Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.275

    Bunte Dimensionen - Neuerscheinungen

    November 2017 (bereits erschienen)

    Der Mann mit der Maske 1: Anomalien http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/162
    (neue Serie, französischer Superheld, im Original abgeschlossen in 4 Bänden: https://www.bedetheque.com/serie-31017-BD-Masque.html)


    Dezember 2017

    Moses Rose 1: Die Ballade von Alamo http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/167
    (neue Serie, Western, im Original abgeschlossen in 3 Bänden: https://www.bedetheque.com/serie-465...oses-Rose.html)


    Januar 2018

    Die Eisendivisionen 3: Operation Rebalance http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/163


    Februar 2018

    Das Erbe des Teufels 3: Rex Mundi http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/164


    März 2018

    Elya 2: Rache http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/165


    April 2018

    Carmen Mc Callum 7: Appell aus Baikonur http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/158


    Mai 2018

    Der Mann mit der Maske 2: Der Tag des Fuseurs http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/166

  2. #2
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.275
    Außerdem 2017 erschienen:

    Der Gesang der Strygen 17: Tatsachen (Januar) http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/152

    Elya 1: Geburt (Februar) http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/149

    Das Erbe des Teufels 2: Das Geheimnis von Mont-Saint-Michel (März) http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/154

    Drachenblut 10: Lilith (April) http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/156

    Carmen Mc Callum 6: Der sechste Arm des Punjab (Mai) http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/153

    Yiya 2: Der Alchimist (Juni) http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/155

    Arctica 8: Das Ultimatum (Juli) http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/157

    Die verlorene Armee 4: Wir waren Menschen (August) http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/159

    Spynest 3: Adler (September) http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/160

    Golden City 11: Die Flüchtigen (Oktober) http://bunte-dimensionen.de/comic/showComic/161


    Es wird also bei BD konsequent und kontinuierlich ein Band pro Monat veröffentlicht. Alle Reihen werden fortgesetzt, soweit ich das sehen kann. Sehr schön für die Fans der jeweiligen Reihen, auch wenn man bei einer immer noch sehr weit im Rückstand ist (Carmen Mc Callum, 16 Originale).

  3. #3
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    10.418
    BD bleibt für mich nix. Diese 08/15-Zeichnungen und das fast durchgängige Kriegsthema ist nix für mich... Schade. Probierte immer mal wieder was! Aber mal einen richtig besonderen Titel haben die nicht!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  4. #4
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.275
    Aha, "Nash" kaufste aber "Travis" nicht?

    Und "Die Seuche" ist klasse. "Millenium" hat mir auch sehr gut gefallen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.199
    Da die BD Ausgaben in dem Format den Charme alter Edelwestern Ausgaben haben, kaufe ich da auch sehr wenig. Strygen läuft schon viel zu lang = melken tote Kuh. Und die neueren Sachen sind nichts für mich. Millenium und Seuche waren okay.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.951
    Bei "Das Erbe des Teufels" bleibe ich dran. Verschwörung, Okkultismus und Nazis. Das passt doch.

    Bei "Elya" muss ich noch überlegen, ob ich Band 2 haben will. Da quäle ich mich eventuell noch mal durch Band 1. Das war abgefahrene Fantasy.

    Und eben sehe ich, dass mir die Buchhandlung "Neptune 4" als "Neptune 3" verkaufen will...

    Und bei "Drachenblut" überlege ich schon ganz ordentlich, ob ich das komplett haben mag. Ist aber ein Riesenbatzen Geld.

  7. #7
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    In der geschlossenen
    Beiträge
    8.076
    Hätt Ich gewusst, dass Steve McQueen in unseren Reihen kämpft, täte Ich das mir freilich schon früher angesehen haben.

  8. #8
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    963
    Carmen McCallum finde ich spitze. Schön das es weiter geht. Nur die Reihenfolge der VÖ fand/finde ich etwas befremdlich.
    Immerhin wird die Lücke geschlossen.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Jolly Roger
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    109
    Galgenvögel, Millenium, Ukas - alle gut / empfehlenswert!
    Auf jeden Fall auch Drachenblut bzw. Hannibal Meriadec!!

  10. #10
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.275
    Der Mann mit der Maske Band 1 wurde von comicgate sehr positiv rezensiert:
    http://comicgate.de/rezensionen/mann-mit-der-maske_1/

  11. #11
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    359
    Zu Moses Rose 1 - Die Ballade von Alamo

    eine Besprechung bei ppm

    https://www.ppm-vertrieb.de/news/219...ade-von-alamo/

  12. #12
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    359
    Keine Neuerscheinung, sondern einer Wiederentdeckung:

    Die Töchter der Aphrodite von Corine Jamar und André Taymans, erschienen schon 2006, hat es im Forum zwar zu der ein oder anderen Erwähnung, im stillgelegte BD Forum aber nie zu einem eigenen Thread gebracht. Ich bin im Comicladen meines Vertrauens beim Stöbern darauf gestoßen und musste bei den Titelbildern gleich an Caroline Baldwin denken, zurecht, denn die ist auch von Taymans.
    Eine 1935 in New York und auf Kuba spielende Kriminalgeschichte mit vielen unvorhergesehen Wendungen mit durchgehender Handlung in drei Bänden. Wer Taymans' Stil mag, wird hier bestens unterhalten. Es gibt noch verlagsneue Exemplare (a 13 €).
    "Die Töchter der Aphrodite ist mit Sicherheit ein Kleinod unter den frankobelgischen Comics." (Splashcomics) http://www.splashcomics.de/php/rezensionen/rezension/3766

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.163
    Ja, da ist eine wirklich starke und schöne Serie (der 1. Stunde von BD). Aber ich glaube, ähnlich wie bei Berthet mögen viele diesen Ligne Claire Stil nicht, finden den langweilig und lassen sich nicht überraschen, welche Story dahinter steckt.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.423
    Ich ließ mich überraschen.

  15. #15
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.275
    Ich werde mich überraschen lassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.