User Tag List

Seite 41 von 43 ErsteErste ... 31323334353637383940414243 LetzteLetzte
Ergebnis 1.001 bis 1.025 von 1056
  1. #1001
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    29.107
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @ Phytagoras
    Also es erscheinen eigentlich sehr viele Seinen-Titel, aber ob die einem halt persönlich zusagen oder nicht, ist eben stets die andere Frage. Neuausgaben machen wirklich dabei nur einen sehr kleinen Teil aus. Carlsen veröffentlicht hier die meisten, gefolgt von Tokyopop und dann kommt EMA.

    https://www.geek-germany.de/feature-...2009-bis-2019/
    http://www.comicforum.de/showthread....-Manga-Marktes

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  2. #1002
    Mitglied Avatar von Claudia-82
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    976
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die gesunkene Aktivität im Fourm beobachte ich nicht nur hier. Auch andere Foren zu völlig anderen Themen haben immer weniger Nutzer und neue Beiträge. Ich denke, dass liegt an den sozialen Medien. Die Menschen nutzen das Internet nicht weniger, aber anders. Man ist jetzt mehr auf Facebook, Instagramm oder Pinterest. Ein Forum erscheint vielen da schon altmodisch. Leider.
    Größe allein ist nicht entscheidend. Eine Biene sammelt an einem Tag mehr Honig als ein Elefant in seinem ganzen Leben.

    Sei immer du selbst, ausser du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn

  3. #1003
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.228
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Pythagoras: Dem Manga-Markt an sich geht es in Summe sehr gut, das "Corona-Shutdown-Umsatzloch" (März/April) ist - alle Verlage zusammengenommen - fast komplett ausgeglichen, andere Warengruppen haben da eher noch ein paar Probleme. Der Seinen-Manga-Markt entwickelt sich auch prima, wobei längere Serien wie z.B. VINLAND SAGA bei uns natürlich auch Programmplätze belegen. Neustarts gibt's immer wieder, siehe etwa BLUE GIANT SUPREME. Z.T. erscheinen inzwischen auch mehr Seinen in größeren Formaten, siehe etwa die Lovecraft-Bände, MONSTER oder Junki Ito-Titel, ab Herbst dann SEARCH & DESTROY und SUNNY, auch 2021 kommt wieder Neues.
    Was die Kommunikation mit Verlagen angeht, da setzt jeder Anbieter unterschiedliche Prioritäten, manche jenseits des Forums - aber mit Kazé, Manga Cult, Schreiber & Leser, Reprodukt sowie uns hast du ja hier nach wie vor fünf Seinen-Anbieter am Start.
    Hoffentlich normalisiert sich die Lage bald weiter, so dass Fans und Verlage wieder auf Messen und Conventions direkter miteinander sprechen können.
    Geändert von Kai Schwarz (04.07.2020 um 12:02 Uhr)

  4. #1004
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.190
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Phytagoras Beitrag anzeigen
    3.) Wie geht es allgemein der deutschen Mangaszene. Ich seh nur dieses Forum hier und sehe, dass es im Vergleich zu früher recht wenig Aktivität gibt. Früher waren die ersten beiden Seiten der meisten Verlage voll von Posts vom selben Tag. Die Verlage selbst waren aktiv, hatten Fragenthreads und man konnte mit Redakteuren reden und es gab einen großen Bezug zur Community. Ich selbst war hier öfter aktiv, hab auf Conventions mit Jo Kaps und Co reden können und "man kannte die Leute", hat sich unterhalten, was gut läuft, was nicht gut läuft etc.
    Jetzt hingegen sieht es aus, als wäre das Forum, was Manga betrifft, nicht mehr so gut besucht, was natürlich viele Ursachen hat. Forenkultur/IRC stirbt aus, Social Media, Twitter, Instagram, Discord ist groß.
    Deshalb frag ich mich, wie es allgemein dem deutschen Markt geht.
    Zwei Gedanken dazu:

    Zum einen: Aktivität ist nicht gleich Aktivität. Ich kann mich noch an die ersten Jahres des CiL Forums von Carlsen erinnern. Da war Traffic ohen Ende. Aber in der Form von Beiträgen, wie "Toll", "Süüüß", "Supi" usw. Da habe ich dann gar nicht mehr reingeschaut, denn

    Zum anderen: alles ist auch ein Zeitthema. Man muss schon brennen, um regelmäßig hier etwas zu schreiben (und eben auch halbwegs gehaltvoll). Wenn ich sehe, was bei den meisten mittlerweile an Gruppen, Einzelkontakten in WhatsApp, Instagram und Co auf dem Handy überwacht werden will - da kann man nur froh sein, dass überhaupt noch Zeit zum Lesen der Mangas bleibt.
    Wobei ich denke, hier schreiben oder hier lesen sind zwei Paar Schuhe. Ich denke die Forenleitung hat ein Bild wie viele User immer online sind, sich durch die Threads bewegen - aber eben nicht selber schreiben.

    Deswegen bin ich nach wie vor der Meinung, der Austausch hier lohnt sich für die Verlage, Facebook ist da nicht der Ersatz (zumal für die Verlage, die auch Produkte abseits einer kindlich/jugendlichen Klientel an das (meist) Mädchen bringen wollen.

  5. #1005
    Mitglied Avatar von Genzo86
    Registriert seit
    06.2007
    Beiträge
    493
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Zwei Gedanken dazu:

    Zum einen: Aktivität ist nicht gleich Aktivität. Ich kann mich noch an die ersten Jahres des CiL Forums von Carlsen erinnern. Da war Traffic ohen Ende. Aber in der Form von Beiträgen, wie "Toll", "Süüüß", "Supi" usw. Da habe ich dann gar nicht mehr reingeschaut, denn

    Zum anderen: alles ist auch ein Zeitthema. Man muss schon brennen, um regelmäßig hier etwas zu schreiben (und eben auch halbwegs gehaltvoll). Wenn ich sehe, was bei den meisten mittlerweile an Gruppen, Einzelkontakten in WhatsApp, Instagram und Co auf dem Handy überwacht werden will - da kann man nur froh sein, dass überhaupt noch Zeit zum Lesen der Mangas bleibt.
    Wobei ich denke, hier schreiben oder hier lesen sind zwei Paar Schuhe. Ich denke die Forenleitung hat ein Bild wie viele User immer online sind, sich durch die Threads bewegen - aber eben nicht selber schreiben.

    Deswegen bin ich nach wie vor der Meinung, der Austausch hier lohnt sich für die Verlage, Facebook ist da nicht der Ersatz (zumal für die Verlage, die auch Produkte abseits einer kindlich/jugendlichen Klientel an das (meist) Mädchen bringen wollen.
    Peppermint Anime nutzt zum Austausch mit den Fans zum Beispiel discord und ich kenne dort dort einige Manga und Anime Server wo auch ein reger Austausch ist.

  6. #1006
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.074
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Kann da Borusse voll zustimmen - ich bin zwar erst seit ca. 3 Jahren dabei, aber wenn ich einen alten Titel wie Battle Angel Alita lese und dann den Thread dazu aufmache, fliegen mir erstmal hunderte Einzeiler-Beiträge entgegen - und das sind die, die dann zu den Social Medias ausgewandert sind, da die für diese Art Informationsaustausch besser zugeschnitten sind. Die Quantität der Posts mag abgenommen haben (Aber auch das nicht so sehr wie man denkt, denn es gibt so viel mehr Titel und damit mehr Threads, dass die Gesamtzahl an Posts nicht so sehr sinkt, wie man denken würde, wenn man nur die Posts/Thread betrachtet) aber die Qualität hat, meiner Meinung nach, stark zugenommen. Heutzutage gibt's tatsächlich Einleitungsposts mit Informationen zum Titel und Covern - früher ging das einfach los. Hat natürlich seinen Charme, aber ich find's gut, dass dieses Niveau an Organisation erarbeitet wurde.
    As much as I dislike (artistic) passion, I think I grasp the concept. Kanamori - Keep You Hands Off Eizouken Ep. 7

  7. #1007
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    2.716
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mindestens ein gewisser User macht hier aber regelmäßig Serienthreads, wo es zum Start bestenfalls ein Coverbild gibt, nicht mal nen Text dazu. xD

  8. #1008
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.074
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    ...Das vertuschen wir mal elegant. Aber selbst das ist mehr als ganz am Anfang - da gab's nicht mal Cover!
    As much as I dislike (artistic) passion, I think I grasp the concept. Kanamori - Keep You Hands Off Eizouken Ep. 7

  9. #1009
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    7.722
    Mentioned
    57 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Amazon hat so ein Vollschuss ....

    Jetzt fangen die an Mangas die NICHT IHREN MORALVORSTELLUNGEN entsprechen von ihrer Seite zu verbannen :

    https://twitter.com/yenpress/status/1283057532441956353

    Aber immernoch Photobooks von Kinder Idols anbieten das ist in Ordung ....
    Und ich sehe jetzt schon das Amazon Deutschland auch Titel von Deutschen verlägen raushaut ( Super Lovers z.b da wird auf Twitter ja als Deutscher Kandidat gehandelt )



    Sorry die Seite gehört echt nicht mehr unterstützt .....
    Geändert von Desty (15.07.2020 um 07:23 Uhr)
    Destys Verkaufstopic ( biete viele Original Japanische Artbooks an sowie Original Japanische Statuen , Blu Rays und vieles mehr an )

  10. #1010
    Mitglied Avatar von Savy
    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.482
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kennt irgendjemand die Gründe? Der Twitter-Beitrag nennt ja nichts weiter und die Kommentare sind leider auch nicht sonderlich aussagekräftig.

  11. #1011
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    7.722
    Mentioned
    57 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Weil die Mädels auf den Covern zu JUNG ausehen ....
    Destys Verkaufstopic ( biete viele Original Japanische Artbooks an sowie Original Japanische Statuen , Blu Rays und vieles mehr an )

  12. #1012
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.736
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Weil die Mädels auf den Covern zu JUNG ausehen ....
    Sicher? Denn müssten dann nicht noch eine ganze Menge anderer Manga aussortiert werden?

  13. #1013
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.821
    Mentioned
    60 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist leider nichts Neues, haben sie bei BL Titeln auch schon gemacht - aber meines Wissens betrifft das bisher "nur" englische Titel also Entscheidungen von Amazon US. Der Titel bei dem ich es sicher weiss ist als deutsche Version problemlos zu kriegen, die englische aber nicht.

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  14. #1014
    Mitglied Avatar von KuroKenshin
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    258
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nicht nur das sie verbreiten Unwahrheiten wie jetzt bei dieser Manga Reihe, hatte Amazon diesbezüglich angeschrieben gehabt und geändert hatte sich wie ihr sehen könnt nix...

    https://www.amazon.de/dp/3964333212/ref=emc_b_5_t
    "Yes, My Lord"

  15. #1015
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.077
    Mentioned
    121 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Wird wohl eher andere Hintergründe mit haben, da ja offenbar auch Titel gibt die reinfallen würden und noch gibt, während genauso welche die nicht reinfallen betroffen sind....in den Kommentaren wird auch das englische My Next Life as a Villainess z.b. erwähnt (bei uns aber beide Varianten weiterhin vorhanden, wobei vom 1. Band die gedruckte Variante von der Novel wohl wirklich weg scheint)...
    Und da ja ebook noch da ist wird das wohl eher teils an den Papiervarianten liegen wogegen sie was haben, oder weil sie eher ersteres bevorzugen wollen.


    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Und ich sehe jetzt schon das Amazon Deutschland auch Titel von Deutschen verlägen raushaut ( Super Lovers z.b da wird auf Twitter ja als Deutscher Kandidat gehandelt )
    Keine Ahnung wo du da was meinst gelesen zu haben...aber wenn das wirklich Leute sagen dann halt nur weil sie schlicht keine wirkliche Ahnung von dem haben und die Ansichten gerade im englischen Bereich noch viel falscher sind, aufgrund dessen dass die Rechte dort halt in manchen Dingen anders 'strenger' sind.

    Aber man kann es nur wdh, er ist nur im 1. Kapitel ein Kind und allgemein passiert da so schnell nicht irgendwas, weil Romantik erst später kommt bzw ist er dann eh schon Jugendlicher...also älter als gewisse andere Charaktere in anderen Titeln, mal von abgesehn dass er auch garnicht so jung aussieht wie viele Lolis in so einigen Ecchi.


    @KuroKenshin

    Fehler melden hat die irgendwie noch nie interessiert, habe ich auch schon lange festgestellt, auch über die Meldefunktion....

    Wer weiß woher die Meldung mit dem Finale da kam, ich glaube bisher haben sowas eher die Verlage gemeldet, sonst wäre das ja bei allen Titeln da es bei vielen eben garnicht bei steht.

    Die verkaufen auch immer noch munter den fehlerhaften Ballad Opera Band von Egmont, obwohl in den Bewertungen das erwähnt wird z.b...


    @Shima

    meinst du damit dass das sozusagen vorübergehende Anfälle (aus irgendwelchen Gründen) von ihnen sind, wenn das bei BL auch schon kam?
    Geändert von Mia (15.07.2020 um 09:00 Uhr)

  16. #1016
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    7.722
    Mentioned
    57 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung wo du da was meinst gelesen zu haben...aber wenn das wirklich Leute sagen dann halt nur weil sie schlicht keine wirkliche Ahnung von dem haben und die Ansichten gerade im englischen Bereich noch viel falscher sind, aufgrund dessen dass die Rechte dort halt in manchen Dingen anders 'strenger' sind.

    Aber man kann es nur wdh, er ist nur im 1. Kapitel ein Kind und allgemein passiert da so schnell nicht irgendwas, weil Romantik erst später kommt bzw ist er dann eh schon Jugendlicher...also älter als gewisse andere Charaktere in anderen Titeln, mal von abgesehn dass er auch garnicht so jung aussieht wie viele Lolis in so einigen Ecchi.
    Amazon hat auch keine Ahnung davon deshalb würde es mich nicht wundern wenn die auch "harmlose" Titel rauswerfen .

    Nee kauft bei den Comicläden da kann auch so ein Inkompetenter Quatsch wie bei Amazon nicht passieren .... ( und die versenden idr auch schneller und sicherer als bei amazon )
    Destys Verkaufstopic ( biete viele Original Japanische Artbooks an sowie Original Japanische Statuen , Blu Rays und vieles mehr an )

  17. #1017
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.821
    Mentioned
    60 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Mia ich glaube das sind entweder Beschwerden die dazu führen das es raus genommen wird oder ausschließlich Coverentscheidungen. Ich glaube nicht das jemand bei Amazon Titel auch liest und dann entscheidet entspricht nicht unseren Moralvorstellungen...

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  18. #1018
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Weltraumstation
    Beiträge
    954
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eine Lieferung von Amazon hat mir echt gereicht. Die Mangas werden nicht nur schlecht und lose ins Paket gepackt, sondern bei einem war sogar noch das Cover dreckig.
    Manga Cult und Altraverse will ich zukünftig nur noch direkt in ihren Online-Shops unterstützen und für den Rest bleibe ich weiterhin bei Thalia.
    Empfehlungen:
    Yu Yu Hakusho auf Netflix
    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix



  19. #1019
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.837
    Mentioned
    43 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sind noch mehr von betroffen, wie man Hier an der News sieht bzw. Hier im J-Novel Club Forum.

    Amazon stört sich halt an nackten Tatsachen, obwohl man 0,0 sieht. Ist halt wie bei anderen Sachen: Blut, Gewalt und dergleichen geht immer, aber etwas nackte Haut muss direkt weg.
    Hier stand einmal eine kleine Wunschliste mit Titeln, die gerne mal den Weg nach Deutschland antreten dürften.
    Doch bedingt durch Bandanzahl und/ oder Alter wird keine dieser Serien den Weg hierher schaffen.
    Diese Signatur ist für all diese Titel, die nie den deustchen Markt sehen werden.

  20. #1020
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.077
    Mentioned
    121 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    @Mia ich glaube das sind entweder Beschwerden die dazu führen das es raus genommen wird oder ausschließlich Coverentscheidungen. Ich glaube nicht das jemand bei Amazon Titel auch liest und dann entscheidet entspricht nicht unseren Moralvorstellungen...
    Wobei es ja auch nicht nur an den Covern liegen kann wenn dann sogar My Next Life as a Villainess weg ist und irgendwas unpassendes drin ist da ja wohl auch nicht, weswegen man auch nicht wüsste wie sich da wer wegen was beschweren sollte.

    Zu letzteren: ja fände ich auch seltsam, weil wenn müssten das ja mehrere Leute machen und die hätten sicher nicht die gleichen Vorstellungen...mal von abgesehen hat die Moral wenns ums Geld geht, doch auch noch nie wirklich so wo interessiert, egal um was es geht.


    Zitat Zitat von Bartomb Beitrag anzeigen

    Amazon stört sich halt an nackten Tatsachen, obwohl man 0,0 sieht. Ist halt wie bei anderen Sachen: Blut, Gewalt und dergleichen geht immer, aber etwas nackte Haut muss direkt weg.
    Aber bei manchen ist es ja auch kombiniert drin und solche sind ja auch nicht automatisch dann weg....

    Muss man halt sehen wie lange das so bleibt und ob sie irgendwas im Hintergrund mit erreichen wollen...also im Sinne von den Betroffenen mehr Geld von Kuchen abhaben, wäre jetzt was das ich mir gut vorstellen könnte als Grund. Und das wäre sicher nichts was dann offen so wo erwähnt werden würde...

  21. #1021
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    9.381
    Mentioned
    89 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Ich gehe wie Shima davon aus, dass, sofern es einen inhaltlichen Grund gibt, Kundenbeschwerden der Grund dafür sind, dass die Bücher ausgelistet werden. Alleine die Masse aller Bücher dürfte Amazon eine Einzelfallentscheidung unmöglich machen.
    Eventuell hatte eine erzkonservative Mutti etwas dagegen, dass sich ihr Kind solchen "Schmutz" gekauft hat.

  22. #1022
    Mitglied Avatar von Moonsorrow11
    Registriert seit
    05.2013
    Beiträge
    2.738
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Eventuell hatte eine erzkonservative Mutti etwas dagegen, dass sich ihr Kind solchen "Schmutz" gekauft hat.
    Oder der kulturzerstörende SJW von Twitter. Scheint auch sehr nahe zu liegen.

    Auf Bookdepository sind die Titel btw. alle noch zu finden, obwohl die auch zu Amazon gehören. Selbst wenn ich sonst meine Light Novels bei BookDepo bestelle, werde ich Amazon anschreiben und reklamieren. Ich kann dies allen, die sich über die gegebenen Umstände aufregen, ebenfalls empfehlen. Zuerst ist es Amazon mit ein paar Light Novels; plötzlich sind es mehr Plattformen und Produkte. Wenn man da nicht zumindest seinen eigenen Unmut dem Unternehmen gezeigt hat, hat man im Nachhinein kein Recht sich zu beschweren, wenn die Masse an zensierten oder entfernten Produkten zunimmt. Wie viel es bringt, weiss ich nicht. Aber besser als still zu sein und nichts tun ist es allemal. So zumindest sehe ich das.
    Geändert von Moonsorrow11 (15.07.2020 um 10:40 Uhr)
    Mangawünsche:
    Seikon No Qwaser / Trinity Seven / World's End Harem / Mei No Maiden / Shinju No Nectar / Satanofani / Parallel Paradise / Seifuku No Vampiress Lord ​/ Tachibanakan No Lie Angle / Black Lily To Sayuri-chan ​/ Keijo!!!!!!!!

    Light Novel Wünsche:
    Date A Live / Seirei Tsukai No Blade Dance / Fremd Torturchen / Seikoku No Dragonar / Masou Gakuen H x H / Madan No Ou To Vanadis / Shinmai Maou No Keiyakusha / Rakudai Kishi No Cavalry / Himekishi Ga Classmate!

  23. #1023
    Mitglied Avatar von KuroKenshin
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    258
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Eine Lieferung von Amazon hat mir echt gereicht. Die Mangas werden nicht nur schlecht und lose ins Paket gepackt, sondern bei einem war sogar noch das Cover dreckig.
    Manga Cult und Altraverse will ich zukünftig nur noch direkt in ihren Online-Shops unterstützen und für den Rest bleibe ich weiterhin bei Thalia.
    Ich empfehle dir dann eher den Bonner Comicshop, die packen alle Mangas sorgfältig ein. Ach ja und am 13 bestellt und gestern kam es an, war sehr verwundert und ne Menge Goodies lagen auch bei. Ich bestelle da nur noch alle meine Mangas.

    Aber du kannst natürlich auch direkt bei den Verlagen bestellen.

    @Mia die werden sich wundern wenn es heißt, oh Somali, Band 6 ist ja gar nicht der letzte Band...
    "Yes, My Lord"

  24. #1024
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Weltraumstation
    Beiträge
    954
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von KuroKenshin Beitrag anzeigen
    Ich empfehle dir dann eher den Bonner Comicshop, die packen alle Mangas sorgfältig ein. Ach ja und am 13 bestellt und gestern kam es an, war sehr verwundert und ne Menge Goodies lagen auch bei. Ich bestelle da nur noch alle meine Mangas.

    Aber du kannst natürlich auch direkt bei den Verlagen bestellen.
    Erinnere mich nur, dass ich dort vor paar Jahren was bestellt hatte, was sie dann doch nicht auf Lager hatten und storniert haben. Seit dem hatte ich es dort nicht nochmal versucht. Vielleicht habe ich ihnen Unrecht getan Aber ich hasse es extrem, wenn Shops etwas als auf Lager listen und dann doch nicht haben. Gerade, wenn man sich extra wegen etwas angemeldet hat.
    Wäre aber eine Überlegung Wert, da ich vor einiger Zeit eine Retoure schicken musste. Bin froh, wenn die Sachen heil ankommen und ich nichts zurückschicken muss. Vielleicht läuft es mit dem Comicshop besser. Die Mangas von Carlsen bereiten mir nämlich öfter Kopfschmerzen...
    Empfehlungen:
    Yu Yu Hakusho auf Netflix
    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix



  25. #1025
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.077
    Mentioned
    121 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Naja letztendlich sollte man egal welche Gründe, eines nicht vergessen: jeder Laden u.a. hat halt auch das Recht zu entscheiden was er verkaufen will, auch wenn es nicht schön sein mag und bei Onlinehändlern halt ungewönlicher ist...

Seite 41 von 43 ErsteErste ... 31323334353637383940414243 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •