Seite 2 von 31 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 764
  1. #26
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Da das Verschieben von Foren etc. sowieso nur durch die Administration erfolgen kann, darf man sich sicher sein, dass Bernd über alles Bescheid weiß.

    Das mit der "Datenmenge" dürfte folgenden schlichten Grund haben: Egmont ist bislang (wie auch in der Foren-Titelleiste zu lesen) einer der Hauptsponsoren des Forums. Der Wegfall der Foren ist sicherlich gleichbedeutend damit, dass da künftig auch kein Geld mehr fließt. Die Hunderttausende an Threads verursachen aber natürlich weiterhin den gleichen Traffic wie bisher (schon allein durch Suchmaschinenindizierung etc.), dementsprechend auch weiterhin hohe Kosten. Dem lässt sich nur dadurch entgegenwirken, dass das Verschieben in einen internen Bereich erfolgt, der nicht mehr öffentlich zugänglich ist, also auch keinen Traffic mehr verursacht. Unschön für die User, aber aus finanzieller Sicht ergibt das schon Sinn.
    Danke für die Antwort...

    Ernüchternd, aber immerhin weiß man so zumindest Bescheid bzw. erscheint es logisch.

    Gefallen tut es mir nicht...
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  2. #27
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.358
    Hola, die Waldfee!

    Das ihr wirklich das EMA-Forum einstampfen wollt ist wirklich ne schlechte Sache, wie ich finde.

    Die Sache mit der Zeit:
    Wie andere bereits schrieben, habt ihr doch nur den Programmthread alle halbe Jahre erstellt und KathiF hat hier die Fragen beantwortet, das kann nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen, wie man uns glauben machen möchte. Alle anderen Sachen haben die User übernommen, sogar Fragen haben sie ab und an im Fragethread beantwortet.

    Die Sache mit den Social Media Kanälen:
    Ist man heutzutage echt der Auffassung, dass sich jeder dort aufhält oder informieren möchte (total unübersichtig)?!
    Zumal frage ich mich, wie da Diskussionen ablaufen sollen, man liest doch meistens eh nur "nonsens" Kommentare.
    Hier haben die User diskutiert, sich (gegenseitig) informiert und der Ein oder Andere konnte doch noch einen Titel für sich entdecken, ist auch ne Art Werbung (wie bereits von Sujen angemerkt). Ich kann auch verstehen, dass dadurch nun um schlecht laufende Serien gebangt wird, zumal man ja auch so erst einige Dinge "zu spät" erfahren hat, dass würde sich dann ja evtl. noch verschlimmern.

    Wie stellt ihr euch vor, wie es mit den zukünftigen Programmankündigungen laufen soll? Diskussionen und vernünftiges Feedback dadrüber? Was die Datenspeicherung angeht so habe ich keine Ahnung aber das scheint auch nicht euer Hauptgrund zu sein, wenn ich mir den Eingangspost durchlese. Warum setzt ihr auf FB?

    Ich bin gerade wirklich enttäuscht und extrem angepisst...
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  3. #28
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    6.331
    Von mir gibt es dann auch kein Feedback mehr zu Egmont Produkten, die anderen 3 Plattformen interessieren mich nicht
    Zeitgemäß ist Egmont sicherlich auch nicht mehr
    Vielleicht gibt es ja im allgemeinen Forum dann einen Thread wo die Fans sich untereinander unterhalten kann

  4. #29
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.758
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Das mit der "Datenmenge" dürfte folgenden schlichten Grund haben: Egmont ist bislang (wie auch in der Foren-Titelleiste zu lesen) einer der Hauptsponsoren des Forums. Der Wegfall der Foren ist sicherlich gleichbedeutend damit, dass da künftig auch kein Geld mehr fließt. Die Hunderttausende an Threads verursachen aber natürlich weiterhin den gleichen Traffic wie bisher (schon allein durch Suchmaschinenindizierung etc.), dementsprechend auch weiterhin hohe Kosten. Dem lässt sich nur dadurch entgegenwirken, dass das Verschieben in einen internen Bereich erfolgt, der nicht mehr öffentlich zugänglich ist, also auch keinen Traffic mehr verursacht. Unschön für die User, aber aus finanzieller Sicht ergibt das schon Sinn.
    Ja, ja, das liebe Geld ...

    Vielleicht kann man ja wenigstens die Threads zum laufenden und künftigem Programm verschieben, damit die User zumindest über neue Titel noch diskutieren können.

    Eigentlich sollte man erwarten können und dürfen, dass von EMA selbst so eine Anregung kommt, da diese Threads wie gesagt ja auch letztlich WERBUNG für ihr Programm sind.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  5. #30
    Annerose
    Gast
    Zitat Zitat von Jano
    Das mit der "Datenmenge" dürfte folgenden schlichten Grund haben: Egmont ist bislang (wie auch in der Foren-Titelleiste zu lesen) einer der Hauptsponsoren des Forums. Der Wegfall der Foren ist sicherlich gleichbedeutend damit, dass da künftig auch kein Geld mehr fließt.
    Macht schon Sinn, aber das bedeutet, dass die Kunden nicht mehr wichtig sind und man dafür kein Geld ausgeben möchte. <__<

  6. #31
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.946
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Da das Verschieben von Foren etc. sowieso nur durch die Administration erfolgen kann, darf man sich sicher sein, dass Bernd über alles Bescheid weiß.

    Das mit der "Datenmenge" dürfte folgenden schlichten Grund haben: Egmont ist bislang (wie auch in der Foren-Titelleiste zu lesen) einer der Hauptsponsoren des Forums. Der Wegfall der Foren ist sicherlich gleichbedeutend damit, dass da künftig auch kein Geld mehr fließt. Die Hunderttausende an Threads verursachen aber natürlich weiterhin den gleichen Traffic wie bisher (schon allein durch Suchmaschinenindizierung etc.), dementsprechend auch weiterhin hohe Kosten. Dem lässt sich nur dadurch entgegenwirken, dass das Verschieben in einen internen Bereich erfolgt, der nicht mehr öffentlich zugänglich ist, also auch keinen Traffic mehr verursacht. Unschön für die User, aber aus finanzieller Sicht ergibt das schon Sinn.
    Aber das hindert doch trotzdem keinen die Threads im allgemrinen Forum neu aufzumachen? Panini bezahlt auch nichts und trotzdem sind dort Threads, durch die User erstellt, der ganzen Serien vertreten?
    Zuviel Fan-Girl.


    ♥♥♥ Wünsche: One Piece Ace Novel, Ace 20th Anniversary Manga, Special Episode of Luff, Novel Straw Hat Crew ♥♥♥
    Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, Skip Beat Novel, Nanatsu no Taizai: Seven Days, Kimi to Kore kara, Honto Yajuu, Gakuen Babysitters, Colette Decides to Die, Dororo to Hyakkimaru-den
    Wünsche Deutsch: Twittering Birds Never Fly

  7. #32
    Moderator Manga-Forum Avatar von Zearth
    Registriert seit
    12.2016
    Beiträge
    384
    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Aber das hindert doch trotzdem keinen die Threads im allgeminen Forum neu aufzumachen? Panini bezahlt auch nichts und trotzdem sind dort Threads, durch die User erstellt, der ganzen Serien vertreten?
    Nja. Das allgemeine Mangaforum läuft halt einfach nebenher. Die großen Verlagsforen werden aber gesponsert. Wenn EMA jetzt sagt, sie bezahlen für ihr Unterforum nicht mehr, kann man nicht einfach erwarten, dass das Comicforum alles inoffiziell einfach weiter hostet.

    Es hindert uns sicher keiner daran, Threads zu EMA Serien zu erstellen, so wie es jetzt schon zu Panini-Titeln passiert.

  8. #33
    Ich kann es gar nicht fassen, dass das Forum geschlossen wird. Ich hole mir immer hier Infos über neue Mangas und verfolge die Diskussionen. Die Meinungen hier haben mich manchmal auch zum Kauf eines Titels bewogen, den ich sonst übersehen hätte. Die Kommentare auf der Homepage von EMA zu suchen wird mir zu umständlich sein und FB, Twitter und Instagram nutze ich nicht so gern. Dort hat man nur ein paar Fotos von neuen Mangas und die wenigen kurzen Kommentare nutzen auch nicht viel. Mir fehlen da die Infos, die mich zum Kauf bewegen könnten. Wenn das Forum geschlossen ist, werde ich wahrscheinlich nur noch ein paar laufende Serien zu Ende kaufen und mir nicht mehr viele neue Titel von EMA holen.
    Ich unterstüze besonders: Ai no Kusabi (LN), Fukigen na Mononokean,Tourou no Ori, Umineko no Naku Koro ni

  9. #34
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.358
    Wäre der Sache mit der Datenmenge evtl. etwas Abhile geschaffen, wenn man diverse Karteileichen löschen würde? *am Kopf kratz*
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  10. #35
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.758
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Aber das hindert doch trotzdem keinen die Threads im allgemeinen Forum neu aufzumachen? Panini bezahlt auch nichts und trotzdem sind dort Threads, durch die User erstellt, der ganzen Serien vertreten?
    Das war auch mein Gedanke.

    Nach meinem Verständnis könnte auch jeder USER, der einen Thread im EMA Forum eröffnet hat, die Admins bitten, seinen Thread ins Mangaforum zu verschieben. Nur weil der Thread jetzt im EMA Forum steht, muss er dort ja nicht bleiben, und aus meiner Sicht ist es quasi ja der Thread des ursprünglichen Eröffners, und das war ja in der Regel nicht EMA, sondern ein User.

    Zitat Zitat von MangaForever Beitrag anzeigen
    Die Meinungen hier haben mich manchmal auch zum Kauf eines Titels bewogen, den ich sonst übersehen hätte. Die Kommentare auf der Homepage von EMA zu suchen wird mir zu umständlich sein und FB, Twitter und Instagram nutze ich nicht so gern. Dort hat man nur ein paar Fotos von neuen Mangas und die wenigen kurzen Kommentare nutzen auch nicht viel. Mir fehlen da die Infos, die mich zum Kauf bewegen könnten. Wenn das Forum geschlossen ist, werde ich wahrscheinlich nur noch ein paar laufende Serien zu Ende kaufen und mir nicht mehr viele neue Titel von EMA holen.
    Das dürfte dann Vielen so gehen, meine Wenigkeit eingeschlossen.

    @Angel of Death:

    Da könnte sicher mal aufgeräumt und durchgefegt werden, um Platz für ehemalige EMA Threads zu schaffen.
    Geändert von Sujen (04.12.2017 um 11:43 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2013
    Beiträge
    64
    Gut das ich nur das forum nutze und nicht die social media plattformen....

    Tja dann werd ich wohl on zukunft den ein oder anderen titel von ema leider verpassen da meine quelle geschloßen wird...

    Schade aber jedem das seine

    Gesendet von meinem CAM-L21 mit Tapatalk

  12. #37
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.673
    Zu dem Thema, was EMA hier gemacht hat: Es ist ja nicht nur das Erstellen der Programmübersicht und der Fragethread. Man muss sich ja auch alle Beiträge durchlesen und schauen, ob gegen die Netikette verstoßen wird oder sonst was Strafbares gepostet wird.

  13. #38
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.380
    Blog-Einträge
    6
    Das ist jetzt natürlich sehr schade. Die Grundinformation über neue Titel würde ich wohl irgendwie hinbekommen, aber die genaueren Inhaltsangaben, Rezensionen, und Diskussionen der User haben mir auf jeden Fall sehr geholfen; zumindest mehr als die offiziellen Ankündigungen. Die Diskussion auf den jeweiligen Mangaseiten auf der Homepage halte ich auch für einen unzureichenden Ersatz; dafür hat das Forum einfach zu viele Extrafunktionen.
    Ich kann, wie viele andere hier, eure Gründe natürlich nachvollziehen, würde mich aber Sujen anschließen und zumindest für eine Verlegung der Programmthreads ins Manga-Forum plädieren. Dann wird das sowieso schon sehr aktive Forum nicht mit den vielen Einzelthreads bombardiert und dennoch ist eine (wenn auch wahrscheinlich sehr chaotische) Grundbasis zum Austausch geschaffen. Mit Panini funktioniert es ja recht gut; Egmont ist zwar größer, aber ich könnte mir das trotzdem vorstellen.
    I stand in the distance / I view from afar / Should I offer some assistance? / Should it matter who you are? / [...] / I can keep a secret / And throw away the key / But sometimes to release it / Is to set our children free / [...] / Stick or twist / The choice is yours / Hit or Miss / What's mine is yours / [...] / Confide in me
    Kylie Minogue - Confide In Me

  14. #39
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.358
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Zu dem Thema, was EMA hier gemacht hat: Es ist ja nicht nur das Erstellen der Programmübersicht und der Fragethread. Man muss sich ja auch alle Beiträge durchlesen und schauen, ob gegen die Netikette verstoßen wird oder sonst was Strafbares gepostet wird.
    Naja groß moderiert wurde eher nicht und was das andere angeht, so gibt es ja nicht umsonst den Meldebutton.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  15. #40
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2.184
    Echt bedauerlich. Titel werde ich dadurch nicht verpassen, aber das Diskutieren gehört einfach dazu. Socialmedia und Kommentarsektionen sind für mich kein Ersatz!

    Hoffentlich überdenkt EMA das noch mal. Echt traurig.

    Besucht unseren Manga-Collector’s-Discordserver!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  16. #41
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.738
    Blog-Einträge
    127
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Da das Verschieben von Foren etc. sowieso nur durch die Administration erfolgen kann, darf man sich sicher sein, dass Bernd über alles Bescheid weiß.

    Das mit der "Datenmenge" dürfte folgenden schlichten Grund haben: Egmont ist bislang (wie auch in der Foren-Titelleiste zu lesen) einer der Hauptsponsoren des Forums. Der Wegfall der Foren ist sicherlich gleichbedeutend damit, dass da künftig auch kein Geld mehr fließt. Die Hunderttausende an Threads verursachen aber natürlich weiterhin den gleichen Traffic wie bisher (schon allein durch Suchmaschinenindizierung etc.), dementsprechend auch weiterhin hohe Kosten. Dem lässt sich nur dadurch entgegenwirken, dass das Verschieben in einen internen Bereich erfolgt, der nicht mehr öffentlich zugänglich ist, also auch keinen Traffic mehr verursacht. Unschön für die User, aber aus finanzieller Sicht ergibt das schon Sinn.
    Danke nochmal fürs genauer ausführen, da weiß man als Mod natürlich mehr.

    Genau sowas dachte ich mir schon, dass man da einfach die Kosten vorallen mit sparen will...ich hoffe nur das Forum findet dann so genug Möglichkeiten, denn es ist ja eh schon länger oft immer mal der Server überlastet und so das man manches so gesehen mal eh überarbeiten und verbessern müsste. Wäre nicht so toll wenn manches sich dann noch mehr verschlechtern würde...


    *

    Da es hier noch keiner erwähnt hat, Alita hat im Mangabereich schon dazu ein Thema gemacht...

    http://comicforum.de/showthread.php?...=1#post5364695

  17. #42
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    1.268
    Das ist schon ein harter Schlag... Uff.

    Da werd ich von neuen Programmen und Titeln wohl nicht mehr viel mitbekommen, da ich FB und Co nicht wirklich nutze. Kann mir auch nicht vorstellen, wie ich da vernünftig über Mangas diskutieren soll. Etwa in den Kommentaren von Bildern? Neee danke x.x Das Forum ist für mich die Hauptinformationsquelle was Mangas angeht. Neue Serien, Erscheinungstermine, Verschiebungen... Auch die Meinung anderer User ist mir wichtig, weil sich sehr viele hier sehr viel Mühe beim Erstellen der Beiträge geben. Die Interaktion mit den Fans stell ich mir auf diesen Social Media Kanälen auch eher schwierig vor. Hab auch keine Lust, mich auf 30 vers. Seiten rumzutreiben, nur um Fragen zu stellen und Wünsche/Kritik zu äußern. Hier bin ich einmal angemeldet und hab Zugang zu (fast) allen Verlagen. Mich jetzt extra bei Instagramm und Twitter und Schlagmichtot anzumelden und mir jede Info zusammensuchen zu müssen dafür ist mir meine Zeit zu schade...

    Besondere Aktivitäten vom EMA-Mitarbeitern hab ich hier eh nicht wirklich mitbekommen. Klar, der Fragen-Thread. Aber sonst? Wenn man sich da mal im Carlsen oder TP Forum umschaut. Herr Schwarz antwortet sogar an Wochenenden und TP-Mitarbeiter sind auch in den Threads unterwegs...

    Außerdem finde ich nicht, dass das Forum nicht mehr zeitgemäß ist. Wenn man sich ansieht, wieviele User jeden Tag online sind, wieviele Beiträge täglich erstellt werden.

    Vllt ist es übertrieben, aber das zeigt ja, dass es bei EMA leider nicht so dolle läuft... Ist ja klar, dass manche hier jetzt Angst um schlecht laufende Serien haben, auch wenn immer gesagt wurde, man will nichts einstellen. Aber der komplette Rückzug aus und die Schließung des Forums ist schon ein harter Schritt. Ich hoffe auch, dass man die Threads irgendwie retten kann!

  18. #43
    Ist wirklich ziemlich traurig...und falls die EMA-Threads dann echt wegfallen, wäre das dazu noch ziemlich mies für die Forum-User.

    Und die Social Media Plattformen sind nicht so persönlich wie das Forum, irgendwie geht doch dann die "persönliche" Bindung zu den EMA-Mitarbeitern verloren.


  19. #44
    Da scheinen mehr Kosten dahinter zu stecken, als ich als Laie vermutet hätte. Sonst würde EMA solch einen Schritt wohl nicht veranlassen.
    Von daher geht die Entscheidung für mich vollkommen in Ordnung. Intensiv wird das Forum mMn nicht genutzt, teilweise sind es schon arg wenige Posts täglich und meist geht es dann nicht einmal um den Austausch von Bänden. In den wenigsten Fällen werden Threads spätestens nach Erscheinen des ersten Bandes nur noch für die Covererscheinungen der Folgebände genutzt, aber eine richtige ausführliche Rückmeldung über das Gefallen oder Nichtgefallen erfolgt nur in wenigen Fällen.
    Ich werde jedenfalls auch zukünftig über alle Neuerscheinungen informiert sein, dazu gibt es ja die Verlagsseite, auch wenn ich hierzu das Forum bevorzugen würde.
    Aber dass mir durch die Schließung Titel entgehen könnten, glaube ich für mich nicht.
    Ebenso will ich nicht glauben, dass durch die Schließung nun Titel, die schlecht laufen, eingestellt werden könnten.
    Warum sollte EMA das tun bzw. nun einfacher für sie sein? Nein, ich denke, EMA macht hier sein möglichstes und wenn Kosteneinsparnis im Forumsbereich dazu zählt, dann ist mir dieser Schritt nur lieb.
    Wir User können doch wie bei PM auf das allgemeine Forum zurückgreifen. Dadurch ändert sich aus meiner Sicht nicht viel.

  20. #45
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.758
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Joshua Gray Beitrag anzeigen
    Wir User können doch wie bei PM auf das allgemeine Forum zurückgreifen. Dadurch ändert sich aus meiner Sicht nicht viel.
    Für zukünftige Threads ist das richtig, aber was ist u.a. mit den Threads zum laufenden bzw. nächstem Programm. Ich selbst habe z.B. die geposteten Monatsübersichten immer wieder gern genutzt, um mir den einen oder anderen unsicheren Titel noch einmal anzuschauen. Gleiches gilt auch für die Titel Threads, wenn da die ersten Bewertungen eingingen, habe ich diese immer gelesen, und ziemlich oft haben mich Bewertungen von anderen Usern, bei denen ich weiß, dass ihr Geschmack meinem ähnelt oder einfach auch nur die Aussagen in den Bewertungen dazu bewogen, Titeln eine Chance zu geben und sie für mich zu entdecken.

    Keine Social Media Plattform kann ein Ersatz für einen Austausch sein, denn dafür sind sie nicht gemacht. Da kann man oberflächliche Kommentare abgeben und Liken, oder das Gegenteil tun (Shitstorm), aber ein echtes Gespräch kann man dort nicht führen.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  21. #46
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    1.241
    Oha.. Das fühlt sich jetzt wie ein Schlag in die Magengrube


  22. #47
    Mitglied Avatar von Rodmor
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    923
    Jo schon Schade sowas.

    Zugegeben ich habe nicht viele Ema Titel weil mein Geschmack oftmals einfach nicht getroffen wurde.
    Allerdings gerade die paar Titel ich besitze habe ich mir nur dank den fleissigen Schreibern hier im Forum geholt.
    Facebook und co. nutze ich nicht, die Leute die sich da tummeln reden/schreiben nur geschwollen oder in Smileysprache des Todes.
    Ich werde wohl keine Infos mehr zu euren Mangas bekommen, schade dann bleibt meine Geldbörse wohl weiterhin geschlossen.

  23. #48
    Macht des doch einfach wie des verdammt gute Panini Forum und jut ist so ne ekelhafte kalte Manga-Wunsch an Egmont-Manga Gedöns ist sowas von OUT und nicht Zeitgemäß (man muss über verschiedene Dinge diskutieren) klar man will kosten sparen kann ich voll gut verstehen, bei der momentane Wirtschaftslage weiß man ja nie

  24. #49
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.758
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Rodmor Beitrag anzeigen
    Facebook und co. nutze ich nicht, die Leute die sich da tummeln reden/schreiben nur geschwollen oder in Smileysprache des Todes.
    Ich werde wohl keine Infos mehr zu euren Mangas bekommen, schade dann bleibt meine Geldbörse wohl weiterhin geschlossen.
    Geht mir genauso.

    Dann sollte man auch nicht den wichtigen Punkt der "Backlist" vergessen.

    In den diversen Social Media Plattformen kommen in der Regel nur brandaktuelle Manga zur Sprache. Alle Verlagen weisen uns immer wieder darauf hin, dass es am Ende aber gerade auch die Backlist ist, die über den langfristigen Erfolg entscheidet, und genau diese Backlist-Titel werden hier im Forum auch gepflegt. Ich selbst habe schon oft etwas zu Titeln geschrieben, die längst aus dem Mainfokus entschwunden waren, weil ich sie eben erst später entdeckt/gekauft habe und so rückten diese Titel dann im Fokus anderer mal wieder nach vorn.

    Zitat Zitat von Shadowrun20 Beitrag anzeigen
    Macht des doch einfach wie des verdammt gute Panini Forum und jut ist so ne ekelhafte kalte Manga-Wunsch an Egmont-Manga Gedöns ist sowas von OUT und nicht Zeitgemäß (man muss über verschiedene Dinge diskutieren) klar man will kosten sparen kann ich voll gut verstehen, bei der momentane Wirtschaftslage weiß man ja nie
    Die User verstehen ja die grundsätzliche Entscheidung, wir wollen lediglich, dass die bisherigen Threads erhalten und für weitere Beiträge offen bleiben - gern in einer entsprechenden Rubrik im Mangaforum.

    BTW:

    Also wenn es in ist, seine Wünsche nur als Titel in den Raum zu posaunen (viel mehr ist bei FB und Co ja kaum möglich), bin ich lieber out. Für mich sind Wünsche mit ausreichenden Informationen wie Inhaltsangabe, Bandzahl, Cover-Bildern wichtig und interessant.

    Aber vermutlich ist es "in" zu faul zu sein, um mehr als einen Satz zu lesen oder gar zu schreiben ...
    Geändert von Sujen (04.12.2017 um 14:10 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  25. #50
    Zitat Zitat von Annerose Beitrag anzeigen
    Ich frage mich eher, ob das nicht doch andere Gründe hat... Naja jedenfalls tut man sich damit keinen gefallen.
    Leider entwickelt sich Egmont in die falsche Richtung. Schade...
    "es liegt nicht an dir, es liegt an mir"

    Ich meine wenn man fair ist hat dieses Forum auch seinen verdienten Ruf als mühsam, elitär und weinerlich, da verstehe ich streckenweise den Rückzug
    kameskram.jimdo.com
    (Weiterhin der 3. beste Animeblog Deutschlands)

Seite 2 von 31 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.