemand verliert einen Prozess, nur weil er einfach mal das, was die andere Seite meint und sagt stehen lässt. Einen Verlag überzeugen zu wollen halte ich persönlich für ein eher sinnloses Unterfangen. Die meisten werden solche Debatten nicht wirklich mitlesen, und selbst wenn haben sie ihre eigene Ansicht, die sie aufgrund von Informationen gebildet haben, auf die wir als User keinen Zugriff haben. (Interne Zahlen, Erfahrungen, Verträge, Strategien oder was auch immer).


    BTW:

    Mia fällt es vielleicht manchmal schwerer, Dinge stehen oder auf sich beruhen zu lassen. Sie schreibt viel, zitiert viel, erklärt viel, wiederholt viel etc. Ja, das kann bisweilen anstrengend sein.

    Aber was ihren persönlichen Umgang mit Kritik angeht könnte sich Mancher durchaus ein Scheibchen abschneiden. Nur Wenige würden so gelassen reagieren, würde man sie (immer wieder) so massiv angehen. Da wäre bei Manchen schon bei weitaus weniger Zeter und Mordio angesagt. Mia setzt sich zur Wehr (das würde jeder), aber eine (zu) kurze Zündschnur ist ihr nicht zu eigen und auch bei (unnötig) persönlichen Angriffen bemüht sie sich sachlich und freundlich zu sein. Für mich ist das bei einer Kommunikation sehr wichtig. Überempfindlichkeit ist bei einer Debatte (bzw. generell) nämlich auch anstrengend, und aus meiner Sicht alles andere als angenehm.
    Geändert von Sujen (14.03.2018 um 10:36 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  20. #20
    Mitglied Avatar von Yellowbird13
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.195
    Hier ist ja eine recht lebhafte Diskussion inzwischen im Gange.

    Da bereits vieles gesagt wurde möchte ich mich zu dem Ganzen eher kurz fassen. Das Problem mit Mia’s Schreibstil, neben der zugegebenermaßen sehr ausgiebigen Nutzung der Zitierfunktion, dürfte für viele hier sein, dass sie schreibt wie sie spricht. In einem Gespräch gibt es ja neben den eigentlichen Worten auch noch die Betonung, Mimik, Gestik und Sprachpausen. Also lauter Punkte welche bei einem reinen Text nicht erfasst werden können mit der Folge, dass der Lesefluss stockt.

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Wie man etwas von jemanden liest, liegt immer auch an dem der etwas liest und nicht nur an dem der was schreibt, ist bei Gesprächen auch nicht anders.
    Mia: An diesem Punkt möchte ich dir in deiner vorherigen Ausführung allerdings widersprechen, auch in Bezug auf meinen obigen Abschnitt. Der Leser, und auch ein Zuhörer, kann nur auf das reagieren was ihm vorgelegt wird. Damit ist auch klar, dass der Schreiber ganz klar die Textwahrnehmung beeinflussen und somit bei Bedarf bestimmte Reaktionen/Emotionen hervorrufen kann. Sonst würden sich sämtliche Texte und Bücher wie trockene wissenschaftliche Abhandlungen lesen. Um diese Wahrnehmung noch zu unterstützen wurden dann auch noch solche Dinge wie die Emojis eingeführt, gerade auch weil bei Kurznachrichten oftmals mehr „gesprochen“ als geschrieben wird.

    Damit hier aber auch noch etwas zum eigentlichen Thema steht: Auch ich schließe mich dem Wunsch nach einer Kurzübersicht der Neuheiten mit anschließender monatlicher Aufstellung zusammen mit dem restlichen Programm an. Extras müssen für mich nicht zusätzlich erwähnt werden.
    To quote the poets... we're fucked - Master Ren, Monstress

  21. #21
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.707
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Yellowbird13 Beitrag anzeigen
    Der Leser, und auch ein Zuhörer, kann nur auf das reagieren was ihm vorgelegt wird. Damit ist auch klar, dass der Schreiber ganz klar die Textwahrnehmung beeinflussen und somit bei Bedarf bestimmte Reaktionen/Emotionen hervorrufen kann.
    Das ist grundsätzlich absolut richtig.

    Allerdings können persönliche Animositäten die Wahrnehmung beeinflussen. Hier verweise ich auf ein brasilianisches Sprichwort:

    "Wenn man jemanden mag, sieht man großzügig darüber weg, wenn er beim Essen kleckert. Mag man jemanden nicht, dann stört einen bereits die Art wie er seinen Löffel hält."


    So wirklich objektiv sind die Wenigsten, schon gar nicht in einem Forum, wo sich die User untereinander kennen und schon öfter in Debatten aufeinandergeprallt sind (oder vielleicht sogar auch hinter den Kulissen über PN) und untereinander nicht nur Sympathien, sondern eben auch persönliche Antipathien vorhanden sind. Wenn ich den Verfasser eines Textes kenne und (nicht) mag, beeinflusst das immer auch meine Wahrnehmung.

    Verfasser von Romanen, wissenschaftlichen Texten, Artikeln etc. kennt man in der Regel nicht, weswegen da dieser subjektive Einschlag natürlich fehlt.

    Zitat Zitat von Yellowbird13 Beitrag anzeigen
    Damit hier aber auch noch etwas zum eigentlichen Thema steht: Auch ich schließe mich dem Wunsch nach einer Kurzübersicht der Neuheiten mit anschließender monatlicher Aufstellung zusammen mit dem restlichen Programm an. Extras müssen für mich nicht zusätzlich erwähnt werden.

    Genauso würde ich es auch machen. Eine zusätzliche Erwähnung von Extras fände ich allerdings schön, da mich im Zweifel Extras zu einem sofortigen Kauf verleiten können.
    Geändert von Sujen (14.03.2018 um 11:03 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  22. #22
    Ich sehs schon kommen , hier wird man nicht auf ein gemeinsamen Nenner kommen ^^

    Naja solange bei dem kommendem EMA Programm ein eigener Topic zum palavern da ist ( und wo jeder seine Liste postet ) ist alles gut
    Meine Manga Wünsche : Zetman , Naru Taru ( Uncut HC von Manga Cult ) Parallel Paradise Somali to Mori no Kami-sama Maou no Hajimekata Aoi Horus no Hitomi

  23. #23
    Mitglied Avatar von Damian
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Um nur nochmal kurz das verstehen von jemanden zu erläutern, da geht es nicht darum, dass jemand was in allen Punkten richtig geschrieben hat auf die Rechtschreibung bezogen. Vielleicht ist genau das mit ein Problem von einigen, dass sie zu sehr sich auf irgendwelche Schreibfehler und der gleichen mehr konzentrieren statt auf wirkliche Inhalte. Was dann wiederrum noch mehr dazu führt, das man Dinge ganz anders versteht als jemand es sagte und meinte etc.
    Kurz dazu: Ich persönlich habe keine Schreibfehler angekreidet, sondern die Art wie du schreibst.
    Und das hat in meinen Augen auch absolut rein gar nichts damit zu tun, was Sujen anmerkte o.O
    Weil natürlich kann es anstrengend sein, einer großen Menge Text mit vielen Verweisen ausgesetzt zu sein, aber wie man an ihrer bereits etwas längeren Nachricht sieht kann es trotzdem sehr verständlich und schlüssig formuliert sein
    Zu Yellowbird: Das mag sein, es gibt aber auch Menschen, die im Schriftlichen eine Art "alter Ego" einnehmen. Ob das hier der Fall ist oder nicht ist unerheblich, für mich bleibt bestehen, dass Mia wirr und zusammenhanglos mit viel zu vielen unnötigen und teils total sinnlosen Füllworten schreibt. Ist nicht böse gemeint, hat aber in meinen Augen auch nichts damit zu tun was Sujen und Yellowbird einbrachten^^" (Und natürlich versteht man schon die Kernessenz)

    Wie gesagt soll das kein persönlicher Angriff sein, vielleicht ist Mia persönlich ja voll in Ordnung, aber da ich sie nicht kenne kann ich das auch nicht beurteilen. Ich möchte es ihr aber aus demselben Grund auch nicht absprechen. Meinen Großvater z.B. hab' ich auch sehr lieb, obwohl ich seine Art zu sprechen kaum verstehe (liegt daran, dass er halb gelähmt ist, aber bitte nichts böses in diesen etwas unpassenden Vergleich interpretieren^^").
    Ich will damit sagen, dass von meiner Seite her kein böses Blut herrscht, ich aber durchaus Bedarf und sehr wohl auch Möglichkeiten für Verbesserungen sehe. Und wenn sie nicht will, ist das halt so, aber dann bleiben die Probleme in Form von in meinen Augen eigentlich unnötigen Missverständnissen, Nachfragen, Erläuterungen und Erklärungen eben bestehen.
    Mangamerch abzugeben Mein Verkaufsthread
    No Gods, no Masters! - Shadman
    The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame - Alucard

    http://www.blamesphere.de/
    Wünsche: Monster, Jagaaaaaan, Dorohedoro, Golden Kamuy

  24. #24
    Es wird sich zur Gestaltung des Threads doch sicherlich Kompromisse finden. MMn hat Mia das auch immer wieder deutlich gemacht. Ich konnte Mias Beiträgen jedenfalls bisher inhaltlich immer problemlos folgen und kann die Schwierigkeiten einiger hier darüber nicht nachempfinden. Teilweise finde ich den Ton Mia ggü. schon des öfteren für ziemlich unfreundlich und ziehe meinen Hut mit welcher Gelassenheit sie das hinnimmt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •