Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 88
  1. #1
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    880

    Welche eurer Comic-Wünsche sind noch offen?

    In den letzten 10 bis 15 Jahren wurde viel Neues und (gefühlt) noch mehr Klassisches erst- bzw. wiederveröffentlicht, darunter bei einigen Verlagen Überraschungen, die nicht viele auf dem Zettel hatten.

    Was bleibt noch, was wünscht ihr euch noch, egal ob Erstveröffentlichung oder Wiederveröffentlichung?

    Ich fang mal mit 2 Wünschen an:

    - Mein derzeit größter Wunsch ist, dass Finix doch noch die Isabella-GA bringen darf.

    - Seit Raro neulich Vergleichsfotos der frz. und dt. Blueberry-GA gepostet hat, hoffe ich, dass die wunderschöne Dargaud-Ausgabe eines Tages auch bei uns kommt. Muss ja nicht gleich sein, in einigen Jahren reicht auch noch.


    (Anmerkung: Bitte haltet euch mit Verlags-Bashing in diesem Thread zurück, das langweilt und lenkt vom Thema ab.)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.785
    Ich wünsche mir die Invincible-Serie komplett! Gerne ähnlich wie die Ultimate, nehme sie aber auch gerne als gutes SC...

    Dazu noch die ganzen Eastman-Turtles und das ganze Ghostbusters-Kram!

    Usagi wird ja gerade erfüllt... Ansonsten bin ich bei deinen Wünschen ebenfalls dabei!

    Und die alte Marvel-Kontinuität...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  3. #3
    Mitglied Avatar von Mayaca
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.253
    Leonard Starrs "On Stage". Da wär ich wirklich dankbar.

  4. #4
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.218
    Eine deutsche (oder wenigstens englische) Veröffentlichung des Romans von "Yoko Tsuno" fände ich sehr schön.

    Ansonsten wäre eine schöne Ausgabe von "Blueberry" (mattes Papier, keine Pappkarton-Optik) nicht zu verachten.

    Und "Yotsuba&!" in zwei weiteren Editionen: Im Grossformat, um jedes Detail der Zeichnungen erkennen zu können und eine weitere in europäischer Leserichtung und Farbe, damit mehr Leute diesen Schatz entdecken und nicht gleich Beiseite schieben, weil in schwarz-weiss.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.785
    @Clint: Super, dass du dir direkt mal was für andere wünschst, damit sie in den Genuss einer Serie kommen!

    Schönes und vor allem interessantes Thema!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  6. #6
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    880
    Leonard Starr und "On Stage" waren mir bis jetzt kein Begriff, aber nachdem ich nun Bilder gesehen habe, komme ich zum Schluss, dass für diesen schönen Comic bei uns eigentlich nur ein Verlag in Frage kommt. Bocola, bitte übernehmen Sie!

    An "Yotsuba&!" bin ich tatsächlich schon länger interessiert, werde demnächst mal mit dem Doppelband-Angebot reinschnuppern.


    Weitere Wünsche von mir:

    - "Lady S." neu und komplett (habe diese Serie verpasst und jetzt gibt es sie nicht mal mehr antiquarisch)

    - "Black Crow" von Jean-Yves Delitte bitte auch neu und diesmal komplett in Albenform

    - "Belem" ebenfalls von Delitte (Erstveröffentlichung) Link

    - "Chronik der Barbaren" und "Quetzalcoatl" von Jean-Yves (noch’n Hans-Ivo!) Mitton (Neuveröffentlichungen)

    - "Les Survivants de l‘Atlantique" ebenfalls von Mitton (Erstveröffentlichung) Link

    - "Inside Moebius" (Erstveröffentlichung, warum hat das noch keiner gebracht, tsts) Link

    - "Mickey Maltese" (das muss kommen, und zwar bald!) Cover

    - eine Neuausgabe der Don Rosa-Comics in Albenform und mit der alten Übersetzung (ich muss mir immer die Alben von meiner Nichte leihen, gebraucht sind die Alben mittlerweile schweineteuer)

    - für die vielen Disney-Fans all die Ausgaben, die sie sich in Deutschland wünschen, z.B. eine Floyd Gottfredson-GA

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.380
    Eine Gesamtausgabe Old Nick/Pirat Schwarzbart (Marcel Remacle)!

    Desgleichen von Boule und Bill (Roba)!

  8. #8
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.785
    Und mein allergrößter Traum wäre, dass irgendein Verlag die F4 einmal komplett auf deutsch bringt... Im Masterwork-Format!!! Mit schönen Papier und perfekten Druck!!!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  9. #9
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    126
    Auch wenn ich auf Widerspruch stoßen werde:

    Ich hätte gerne eine schöne Dick Tracy ​Ausgabe

  10. #10
    Mitglied Avatar von Mimile
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    100% Kurpfalz
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von OK. Beitrag anzeigen


    - "Inside Moebius" (Erstveröffentlichung, warum hat das noch keiner gebracht, tsts) Link

    Zumindest eine englische Version erscheint nächstes Jahr


  11. #11
    Leonard Starr wäre ich auch dabei. Die Storys sind höchst unterhaltsam und großartig gezeichnet isses auch noch.
    Classic Comics Press bringt die Sonntagsseiten leider in s/w. Bocola könnte also auch den Käufern der US-Ausgabe einen Mehrwert bieten ...

    Pirat ist schon mal gut, kaschi, aber ...
    ich hab's schon an anderer Stelle geschrieben: ich hab ne Schwäche für Bottaro.
    Der französische Cornelius Verlag hat gerade die Nr. 2 einer edlen Pepito-Ausgabe herausgebracht.
    Für die Neugierigen: Band 1
    Für die Neugierigen: Band 2.
    Passt eigentlich auch ohne Enten ins Enten- und Mäuseprogramm von Egmont.

    ... in das natürlich auch Mickey Maltese gehört.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Schninkel
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    2.448
    Zitat Zitat von Gagel Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich auf Widerspruch stoßen werde:

    Ich hätte gerne eine schöne Dick Tracy ​Ausgabe
    Stößt Du bei mir nicht.

    Außerdem hätte ich gerne deutsche Versionen von:

    Terry und die Piraten

    Kabuki
    Massenweise Graphic Novels oder was darunter firmiert, hauptsächlich Reprodukt und Avant
    Ebenfalls neu: US-DC und Marvel, US-30 Days of Night u.a.
    Alles zum Preissturz freigegeben
    http://www.comicforum.de/showthread....93#post5098393

  13. #13
    Mitglied Avatar von Mimile
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    100% Kurpfalz
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von Gagel Beitrag anzeigen
    Ich hätte gerne eine schöne Dick Tracy ​Ausgabe

    Ist bestimmt was für Dani Books!

  14. #14
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    War einer der ersten Titel, die ich damals von IDW gezeigt bekommen habe. Die Bände sind auch ganz hübsch gemacht, aber S/W-Zeitungsstrips kauft halt keiner, selbst bekannte Titel wie die von Egmont tun sich ja schwer. Wenn das so ein bis drei Bände wären, ginge das noch halbwegs, aber das ist leider schlicht zu umfangreich.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Mimile
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    100% Kurpfalz
    Beiträge
    237
    An Dick Tracy dürfte sich kein Verlag rantrauen. Der geringe Bekanntheitsgrad in Deutschland, verbunden mit dem Umfang (bisher 22 Bände https://www.idwpublishing.com/produc...-tracy-vol-22/) und den Zeichnungen, die nicht gerade für Ästhetikfetischisten gemacht wurden http://images.tcj.com/2016/04/21454BAL994px.jpg sind ein ziemlicher Killer.
    Geändert von Mimile (06.11.2017 um 09:27 Uhr)

  16. #16
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.368
    Ich konnte mit Dick Tracy noch nie etwas anfangen. Nicht nur wegen der Zeichnungen, sondern auch das ganze Genre ist nicht so mein Fall.

  17. #17
    @Kaschi - eine GA von Pirat Schwarzbart würde mir auch gefallen.

    Von Alfonso Azpiri fehlt noch eine riesige Menge auf Deutsch. Alleine von seiner bekanntesten Serie "Lorna" fehlen bei uns noch 4 Alben.
    Leider ist Azpiri dieses Jahr verstorben. https://www.tebeosfera.com/autores/azpiri.html

    Geht's eigentlich bei Schreiber & Leser mit der Serpieri Collection weiter? Neben den Western fehlt da ja auch noch etwas mehr.

  18. #18
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    880
    @comixz: Die Serpieri-Frage kannst du S&L in ihrem Forum selbst stellen. Philipp Schreiber antwortet immer sehr schnell.

    Edit, hier der Thread: http://www.comicforum.de/showthread....llection/page8
    Geändert von OK. (06.11.2017 um 11:41 Uhr)

  19. #19
    Ich wünsche mir den zweiten Incal Zyklus bei Splitter
    und das Hasen Spin off von "Mit Mantel und Degen" bei irgendeinem (verlässlichen) Verlag

  20. #20
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Mimile Beitrag anzeigen
    An Dick Tracy dürfte sich kein Verlag rantrauen. Der geringe Bekanntheitsgrad in Deutschland, verbunden mit dem Umfang (bisher 22 Bände https://www.idwpublishing.com/produc...-tracy-vol-22/) und den Zeichnungen, die nicht gerade für Ästhetikfetischisten gemacht wurden http://images.tcj.com/2016/04/21454BAL994px.jpg sind ein ziemlicher Killer.
    Na ja, Bocola hat sich auch an Cisco Kid und Casey Ruggles getraut, die in Deutschland ja auch nicht gerade bekannt sind.

  21. #21
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    Ein oder zwei Bände wie in den genannten Fällen kann man als Kleinverleger schon mal riskieren, wenn's was ist, was einen selbst interessiert (und hier noch dazu dünne Bändchen mit unter 100 Seiten in Schwarz-Weiß). Da halten sich die Kosten in Grenzen und es ist im Zweifel nicht riesig viel verloren. Bei mehr als fünf Bänden (mit rund 300 Seiten pro Band) wird's aber schon kritisch und bei über 20 wie bei DT völlig unrealistisch.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Mimile
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    100% Kurpfalz
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von Gagel Beitrag anzeigen
    Na ja, Bocola hat sich auch an Cisco Kid und Casey Ruggles getraut, die in Deutschland ja auch nicht gerade bekannt sind.
    Vergleich mal die Zahl der Bände!

    Da war der Jano schneller

  23. #23
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    126
    Es geht hier doch um Wünsche und nicht gleich darum, ob sie realisierbar sind.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Mimile
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    100% Kurpfalz
    Beiträge
    237
    Da kannst Du Dir gleich ein Einhorn wünschen.

  25. #25
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    126
    ich hab' schon das Letzte!

    Aber mal im Ernst: Wie viele von den hier geäußerten Wünschen werden wohl erfüllt werden?
    Und wer weiß, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.