Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 78

Thema: Die blauen Panther als Biber Patrouille

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.862
    Was du alles nicht kaufst, dürfte sicher alle am meisten interessieren.

  2. #27
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.102
    Deswegen schreibe ich es ja... Damit du immer stets gut informiert bist!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  3. #28
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.724
    Die Biber Patrouille wird ein Erfolg, ganz bestimmt; dann steht hinterher dem Grabbsch nix im Weg.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.014
    So endlich habe ich meine Biber Patrouille. Was soll ich sagen...it´s Magic!!! >Wunder Wunderschön. Tolles HC mit völlig unempfindlichen Lack dazu passendes Papier mit mindestens 83%-90%iger Farbtreue. Im Gegensatz zur Spirou 1 GA sind hier die dunklen Töne wie das blau zb satt abgedruckt und auch sonst kommt alles sauber rüber. Richtig toll gemacht und hoffentlich kommt Band 2 gleich die nächsten 8 Wochen.
    Die Geschichten von Grossmeister Charlier. Was Goscinny für den Humor war, war Charlier für das Abenteuer Comic. Als Einziger auf dem Niveau hat nur noch Van Hamme geschrieben und jetzt natürlich ein paar neue Stars wie zb. Fabien Nury.
    Ich seh schon die Biber Patrouille neben Katanga im Regal glänzen
    Dank an den Salleck Verlag für eine weitere Klassik Perle. Auf dem Niveau bitte noch viel mehr und schneller.
    Bitte die Superstars Harry und Platte nicht so lange schmoren lassen!!!

  5. #30
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.099
    Harry und Platte nouvelle Integrale 2 ist aber noch nicht mal in der Dupuis Vorankündigung, da kann der Herr Schott auch nichts machen.

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    193
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Harry und Platte nouvelle Integrale 2 ist aber noch nicht mal in der Dupuis Vorankündigung, da kann der Herr Schott auch nichts machen.
    ist es doch
    https://www.dupuis.com/tif-et-tondu-...e-tome-2/76132

  7. #32
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.099
    War letzte Woche noch nicht da, dann wird da wohl mitgedruckt.

  8. #33
    Auf wieviele Bände ist die GA der Biber Patrouille denn angelegt? 7 oder 8?

  9. #34
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.099
    Acht.

  10. #35
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.706
    Wenn ich mir im Comicguide die Bastei-Cover angucke, kriege ich fast eine Panikattacke (was bei Bastei-Covern von frankobelgischem Material jetzt keine Kunst ist). Deshalb mal die Frage: In welchem Maße ist die Serie zu empfehlen, was kann ich mir darunter vorstellen? Ist das nur eine Vervollständigungsaktion für Nostalgiker oder eine wirklich begehrenswerte Serie?

  11. #36
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.099
    Das sind Geschichten, die so in der Ecke "Emil und die Detektive" angesiedelt sind, später kommen weiter entfernte Settings vor, und in den 80er Jahren bekommen die Geschichten auch einen ökologischen Touch. Die Zeichnungen sind klassisch angelegt, zu Beginn ähnlich der ersten Rick Master Alben. Ich habe meinen deutschen Band noch nicht, gehe aber mal von einer 1:1 Übernahme aus, somit eine Unmenge Sekundär- und Skizzenmaterial.

  12. #37
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.724
    Die Bastei-Titelbilder samt deutschen Überschriften waren immer wunderfein wie ein Traum anzuschaun. Schwarzbart ist da sehr zu empfehlen.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  13. #38
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.706
    Die "Rick"-Cover z.B., die waren wie ein Traum anzuschauen, das stimmt.
    Okay, Biber hat Züge von "Emil meets Rick Master" und ist ja immerhin von Charlier, werde ich dann wohl man ausprobieren.

  14. #39
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.698
    Blog-Einträge
    2
    Die späteren Zweiteiler sind gut. Aber es ist natürlich ein echtes Jugend-Thema, manchmal ein bisschen wie Drei Fragezeichen. Für Charlier-Fans aber definitiv ein Muss, zumal sich der Spannungsmeister mal von einer harmloseren, weniger hart-militaristischen Seite zeigt. Jetzt fehlt nur noch Marc Dacier zu meinem Glück.

  15. #40
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.381
    Die Serie ist eine klassische Charlier-Serie, die immerhin viele Jahre lief. Die Abenteuer sind wendungsreich, typisch Charlier, die Zeichnungen klassisch. Mit blauen Panthern hat die Serie nichts zu tun.
    Und klar, ich habe die Dupuis-Ausgabe 1 : 1 übernommen, d.h. viele Extras. Und Band 2 ist auch schon in der Mache.
    Bis bald,
    Eckart

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    717
    Gerade erworben, kenne die Bastei-Ausgaben nicht. Schöööön, habe große Freude damit - wie Du an anderer Stelle schriebest, arbeitetest Du bereits am Mitdruck für Band 2 im April/Mai dieses Jahres! Chapeau, auch an Dupuis, so kann's weitergehen!!!

    Gestattet sei die Frage hinsichtlich IMPRESSUM: Hier steht "Deutschsprachige Ausgabe C 2014 (...) - Wie das, gibt's dafür besondere, copyrighttechnische Gründe? Weil dort steht ja auch für das Ursprungs-Copyright auf Französisch für die Gesamtausgabe: C Dupuis, 2011.

  17. #42
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.010
    So, die Biber patrouillieren jetzt auch bei mir. Sehr schön geworden die Ausgabe. Bin schon sehr auf's Lesen gespannt. Bislang kannte ich diese Serie noch gar nicht.

  18. #43
    Mitglied Avatar von herzbube
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    225
    Dito.

    Schöne Grüße vom Herzbuben

  19. #44
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.010
    Bin nach den ersten beiden Alben positiv überrascht. Zeitlose Abenteuergeschichten a la Enid Blyton. Gefällt mir sehr, sehr gut. Klare Kaufempfehlung wenn man mit diesem Genre etwas anfangen kann.

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.014
    Auf Charlier ist einfach Verlass.

  21. #46
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.381
    @Scarpino: Wenn in dem Band sonst keine Fehler sind, bin ich zufrieden. Das sollte logischerweise 2017 heißen.
    Bis bald,
    Eckart

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    717
    Zitat Zitat von Eckart Schott Beitrag anzeigen
    @Scarpino: Wenn in dem Band sonst keine Fehler sind, bin ich zufrieden. Das sollte logischerweise 2017 heißen.
    Bis bald,
    Eckart
    Danke!!! Hätte ja auch das Jahr sein können, da Du die Rechte erworben hattest für diese Kooperation.

  23. #48
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.010
    Apropos Fehler: Seite 89, 1. Panel - da ist ein "kampieren" zu viel

  24. #49
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    597
    Ist das eine wunderbare Serie! Ich hatte vorher noch nie davon gehört, aber die Zeichnungen haben mich sofort angesprochen.
    Was für eine angenehme Reise in die Vergangenheit. Da wird einem richtig warm ums Herz. Die Striche sind so scharf, die Farben so satt (nachkoloriert?), die Geschichten im besten Sinne unschuldig. Da bin ich wieder Kind. Oder noch mehr, als ich es ohnehin beim Lesen immer bin.
    Danke für diese Veröffentlichung. Hoffentlich wird bist zum Ende durchgehalten, nicht wie bei Charlie...

    Gesendet von meinem BlackBerry KeyONE mit Tapatalk

  25. #50
    Mitglied Avatar von TigerRider
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    nördlich von Trier
    Beiträge
    2.768
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Ist das eine wunderbare Serie! Ich hatte vorher noch nie davon gehört, aber die Zeichnungen haben mich sofort angesprochen.
    Was für eine angenehme Reise in die Vergangenheit. Da wird einem richtig warm ums Herz. Die Striche sind so scharf, die Farben so satt (nachkoloriert?), die Geschichten im besten Sinne unschuldig. Da bin ich wieder Kind...
    Schön beschrieben. Geht mir ähnlich. Ich kannte aus meiner Kindheit Fragmente der ersten drei Geschichten (aus: Der heitere Fridolin).

    Toll, die "am Stück" lesen zu können.

    Gruß
    Jens

    zuletzt gelesen:

    CARTHAGO 5 (Story) 8/10 Zeichnung 8/10 = 8/10
    SPIROU Spez. "Das Licht von Borneo" Story 10/10 Zeichnung 10/10 = 10/10
    alle SCs "Theodor Pussel" Story 8/10 Zeichnung 7/10 = 7.5/10 Ist auch nach ein paar Jahren im Regal echt mal wieder lesenswert
    "Fünf Tage Sith" in: STAR WARS 120 (Panini) Story 10/10 Zeichnung 9/10 = 9.5/10


Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •