Seite 1 von 10 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 227
  1. #1

    Violet Evergarden (Netflix)

    Violet Evergarden


    Studio
    Kyoto Animation

    Simulcast
    Netflix

    Regie
    Taichi Ishidate (Beyond the Boundary)

    Drehbuch
    Reiko Yoshida (K-On!)

    Charakterdesing
    Akiko Takase (A Silent Voice)


    Genre
    Drama,Fantasy,Sci-Fi

    Episodenzahl
    14 (die 14.Folge ist ein Bonus und spielt zwischen Episode 4-5)

    Veröffentlichung in Deutschland
    Universum Anime veröffentlicht voraussichtlich die 1. Volume (Limited Special Edition) am 10.August.
    Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 29,99 Euro für die DVD und 34,99 Euro für die Blu-ray.

    Vol. 2 erscheint voraussichtlich am 14.September
    Vol. 3 erscheint voraussichtlich am 26.Oktober
    Vol. 4 erscheint voraussichtlich am 16.November


    Weitere Infos über den Inhalt und wie viele Episoden pro Volume (wird nach und nach aktualisiert)



    Story
    Violet Evergarden erzählt die Geschichte von Violet, welche auf dem Schlachtfeld Worte hörte, die sie nicht vergessen kann. Diese Worte, deren Bedeutung sie noch nicht kennt, stammten von jemandem, den sie sehr liebte. Einige Zeit verging auf dem Kontinent Telesis und der große Krieg, welcher den Kontinent in eine Nord- und Südhälfte teilte, endete, während die Menschen eine neue Generation begrüßen konnten.Ein junges Mädchen namens Violet Evergarden, das früher einmal als „Waffe“ bekannt war, verließ das Schlachtfeld, um ein neues Leben im CH Postal Servicezu starten. Ihre neue Reise beginnt nun als „Auto Memories Doll“, wodurch sie mit vielen verschiedenen Menschen, Emotionen und Formen der Liebe in Kontakt kommt. Das alles nur, um nach der Bedeutung der Worte zu suchen, die sie einst hörte.

    Violet Evergarden“ ist eine Umsetzung des gleichnamigen Light Novels von Autorin Kana Akatsuki und Illustratorin Akiko Takase


    Wie fandet ihr die 1.Folge??

    Trailer(Deutsch/German)
    https://www.youtube.com/watch?v=ShG-RVPFsY4



    Geändert von Shadowrun20 (25.08.2018 um 09:36 Uhr)

  2. #2
    Geändert von Shadowrun20 (14.01.2018 um 14:55 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    705
    Blog-Einträge
    6
    Ich fande die erste Folge schonmal sehr imposant. Lässt auf jeden Fall eine großartige Handlung erhoffen, mit Tiefgang und Emotionen. Ich werde meien Meinung danna nochmal fundierter äußern, sobald der Anime abgeschlossen ist und sich bei mir auch etwas gesetzt hat.
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  4. #4
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.415
    Hier gibt es noch eine weitere Review:
    http://geek-germany.de/anime-violet-evergarden-folge-1/



    Habe in den Anime noch nicht reingeschaut, klingt aber interessant.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  5. #5
    Bis jetzt einer meiner Favoriten dieser Season hab mir die 1.Folge 2 mal angesehen(Ger Sub/Ger Dub) und muss sagen das die deutsche Synchro echt ok ist, aber zieh dann Ger Sub eher vor

    Bei dem Satz "Ich möchte wissen was Liebe bedeutet" hat mein Herz angefangen zu weinen



    Die Animation dieser Serie ist einfach der Hammer und macht sowas von Lust auf mehr

  6. #6
    Annerose
    Gast
    Ein echter Augenschmaus die Serie und sehr schöner Start.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.206
    Ich habe sie mir kürzlich abgespeichert und werde demnächst mal nen Blick reinwerfen.
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  8. #8
    Mitglied Avatar von Lollalli
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Träumeland
    Beiträge
    583
    Alleine für diesen Anime hat sich mein Netflix Account schon sehr gelohnt. Ich bin völlig hin und weg von Violet Evergarden. Die Animation ist große klasse, und die japanischen Stimmen wiedermal wunderbar passend. Die Geschichte ist herzzerreißend.
    Leider muss ich sagen, dass dieses 1-Woche-warten Ding, was Netflix mit Violet Evergarden tut, nicht gerade toll finde. Ich bin viel zu neugierig, ich zähle ja richtig schon die Tage bis es endlich wieder so weit ist. Das wird eine ganz schön harte Zeit werden bis Violet Evergarden abgeschlossen ist.

    Ach ein bisschen habe ich mich allerdings schon gespoiler. Die Light Novel wurde ja bereits beendet ^,^. Sehr praktisch für jemanden wie mich der mit viel zu großer Neugierde gesegnet wurde.
    Wenn der Anime tatsächlich dieser folgen sollte, dann wird das wahrscheinlich ein großes Meisterwerk werden von Kyoto Animations.
    Bin gespannt ob dies jedoch tatsächlich so sein wird.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.175
    Zitat Zitat von Lollalli Beitrag anzeigen
    Leider muss ich sagen, dass dieses 1-Woche-warten Ding, was Netflix mit Violet Evergarden tut, nicht gerade toll finde.
    Früher war das mal normal. Hieß Fernsehen. Staub abwisch ^o^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  10. #10
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.400
    Mich nervt das mit dem wöchentlich auch. Ist einfach nicht mein Ding, darum wird die Serie auch erstmal wieder hinten angestellt. Zumal ich sagen muss, wunderschöne optik, Aber ep1 habe ich einfach nur als total langweilig empfunden.
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  11. #11
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    705
    Blog-Einträge
    6
    So laufen Anime nun einmal. Niemand wird gezwungen die Folgen nach Release direkt zu schauen. Zu Folge 2: Gefiel mir sehr gut, vermisse aber weiterhin ein Opening. Anmationstechnisch auf sehr hohem Niveau.
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  12. #12
    Mitglied Avatar von Lollalli
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Träumeland
    Beiträge
    583
    ohoooo @Dekaranger! Dich habe ich ja auch schon lange nicht mehr gesehen Ich hoffe dir gehts gut?

    Ja allerdings XD Wie schnell man doch verwöhnt wird alles gleich sofort präsentiert zu bekommen. Die meisten Anime werden ja in diesem eine-Woche-Zyklus abgespielt aber bei manchen, wie zum Beispiel bei Violet Evergarden, wäre mir es schon lieb wenn sie sofort raus kämen.

    Dazu muss ich sagen ich weiß ja wirklich nicht wie Netflix es macht. Letzte Woche bin ich tatsächlich bis 4 Uhr wach geblieben,weil ich es kaum noch erwarten konnte. Allerdings wurde die Folge erst sehr spät freigegeben. Ein Jammer. Da wäre eine Uhrzeit schon sehr nett.

    Zitat Zitat von MissMoxxi Beitrag anzeigen
    Mich nervt das mit dem wöchentlich auch. Ist einfach nicht mein Ding, darum wird die Serie auch erstmal wieder hinten angestellt. Zumal ich sagen muss, wunderschöne optik, Aber ep1 habe ich einfach nur als total langweilig empfunden.
    Ahhh da beneide ich dich. Ich kann leider kaum warten. Das Problem bei Violet Evergarden ist die Light Novel. Diese folgt keinem chronologischem Ablauf. Alles ist kunterbunt. Weshalb das Buch selbst nicht gerade viele überzeugt, jedoch die Geschichte sehr viel wieder gut macht. Ich finde zurzeit haben die Macher das ganz gut gelöst, leider wird erst sehr viel klar am Ende.
    Geändert von Lollalli (21.01.2018 um 21:11 Uhr)

  13. #13
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.175
    Zitat Zitat von Lollalli Beitrag anzeigen
    ohoooo @Dekaranger! Dich habe ich ja auch schon lange nicht mehr gesehen Ich hoffe dir gehts gut?

    Ja allerdings XD Wie schnell man doch verwöhnt wird alles gleich sofort präsentiert zu bekommen. Die meisten Anime werden ja in diesem eine-Woche-Zyklus abgespielt aber bei manchen, wie zum Beispiel bei Violet Evergarden, wäre mir es schon lieb wenn sie sofort raus kämen.

    Dazu muss ich sagen ich weiß ja wirklich nicht wie Netflix es macht. Letzte Woche bin ich tatsächlich bis 4 Uhr wach geblieben,weil ich es kaum noch erwarten konnte. Allerdings wurde die Folge erst sehr spät freigegeben. Ein Jammer. Da wäre eine Uhrzeit schon sehr nett.
    Oh ich war nie weg. Wohl nur in anderen Threads unterwegs. Danke geht es, hoffe dir auch.

    Hmm aber eigentlich geht es doch auch nicht schneller. Die Serie läuft doch zeitgleich in Japan auch nicht schneller. Kenne mich aber mit Netflix nicht aus. Kann man da was schon eher sehen bevor es offiziell läuft?

    Also wenn du bei Netflix bis 4 Uhr wach bleibst und dann läuft es nicht mal, dann würde ich doch klassisches Fernsehen mal für seine Zuverlässigkeit anpreisen. Jetzt müssten da nur noch mehr Anime wieder laufen. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  14. #14
    Mitglied Avatar von Lollalli
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Träumeland
    Beiträge
    583
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Oh ich war nie weg. Wohl nur in anderen Threads unterwegs. Danke geht es, hoffe dir auch.
    Jap auch alles gut

    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Hmm aber eigentlich geht es doch auch nicht schneller. Die Serie läuft doch zeitgleich in Japan auch nicht schneller. Kenne mich aber mit Netflix nicht aus. Kann man da was schon eher sehen bevor es offiziell läuft?
    Jaja das tut sie, allerdings der Clou an der Sache ist die Zeitverschiebung. Tatsächlich laufen die Folgen in Japan 8 Stunden bevor wir sie zu sehen bekommen. Da macht Netflix natürlich große Verluste. Besser wäre es gewesen sie würden einen weltweiten einheitlichen Zeitpunkt zur Freigabe der Folgen machen.

    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Also wenn du bei Netflix bis 4 Uhr wach bleibst und dann läuft es nicht mal, dann würde ich doch klassisches Fernsehen mal für seine Zuverlässigkeit anpreisen. Jetzt müssten da nur noch mehr Anime wieder laufen. XD
    haha jaja, klassisches Fernsehen ist nicht schlecht nur leider läuft derzeit nicht nicht nur ein sehr mageres Anime-Programm, auch allgemein ist was Fernsehprogramm angeht nur viel, Wortwörtlicher, *Schwachsinn* zu sehen. Und die wenigen Ausnahmen sind gespickt mit Werbung. Fernsehen ist auch nicht mehr, das was es einmal war XD
    Da genießt man die Streaming-Anbieter, wie Netflix, doch sehr.

  15. #15
    Bei Netflix erscheinen neue Serien/Filme/Folgen üblicherweise um 9 Uhr

  16. #16
    Mitglied Avatar von mikuai
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    215
    Also mir hat es bisher ziemlich gut gefallen, der Zeichenstil ist wunderschön und auch wie sich die Charaktere verhalten, finde ich sehr überzeugend. Ich fand es auch nicht langweilig sondern sehr passend erzählt.

  17. #17
    Die 2.Folge hat mir richtig gut gefallen, kann schon gar net mehr warten

  18. #18
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.175
    Die ersten beiden Folgen waren wirklich schön. Erst dachte ich es geht in die Richtung von "She, The Ultimate Weapon". Aber ist "eher" andersrum vom Ablauf. XD XD



    Zitat Zitat von Lollalli Beitrag anzeigen
    Jap auch alles gut

    nur viel, Wortwörtlicher, *Schwachsinn* zu sehen.
    Schön

    Ja das ist noch harmlos ausgedrückt. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  19. #19
    Mitglied Avatar von Lollalli
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Träumeland
    Beiträge
    583
    Nein nein der Anime geht eher darum das Violet lernt was gewisse Gefühle bedeuten und dabei das Leben vieler Menschen berührt und verändert. Gleichzeitig lernen wir über ihre Vergangenheit.

  20. #20
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.400
    Zitat Zitat von CC-Oversight Beitrag anzeigen
    So laufen Anime nun einmal. Niemand wird gezwungen die Folgen nach Release direkt zu schauen.
    Natürlich nicht xDD
    Und jup, ist bzw war eigentlich immer ganz normal. Darum schaue ich Anime normalerweise auch erst, wenn sie komplett raus sind ^^ (seltene Ausnahmen bestätigen die Regel)
    Aber Netflix hat einen halt mit seiner üblichen Veröffentlichunsform etwas verwöhnt
    Bei dem Titel muss ich abwarten, denn sonst würde ich ihn droppen. Wenn ich ein paar Folgen am Stück schauen kann, komme ich vielleicht rein, aber so wird das mit uns nichts, auch wenn es an sich nicht uninteressant wirkt.

    Zitat Zitat von Lollalli Beitrag anzeigen
    Nein nein der Anime geht eher darum das Violet lernt was gewisse Gefühle bedeuten und dabei das Leben vieler Menschen berührt und verändert. Gleichzeitig lernen wir über ihre Vergangenheit.
    Also für mich waren die Ausschnitte der Vergangenheit in der ersten Ep auch schon das interessanteste, weil sie der ganzen Sache natürlich eine gewisse Tragik verleihen. Ansonsten habe ich öfters abgeschaltet und irgendwas anderes gemacht. Wenn es mehr Folgen gibt, werde ich es einfach noch einmal probieren und hoffen, dass ich etwas mehr in Stimmung bin xD Denn atm habe ich auch etwas Bedenken, dass mich ihre Art schnell nerven wird, wobei ich ja davon ausgehe, dass sie eine Entwicklung durchmachen wird. Hoffe ich °xD Aber die Chars drumherum scheinen insgesamt sehr interessant.
    Geändert von MissMoxxi (23.01.2018 um 08:45 Uhr)
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  21. #21
    Mitglied Avatar von Lollalli
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Träumeland
    Beiträge
    583
    Zitat Zitat von MissMoxxi Beitrag anzeigen
    Also für mich waren die Ausschnitte der Vergangenheit in der ersten Ep auch schon das interessanteste, weil sie der ganzen Sache natürlich eine gewisse Tragik verleihen. Ansonsten habe ich öfters abgeschaltet und irgendwas anderes gemacht. Wenn es mehr Folgen gibt, werde ich es einfach noch einmal probieren und hoffen, dass ich etwas mehr in Stimmung bin xD Denn atm habe ich auch etwas Bedenken, dass mich ihre Art schnell nerven wird, wobei ich ja davon ausgehe, dass sie eine Entwicklung durchmachen wird. Hoffe ich °xD Aber die Chars drumherum scheinen insgesamt sehr interessant.
    So geht es mir auch, die Beziehung zwischen Violet und Gilbert ist das, was mich am meisten interessiert. Allerdings ist der Rest auch sehr unterhaltsam. Violets Art ist genau das, was ich sehr sehr sehr genieße. Es ist einmal ein ganz untypischer Charakter, naja vielleicht nicht ganz untypisch, jedoch eher selten vorkommend. Typisch sind entweder Tsundere-artige oder das typische *zu-schüchter-um-etwas-zu-sagen*, beides geht einem nach einiger Zeit dann doch auf die Nerven.
    Violets kühle und unnahbare Art, ja ihr puppenhaftes Verhalten, habe ich in dieser Variante nur bei Darker than Black, mit Yin, und bei Kiznaiver, mit Noriko, gefunden.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.175
    Zitat Zitat von Lollalli Beitrag anzeigen
    Nein nein der Anime geht eher darum das Violet lernt was gewisse Gefühle bedeuten und dabei das Leben vieler Menschen berührt und verändert. Gleichzeitig lernen wir über ihre Vergangenheit.
    Ja meinte ich ja. Hier haben wir halt eine Art "Todesengel" der lernen will was Liebe ist, weil ihr das eben gesagt wurde und sie damit nix anfangen konnte, also geliebt zu werden. Und bei dem anderen Titel war es eben vice versa. Vom liebenden Menschen zum lieblosen "Todesengel". Keine Ahnung warum ich an den Titel denken musste. Kam mir so in den Sinn. Ist eben genau andersrum.

    Ich mag es, diesen seichten langsamen Erzählstil. Wie kann man da abschalten? Ich finde sowas spannend.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  23. #23
    Mitglied Avatar von Lollalli
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Träumeland
    Beiträge
    583
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Ja meinte ich ja. Hier haben wir halt eine Art "Todesengel" der lernen will was Liebe ist, weil ihr das eben gesagt wurde und sie damit nix anfangen konnte, also geliebt zu werden. Und bei dem anderen Titel war es eben vice versa. Vom liebenden Menschen zum lieblosen "Todesengel". Keine Ahnung warum ich an den Titel denken musste. Kam mir so in den Sinn. Ist eben genau andersrum.

    Ich mag es, diesen seichten langsamen Erzählstil. Wie kann man da abschalten? Ich finde sowas spannend.
    Ein langsamer Erzählstil hat als Bonus, dass man mehr Gewicht auf die Charaktere legt. Bei den mit Action-gespickten Anime springt man oft von einem zum Nächsten ohne wirklichen Zusammenhang. So geht es mir zum Beispiel bei einem anderen aktuellen Anime. Die Animation ist große klasse, allerdings springen sie mir zu sehr. Da bevorzuge ich doch mehr Violets langsamen.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    12.175
    Zitat Zitat von Lollalli Beitrag anzeigen
    Ein langsamer Erzählstil hat als Bonus, dass man mehr Gewicht auf die Charaktere legt. Bei den mit Action-gespickten Anime springt man oft von einem zum Nächsten ohne wirklichen Zusammenhang. So geht es mir zum Beispiel bei einem anderen aktuellen Anime. Die Animation ist große klasse, allerdings springen sie mir zu sehr. Da bevorzuge ich doch mehr Violets langsamen.
    Ja und es ist schon recht traurig, weil einem die Chara nach zwei Episoden schon so nah sind. Das Ende von Episode 2 war deprimierend. Jetzt lernt Violet was und wird doch eigentlich nur noch mehr verletzt, wenn sie letzlich verstanden hat, was der Major zu ihr gesagt hat.

    Okay sie kann wohl eh nicht trauern. XD

    Was meinst du mit springen? Die Flashbacks? Also ich fand die waren dezent und untermauerten die Dramatik. >-<
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  25. #25
    Opening und Ending von »Violet Evergarden« veröffentlicht

    Hier

Seite 1 von 10 12345678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •