Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 69
  1. #1
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.564

    I’m A Spider, So What? (Kumo Desu ga, Nani ka?)


    So I’m A Spider, So What?

    Inhalt:
    In another world, the Hero and the Demon King continued to oppose each other. As their great magic collided, the explosion crossed over worlds and destroyed a classroom full of high school students. The victims who died in that explosion will be reincarnated in that alternate world. Our heroine, who has the lowest standing in the class, was reincarnated into a spider. She nevertheless faces this challenge head-on with great determination, and adapts to it surprisingly quickly. This is the story of how our protagonist, who was reborn as a weak spider monster, does whatever needed to survive.

    Infos:
    Autor: Baba Okina
    Illustrator: Kiryuu Tsukasa
    Original: Webnovel
    Adaptionen: Light Novel (7 Bände bisher) Manga (4 Bände bisher)
    Lizenziert: englisch (Yen Press, Manga und Light Novel, bisher bei 1 Band)

    Cover 2-7 (kann Spoiler enthalten)



    Manga
    Mangaka: Kakashi Asahiro

    Cover Manga 1-4:



    Eigene Meinung:
    Ich habe mit Band 1 der LN letztens bestellt weil ich 1. neugierig war und 2. der erste Band gute Kritiken bekommen hat. Normalerweise bin ich kein Isekai-Fan da sich das Konzept langsam gefühlt totläuft und sich immer alles widerhohlt inklusive der Klichees mit Harem etc. Hier ist es etwas anders wir haben eine Heldin welche mal nicht als Mensch sondern als Monster in einem Dungeon wiedergeboren wird. Kumoko (Fan-Name für unsere kleine Spinne) hat es echt leicht und es macht echt Spaß sie an den Gefahren und Abenteuern wachsen zu sehen. Man hat hier ein Skillsystem wie in einem klassischen Game was mir aber gut gefällt da so deutlich wird wie Kumoko wächst und sich immer weiter verbessert. Kumokos Kommentare zu ihrer aktuellen Lage sind echt humorvoll und bringen einem häufig zum lachen wobei sie auch melancholisch werden kann wenn sie an ihr altes Leben denkt. Besonders ist auch dass es "mehrere" Sichten gibt wodurch man auch einen Blick für die Welt außerhalb des Dungeons bekommt und man auch Sachen erfährt welche Kumoko noch nicht weiß. So bekommt man auch noch zusätzlich Hintergründe zum Skillsystem und der Welt. Auch wenn es zunächst nicht so scheint fügen sich die Sichten nach und nach zusammen. Ich bin sehr gespannt auf Band 2 Und es ist mal erfrischend eine Isekai-Novel ohne die typischen Klichees zu sehen. Kumoko ist echt ne tolle Heldin ^^



    Geändert von Timcampy (08.08.2018 um 15:02 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.579
    Ich hab vor ner Zeit Mal in eine Fanübersetzung der Webnovel reingeschaut und fand diese total Unterhaltsam!
    Besonders gut fand ich, dass die Hauptcharakterin keine Scheu davor hat andere Lebewesen für ihr eigenes Überleben abzumurksen
    Die Novel von Yen Press ist schon länger bestellt, aber thalia lässt leider auf sich warten
    Die Cover der Light Novel sind einfach wundervoll x3
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  3. #3
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.564
    Die YenPress Ausgabe ist echt hübsch mit der ausklappbaren doppeltbedruckten Farbseite und dem rauen Cover Aber die Illustrationen sind wirklich toll <3

    Nun ja Kumoko muss ja andere fressen sonst wird sie ja schnell zum Opfer Außerdem brauch sie ja Nahrung und aufleveln geht ja auch noch so Dementsprechend finde ich es okay wenn ein Chara keien skrupell zeigt wenn es um überleben geht. Außerdem ist Kumoko so sympatisch da verzeihe ich schnell Sie hat ja nicht sofort keien Skurpell sondern sie entwickelt sich ja immer weiter etwas was ich auch total toll finde man merkt richtig wie sie charakterlich immer stärker wird.
    ....Dabei hasse ich eigentlich Spinnen

  4. #4
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.579
    ich finde die Entwicklung von Kumoko auch schön und ich bin eigentlich auch kein wirklicher Fan von Spinnen
    Ich finde das dunkle-Dungeon-Feeling außerdem recht schön.
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  5. #5
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.564
    Laut einigen Forenpost sieht es so aus als würde sich die Web Novel enden bzw. der Autor sage in einem aktuellen Post zu der WN dass er plane die Reihe dieses Jahr zu beenden.
    Ist natürlich dann die Frage wie viele Bände es dann werden.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.579
    Finde ich grundsätzlich nicht schlecht, wenn mal eine Light Novel abgeschlossen wird ^^
    Hoffentlich gibt es ein schönes, rundes Ende

    Timcampy, bei den Mangacovern hat sich das 3. Cover der Novel eingeschlichen
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  7. #7
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.579
    Der 1. Band hat mich richtig gut unterhalten
    Kumoko als Protagonistin ist einfach super und auch die Zwischensequenzen der anderen Personen sind gut geschrieben und erweitern die welt nochmal um ein Stück

    am 27. März erscheint Band 2 bei Yen Press

    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  8. #8
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.564
    Ohja Kumoko ist einfach toll <3 Ich freue mich schon total auf Band 2 und auf die Fortschritte unsere kleinen Spinne

  9. #9
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.579
    am 10. März erscheint in Japan Band 8

    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  10. #10
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.564
    Wieder ein wunderschönes Cover!

  11. #11
    Mitglied Avatar von B4ion
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    858
    Habe den ersten Band nun auch durch und fand ihn recht gut. Bei den Stufen der Skills war am Anfang bissel was durcheinander, was mich hier und da ins Straucheln brachte.

    Nach dem ersten Frosch hatte Kumoko ja schon Level 2 Gift/Säure-Resistenz und dann ging sie kurze Zeit später ihre Skills durch und es hieß auf einmal wieder Level 1 Gift-Resistenz. Mit dem Spinnennetz war auch was. Der erste Status von Kumoko zeigte ja eine Level 1 Spinne ihrer Art mit Standard-Skills. Da war das Spinnennetz schon Level 3 als Ausgang gezeigt. Kumoko's Spinnennetz ist aber erst mit ihrem Level-Aufstieg von 2 auf 3 gestiegen. Allerdings hab ich nachdem sie gleich mehrere Level gestiegen ist danach auch nicht mehr drauf geachtet.


    Auch die Namen der Klasse ließen mich paar mal Zurückblättern, aber das lag eher an meinem schlechten Gedächtnis. xD

    Auch wenn ich den ersten Band lustig fand und man mit Kumoko auf ihrem Weg gut mitfiebern kann, hätte ich hier wohl abgebrochen, wenn Kumoko so geblieben wäre, wie sie jetzt ist (also einfach nur 'ne Spinne, egal ob sie noch größer oder stärker wird), da mir zur Zeit andere Novels des eng. Marktes einfach mehr zusagen. Ich fand den ersten Band mit der Reinkarnation als Schleim z.B. noch'n zacken schärfer und beide haben ja in etwa die selbe Ausgangs-Prämisse. Letztendlich interessiert mich Kumokos Metamorphose, die man auf den Covern von Band 6+ sieht, aber einfach zu sehr. Da hab ich wohl keine andere Wahl als dran zu bleiben. ^^
    Wünsche

    Novels:
    Date A Live|Seikoku no Dragonar|Knight's & Magic|Isekai Goumon-hime|Granblue Fantasy|Tensei shitara Ken deshita|Densetsu no Yuusha no Densetsu|Baka to Test|Mayo Chiki!|Dantalian no Shoka|Akashic Records|Hidan no Aria|Hundred|Campione!|Saekano|Asura Cryin'|Tokyo Ravens|Seikai no Monshou|Magdala de Nemure

    Manga:
    Haifuri|Red Night Eve|Urara Meirochou|Keijo!!!!!!!!|Mahou Shoujo Lyrical Nanoha ViVid / Reflection / Force|Gochuumon wa Usagi desu ka?|Fate/kaleid liner Prisma☆Illya

  12. #12
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.579
    @B4ion
    bei mir ist es umgekehrt, ich finde That Time i got reincarnated as a Slime etwas schwächer als I'm a Spider, so what?
    Liegt daran, dass ich Kumoko als Hauptchara einfach deutlich symphtatischer finde. Insgesammt sind aber beide Werke sehr lesenswert finde ich
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  13. #13
    Mitglied Avatar von B4ion
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    858
    Mhm, Kumoko ist schon toll. Das ließ mich dann meistens bei den Nebengeschichten zu den anderen Charas wünschen, dass es schnell mit ihr weitergeht, denn gerade die plätscherten in meinen Augen so etwas vor sich hin. Dran bleiben werd ich wie gesagt, aber meine noch ungelesenen Bücher stapeln sich mittlerweile im Regal. Da muss man erstmal Prioritäten setzen. ^^
    Wünsche

    Novels:
    Date A Live|Seikoku no Dragonar|Knight's & Magic|Isekai Goumon-hime|Granblue Fantasy|Tensei shitara Ken deshita|Densetsu no Yuusha no Densetsu|Baka to Test|Mayo Chiki!|Dantalian no Shoka|Akashic Records|Hidan no Aria|Hundred|Campione!|Saekano|Asura Cryin'|Tokyo Ravens|Seikai no Monshou|Magdala de Nemure

    Manga:
    Haifuri|Red Night Eve|Urara Meirochou|Keijo!!!!!!!!|Mahou Shoujo Lyrical Nanoha ViVid / Reflection / Force|Gochuumon wa Usagi desu ka?|Fate/kaleid liner Prisma☆Illya

  14. #14
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.579
    Zitat Zitat von B4ion Beitrag anzeigen
    aber meine noch ungelesenen Bücher stapeln sich mittlerweile im Regal. Da muss man erstmal Prioritäten setzen. ^^
    Das ist bei mir leider zur Zeit auch so ^^;
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  15. #15
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.564
    Ich hoffe dass jetzt wo Slime ja nen Anime bekommt unsere Kumoko bald auch nen Anime bekommen kann ^^

  16. #16
    Mitglied Avatar von B4ion
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    858
    Habe jetzt den 2. Band der Novel doch schon gelesen. Kuriosität war zu stark. xD

    Leider fand ich den noch schwächer als den ersten Band.

    Vor allem die sich ständig wiederholenden Informationen von Skills/Titeln, die man schon kannte, haben das immer so in die Länge gezogen. Letztendlich war zwar auch immer was Neues dabei, aber mir war das zu viel Redundanz, gerade wenn ich da noch an die mehreren Seiten Titelbeschreibungen denke. Gerade mal die kurzen Sätze zu den Effekten kannte man noch nicht, der Rest war überflüssig. Es hilft auch nicht wirklich, dass auf der menschlichen Seite dann ebenfalls die selben Skills thematisiert werden, auch wenn es Ergänzungen gibt. Im ersten Band war das noch erträglich, aber im zweiten Band zu viel des Guten für mich. Inhaltlich dominierten einfach die Beschreibungen bzw. Spielmechaniken wie z.B. Skills zu viel, es ist kaum was passiert und zur Umgebung zu Kumoko gab es hier auch nicht viel. Paar kurze Kämpfe und das war's. Highlights waren für mich hier ehrlich gesagt der Kampf gegen die Nightmare Vestige und die Interludes, weil es da grad mal nicht um Skills ging. Der Epilog verspricht natürlich auch Spannung für den weiteren Verlauf.


    Es waren zwar lustige Momente vorhanden, aber insgesamt als Comedy Serie für mich zu wenig. Ein richtiges Adventure ist das für mich auch nicht, da es zu langweilig mit den ganzen Beschreibungen ist bzw. zuviel Informationsredundanz. Ich finde in anderen Vertretern dieser Art setzt man die Spielmechaniken einfach dezenter mit im Plot um bzw. erwähnt sie nebenbei.
    Da ich die Idee und den Anfang hier super fand, greife ich hier eventuell noch zum Manga, wenn ich weiß bis wo er geht, da hier die menschliche Seite scheinbar komplett entfällt und damit eine Quelle weniger für die Redundanz vorhanden ist. Auch allgemein scheint der Manga progressiver zu sein als die Light Novel, was mir in diesem Fall mehr zusagt.
    Geändert von B4ion (03.05.2018 um 15:49 Uhr)
    Wünsche

    Novels:
    Date A Live|Seikoku no Dragonar|Knight's & Magic|Isekai Goumon-hime|Granblue Fantasy|Tensei shitara Ken deshita|Densetsu no Yuusha no Densetsu|Baka to Test|Mayo Chiki!|Dantalian no Shoka|Akashic Records|Hidan no Aria|Hundred|Campione!|Saekano|Asura Cryin'|Tokyo Ravens|Seikai no Monshou|Magdala de Nemure

    Manga:
    Haifuri|Red Night Eve|Urara Meirochou|Keijo!!!!!!!!|Mahou Shoujo Lyrical Nanoha ViVid / Reflection / Force|Gochuumon wa Usagi desu ka?|Fate/kaleid liner Prisma☆Illya

  17. #17
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.579
    am 17. Juli erscheint Band 3 bei Yen Press

    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  18. #18
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.564
    Cover von Band 9 ^^ Die Schrift hat dieses Mal ne echt unglückliche Plazierung:


  19. #19
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.579
    sieht schön aus, das Cover
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  20. #20
    Junior Mitglied Avatar von Spinnenkiller
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    14

    Thumbs up

    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    sieht schön aus, das Cover




    Hall~ooo allesamt nett zu sehen, das sich auch Andere für diese coole Story interessieren. Let's get along! ^^



    Seit ein paar Jahren ist das " Reborn in another World "-Setting ja sehr beliebt.
    In nicht wenigen Fällen aber hat es immer einen Fakt, der nicht immer unbedingt gut sein muss - -> der in der Fantasie-Welt reinkarnierte Charakter ist meist schwachsinnig überpowert ^^

    Das beste Beispiel dafür ist "Overlord" - doch ich kenne noch mindestens Zwei bis Drei weitere Stories, in denen der Hauptcharakter schwachsinnig übermächtig und überlegen ist.
    Je nachdem, wie der Charakter gepolt ist, kann das cool oder nervig bishin zu extrem nervig sein - aber "WER" wäre manchmal "nicht" schon gerne schwachsinnig übermächtig und in der Lage jedem kleinen Wixxxxr mit vollständiger Überlegenheit in die Eier treten zu können, um eine bessere und/oder heilere Welt durchzusetzen? ; )





    Kumoko ist "nicht" schwachsinnig übermächtig gleich von Anfang an, sondern muss sich ihre überlegene Macht hart erarbeiten. Diesen Fakt - -> finde ich cool. ; )


    Ohne diverse, recht seltene "Extra-Skills", wie zum Beispiel " Idaten " wäre das in 99,99% aller Fälle natürlich unmöglich - selbst wenn Kumoko menschliche Intelligenz und menschliches Wissen besitzt.
    Also hat sie ein paar kleine Extra-Gadgets für Fähigkeiten und damit steigt ihre Chance, geeeeraaaaade so überleben zu können merklich und ermöglicht die coole Story, die Ich als Manga kenne. ^^




    Ich würde Kumoko weniger als Heldin -> und eher als "Überlebende/Survivor" bezeichnen. Gut? Böse? Mit solchen Moral-sachen kann man sich befassen, wenn man sich mit harmloseren Lebewesen befässt und man vollkommen überlegen ist. Ansonsten gilt es -> tu' alles, um zu überleben. Ob Du gegen "Menschen" kämpfen müsstest -> oder Deine "eigenen Geschwister fressen" müsstest,

    wenn Du leben willst -> tu' alles in Deiner Macht stehende, um zu überleben. Ich kann Niemanden übelnehmen, alles für das eigene Überleben zu tun. ; )





    Welchen von Kumoko's Kämpfen fandet ihr bisher am besten?
    Welchen Gegner von ihr fandet ihr am beeindruckendsten? Oder am widerwärtigsten ? ; )

    Ich persönlich fand die "Affenhorde" am widerwärtigsten. Zu welchen Längen DIE schon gegangen sind, nur um "EIN. EINZIGES. LEBEWESEN." zu töten - grenzt schon an reiner Geistesgestörtheit. ^^




    Lasst Uns zu Appraisal-Sama beten, das der Manga in einer erträglichen Geschwindigkeit weiter voranschreitet.

    Ich bin nahezu süchtig nach Kumoko-Chan und will sehen, wie sie das Dungeon und ihren Platz in dieser Welt meistert und zu einem berühmten und mächtigen Mythenwesen dieser Welt wird ; )




    Was? Etliche Wochen lang auf das nächste Chapter warten? " Nai w~aaaaa!! " [=.=]
    Geändert von Spinnenkiller (07.07.2018 um 12:39 Uhr)

  21. #21
    Junior Mitglied Avatar von Spinnenkiller
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    14
    Gestern ist wieder ein Chapter rausgekommen seht es euch ruhig an.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.564
    Und ein Anime wurde angekündigt
    https://twitter.com/pKjd/status/1015205540597678081

  23. #23
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.579
    Zitat Zitat von Spinnenkiller Beitrag anzeigen
    Hall~ooo allesamt nett zu sehen, das sich auch Andere für diese coole Story interessieren. Let's get along! ^^
    Willkommen Spinnenkiller
    ich hoffe Mal, dein Name bedeutet nciht, dass du es auf unsere liebe Kumoko abgesehen hast
    Schön, dass dir I'm a Spieder, So What auch so gut gefällt. Allerdings lesen Timcampy und ich die Light Novel Ausgabe von Yen Press, weswegen es sein kann, dass wir nicht auf dem gleichen Stand bezüglich Kumokos Abenteuer sind wie du ^^; (wenn ich es richtig verstanden habe liest du ja "nur" den Manga)

    Zitat Zitat von Spinnenkiller Beitrag anzeigen
    In nicht wenigen Fällen aber hat es immer einen Fakt, der nicht immer unbedingt gut sein muss - -> der in der Fantasie-Welt reinkarnierte Charakter ist meist schwachsinnig überpowert
    naja, gibt schon durchaus ein paar andere, in dem der Hauptchara nicht Overpowerd ist. Re:Zero, Grimgar of Fantasy and Ash, Shield Hero. Aber ich verstehe was du meinst

    Zitat Zitat von Spinnenkiller Beitrag anzeigen
    Ich würde Kumoko weniger als Heldin -> und eher als "Überlebende/Survivor" bezeichnen. Gut? Böse? Mit solchen Moral-sachen kann man sich befassen, wenn man sich mit harmloseren Lebewesen befässt und man vollkommen überlegen ist. Ansonsten gilt es -> tu' alles, um zu überleben. Ob Du gegen "Menschen" kämpfen müsstest -> oder Deine "eigenen Geschwister fressen" müsstest
    Ich finde solche Begriffe wie Gut und Böse lassen sich bei Kumoko nur schwer anwenden. Schließlich erwacht sie ja in einer lebensfeindlichen Umgebung, in der ihr eigentlich nichts anderes übrig bleibt als andere Lebewesen anzugreifen bzw. zu bekämpfen. Schließlich wollten die ja alle auch Kumoko an die Gurgel

    Zitat Zitat von Spinnenkiller Beitrag anzeigen
    Welchen von Kumoko's Kämpfen fandet ihr bisher am besten?
    Welchen Gegner von ihr fandet ihr am beeindruckendsten? Oder am widerwärtigsten ? ; )

    Ich persönlich fand die "Affenhorde" am widerwärtigsten. Zu welchen Längen DIE schon gegangen sind, nur um "EIN. EINZIGES. LEBEWESEN." zu töten - grenzt schon an reiner Geistesgestörtheit. ^^
    ich persöhnlich fand eigenltich alle Kämpfe recht spannend und einige auch recht ekelhaft (Kumoko kämpft am Anfang ja gegen ziemlich viel Insektenzeugs, was ich alles als ekelhaft emfpunden habe ^^)
    aber die den Kampf gegen die "Affenhorde" fand ich auch mit am wiederwärtigsten

    Zitat Zitat von Spinnenkiller Beitrag anzeigen
    Lasst Uns zu Appraisal-Sama beten, das der Manga in einer erträglichen Geschwindigkeit weiter voranschreitet.
    du kannst natürlich auch auf die Light Novel umsteigen, falls das eine Option für dich wäre

    Zitat Zitat von Timcampy Beitrag anzeigen
    war eigentlich nur eine Frage der Zeit
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  24. #24
    Junior Mitglied Avatar von Spinnenkiller
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    14

    Thumbs up Ahoi da

    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Willkommen Spinnenkiller
    ich hoffe Mal, dein Name bedeutet nciht, dass du es auf unsere liebe Kumoko abgesehen hast
    H~mmm, Nö!
    Ich töte nur die echten, authentischen Spinnen die es in unserer Welt gibt. Wie auch eben Kumoko laut Eigen-Statement es selber machen würde. Der Preis einer Phobie halt. ¯\_(ツ)_/¯

    Sobald eine Spinne allerdings groß- "und" intelligent genug wäre, das man wie z.B. bei Kumoko Gesichtsausdrücke erkennen kann, wäre ich automatisch schon entspannter.
    Auch wenn ich die noch immer nicht anfassen würde wollen z.B.


    Funfact -> ich habe in meinem ganzen Leben sicherlich schon über 2000 Spinnen alleine in meinem Zimmer und Haus umgebracht. Ich will sie halt eben nicht.
    Und warum der " Funfact " ? Ganz einfach: Ich tat es mit einem Buch des Authors " R.A. Salvatore " genannt " Im Reich der Spinne - Die Saga vom Dunkelelf 2 "


    Darum der Name Spinnenkiller ^^


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Schön, dass dir I'm a Spieder, So What auch so gut gefällt. Allerdings lesen Timcampy und ich die Light Novel Ausgabe von Yen Press, weswegen es sein kann, dass wir nicht auf dem gleichen Stand bezüglich Kumokos Abenteuer sind wie du ^^; (wenn ich es richtig verstanden habe liest du ja "nur" den Manga)
    Ich wette ihr seit locker etliche Male so weit, wie Ich jetzt bin.

    Ich bin gerade dort, wo Kumoko mal ein paar Abenteurern ausgeholfen hat und sich jetzt zur letzten Entwicklungsstufe vor der " Arachne " Form entwickelt ;-)
    Das nächste Chapter kommt laut Behauptung der letzten Seite des neuesten Chapters am 26 July - also in Zwei Wochen.

    Nai-W~aaaaa [=.=] will nicht so lange warten >.< ^^


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    naja, gibt schon durchaus ein paar andere, in dem der Hauptchara nicht Overpowerd ist. Re:Zero, Grimgar of Fantasy and Ash, Shield Hero. Aber ich verstehe was du meinst
    In " Re: Zero " ist der Hauptcharakter ja DIE Machtlosigkeit in Person - und jeder kleine Wixxser und jede kleine Mxxxgeburt glaubt, ihn deswegen dumm anmachen und disrespektieren zu können. x)
    DIE Story ist ja das genau Gegenteil - Subaro(?) ist so dermaßen unterpowert, das Er ständig draufgeht und bekommt noch nichtmal zusätzliche Fähigkeiten oder Stats hinzu, damit sich das irgendwann ändert ^^

    Das Er noch immer Lust hat, nach all' den Misshandlungen und Frechheiten gegen seine Person weiterzukämpfen, anstatt eine Möglichkeit zu suchen, allen wenigstens pro Respawn einmal in den Hintern treten zu können, rechne ich ihm hoch an. ;-) ich kann nicht versprechen, das Ich mir soviel bieten lassen würde.

    ( Im Ernst. Ich würde sogar mit dem Gedanken spielen, mich mit diesem Irren namens Betelgeuse zu verbünden. Auch wenn's nur ein kindischer Rachegedanke wäre x'D ... ... )


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Ich finde solche Begriffe wie Gut und Böse lassen sich bei Kumoko nur schwer anwenden. Schließlich erwacht sie ja in einer lebensfeindlichen Umgebung, in der ihr eigentlich nichts anderes übrig bleibt als andere Lebewesen anzugreifen bzw. zu bekämpfen. Schließlich wollten die ja alle auch Kumoko an die Gurgel
    Ganz genau so ist es. Gleich am Anfang sogar wollte ihre eigene "Mutter" sie als Snack verschlingen gleich hinter einem' anderen Kind ihrerseits, das sie vor ihr verschlungen hatte. ^.^;"

    Menschen sind natürlich auch nicht so angetan von ihr, weil sie ja ein "Spinnen-Monster" ist,
    und die anderen "Monster" im Dungeon? Oh Man, ALLE feindselig ihr Gegenüber ihre einzigen Verbündeten sind lediglich ihre Fäden ... ...


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    ich persöhnlich fand eigenltich alle Kämpfe recht spannend und einige auch recht ekelhaft (Kumoko kämpft am Anfang ja gegen ziemlich viel Insektenzeugs, was ich alles als ekelhaft emfpunden habe ^^)
    aber die den Kampf gegen die "Affenhorde" fand ich auch mit am wiederwärtigsten
    Ist ja völlig in Ordnung,
    wenn die "Affen" so etwas wie einen " Markierungs-Schrei " haben, der das jeweilige Ziel dann markiert und alle anderen quasi vor der Nähe dieses Individuums warnt,

    aber dann " Kamikaze-Style " die eigenen Leute wegwerfen - sogar MASSEN-Suizid Style - das ist einfach nur gestört widerwärtig.
    Die schlimmsten " Hassverbrecher " stelle ich mir so vor. "HAUPTsache" sie bringen ihr Feindbild um, selbst wenn sich dafür selbst mit umbringen müssen. Selbstmord-Attentäter Style



    Am Ende haben die nur eines damit erreicht ... ... ... ... ... nämlich einen beträchtlichen Teil ihrer ganzen Population da in diesem Level zu dezimieren. Man könnte von Eigen-Genozid sprechen.


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    du kannst natürlich auch auf die Light Novel umsteigen, falls das eine Option für dich wäre

    war eigentlich nur eine Frage der Zeit
    Darf ich ganz lieb fragen, wo man die lesen kann? Ich hab bisher noch keine Treffer gefunden.


    Muss man den Namen auf Japanisch eingeben? Die Novel von Overlord zum Beispiel kann ich recht mühelos finden - aber bei Kumoko's Story tu'e ich mich da recht schwer ... ... ...

  25. #25
    Mitglied Avatar von B4ion
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    858
    Die Light Novel erscheint (wie auch Overlord) bei Yen Press. Allerdings bist du im Manga weiter als die bisher erschienen 2 Bände zur LN von Yen Press. Der dritte Band erscheint allerdings zum Ende des Monats jetzt. Außerdem erzählt der Manga nur die Geschichte aus Sicht von Kumoko.

    Manga: http://www.b2c.hachettebookgroup.com/series/so-im-a-spider-so-what-manga/?yen
    Light Novel: http://www.b2c.hachettebookgroup.com/series/so-im-a-spider-so-what-light-novel/?yen

    Kannst einfach einen Band rauspicken und die ISBN in beliebigen Online-Shop kopieren, dann sollte das klappen. Allerdings beides in Englisch.
    Wünsche

    Novels:
    Date A Live|Seikoku no Dragonar|Knight's & Magic|Isekai Goumon-hime|Granblue Fantasy|Tensei shitara Ken deshita|Densetsu no Yuusha no Densetsu|Baka to Test|Mayo Chiki!|Dantalian no Shoka|Akashic Records|Hidan no Aria|Hundred|Campione!|Saekano|Asura Cryin'|Tokyo Ravens|Seikai no Monshou|Magdala de Nemure

    Manga:
    Haifuri|Red Night Eve|Urara Meirochou|Keijo!!!!!!!!|Mahou Shoujo Lyrical Nanoha ViVid / Reflection / Force|Gochuumon wa Usagi desu ka?|Fate/kaleid liner Prisma☆Illya

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •