Seite 18 von 18 ErsteErste ... 89101112131415161718
Ergebnis 426 bis 441 von 441
  1. #426
    aber Zauberland..

    du weißt doch gar nicht ob navigator beauftragt wurde oder nicht..
    das sind alles nur sinnlose mutmaßungen..

    jemand wirft eine behaubtung in dem raum..
    die sicher nicht falsch ist..

    aber daraus dann solche schlüsse zu ziehen ist schon etwas krass oder?
    ~Es gibt Dinge, die kann man nicht aufhalten, einen starken Willen, große Träume und das Schicksal.~
    Eiichiro Oda




  2. #427
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.704
    Zitat Zitat von Joshua Gray Beitrag anzeigen
    Besser hätte man zu dem ganzen Schmarren, der hier zum Schluß geschrieben wurde, nicht schreiben können.
    Was sich einige hier zusamnenschustern....
    Sicher bist Du auch von eigenen "Fake" Bewertungen von Eigentümern,Betreibern oder Künstlern- auf Amazon-, Restaurant-, Arzt- oder Reiseportalen usw. hoch zufrieden ?

  3. #428
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.320
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Goldsternchen Beitrag anzeigen
    aber Zauberland.. du weißt doch gar nicht ob navigator beauftragt wurde oder nicht..
    Darum geht es doch gar nicht, und das wurde ich nun auch schon mehrfach klargestellt... Und genauso braucht man nicht damit zu übertreiben, hier anderen vorzuwerfen, sie würden sich in etwas zu sehr reinsteigern. Herrje, seinen Unmut über so ein Verhalten darf man wohl noch kundtun?

  4. #429
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.351
    Zitat Zitat von Goldsternchen Beitrag anzeigen
    aber Zauberland..

    du weißt doch gar nicht ob navigator beauftragt wurde oder nicht..
    das sind alles nur sinnlose mutmaßungen..
    Wie bereits geschrieben, geht es nicht darum ob er direkt von EMA beauftragt worden ist, sondern dass er aufgrund seiner Position in der er sich befindet keinen objektiven Blick auf den Verlag haben kann, er sich dies aber in der Diskussion nicht angegeben hat.

    ------------

    aus meiner ganz persöhnlich Sicht heraus, ist es nicht der erste Vorfall, wo EMA bei mir schlecht weggekommen ist... vorher gab es ja auch schon so Dinge wie das Streichen von Farbseiten ohne Vorankündigung oder auch die Preiserhöhungen ohne Vorankündigungen.
    Für mich ist es hal ein weiterer Vorfall, der in die Kerbe "bei EMA läuft es nicht so gut wie bei den anderen Verlagen" schlägt.
    Natürlich werde ich deswegen nicht Reihen nicht kaufen. Aber bei vielleicht Titeln werde ich mir das jetzt wohl aber erst Recht überlegen...
    Auch die Kommentare diesbezüglich, dass nur weil wir im Forum z.B. Reihen wie Pakt der Yokai oder Our Miracle von den Nutzern aktiv beworben worden sind und sich deswegen auch Nutzer die Reihen nachgekauft haben, dass dies ja sowieso absolut nichts nutzen würden, fand ich unschön.
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  5. #430
    Mitglied Avatar von One Maple Leaf
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    278
    Na das ist ja ein schönes Päckchen, was ihr uns da zu Weihnachten serviert.

    Ich wünsche EMA alles Gute. Auf FB und Co werden wir uns nicht wiedersehen, die Homepage gefällt mir vom Aufbau her nicht so gut.

    Die allgemeinen Infos bekomme ich auch anderswo, was für mich das Forum ausmacht ist der Austausch von Zusatzinformationen und Meinungen meiner Mitleser.

    Ich bedanke mich bei allen die hier ihre Mühen, Arbeit und Herzblut in die Threads gesteckt haben.

  6. #431
    Mitglied Avatar von navigator
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    KÖLN
    Beiträge
    10.325
    Blog-Einträge
    5
    Zur Aufklärung: ich arbeite seit über 15 Jahre für alle möglichen Verlage und Unternehmen. Ich bin Autor, Illustrator, Redakteur und CEO und wer sich wirklich in der Comic/Mangaszene auskennt, kennt mich und meine Arbeit. Das ist kein Geheimnis und öffentlich. Seit Jahren unterstütze ich, helfe ich und berate ich Verlage wie Tokyopop, CrossCult (der Name MangaCult stammt z.B. von mir ), Egmont etc. ehrenamtlich und ohne einen Cent zu bekommen.
    Ich bin z.B. Berater und Künstlerbetreuer bei der Comiccon Stuttgart, ebenso für alle CMCs (Comic und Manga Conventions), Museen, Schulen und staatliche Institutionen oder private Institutionen wie die Gamescom. Ich bin Art Director des Cöln Comic Hauses (renommierte Stiftung). Organisiere regelmäßig Manga/Comicworkshop und gebe vielen Zeichnern Jobs.
    Ich hege guten und engen Kontakt zu Verlegern, Redakteuren, Zeichnern und Messeveranstaltern und so habe ich einen besseren Eindruck als Außenstehende.
    Mein Geld verdiene ich mit Illustrationen, Comicproduktionen und Animationsfilme für TV&Film Studios und Verlage. Z.B. arbeite ich für Sony/Endemol/WDR etc. ich helfe neue TV und Serien Formate zu realisieren. Für zahlreiche WDR/ARD Dokumentationen mache ich (und mein Team) Bilder, für TV Serien wie WEINBERG realisieren wir Comics und für bekannte Musiker wie Moses Pelham machen wir Musikvideos. Wir haben für den Sender AnimaX/SKY damals die erste und einzige TV Manga/Anime Sendung realisiert (Kawaii) - ihr glaubt ja nicht, wie schwer es ist so etwas professionell auf die Beine zu stellen.
    Auch im Bereich Internet und SEO habe ich Erfahrungen und weiß was so wirklich hinten den Kulissen abgeht.
    Ich war für ProSiebenSat1 tätig und wurde von Google/YouTube geschult (Technik,Tricks und Seo Strategien - ich weiß mehr als ich wissen sollte ) Ich war bei der Entstehung von Social Media Projekte und Networks wie z.B. SpickMich (vielleicht erinnert sich jemand an das Lehrer-Bewertungsportal). Zahlreiche andere bekannte und erfolgreiche Websites tragen meine Handschrift. Ich arbeite auch an Projekten, die von der Regierung finanziert werden oder wurden. z.B. das Jugendportal Juuport, welches sich für Jugendliche und Kinder einsetzt, die gemobbt werden oder die Gefahren des Internets nicht kennen.
    Ich habe z.B. das blaue Schweinchen von PREIS24 erfunden und und und... ebenso besitze ich ein eigenes Netzwerk an Websites und Blogs.
    Das besondere an mir: ich war immer unabhängig und das hat sich bis heute nicht geändert. Ich kann immer die Wahrheit sagen, da es mir egal ist, wenn ein Verlag oder eine Firma mit mir die Arbeit beenden würde, ich bin da finanziell unabhänig. Trotz diesem Risiko arbeiten sehr viele Unternehmen und Verlage gerne mit mir, da ich immer fair bin/war und für mich gibt es keine Probleme, nur neue Herausforderungen und ich finde immer eine Lösung.
    Ich nehme mir sogar Zeit hier zu tippen und meine Meinung zu sagen, weil ich euch respektiere und es mir auch irgendwie Spaß macht

    Ich bin als Autor bei einigen Verlage und auch bei Egmont (bin aber kein Redakteur, habe kein Büro bei Egmont und bekomme auch kein Geld für meine Meinung hier, ebenso hat mich keiner gebeten hier etwas zu schreiben - bis heute war ich nur einmal bei Egmont in Berlin und habe noch nie einen Manga kostenlos von Egmont bekommen, habe aber auch nie darum gebeten). Gleichzeitig hege ich ein gutes Verhältnis zu Verlegern wie Stu (Tokyopop) oder berate Mitarbeiter wie z.B. Neele (MangaCult), wenn sie Hilfe braucht, für Kazé machen Mitarbeiter von mir die Manga/Anime Trailer. Mit Steffen von Panini treffe ich mich z.B. morgen, um eine Folge Panini TV zu drehen etc.
    Also, ich gehöre nicht Egmont oder irgendeinen anderen Verlag. Ich unterstütze sehr viele Verlage (außer Altraverse ) und weiß ganz genau wie hart sie für euch arbeiten. Ihr könnt mir schon glauben, wenn ich euch sage, ihr seid ihnen wichtig und das sie nur euer Bestes wollen.
    (so das waren paar Infos zu meiner Person und Arbeit, damit ihr nicht irgendwelche falschen Infos aus dem Netz rausfischt -
    glaubt nicht alles was auf Wikipedia etc. steht, da stand noch vor paar Wochen, dass ich mit Daniela Winkler verheiratet bin )

    Wenn ich euch sage, das Comicforum spielt kaum eine Rolle mehr oder wenn ich euch sage, Jonas/Kai-Steffen/Klaus/Mille/Cecille/Andreas etc. liegt euer Wohl am Herzen, es nicht immer um Geld geht und das sie für ihre Leistung Respekt und Dankbarkeit von euch verdient haben, dann könnt ihr mir schon glauben. Ich habe keinen Grund euch anzulügen, im Gegenteil, ich will euch helfen, damit ihr besser versteht und vielleicht so diese ganzen Spekulationen und Falschinformationen, die sich manchmal einige CF User aus den Fingern ziehen, aufhören. Wenn ich lese was User wie zauberland schreiben und so tun, als wüssten sie wirklich was bei Verlagen/Konzerne/Medien passiert und dann so respektlos schreiben, dann kann ich nur den Kopf schütteln. Denn das ist viel schlimmer als eine Löschung eines Forums.

    Achja, ich bin wie ihr ein begeisterter Manga/Comic Leser und Anime Fan. Mein Lieblingsmanga ist König der Dornen und meine Lieblings-Anime-Serie ist TaoTao. Und ja, nächstes Jahr erscheint ein Manga bei Egmont, wo ich mitgearbeitet habe, doch nicht nur bei Egmont.

    Ihr könnt mir auch gerne auf Twitter (millusTV) oder Facebook folgen.
    Dort streame ich gleich live und erzähle ein wenig auch über das Comicforum.

  7. #432
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Black Sheep stimmt ihm doch schon die ganze Zeit zu bzw. verteidigt ihn,
    Wenn du möchtest, dass sich andere an die Fakten halten, dann tu es doch bitte selbst. Nein, ich stimme ihm nicht schon die ganze Zeit zu oder verteidige ihn. Verteidigt habe ich ihn erst jetzt und sonst habe ich bisher nur etwas zu seinem ersten Beitrag geschrieben. Mehr nicht.

    @Zauberland
    Nein. Denn wenn er sich öffentlich hinter eine Entscheidung, von der er möglicherweise profitiert, stellt, ohne darauf hinzuweisen, dann spielt es keine Rolle ob EMA ihn beauftragt hat oder nicht.

    Wir können einfach nicht wissen, was seine wahren Motive sind. Wir können nicht in seinen Kopf schauen. Solange wir es nicht wissen, ist alles nur reine Spekulation.

    Auch ist es ja denkbar das er sein Standing (und das seiner Frau) bei Egmont verbessern will und sich deshalb so äussert
    Reine Spekulation

    Unabhängig davon ist es letztlich eben nicht seine eigene, unbeeinflusste Meinung, die er da vertritt.
    Spekulation.

    Und das hätte er auch so schreiben müssen.
    Da kann man gerne geteilter Ansicht sein. Hätte aber wohl nichts daran geändert, dass der Mob ihn trotzdem an den Pranger stellt.

    @Miss Morpheus
    Wie bereits geschrieben, geht es nicht darum ob er direkt von EMA beauftragt worden ist, sondern dass er aufgrund seiner Position in der er sich befindet keinen objektiven Blick auf den Verlag haben kann, er sich dies aber in der Diskussion nicht angegeben hat.
    Nun ja, wer ist hier schon objektiv? Die Emotionen sind schon seit Anfang an hier so aufgeladen, wie kann dann überhaupt noch irgendeiner objektiv sein?

  8. #433
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.778
    Gleichzeitig hege ich ein gutes Verhältnis zu Verlegern wie Stu (Tokyopop)
    Allein auf dieser Aussage basierend, kann ich deine Beiträge nicht ganz für voll nehmen.

    Dein ganzer Beitrag klingt nach Prahlerei und zum Schluss auch nach Werbung für deine Person.

    Die User hier die "gegen dich" argumentieren, meinen auch nicht das du von EMA bezahlt wirst, sondern das du dir eine andere Meinung in ihrem Forum gar nicht erlauben kannst, da du ja (wie du selbst schreibst) mitunter mit EMA arbeitest.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass du über alles im Hintergrund bescheid weißt, wenn du lediglich eine Beratertätigkeit inne hast.


    Mittlerweile sind wir aber auch dezent am eigentlichen Thema vorbei und wirklich eder hat seine Meinung (mehrfach) kundtgetan.
    Die eine Seite versteht nicht, was die andere Seite meint. Was ist bitte so schwer daran zu verstehen, dass das Forum hier für viele User ein wichtiger Bestandteil ist, da bringt es nichts auf FB und Konsorten zu verweisen.
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  9. #434
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Dein ganzer Beitrag klingt nach Prahlerei und zum Schluss auch nach Werbung für deine Person.
    Erst wolltet ihr, dass er was zu seiner Person schreibt und jetzt ist es auch wieder nicht richtig.

    Ich glaub, wie er es macht, macht er es falsch...

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass du über alles im Hintergrund bescheid weißt, wenn du lediglich eine Beratertätigkeit inne hast.
    Er hat nicht geschrieben, dass er über alles bescheid weiß. Er hat nur geschrieben, dass er einen besseren Einblick in die Verlage hat als ein Außenstehender. Ich als Außenstehender kann auch nicht beurteilen, ob was an der Aussage dran ist, also, ob er tatsächlich so einen guten Einblick hat. Ich kann es nur so hinnehmen.


    Ich für meinen Teil habe jetzt alles gesagt, was es zu sagen gibt. Gute Nacht

  10. #435
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.704
    @Navigator
    Mag ja sein das das Comicforum tot ist und das jetzt alle da "oben" das jetzt so sehen.
    Zeigt aber nur , dass man trotzdem nicht versteht was die User am Comicforum haben (hatten) und CEO's, Insider und die die sich dafür halten einfach nicht mehr in der selben Welt leben und sich mit den Verweisen auf Soziale Medien rein gar nichts verstanden haben was ein Teil Ihrer (nicht mehr relevanten) "toten, unflexiblen, störrischen" Kunden hier überhaupt noch will und möchte.
    Geändert von Huckybear (Heute um 00:08 Uhr)

  11. #436
    Zitat Zitat von Black Sheep Beitrag anzeigen
    Wir können einfach nicht wissen, was seine wahren Motive sind. Wir können nicht in seinen Kopf schauen. Solange wir es nicht wissen, ist alles nur reine Spekulation.
    Deshalb habe ich ja auch die Begriffe "möglicherweise" und "es ist denkbar" in meine Ausführungen aufgenommen.

    Keine Spekulation ist allerdings, dass Navigator nicht unabhängig und unbeeinflusst von EMA argumentieren kann. Denn seine Frau (und zum Teil ja auch er) verdienen ihre Brötchen bei EMA. Eine von dieser Tatsache unabhängige (eventl. negative oder kritische) Argumentation würde das finanzielle Wohlergehen verringern.

    Zitat Zitat von navigator Beitrag anzeigen
    bla ... bla ... bla Ich bin der grösste, beste und sowieso ganz toll!
    Okay ..... eine neue Charaktereigenschaft von Navigator enthüllt sich: eitler Narziss.

    Im übrigen geht das Statement wieder komplett an der vorigen Argumentation vorbei und ist reiner Werbesprech (nur diesmal in eigener Sache).

  12. #437
    Mitglied Avatar von navigator
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    KÖLN
    Beiträge
    10.325
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    @Navigator
    Mag ja sein das das Comicforum tot ist und das jetzt alle da "oben" das jetzt so sehen.
    Zeigt aber nur , dass man trotzdem nicht versteht was die User am Comicforum haben (hatten) und CEO's, Insider und die die sich dafür halten einfach nicht mehr in der selben Welt leben und sich mit den Verweisen auf Soziale Medien rein gar nichts verstanden haben was ein Teil Ihrer (nicht mehr relevanten) "toten, unflexiblen, störrischen" Kunden hier überhaupt noch will und möchte.
    Ich denke schon, das die wissen und verstehen was die User am Comicforum haben und ich bin mir sicher, indirekt werden sie die CF User immer unterstützen. Der einzige Unterschied ist, dass der Verlag jetzt nicht mehr offiziell ein Forum betreiben wird. Aber wenn es in Zukunft ein wichtiges oder brisantes Egmont Thema im Forum gibt, dann wird sich sicher jemand vom Verlag offiziell melden.
    Man hat die Fans nicht abgeschrieben, im Gegenteil.

    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen

    Okay ..... eine neue Charaktereigenschaft von Navigator enthüllt sich: eitler Narziss.
    Ich habe den eitlen Narzismus erfunden , hoffe du folgst mir auf Twitter und Facebook, ich habe auch Instagram

  13. #438
    Zitat Zitat von navigator Beitrag anzeigen
    Ich denke schon, das die wissen und verstehen was die User am Comicforum haben und ich bin mir sicher, indirekt werden sie die CF User immer unterstützen.
    Und ich bin mir, nach den Ereignissen der letzten Tage, ziemlich sicher, dass wir User hier den Verantwortlichen von EMA völlig egal sind, da wir eben nicht ins Konzept von Egmont passen.

    Das ist auch völlig okay. Nur die Versuche der Verantwortlichen (und auch von dir) unsere Argumente glattzubügeln und einfach mit Marketingsprüchen zuzudecken machen mich wirklich wütend.

  14. #439
    Mitglied Avatar von navigator
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    KÖLN
    Beiträge
    10.325
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Und ich bin mir, nach den Ereignissen der letzten Tage, ziemlich sicher, dass wir User hier den Verantwortlichen von EMA völlig egal sind, da wir eben nicht ins Konzept von Egmont passen.

    Das ist auch völlig okay. Nur die Versuche der Verantwortlichen (und auch von dir) unsere Argumente glattzubügeln und einfach mit Marketingsprüchen zuzudecken machen mich wirklich wütend.
    Da liegst du wirklich absolut falsch und es tut mir leid, dass du jetzt wirklich wütend bist.

  15. #440
    Zitat Zitat von navigator Beitrag anzeigen
    Ich habe den eitlen Narzismus erfunden , hoffe du folgst mir auf Twitter und Facebook, ich habe auch Instagram
    Ah .... endlich sind wir mal einer Meinung. Das du den eitlen Nazissmus erfunden hast kann ich mir sehr gut vorstellen. :-)

    Aber was Twitter, FB und Instagram angeht muss ich dich leider enttäuschen. Dort habe ich mich (privat) nie angemeldet und habe es auch nicht vor. Schlimm genug, dass ich diesen "Unternehmen" beruflich nicht aus dem Weg gehen kann .....

  16. #441
    Ich bin mehr stiller Mitleser die meiste Zeit über. Alles von EMA im Forum unter einem Dach zu haben war praktisch und so konnte ich durch User-Empfehlungen auch ein paar Mangaserien für mich entdecken. Denke aber, dass die entsprechenden Threads zu neuen Titeln dann eben im Mangaforum eröffnet werden, sodass weiter Diskussionen möglich sind.

    Es ist eine einschneidende Situation, aber kein Weltuntergang. Facebook und co. nutze ich auch nicht, die Suche auf der EMA-Seite kann grausam sein und im Shop sind nicht mal alle Manga vorhanden (oder ich stelle mich zu blöd an, dort Pakt der Yokai, Karneval oder Inu Yasha zu finden...). Aber es gibt hier viele engagierte User, die schon im EMA Forum sich um vieles gekümmert haben. Das kann ja weiter so geschehen, nur eben nicht im bekannten Unterforum. So viel ich mitbekommen habe, können ein paar Threads verschoben werden, dadurch bleiben ja auch einige Perlen für weitere Diskussionen verfügbar.

    Nehmt es bitte nicht persönlich, aber vielleicht wäre es für einige hier mal sinnvoll, den Thread für 24h komplett zu meiden, sich nicht mit dem Thema zu beschäftigen, und dann versuchen, neutral wieder heranzugehen. Teilweise wird sich hier extrem hineingesteigert und rutscht zum Teil auch schön in den Bereich Spekulationen - von allen Seiten. So wurde zum Beispiel zwischendurch beklagt, dass EMA sich hier nicht zu Wort meldet und wenn sie es dann doch tun, wird teilweise gleich wieder drauf gehauen.

Seite 18 von 18 ErsteErste ... 89101112131415161718

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •