Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 43

Thema: Bob Morane

  1. #1
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    343

    Bob Morane

    Splitter bringt bekanntermaßen den Bob Morane Reloaded heraus, von denen bisher 2 Bände letztes Jahr erschienen sind.

    Was ist eigentlich mit den älteren Titel? Ich weiß das Epsilon ein Band einer GA brachte; das war es dann aber auch schon.
    Wird Splitter die Titel bringen?

  2. #2
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    10.788
    Da Dan Cooper ja abgeschlossen ist, oder ganz bald wird, wird erstmal der Rick Master an Fahrt aufnehmen. Danach kann ich mir den Bob auch noch bei Splitter gut vorstellen!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  3. #3
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.282
    Nach dem Rick kommt der Bob. Ich weiß es. Hat ein kleines Vögelchen gezwitschert. Hallo Bob.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  4. #4
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    10.788
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Nach dem Rick kommt der Bob. Ich weiß es. Hat ein kleines Vögelchen gezwitschert. Hallo Bob.
    Das kleine Vögelchen heißt Meise und zwitschert MIT dir öfters mal einen...

    Das vermute ich aber auch!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  5. #5
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Das kleine Vögelchen heißt Meise und zwitschert MIT dir öfters mal einen...

    Das vermute ich aber auch!

    C_R
    Das Vögelchen ist keine Meise, sondern sein Freund Harvey (gleicher Wohnort wie f1960)

    Im Übrigen glaube ich es auch

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.337
    Wer keinen Puka zum Freund hat, ist doch nur ein armer Tropf. Egal, ob Hase oder Vögelchen.

    Was ist an Bob Morane besonderes dran? Kann mir das einer verraten?

  7. #7
    Keine Ahnung, ist eben ein Klassiker

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.337
    Die uralte Morla hat eben ihren runzligen Hals ausgefahren und es mir leise zugebrummt. Bob Morane war 1976 im ZACK und 1977 in der ZACK-Parade! Alles klar.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.660
    Solide Old-School Abenteuergeschichten, mal mit Horror-, mal mit SF-Elementen. Für mich als Vance Fan sind diese Bände ein Muß, aber auch die letzten Bände der traditionellen Serie waren gute Unterhaltung.

  10. #10
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.282
    Auf einen Drink mit Harvey dem Puka. Oft schon hat er sich verabschiedet und kehrt doch immer wieder zurück. So sitzen wir im Garten, beschattet von der
    bronzenen Wastl Skulptur, und warten auf Bobot, um mit ihm einen zu lupfen.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  11. #11
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    343
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Wer keinen Puka zum Freund hat, ist doch nur ein armer Tropf. Egal, ob Hase oder Vögelchen.

    Was ist an Bob Morane besonderes dran? Kann mir das einer verraten?
    Über Geschmack und Vorlieben eines jeden Einzelnen wird nicht gestritten.

  12. #12
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.477
    Wie viele Bände hätte denn eine BM GA?

  13. #13
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.660
    Die alte, die als Vorlage für Epsilon diente, hat 20 Bände, wobei die nicht alle Alben umfaßt, jedenfalls nicht die neueren. Die neue aktuell laufende GA bringt es Mitte des Jahre auf neun Bände, diese sind dicker als die alte GA, um die 20 werden es schon werden, wenn wirklich alles vom alten Bob abgedeckt werden soll. Die Serie lief in der Nummerierung bis Album 67 2012, da sind aber nicht alle Alben enthalten, da unterschiedliche Herausgeber tätig waren.
    Liste aller Alben:
    http://www.bobmorane.be/liste2.htm
    Aktuelle Neuausgabe:
    https://www.bedetheque.com/serie-495...e-Lombard.html
    Geändert von Raro (07.02.2018 um 13:28 Uhr)

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.337
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    Über Geschmack und Vorlieben eines jeden Einzelnen wird nicht gestritten.
    Wo streite ich denn? Ich lästere höchstens. Außerdem war mein Frage echt ernst gemeint, weil ich keinen Bob Morane kenne und gelesen habe. Ich war ja nie auf ZACK. Zu jung.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.819
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Ich war ja nie auf ZACK. Zu jung.
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Ich beobachte den Markt seit vierzig Jahren. Ich hatte schon eine Comic-Sammlung, da konnte ich noch gar nicht lesen.


  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.337
    Erklärt und rechnet es dem affentanz (der komischerweise jedes Statement von mir für irgendjemanden zu sammeln scheint) einer vor oder muss ich es machen? Vor 38 Jahren, 1980 ist das letzte ZACK erschienen, da war ich gerade mal 9 Jahre alt. Die Comicsammlung habe ich begonnen, als ich 4 Jahre alt war. Sie bestand aus Micky Maus, Fix & Foxi, Felix und diversen Sachen von Bastei oder Tessloff. Auf ZACK war ich nie, die Helden wie Bob Morane, Rick Master oder Dan Cooper haben mich als Kind einfach nicht tangiert und interessiert. Aber ich kannte damals schon Alben, z.B. die Gentlemen GmbH oder die Pichelsteiner.

    Ich könnte mich heute noch beißen, dass ich diese Alben wieder gegen anderes Material eingetauscht habe. Aber damals konnte ich noch nicht alles horten, musste wieder hergeben, wenn ich neue Sachen lesen wollte...
    Geändert von Huxley (07.02.2018 um 15:15 Uhr)

  17. #17
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.186
    1988–1991 erschienen neun Alben bei Feest. Ich fand das, was ich davon gelesen habe, ausgesprochen unoriginell. Die Folge in ZACK fiel zeichnerisch und im Vergleich zu anderen SF-Serien wie Raumschiff Enterprise und Sigma Gigantic durchaus positiv auf.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.337
    1988 - 1991 war ich 17 - 20. Andere Interessen als Comics waren angesagt.
    Blöd gelaufen zwischen Bob Morane und mir.
    Und den Küchentischverlag Epsilon hatte ich später auch nicht im Visier.
    Blöd gelaufen zwischen Bob Morane und mir.
    Splitter darf übernehmen.

  19. #19
    Ich war zwar auf ZACK. Bob Morane ist mir im Gegensatz zu den meisten anderen Helden nicht in Erinnerung geblieben. Deswegen habe ich mir über den von Raro oben eingestellten Link die Alben angeschaut. Die früheren Bände haben mich auf den ersten Blick nicht gerade in Exstase versetzt. Aber die von Vance gezeichneten Alben würde ich mir auf jeden Fall holen, da ich seinen Stil ausgesprochen gut finde und die meisten seiner Werke bereits besitze.

  20. #20
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.580
    Ich war auf Zack und BM hat mich trotzdem nicht in Ekstase versetzt. Das war in Zack eine der Sachen der zweiten Garnitur, es gab auch nur 2 Alben im Heft und 1 oder zwei aufgeteilt in der Zack Parade. Da aber außer Luc Orient, Valerian (nur kurz drin) und vielleicht noch Dany Futuro (noch kürzer) keine wirklich herausragende Sci-Fi-Serie im Heft vorkam, waren damals manche für den Brotkrumen dankbar.
    Immerhin gibt es etliches Material von Vance. Was ich von BM kenne, ist nett und kann man ruhig bringen, aber zwingend sieht anders aus. Aber das gilt für Dan Cooper ja überwiegend genauso.
    Und wenn wir schon bei Vance sind: Auch Bruce J. Hawker und Ramiro sind mMn nicht Top-Serien.
    Ja, ich weiß, BM ist weitaus umfangreicher, und bevor Huxley wieder im imaginären Zack-Lexikon nachsieht: Nein, die waren nicht in Zack.
    Geändert von franque (07.02.2018 um 22:38 Uhr)

  21. #21
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.282
    Danny Futuro war ganz großer Käse. Eine der nervigsten Zack - Heimsuchungen.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  22. #22
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.580
    Das ist irgendwie leicht artverwandt mit den "Schiffbrüchigen der Zeit", finde ich. Von daher von gewissem Interesse. Aber in Zack waren da ja auch nur ein paar kaum zusammenhängende Trümmer.

  23. #23
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.282
    Dann muss ich mir das mit den Schiffbrüchigen nochmal durch die Birne gehen lassen.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.934
    Bob Morane ist Heute noch unlesbarer wie damals. Ganz verzwungene Geschichten für Pfadfinder in Ekstase. Nur für Nostalgie Fanatiker geeignet.
    Ich bin auch großer Vance Fan und würde nur diese Bände wegen diesem Künstler erwerben.
    Wenn es nicht kommt soll es mir auch recht sein. Da gibt es dovirl besseres, neuerers Material das nie den Weg zu uns finden wird, das ist wirklich traurig

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.872
    Na ja, der Morane Bob erschien immerhin im alten und im neuen Zack, im Magazin Comic Spiegel, mit 10 Alben bei Feest und mit 5 bei Epsilon - man konnte ihm im Laufe der Jahrzehnte also schon mal über den Weg laufen.
    Es ist aber vor allem die einzige größere Serie des beliebten Zeichners William Vance die immer noch nicht in einer Gesamtausgabe vorliegt, daher halt für einige eine schmerzhafte Lücke.

    Und um diese Vance-Bände geht es ja dem meisten an der Serie Interessierten in erster Linie, auch wenn der Epsilon-Verleger das nicht wahr haben möchte und darauf beharrt, dass seine mal begonnene Art der Veröffentlichung mit einem Mix der Zeichner sowie früher und später entstandenen Geschichten "genau richtig" war. Daher ruht diese "Gesamtausgabe" nun auch seit zehn Jahren.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •