Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 120

Thema: Dauerausstellung Digedags im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig

  1. #26
    Mitglied Avatar von Capitano Spavento
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    227
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Musste schnell gehen, daher bissel unscharf:
    Super, das reicht doch mal zur kurzen Ansicht, sind ja recht groß, wenn das im Hintergrund VHS-Kasetten sind.

    Wie kommt man an sowas ran?
    Muß ich da wen anschreiben oder gab es die nur zur Eröffnung?

  2. #27
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.330
    Gibt es an der Kasse unten.

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.431
    Rainer, du redest Stuß.

    Und grüße von meinen Vorgseetzten beim BND, wir beobachten dich.

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.431
    In dem Blogeintrag sind übrigens auch andere Texte zu den Digedags von mir verlinkt.

    Wobei die meisten die wohl schon kennen dürften.

    Bis auf Rainer.

    Der Glückliche.

  5. #30
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.330
    gbg: BITTE komm runter. Noch dazu: Ohne LN hätte es den Stammtisch und den Garten nicht gegeben. Und ihm keine Affinität zum Mosaik vorzuwerfen, ist einfach falsch.
    Geändert von thowiLEIPZIG (08.12.2017 um 16:38 Uhr)

  6. #31
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.330
    BTT: LVZ heute:




    MZ Halle heute:


  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.431
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    gbg: BITTE komm runter. Noch dazu: Ohne LN hätte es den Stammtisch und den Garten nicht gegeben. Und ihm Affinität zum Mosaik vorzuwerfen, ist einfach falsch.
    Ich lese das Mosaik immer mal gerne, ich bin damit groß geworden, ich respektiere es als wichtigen Teil der deutschen Comicgeschichte, ich verehre Lona für ihre Pionierarbeit als deutsche Zeichnerin und ich publiziere regelmäßig zum Thema.

    Natürlich habe ich eine Affinität zum MOSAIK. Das weiss doch jeder, der mich kennt.

    Ich bin nur kein AAP, dessen Horizont kurz hinterm Mosaik aufhört.
    Geändert von Tangentus (11.12.2017 um 11:56 Uhr)

  8. #33
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.905
    Nun bin ich total verwirrt, aber ich werde alt, kann das eine nicht vom anderen unterscheiden, ich werde, wie weiland Brand einen Kniefall zelebrieren und den L.N. Muhr anbeten, was ist mir bisher nur entgangen...

  9. #34
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.330
    Die BILD L im original und ein Foto im Detail:



  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    370
    Mhhh, ich werde wohl mal im Faxeforum die liebe Maren fragen müssen, warum die Zeichner denn angeblich nur die Hälfte hätten verdienen sollen. Habe mich da auch schon im Film vom rbb über die Aussagen von Heidi Sott/Jäger gewundert.

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.431
    Weil nur noch sechs Hefte im Jahr erschienen wären nach Hegens Wunsch.

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    370
    Offenbar hast du nicht lang genug in der DDR gelebt, denn niemand hat da auf einmal nur die Hälfte verdient. An den Heften hätte es Mehrarbeit gegeben, denn sie sollten anstelle von 24 ja nun 32 Seiten haben, das war ja der Kompromis seitens Hegen, den er damit begründet hat, dass er so der Erzählung mehr Spielraum geben kann und die Story vertieft. Alle Zeichner waren zudem 1975 nicht Hegens Angestellte, sondern Angestellte des Verlages Junge Welt Berlin. Somit obliegt es dem Verlag, seine Angestellten mit Arbeit zu versorgen, und die gab es genug. Mitarbeit der Mosaikzeichner an Verlagseigenen Publikationen wie Frösi, Atze, etc. ist ja hinreichend belegt. Desweiteren hätte man mit der freien Kapazität an Zeichnern, die ich an dieser Stelle anzweifeln möchte, ja Spielraum für diverse in der Vergangenheit aufgrund ungenügend gut ausgebildeter Grafiker gescheiteter Projekte (bsw. Sturmvogel) nunmehr verfügbar gehabt. Warum zweifle ich freie Kapazität an Zeichnern bei geplantem 2monatigen Erscheinen der Zeitschrift an? Wir wissen, dass der Spielraum um mit der Produktion in Vorlauf zu gehen immer ein sehr knappes Rennen war, und oft konnte Mosaik erst verspätet geliefert werden. Das lag zwar auch an Druckereiproblemen, aber es war immer ein immenser Zeitdruck die Zeitschrift rechtzeitig ferigzustellen. Hegen wollte sich hier auch Luft verschaffen diesem Zeitdruck zu entfliehen. Desweiteren arbeitete ein überwiegender Teil der damaligen Zeichner verkürzt oder gar nicht (heute nennen wir es Elternzeit, Babyjahr oder einfach nur den Luxus kürzertreten zu wollen um sich anderen Projekten zu widmen). Andere Projekte hatte auch Hegen immer im Kopf. Seien es Buchausgaben bereits erschienener Hefte, Mosaikbücher anderer Art (weg vom Comichaften und hin zur Bildgeschichte) wofür man die Kapazität der Zeichner dringend gebraucht hätte. Die Zeichner hätten problemlos, insofern tatsächlich Freizeit angefallen wäre, ihre Profesion bei der Gestaltung anderer Puplikationen wie auch in der Vergangenheit (Auf dem Weg zu fernen Welten) einbringen können, denn solche Leute wurden immer gebraucht und gesucht. Also bitte noch eine an der Stelle mir aufschlussreichere Erklärung hinterherschieben als "weil nur noch 6 Hefte erschienen wären".

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    370
    Der Radiobeitrag ist ganz schön. Aber an einer Stelle hat sich meines Erachtens ein Fehler eingeschlichen. Zwar gibt es im Mosaik ein Dorf, was sich gegen Römer auflehnt (Heft 24), jedoch denke ich da nicht an Asterix, bzw. daran dass Hegen sich da "bedient" hat. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch gar kein Asterix, denn den gibts erst seit 1959 und Heft 24 wurde bereits im Sommer 1958 gezeichnet. Mit Tim hat der Mosaikaffine sehr wohl recht.

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.431
    Ich greife nur die Logik des Textes auf.

    Außerdem zahlte Hegen das Gehalt von dem Geld, das er vom Verlag bekam und das mEn umsatzgebunden war.

    Ich habe nur deine Frage beantwortet, nicht ob die Kollegen bei der BILD richtig oder falsch liegen. Ich möchte dich bitten, zwischen Bote, Botschaft und Interpretation zu unterscheiden. Hier geht es klar um die Interpretation "halbe Heftzahl - halbes Gehalt", die nicht von mir stammt, sondern nur erläutert wurde.

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.431
    Der Hörfunkbeitrag war spontan ins Mikro gesprochen und ist ungeschnitten, ungeskriptet und alles. Der Fehler ist mir hinterher auch aufgefallen, lag daran, dass ich das entsprechende Heft gerade nochmal gelesen hatte.

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    370
    Hegen zahlte zu dem Zeitpunkt kein Gehalt. Es waren alle Zeichner Angestellte oder freie Mitarbeiter des Verlages!!!! Zu einem früheren Zeitpunkt (vor 1960 als Mosaik noch im Verlag Neues Leben erschien) wurden seine Frau und Herr Dräger von Hegen bezahlt. Das hat sich aber mit dem Verlagswechsel zum Januar 1960 hin geändert und alle haben neue Verträge bekommen. Hoffentlich lässt diese meine Botschaft deren Bote jetzt das www ist keine Interpretation zu, denn sonst verzweifle ich noch und nöcher.

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.431
    Erzähls der Bild.

  18. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    370
    Informier dich doch bitte richtig und bleib sachlich!

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.431
    Wie meinen?

    Ich habe den Text nicht verfasst, du musst deine Kritik der BILD erzählen. Ich bin der falsche Ansprechpartner.

  20. #45
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.330
    http://www.tagesspiegel.de/kultur/co.../20691172.html

    Tagesspiegel heute: "Neue Dauerausstellung zu „Digedags“ in Leipzig - Das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig widmet den legendären Digedags aus dem DDR-Comic „Mosaik“ eine Dauerstellung."


  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    370
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen

    Außerdem zahlte Hegen das Gehalt von dem Geld, das er vom Verlag bekam und das mEn umsatzgebunden war.
    Das ist doch deine Aussage gewesen (streng genommen nicht falsch, aber im Bezug auf die Zeit der Kündigung Hegens nicht zutreffend). Und darauf habe ich geantwortet. Was soll das mit der Bild zu tun haben?

  22. #47
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.330
    Wir bitten um freundliche Beachtung. LVZ heute:


  23. #48
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.330
    NUN sind sie endgültig in Leipzig angekommen!
    Ich hoffe, alle weit Gereisten durch das Schneetreiben ebenfalls!

    102 Bilder unter DIESEM Link:

    https://www.facebook.com/thowi.LEIPZ...=3&pnref=story

    Eine kleine Auswahl:














  24. #49
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.330
    Gegen 18:02 im mdr:



  25. #50
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von thowiLEIPZIG
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    19.330
    Wer es öffnen kann: Video vom "Diavortrag": <iframe src="https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fth owi.LEIPZIG%2Fvideos%2F1911486175546830%2F&show_te xt=0&width=560" width="560" height="322" style="border:none;overflow:hidden" scrolling="no" frameborder="0" allowTransparency="true" allowFullScreen="true"></iframe>

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •