User Tag List

Seite 10 von 10 ErsteErste 12345678910
Ergebnis 226 bis 231 von 231

Thema: BTS / Bangtan Sonyoendan (방탄소년단)

  1. #226
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    1.093
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    6
    Das Comeback gefiel mir nicht sonderlich. Ich habe das Lied viele Male bereits gehört und bin nur bedingt begeistert. Der gesamte Sound ist ganz in Ordnung, das Video ebenso - die besten Szenen hat Jimin für mich, von Sugas parts bin ich enttäuscht (tbh) . aber insgesamt flachte meine Vorfreude sehr schnell ab. Ich habe das Video nicht einmal geliked. Meine zwei Cents, die meine eigene Meinung repräsentieren und daher stark subjektiv zu betrachten sind.
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  2. #227
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.367
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @CC
    Es wäre vll nett zu sagen, was genau dir nicht gefiel bzw. letztendlich zum Schluss zu kommen, dass das Comeback nicht deins ist. (nur an Yoongi kanns nicht liegen)
    Ich möchte es gerne nachvollziehen können.


    Generell gesprochen ohne damit Position beziehen zu wollen:
    BTS versuchen sich in mehreren Genres und bringen nicht immer das gleiche. Diesmal haben sie sich bei dem Title Track für Funk Pop entschieden, was Retro Vibes hat.
    Das Video selbst hat Referenzen zum Klassiker Film Singing in the Rain.
    Wenn wir vom Title Track zum gesamten Album übergehen, dann haben wir mit Mikrokosmos einen Song, der sich anhört, als könnte er ein Abspannsong eines FIlms sein. Mit Dionysus gehts sogar in die 'härtere' Richtung mit einem Rap-Rock Mix.

    Möglicherweise stören sich manche daran, dass Halsey als Feature dabei ist. Jedoch ist ihr Anteil nichts, was die Jungs übertönt. Sie dient eher als Harmonie und sie singt sogar (in der Audio Version) mehr als im MV und Teile auf koreanisch.
    Ebenso ist sie zum Dreh des MVs in Korea gewesen. Sprich, sie hat sich angepasst und nicht wie die anderen Interpreten, die eher "Clout" gesucht haben (von Desiigner hört man heute nix mehr und wenn ich etwas bei allen BTS Songs nicht mochte, dann war es sein Part in dem MIC Drop Remix und habe den Song direkt vom Handy geschmissen als die Musikvideo Version auf dem Answer Album erschien). Sie ist mit die einzige, die die Jungs seit mehreren Jahren supportet. Beim MV Dreh behind sieht man auch, dass sie sich untereinander wohl fühlen und Spaß haben.

    Selbst wenn dieses Comeback manchen nicht gefällt, die Zahlen sprechen eine andere Sprache und es wird mit ziemlicher Sicherheit BTS bisheriges erfolgreichstes Comeback sein.
    Bei Hanteo werden nach 2 Tagen bereits mehr als 1,7 Mio Exemplare gezählt. (Es wurde im übrigen zu Hanteos Liste der japanische Händler Tower Records hinzugefügt, womit auch Verkäufe aus Japan gezählt werden)
    Vor Release wurden mehr als 3 Millionen Vorbestellungen gemeldet.
    Grade wurden auch für Amerika bis zu 240k (davon bis zu 190k 'pure' Verkäufe) frühzeitige Prognose abgegeben mit der hohen Möglichkeit einen Billboard #1 zu erhalten.


    Kurze Notiz: Für die Promotion des Albums (vermutlich, wenn sie wieder zurück in SK sind) werden Boy with Luv, Make it Right und Dionysus performt, da diese Songs Fanchants erhalten haben.
    Heute bzw morgen früh morgens unserer Zeit werden BTS ihren ersten Live-Auftritt bei SNL haben.

  3. #228
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    1.093
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    6
    Was mir nicht gefallen hat? Die Gesamt-Komposition. So war/ist beispielsweise der Rapschlichtweg zu unspektakulär für meine Ohren. Wie gesagt, ganz subjektiv. Ich habe mir keine Punkte für einzeln ausgedachte Kategorie gemacht und miteinander verrechnet. Ich habe das Video lediglich mehrmals gesehen, die Musik sehr viele Male gehört und festgestellt, dass es nicht meinem Geschmack entspricht. Das heißt nicht, dass die Zahlen, die die Boys erreichen, ungerechtfertigt sind. Und um noch etwas oberflächlich zu sein: Visuell gefallen mir die Jungs diesmal auch nicht. Blaue Haare gefallen mir nur in seltensten Fällen - Taeyang steht meiner - eines Jungen - Meinung nach nicht - ganz zu schweigen von der übrigen femininen Aufmachung. Gefällt mir nicht, muss es ja aber auch nicht. Jimins Bauchvlitzer ist man ja gewohnt, aber auch diese sind mal wieder unnötiger Fanservice. Ansonsten beschwere ich mich ja nicht über die Bonbon-Farben und die Menschen in eben jenen schätze ich weiterhin, allerdings konnte ich mich nicht einmal an den Outfits erfreuen.

    Dennoch erkenne ich an, dass einige Szenen/Sequenzen durchaus gelungen sind. Jimins lächeln schmilzt sicherlich einige Herzen. ^^
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  4. #229
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.367
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von CC-Oversight Beitrag anzeigen
    Und um noch etwas oberflächlich zu sein: Visuell gefallen mir die Jungs diesmal auch nicht. Blaue Haare gefallen mir nur in seltensten Fällen - Taeyang (meintest du nicht Taehyung?) steht meiner - eines Jungen - Meinung nach nicht - ganz zu schweigen von der übrigen femininen Aufmachung. Gefällt mir nicht, muss es ja aber auch nicht. Jimins Bauchvlitzer ist man ja gewohnt, aber auch diese sind mal wieder unnötiger Fanservice. Ansonsten beschwere ich mich ja nicht über die Bonbon-Farben und die Menschen in eben jenen schätze ich weiterhin, allerdings konnte ich mich nicht einmal an den Outfits erfreuen.
    Man kann sich über die feminine Aufmachung streiten (muss nicht jedem gefallen, ich cringe auch bei dem einen oder anderen Kleidungsstück bzw denke mir 'nope' wie z.b. die pinken Gucci Schlappen von Hoseok in den Konzeptfotos Version 4, ich mag die Schlappen generell nicht), aber man sollte das nicht zwingend als Kritikpunkt nehmen. Meiner Ansicht nach ist es ein dicker Mittelfinger an die 'fragile Männlichkeit'. Diese ist Gift.
    Man erinnere sich nur an das, pardon, A-loch Bfree, welcher Namjoon und Yoongi bzw generell Idols als Mädchen allein wegen Make Up bezeichnete.
    Taemin von SHINee hat in einem Interview auch mal gesagt, dass er eine androgyne Ikone sein möchte, um die Geschlechterstereotypen zu brechen.

    Sidenote: ich musste mir auch schon öfters Kommentare anhören, weil ich zu 'unweiblich' bin bzw mich nicht 'aufbrezel'. Es gibt nunmal Menschen, die mögen es nicht und tragen das, in dem sie sich wohlfühlen. Und ich hasse Pink (in Massen) und bekomme jedes Mal ne Krise wenn ich z.b. Schuhe kaufen will und vieles mit Glitzer, blingbling pinkrosa ausgestattet ist....DO NOT WANT THIS.
    Andersrum gesprochen: Männer sollen rosa/pink tragen können, wenn sie wollen ohne als vom anderen Ufer/zu weiblich abgestempelt zu werden. (generell gesprochen!)


    Und sicherlich wird Jimins Lächern manchen das Herz schmelzen aber es gibt dennoch noch Namjoon, Jin, Yoongi, Hoseok, Taehyung und Jungkook sowie Halsey, die ihren Anteil haben, ob man sie nun (im Song/Video) mag oder nicht.
    Ich mein....



    edit:
    Eine Eegänzung, da ich eine interessante Aussage gefunden habe
    In einem Interview mit der Producerin Melanie Joy Fontana, welche u.a, an Euphoria und Boy with Luv mitgewirkt hat, erzählt sie, dass BTS nicht dafür zurückscheut auch feminineren Sound zu haben. Dagegen erlebt sie bei anderen Künstlern Ablehnung, weil es nicht Macho genug ist. (Evtl ein Grund, wieso das Ur-Euphoria von Justin Bieber abgelehnt wurde?)

    https://twitter.com/glocktan/status/1117524028003106816
    Geändert von Ayumi-sama (15.04.2019 um 06:03 Uhr)

  5. #230
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2020
    Beiträge
    1
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gibt es hier in Vietnam jemanden?


    Allgemeine Informationen, Biografie, Persönlichkeit, Interessen jedes BTS-Mitglieds


    https://nhiet.vn/tieu-su-bts-thong-t...moi-nhat-2018/

  6. #231
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.234
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von thienho93 Beitrag anzeigen
    Gibt es hier in Vietnam jemanden?


    Allgemeine Informationen, Biografie, Persönlichkeit, Interessen jedes BTS-Mitglieds


    https://nhiet.vn/tieu-su-bts-thong-t...moi-nhat-2018/
    Wie meinen? Ich hab vietnamesische Wurzeln ja?
    DEMON SLAYER / CCS / HORIMIYA / FRUITS BASKET / Yona
    ~ Dr. Stone; Food Wars!; My Hero Academia; Vinland Saga; Oregairu ~
    ☆ BTS — V / Taehyung — Jungkook ☆


Seite 10 von 10 ErsteErste 12345678910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •