Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 47 von 47

Thema: In this Corner of the World (Fumiyo Kouno)

  1. #26
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.363
    Ich hatte mir den Anime gekauft und wollte ursprünglich bei der US Ausgabe zuschlagen, aber das brauche ich ja jetzt nicht mehr ^^ Freut mich, denn der Anime war schon ziemlich toll. Ich erwarte hier also einen wunderbaren Manga.
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  2. #27
    Mitglied Avatar von KaoraSu
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    198
    Adaptiert der Film eigentlich den gesamten Manga oder nur zum Teil? Schwanke nämlich zwischen Film und Manga

  3. #28
    Mitglied Avatar von One Maple Leaf
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    351
    Der Anime hat mich begeistert. Eine sehr schön erzählte Geschichte, deshalb werde ich mir den Manga definitiv ansehen.

  4. #29
    Da ich diesen Manga unterstützt habe werde ich ihn mir auch kaufen. Den Film habe ich zwar noch nicht gesehen, möchte das aber möglichst bald nachholen. Was auf jeden Fall bei dem Titel auffällig ist, ist nicht nur der wunderschöne Zeichenstil, sondern auch die Story, die ich in keinem anderen Manga bisher gelesen habe.
    Ich freue mich schon so sehr auf den Titel!
    Mangawünsche:
    The Irregular at Magic High School/ Yuru Camp/ ​New Game/ The Petgirl of Sakurasou/ Himouto! Umaru-chan
    Amanchu/ Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru/ Sweetness & Lightness/ Bread & Butter/ Bokura wa Minna Kawaisou
    / Usagi Drop

    Novelwünsche:
    The Petgirl of Sakurasou/ Saijaku Muhai no Bahamut
    / Re: Zero - Starting Life in Another World/ Asterisk War/
    Seirei Tsukai Blade Dance/ Date A Live


  5. #30
    Zitat Zitat von KaoraSu Beitrag anzeigen
    Adaptiert der Film eigentlich den gesamten Manga oder nur zum Teil? Schwanke nämlich zwischen Film und Manga
    Der Film erzählt die komplette Geschichte, ist ein schönes Werk, ich denke da kann man weder bei Film oder Manga viel falschmachen
    kameskram.jimdo.com
    (Weiterhin der 3. beste Animeblog Deutschlands)

  6. #31
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    10.466
    Schöner erster Band. Der Titel lebt vom Kontrast aus gewöhnlichen Alltagsszenen und dem nur zu erahnenden Drama was sich zu der Zeit abgespielt haben muss. Das Glossar war da sehr hilfreich, da der Manga an sich wenig verriet, über das was sich so abspielte. Es beschränkt sich ausschließlich auf Suzus Alltag. Dabei haben die Szenen auf dem Hügel, wenn der Hafen beobachtet wird, schon etwas sehr melancholisches. Das mochte ich am meisten. Band 1 ist zwar noch sehr ruhig, schon weil es in der Kindheit Suzus ansetzt, doch es lässt sich schon erahnen, wie dramatisch es erst wird, wenn die Auswirkungen des Krieges die Hafenstadt erreichen. Gut das verrät ja schon allein die Rückseite von Band 1.
    Die Zeichnungen sind auch sehr schön. Vor allem die großen Bilder, die Außenaufnahmen zeigen. Das Einlaufen der Yamato fand ich schon fast zu schön. Kann sowas romantisch sein? Hmm hier irgendwie schon. ^o^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  7. #32
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    788
    Als Fan des Films kenne ich den Inhalt natürlich schon. Ich kann aber sagen, dass die Adaption dem Original sehr treu und gelungen ist, jetzt, wo ich es zumindest teilweise gelesen habe. Ein paar kleine Szenen waren mir neu oder haben mehr Sinn als im Film ergeben, aber das kann natürlich daran liegen, dass ich sie zum zweiten Mal sehe...
    Das ist dann auch mein erster Special interest-Manga, dessen Stil und Aufmachung ganz anders als die der 'normalen' Titel sind.
    Das Glossar war auch toll - die Details haben sehr geholfen. Endlich Notizen in der Qualität, die sogar an Penguin Classics heranreichen!
    Ich mochte diese Kocheinlagen mit den ganzen Anleitungen sehr - man konnte sehr gut in die Zeit eintauchen und die damaligen technischen Möglichkeiten nachempfinden.
    Ich weiß ja, wie es weitergeht, deswegen will ich nicht zu sehr sagen... Aber die nächsten Bände zeigen dann eben wirklich, wie Deka schon sagt, was passiert, wenn der Krieg nichts Fernes, Ungreifbares bleibt, dann kommt das Drama mit voller Wucht...
    Ich frag mich, warum menschliche Beziehungen eigentlich immer so kompliziert sein müssen? Hidden Flower 02
    Die Menschen leben sich schnell auseinander, wenn jeder eigene Wege geht. Hidden Flower 03
    Es ist ja auch einfacher, wenn man negative Gefühle ausdrücken soll. Jemandem zu sagen, wie gern man ihn hat ist schwer. Hidden Flower 03

  8. #33
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    10.466
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Ich mochte diese Kocheinlagen mit den ganzen Anleitungen sehr - man konnte sehr gut in die Zeit eintauchen und die damaligen technischen Möglichkeiten nachempfinden.
    Ich weiß ja, wie es weitergeht, deswegen will ich nicht zu sehr sagen... Aber die nächsten Bände zeigen dann eben wirklich, wie Deka schon sagt, was passiert, wenn der Krieg nichts Fernes, Ungreifbares bleibt, dann kommt das Drama mit voller Wucht...
    Zu viel verraten kann man glaube ich nicht. Der Text auf der Rückseite verrät ja mehr oder weniger was und warum es bald gehen wird. Denke der Titel lebt dann mehr von den Erlebnissen. Dann werden sicher auch nochmal die Kontraste zum sehr ruhigen ersten Band deutlich, der eben so "belanglose" Sachen wie mit dem Kochen beinhaltete. Ich habe es schon beim lesen als die Ruhe vor dem Sturm wahrgenommen. Das macht das Ganze um so eindrücklicher.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    390
    Kann mir jemand sagen, warum der Manga eingeschweißt ist? Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass der erst ab 16 sein soll.

  10. #35
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    10.466
    Wurde als Graphic Novel ausgewiesen auf dem Band. Damit will man denke ich auch Comic Leser ansprechen und in diesem Bereich wird offenbar verstärkt nach eingeschweißten Comics verlangt. Den Händlern zufolge verkauft sich das besser. Was nicht eingeschweißt ist, dass hat dann schnell den "Gebrauchtwaren" Status. Weiß gar nicht mehr wo ich das vor kurzem erst gelesen habe. Glaube im Comic Preiskatalog. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    390
    Keine Ahnung, ob es an meiner Buchhandlung liegt, aber wenn ich da in das Regal mit den Graphic Novels sehe, ist da kaum was eingeschweißt.

  12. #37
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    10.466
    Buchhandlungen neigen dazu auch mal gerne die Sachen auszupacken, da sie wollen, dass man reinschauen kann. Das machen sie im Comic Shop eher selten, da die die Macken der Käufer kennen. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  13. #38
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.614
    Das Einschweißen war eher ein Versehen, jedenfalls ist das kein “16er”-Titel.

  14. #39
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    10.466
    Also werden die nächsten Bände nicht eingeschweißt sein?
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  15. #40
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2017
    Beiträge
    4
    Mir gefällt es besser, wenn die Bände eingeschweißt sind. So bleiben sie zumindest heile.

    Habe mir den ersten Band zu Release gekauft, aber noch nicht gelesen. Ich warte lieber bis der dritte Band raus ist.

  16. #41
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    10.466
    Oh warum denn warten? Den kann man auch jetzt schon lesen. Steht ja ein wenig isoliert. Vor dem Sturm quasi.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von DarthSomebody Beitrag anzeigen
    Mir gefällt es besser, wenn die Bände eingeschweißt sind. So bleiben sie zumindest heile.
    Mir gefällt es besser, wenn sie nicht eingeschweißt sind. Vermeidet unnötigen Plastikmüll. Und ich habe noch fast nie in der Buchhandlung nicht eingeschweißte Bände gesehen, die so schlimme Macken hatten, dass ich sie nicht nehmen würde.
    Aber auch gut zu wissen, dass es kein 16er ist. Dann wäre die Geschichte wahrscheinlich ziemlich anders gewesen, als ich sie eingeschätzt hatte.
    Geändert von keisuke (27.04.2018 um 10:03 Uhr)

  18. #43
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.614
    IN THIS CORNER OF THE WORLD wird als Live-Action-TV-Serie adaptiert. Joe Hisaishi wird dafür komponieren. Infos und Fotos dazu gibt‘s auf ANN:

    https://www.animenewsnetwork.com/new...series/.131200

  19. #44
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2017
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von keisuke Beitrag anzeigen
    Mir gefällt es besser, wenn sie nicht eingeschweißt sind. Vermeidet unnötigen Plastikmüll. Und ich habe noch fast nie in der Buchhandlung nicht eingeschweißte Bände gesehen, die so schlimme Macken hatten, dass ich sie nicht nehmen würde.
    Wenn ich bei Amazon vorbestelle, damit ich den Release nicht verpasse, dann sind Bände die nicht eingeschweißt sind meistens an allen Ecken und Kanten kaputt.

    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Oh warum denn warten? Den kann man auch jetzt schon lesen. Steht ja ein wenig isoliert. Vor dem Sturm quasi.
    Damit ich alles in eins durchlesen kann.
    Sonst vergesse ich zu viel oder verliere das Interesse.

  20. #45
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    10.466
    Amazon ist da wirklich ne Katastrophe. Da schützt selbst das eingeschweißte nicht immer. Ein Grusel wenn ich mal genotigt bin da was zu kaufen. Das Angebot ist halt deren Trumpf. Leider. -_-

    Ja okay. Zumindest der erste Band war nicht sonderlich komplex. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  21. #46
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    788
    Band 2 war auch wieder schön. Diesmal kamen einige meiner Lieblingsszenen aus dem Film vor.

    Die Szene mit der Polizei, das Zuckerfass und die erste Szene im Freudenviertel, in der Suzu Rin einige Gegenstände zeichnet, die sie sonst nicht zu Gesicht bekommt.


    Aber es gab auch viele Szenen, an die ich mich gar nicht mehr erinnert habe, sehr viel mehr als in Band 1. Nun, das erklärt wohl, warum das Tempo im zweiten Drittel des Films so angenehm ruhig war~.

    Wenn ich mich recht entsinne, hat Suzu im Film nur einmal mit Rin im Freudenviertel gesprochen. Hier kehrt sie nochmal zurück. Auch das Gespräch über Amenorrhoe und über's Kinderkriegen mit Rins herrlich schwarzem Humor ("Kinder können einem auch eine Stütze sein... man kann sie notfalls verkaufen" Muss gestehen, dass ich gelacht habe. Aber man merkt ja, dass sie's nicht ganz ernst meint und nur Suzu aufheitern möchte) Sozialkommentar mit Humor, mein absolutes Lieblingsgenre, noch mehr als Drama und Romantik~.
    Der ganze Subplot über die Verbindung von Shusaku und Rin, sowie die anschließende Picknick-Szene mit weiterem Suzu-Rin-Dialog und der Charakter von Teru waren wohl auch neu. Ich hab' nochmal nachgeschaut, wann das war: Anscheinend im selben Jahr, in dem Kapitel 1 spielt, wahrscheinlich etwas davor. (Kapitel 1 war im Dezember 1943, das Notizbuch aus 1943) Also geht er zumindest nicht fremd. Aber alle diese Elemente waren interessant, vertiefen die Charaktere und geben ihnen Ecken und Kanten. Das hat mir sehr gefallen.


    Der nächste Band ist dann auch schon der letzte...

    Übrigens: Der Band war wieder eingeschweißt. Beim ersten war's ja ein Versehen, hier auch wieder? Mal schauen, ob's beim dritten auch passiert~.
    Ich frag mich, warum menschliche Beziehungen eigentlich immer so kompliziert sein müssen? Hidden Flower 02
    Die Menschen leben sich schnell auseinander, wenn jeder eigene Wege geht. Hidden Flower 03
    Es ist ja auch einfacher, wenn man negative Gefühle ausdrücken soll. Jemandem zu sagen, wie gern man ihn hat ist schwer. Hidden Flower 03

  22. #47
    Mitglied Avatar von Yellowbird13
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.095
    Der Anime lässt so einiges weg, daher empfiehlt es sich diesen zu erst zu sehen und sich dann zu freuen, wenn der Manga "mehr" bietet.

    Ich hatte den Fehler gemacht und den kompletten Manga, welcher ja die Grundlage für den Film war, zuerst zu lesen und hinterher sich beim Anime zu ärgern warum so viel fehlt, manche Personen gar nicht vorkommen oder Szenen nur angeschnitten werden.
    To quote the poets... we're fucked - Master Ren, Monstress

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •