User Tag List

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 96 von 96
  1. #76
    Mitglied Avatar von Bücherwurm77
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Eberbach
    Beiträge
    675
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da der Inspektor während den Ermittlungen immer wieder seine Frau erwähnt, wäre es mMn etwas geschickter gewesen, wenn man Mrs Columbo hätte hin und wieder mal auftauchen lassen. Nicht unbedingt in jeder Folge aber vielleicht in jeder dritten oder vierten mal. :-)
    Mein Gott, war sie denn so unansehnlich? :-D

  2. #77
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.906
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn ich mich recht erinnere, war Patrick McGoohan gleich dreimal Columbos Gegenspieler. Gab es weitere Wiederholungstäter?
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  3. #78
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    9.943
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Jack Cassidy. Glaub auch 3 mal.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!



    OM

  4. #79
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    9.943
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Robert Culp.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!



    OM

  5. #80
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.108
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Columbo gucke ich auch gerne, aber mich stört ab und zu, dass die Täter oft Selbstdarsteller und Plaudertaschen sind. Ansonsten wäre er denen auch nie auf die Schliche gekommen. Und dann hat Columbo oft auch gar nix außer Indizien und stellt dann dämliche Fallen, in die dann die bis zur Weißglut provozierten Täter selbstredend reintappen. Aber es hat schon großen Unterhaltungswert. Kann man immer wieder schauen. Zeitlos.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  6. #81
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.042
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich recht erinnere, war Patrick McGoohan gleich dreimal Columbos Gegenspieler.

    Viermal:
    By Dawn's Early Light (Des Teufels Corporal, 1974)
    Identity Crisis (Tod am Strand, '75, auch Regie)
    Agenda For Murder (Mord nach Termin, '90, auch Regie)
    Ashes To Ashes (Das Aschepuzzle, '98, auch Regie)
    - sowie noch zwei weitere Male Regie

    Andere Wiederholungstäter auch, je zweimal:
    George Hamilton
    William Shatner

    Culp und Cassidy waren ja dreimal der Mörder (Culp in einer vierten dabei).
    Geändert von franque (13.01.2019 um 10:26 Uhr)

  7. #82
    Mitglied Avatar von Bücherwurm77
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Eberbach
    Beiträge
    675
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Louis Jourdan als Übeltäter fand ich eigentlich auch ganz überzeugend. Da ging es um Lebensmittelvergiftung in einem Restaurant...
    Geändert von Bücherwurm77 (13.01.2019 um 18:36 Uhr) Grund: Bei Jourdan das u vergessen.

  8. #83
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.108
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich fand Leonard Nimoy sehr stark. Der hatte auch so einen Mr. Spock Unterton in seiner Rolle. Ich fand die Auflösung leider da sehr knapp. Das wirkte etwas abgehackt. :/
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  9. #84
    Mitglied Avatar von Horatio
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Barcelona und Münster/Wf.
    Beiträge
    646
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    „Wein ist dicker als Blut“ ist für mich einer der besten Fälle. Donald Pleasence als Weinbauer, der nur deshalb zum Mörder wird, weil sein Bruder, ein ziemlicher Mistkerl, das gemeinsame Weingut verkaufen will. Und auch Columbo tut‘s beinah leid, ihn zu überführen.
    Horatio

  10. #85
    Mitglied Avatar von Bücherwurm77
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Eberbach
    Beiträge
    675
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Captain Janeway dürfte ja dann als Mrs. Columbo einige Fälle lösen.
    Hab vorhin die Folge "Ruhe Sanft Mrs. Columbo" geschaut, wo man mal ein Foto von Mrs. Columbo`s Schwester zu sehen bekommt (oder auch der Schwägerin des Inspektors)...

    War auch nicht schlecht. Eine Frau, die sich an dem Inspektor persönlich rächen will - indem sie zuerst seine Frau und dann auch ihn selbst vergiftet...

    Hatte ich den zuvor schonmal gesehen? Das Gesicht von der Täterin war mir jedenfalls nicht ganz unbekannt.

    Ich würde sagen, daß diese Fallen, die Falk dem Tatverdächtigen stellt, diesmal so ausgekocht waren wie noch nie (schon fast mehr ein Schauspieler als ein Polizeiinspektor). Da war es wohl kein Wunder, daß diese Mörderin ihm zum Schluß noch eine schallende Ohrfeige verpasste und ihn als Bastard beschimpfte.
    Geändert von Bücherwurm77 (20.01.2019 um 16:14 Uhr)

  11. #86
    Mitglied Avatar von Bücherwurm77
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Eberbach
    Beiträge
    675
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    John Lennon (1940 - 1980)

    War der Sänger der Beatles. Ich kam ehrlich gesagt noch nie dazu, mich mit jener Rockband und deren Songs besonders zu beschäftigen, und von daher kenne ich mich auch nicht so mit den Beatles-Songs aus.
    Soweit ich weiss, war auch Lennon`s Ehe mit der Asiatin Yoko Ono immer ein beliebtes Thema für die damalige Klatschpresse...
    Im Dezember 1980 wurde Lennon von einer Person namens Mark David Chapman ermordet...

  12. #87
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    521
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hm: Sänger der Beatles?
    Wohl eher Gitarrist und einer der beiden Haupt-Songschreiber.
    Gesungen haben bei den Beatles alle 4 Mitglieder.

    Beschäftige Dich ruhig einmal mit dieser (Beat-)Band - es lohnt sich!
    "Was alles Kunst ist!" W.W. Möhring als Kommissar Falke im Tatort

  13. #88
    Mitglied Avatar von captainamerica
    Registriert seit
    06.2019
    Ort
    nrw
    Beiträge
    63
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Paul Walker

  14. #89
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.906
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von FOX Beitrag anzeigen
    Hm: Sänger der Beatles?
    Wohl eher Gitarrist und einer der beiden Haupt-Songschreiber.
    Gesungen haben bei den Beatles alle 4 Mitglieder.
    Überwiegend aber John, Paul und George, Ringo nur bei ein paar Solostücken, nicht bei den Harmonien.

    Und John war der Rhythmus-Gitarrist, George spielte die Sologitarre.

    Und eine wirklich Rockband waren die Beatles auch nicht, sondern die bekanntesten Vertreter des Beat (wenn auch mit vielen alten Rock'n'Roll-Standards im Repertoire), und ab Mitte der 60er eigentlich kategorisierbar. "Tomorrow Never Knows", "Within You and without You" und "When I'm sixtyfour" stammen aus völlig unterschiedlichen Musikgenres und -traditionen.

    Und dem Threadtitel entsprechend sollte natürlich Lennons filmisches Wek erwähnt werden:




    und

    "Wie ich den Krieg gewann" (Regie: Richard Lester"
    Geändert von Mick Baxter (03.07.2019 um 08:22 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  15. #90
    Mitglied Avatar von Bücherwurm77
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Eberbach
    Beiträge
    675
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Habe mir soeben nach langer Zeit mal wieder einen Beatles-Song reingezogen auf Youtube...

    https://www.youtube.com/watch?v=pRTXUZDBBYo

    Gar nicht schlecht. ;-)

    Und McCartney sang ja später noch diesen tollen Bond-Soundtrack:

    https://www.youtube.com/watch?v=OeQ7huY9mEE
    Geändert von Bücherwurm77 (04.07.2019 um 11:17 Uhr)

  16. #91
    Mitglied Avatar von Bücherwurm77
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Eberbach
    Beiträge
    675
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von franque Beitrag anzeigen
    Francos "Sie tötete in Ekstase" mit ihr lief vor ein paar Wochen erst auf Arte, ich glaube zum 100. Geburtstag von Artur Brauner.
    Den genannten Film kenne ich inzwischen auch. Soledad Miranda (alias Susann Korda) will sich an bestimmten Leuten rächen, denen sie die Schuld an dem Tod ihres Mannes gibt... Horst Tappert ist der ermittelnde Polizeichef...

    Ich finde die ersten 20 bis 30 Minuten des Films etwas dick aufgetragen (irgendwie wird dem Zuschauer auch nicht näher erklärt, um was für Experimente es sich dabei handelt, wegen welchen der Doktor von der Ärztekammer ausgestoßen wird)...

  17. #92
    Mitglied Avatar von Bücherwurm77
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Eberbach
    Beiträge
    675
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Friedrich Strobel Von Stein alias Frederick Stafford (1928 - 1979)

    Spielte vorwiegend Hauptrollen in europäischen Spionagefilmen, die der sogenannten Eurospy-Reihe angehörten.

    Kürzlich angesehen:

    Agent 505 - Todesfalle Beirut (1966)

    Stafford kam 1979 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben.
    Seine bekannteste Filmrolle wird wohl die Hauptrolle in Hitchcock`s "Topas" aus dem Jahre 1969 gewesen sein....

  18. #93
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.906
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hauptrolle in "Topas"? Gab es da denn überhaupt eine?

    Spannender ist da der Drehbuchautor Samuel A. Taylor, der so unterschiedliche Filme wie "Sabrina" und "Avanti Avanti" (für und mit Billy Wilder), "Vertigo", "Lieben Sie Brahms" und "Jerry, der Patientenschreck" geschrieben hat ("Topas" ist da mit Abstand der schlechteste).
    Geändert von Mick Baxter (06.01.2020 um 09:30 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  19. #94
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    9.943
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Im Vorspann steht nicht: 'In alphabetical Order', sondern 'Starring' und dann an erster Stelle steht Stafford. Top Billing. Hauptrolle.
    Jerry, der Patientendappschädel wurde von Rod Amateau geschrieben. Taylor verzapfte 'Drei auf einer Couch' mit dem Komiker.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!



    OM

  20. #95
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.994
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Frederick Stafford hatte keine Schauspielerfahrung, als er von "Fantomas"-Regisseur André Hunebelle als Idealbesetzung für Agent OSS 117 entdeckt wurde.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Frederick_Stafford

  21. #96
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.906
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Im Vorspann steht nicht: 'In alphabetical Order', sondern 'Starring' und dann an erster Stelle steht Stafford. Top Billing. Hauptrolle.
    Jerry, der Patientendappschädel wurde von Rod Amateau geschrieben. Taylor verzapfte 'Drei auf einer Couch' mit dem Komiker.
    "Jerry, der Patientenschreck" IST "Drei auf einer Couch" ("Three on a couch"). Rod Amateau schrieb "Jerry der Herzpatient" ("Hook, Line and Sinker").

    Und irgendwer muß bei "Topas" ja ganz oben in der Besetzungsliste stehen. Es gibt aber keine Hauptrolle.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.