Seite 10 von 24 ErsteErste 1234567891011121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 250 von 582
  1. #226
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.951
    So spielt das Schicksal. Raro als Comic-One-Man-Show oder bei Egmont, das wäre es gewesen. Dann hätten wir vernünftige Übersetzungen und einheitliche Editionen zum Sammeln und Lesen bekommen.
    Geändert von Huxley (06.02.2018 um 08:33 Uhr) Grund: das m hat mich gestern schon angezipft

  2. #227
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    10.418
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Jeder hätte die Chance bei entsprechender Qualifikation Beamter zu werden. Mir wäre es auch gut ergangen, wenn ich kein Beamter geworden wäre. Ich hatte genügend andere Optionen.
    Genau das sage ich auch immer! Jeder ist glücklich, wenn er Schmied geworden wäre! Oder so ähnlich

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  3. #228
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    In der geschlossenen
    Beiträge
    8.076
    Stimmt. Meine Berufswünsche waren Journalist, Comiczeichner oder John Wayne. Ich hab's aber nur ins Hutbrummergewerbe geschafft.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  4. #229
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.841
    Aber diese ganze Diskussion ist doch vollkommen überflüssig, denn Schreibfauls einfache Lösung gilt sicher nicht nur für den angesprochenen Herrn Hase:
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    Típ: geh arbeiten, dann hast du auch Geld.

    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Gibt es unter Comicverlegern auch einen Fachkräftemangel?
    Nicht nur dort, sondern vor allem auch unter den Comichändlern (und das meine ich nur halb im Spaß).

  5. #230
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.951
    Hihi. Da will zuerst einer John Wayne werden und dann schießt ELDORADO gegen Comicverleger und Comichändler. Hihi.

  6. #231
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.463
    Unrecht hat er deswegen ja aber nicht unbedingt. Die Verlage lagern alles, was geht (Lettering, Buchhaltung, bestimmt in absehbarer Zeit auch Übersetzungen und sämtliche redaktionelle Arbeiten... Fernsehprogrammzeitschriften werden doch teilweise jetzt schon in Polen zusammengestellt) ins billige Ausland (Indien, Asien) aus und die wenigsten Händler dürften eine kaufmännische Ausbildung haben (ich auch nicht wohlgemerkt) oder Weitblick, wie die Comicwelt in paar Jahren z.B. aussehen mag. Deswegen sind ja auch etliche Comicläden nach kurzer Zeit den Weg des Dodos gegangen, wenn sie sich an einen "Trend" (Superheldenheftchen, Manga) geklammert haben und dachten, daß das "Feld der Träume"-Prinzip auch dort funktioniert.

  7. #232
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.322
    Zitat Zitat von ELDORADO Beitrag anzeigen
    Aber diese ganze Diskussion ist doch vollkommen überflüssig, denn Schreibfauls einfache Lösung gilt sicher nicht nur für den angesprochenen Herrn Hase
    Die einfache Lösung war an die Dauernörgler im allgemeinen und Hase im speziellen gerichtetet, denen nichts billig genug sein kann.
    Mit geht die Geiz ist geil Mentalität, kombiniert mit „uns geht es ganz schlecht und früher war alles besser“ gewaltig auf die Nerven.
    Natürlich sind nicht alle in einer finanziellen komfortabel Situation. Aber wenn man die Jammerer als Maßstab nimmt, leben wir im Sudan.

  8. #233
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    382
    Und immer noch kein Benjamin und Benjamine...

  9. #234
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Beiträge
    636
    Zitat Zitat von Couper Beitrag anzeigen
    Und immer noch kein Benjamin und Benjamine...
    Mein Comichändler meinte, Egmont hätte eine Info rausgegeben, dass der Band verschoben würde.

  10. #235
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.108
    Weiß jemand, ob Egmont Bouncer 10 irgendwann bringt?

  11. #236
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    382
    Zitat Zitat von niko Beitrag anzeigen
    Mein Comichändler meinte, Egmont hätte eine Info rausgegeben, dass der Band verschoben würde.
    Ich habe heute direkt bei Egmont nachgefragt. Verschoben auf April.

  12. #237
    Mitglied Avatar von HeidemannJunior
    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    Gumpenweiler
    Beiträge
    90
    QUOTE=Huxley;5391389]Die alten Knacker ... lassen sich damit begraben oder verbrennen. ... der Rest ist für die Mülltonne. ...

    PS: Wann macht Egmont Ehapa ein neues Magazin?[/QUOTE]

    Weshalb sollte dies E.E. in Erwägung ziehen?? Wegen den bestenfalls noch an drei Händen abzuzählenden Laufkundschaften unter 49 , denen Verlags-Treue so fremd ist wie ein gewisses Duo namens Bob + Ben??

    Davon abgesehen, darf mittlerweile immer mehr gemutmaßt werden (zumind. wird diese Melodie bereits von dem ein und
    anderen Entenfarm-Mitarbeiter gezielt in die Luft gepfiffen), , dass den ehemaligen Württembergern
    die ihnen am Ende immer mehr intensiven Aufdringlichkeiten einer unterirdisch gründelnden Ente eher sauer aufgestoßen haben; auch wenn man
    dahingehend momentan noch nix Genaues weiß - Geraune jedenfalls, wie erwähnt, findet statt), und sie hier den lange entfernt gewesenen Pfropfen wieder in die Forums-Flasche gekorkt haben, sprich End(t)e hier.
    Geändert von HeidemannJunior (09.02.2018 um 15:42 Uhr)

  13. #238
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.951
    Heidemann Senior, ich verstehe dich und deine philosophischen Exkursionen und sumpfigen Plantschereien nicht. Nicht böse sein, wenn ich auf deine Lyrik nicht eingehen kann.
    Was diverse Entenfarm-Mitarbeiter außerhalb des CF so in die Luft pfeifen, tangiert mich nicht sonderlich.

  14. #239
    Mitglied Avatar von HeidemannJunior
    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    Gumpenweiler
    Beiträge
    90
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Nicht böse sein, ...
    Was diverse Entenfarm-Mitarbeiter außerhalb des CF so in die Luft pfeifen, tangiert mich nicht sonderlich.
    Keineswegs, ... keineswegs! Das Bösesein im Lande geht für die nächsten vier (wahrscheinlich aber weniger) Jahre, eh nur noch geballt, gezielt u. einheitlich in eine einzige - in die richtige - Richtung. Und das Pfeifen ringsum, na ja, die alsbald nur noch unter den Grasnarben Anzutreffenden, vernehmen dies natürlich schon lange nicht mehr als solches; und welcher vergreiste, aber noch immer stolze Comicer rennt schon mit einem Hörgerät herum? (Nicht einmal der Ewig-Adonis HJM!) Auf Tauschtagen ist mir jedenfalls noch keiner aufgefallen ...
    Und selbst, meine eigenen beiden, liebevoll zu zwei Weihnachten hintereinander überreicht bekommenen, habe ich umgehend nach Syrien weitergesandt. Dort werden sie bei den Bombenlärmgeschädigten sicherlich viel eher benötigt. In diesem Sinne, noch ein langes und ergiebiges Bildchen-Wochenende ...

  15. #240
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Stade
    Beiträge
    165
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Das war doch ein sarkastischer Scherz. Ob gut oder schlecht, ist egal. Kann er das politische Chaos ändern? Wer sich mit Comics seinen Lebensabend absichern will, macht sowieso was falsch. Wobei, den Tebo von Egmont suchen in dreißig Jahren sicher irgendwelche Sammler, weil Egmont nicht nachdrucken wird.


    Ältere deutsche Comicsammler haben keinen Humor, das sieht man im CF ganz gut und wunderbar an ihrer bevorzugten Wunschliste und sie gehen nur in den Keller lachen. So!
    Ich bin Baujahr 1961 und gehe zum Lachen nicht in den Keller! Ich habe meine Clever und Smarts gestern Abend laut lachend in meinem Wohnzimmer genossen.

  16. #241
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.951
    Der Humor in Clever & Smart war mir immer zu subtil.

  17. #242
    Mitglied Avatar von MickySpoon
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    104
    Tja, wir alten müffelnden Kellerlachsäcke haben uns damals kringelig gelacht über Don Martin, Clever & Smart und Co. Das können die gutaussehenden und wohlriechenden Hipster von heute natürlich nicht nachvollziehen. Die stehen mehr auf diesen sophisticated Graphic Novels Kram. Von mir aus ...

  18. #243
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.951
    Der Humor von MickySpoon ist mir zu profan.

  19. #244
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.682
    Blog-Einträge
    2
    Gibt'S eigentlich mal wieder eine vernünftige Verlagsvorschau von Egmont?

  20. #245
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.378
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Hatten viele im mittlerweile nicht mehr einsehbaren Thread schon angedeutet (von den Fanboys Navigator, LN Muhr usw mal abgesehen),
    Da ist kein Zusammenhang zwischen der Erwähnung meines Namens und deinem Link. Sollte ich dir als Kind mal 'nen Lolli geklaut haben, sprich mich in Erlangen an, ich schenk dir 'nen neuen. Andernfalls rate ich dir zu einem Aufbaustudium im Kindergarten.

  21. #246
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.080
    Zitat Zitat von Manx cat Beitrag anzeigen
    Gibt'S eigentlich mal wieder eine vernünftige Verlagsvorschau von Egmont?
    ???

    Die letzte gab's doch erst Anfang Dezember (im jetzt nicht mehr existenten Forum) für April bis September, das ist immer noch die aktuelle:
    http://www.egmont-vg.de/wp-content/u...CHAU_F2018.pdf

    Die Titel für Herbst werden wie üblich erst im Frühjahr angekündigt.

  22. #247
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.378
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Wenn man nicht immer der billigsten Druckerei hinterherrennen muss, sollte das eigentlich selbstverständlich sein! Aber wenn nächste Woche in Bulgarien das Buch nen halben Cent billiger produziert werden kann, schlägt Egmont zu!

    C_R
    Egmont druckt nur mit, Beschwerden an den französischen Verlag. Die Bände sehen in ganz Europa gleich aus. Ob die Italiener auch so 'nen Aufstand machen? Ach nee, die lesen Comics ja noch, darum läuft das Geschäft da.

  23. #248
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.199
    Was kümmern mich die Italiener, ich möchte für gutes Geld auch entsprechende Qualität und nicht bei drei Bänden drei unterschiedliche Töne von Grün und unterschiedliche Formate. Wenn es schon europäischen Normkot gibt, der mit einer EU-normierten Menge Wasser eine EU-normierte Toilette passieren muß, dann kann ich wohl auch bei Mitdruckgelegenheiten auf ein Standardmaß hoffen. Und nochmals, wenn Beschwerde an den spanischen oder italienischen Herausgeber, denn diese GA gibt es nicht in dieser Form in Frankreich !!!!
    Geändert von Raro (10.02.2018 um 15:49 Uhr) Grund: Tippfehler verbessert !

  24. #249
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.951
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    Egmont druckt nur mit, Beschwerden an den französischen Verlag. Die Bände sehen in ganz Europa gleich aus. Ob die Italiener auch so 'nen Aufstand machen? Ach nee, die lesen Comics ja noch, darum läuft das Geschäft da.
    Dort produzieren die Verlage ja auch noch für Leser und nicht nur für Sammler. So wird auch ein Schuh draus. Kann man ja bei einem Hundertseitenspaß von Ehapa wunderbar betrachten. Oder beim Preis für ein Micky Maus Magazin. Ist nämlich nur mehr eine Lachnummer. Und was sich Egmont bei den Disney-Hommagen leistet, ist ja ebenfalls nur noch eine Lachnummer. Wird im deutschsprachigen Raum doppelt so teuer verkauft als in Frankreich. Ich erinnere mich auch noch gerne an die Cover-Preise für die All-In-One-Produkte. 40 Euro für drei Alben. Gibt andere Verlage, die packen aktuell mehr rein, trotz Inflation. Und vor zwanzig Jahren haben diverse große Verlage hier gedacht, dass sie für billige Kiosk-Schlabberalben fantastische Mondpreise verlangen können. Es sind dann die Leser der Comics reihenweise abgesprungen.
    Und jetzt können Entenfarm-Mitarbeiter wieder reihenweise heiße Luft auspfeifen gehen.

  25. #250
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    ...Ach nee, die lesen Comics ja noch,...
    Ich glaub - ich bin Italiener.

Seite 10 von 24 ErsteErste 1234567891011121314151617181920 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.