Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Freddy Lombard Gesamtausgabe

  1. #1
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    121

    Freddy Lombard Gesamtausgabe

    Da es hierzu noch keinen Thread gibt, eröffne ich einen.

    Da ich keine andere Ausgabe von Freddy Lombard habe, kann ich keine Vergleiche ziehen. Daher weiß ich auch nicht, ob frühere Ausgaben Albumformat hatten. Diese hat es nicht, ist aber insgesamt handlich und gut lesbar.
    Wenn man sich eine Gesamtausgabe einer klassischen Serie kauft, soll man über den Inhalt nicht meckern. Es dürfte aber Konsens sein, dass die beiden letzten Stories "Ferien in Budapest" und "F-52", die Höhepunkte der Serie sind, inhaltlich und zeichnerisch.

    Tragisch, dass Yves Charland so früh verstorben ist.

  2. #2
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.296
    Zitat Zitat von Gagel Beitrag anzeigen
    Es dürfte aber Konsens sein, dass die beiden letzten Stories "Ferien in Budapest" und "F-52", die Höhepunkte der Serie sind, inhaltlich und zeichnerisch.

    Tragisch, dass Yves Charland so früh verstorben ist.
    Durchaus nicht, aber das ist ja Geschmacksache.

    Letzteres macht mich immer wieder fertig. Ich stelle oft fest, dass man Chaland liebt oder eben nicht, für mich rangiert er ganz oben bei Franquin, Uderzo, Peyo, Herge, manchmal sogar einen Tick höher.

  3. #3
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    871
    Verdammt klein, das Ding (20 x 26,5).

    Ich freue mich trotzdem tierisch auf‘s Lesen, Chaland ist Neuland für mich.

  4. #4
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.217
    Blog-Einträge
    1
    Die beste bzw. beliebteste Geschichte dürfte zumindest bei Kritikern "Der Komet von Kathargo" sein. Warum diese GA nach der aus der ZACK Edition vor einigen Jahren nun schon zum zweiten Mal in einem verkleinerten Format erscheint, entzieht sich meinem Verständnis und ich bin doch froh, mir vor einigen Jahren alle vier Carlsen-Originalalben gekauft zu haben.

  5. #5
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    850
    Ist "Das Testament des Gottfried von Bouillon" auch enthalten?

  6. #6
    Ich werde definitiv mal reinschnuppern. Chaland kenne ich ebenfalls noch nicht aber auf den ersten Blick ein schöner Still. Aber wirklich schade das die Gesamtausgabe kleiner als die originalen Alben ausfallen.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.030
    Soll wohl zu Bob Marone passen.
    Schöne HC darf aber ruhig vom Format als eigenständige Ausgabe/Künstler abweichen.
    Sonst nimmt sich Carlsen doch auch jede Freiheit. Warum machen Sie hier den Fehler der Zack Ausgabe nach???
    Hallo!!! Es ist Chaland!!!!

  8. #8
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    121
    Zitat Zitat von jo.wind Beitrag anzeigen
    Ist "Das Testament des Gottfried von Bouillon" auch enthalten?
    Ja, sonst wäre es ja auch keine Gesamtausgabe.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Donovan
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.927
    Gibt es das Testament auch als Einzelalbum im Antiquariat?

  10. #10
    Zitat Zitat von Gagel Beitrag anzeigen
    Ja, sonst wäre es ja auch keine Gesamtausgabe.
    In der Zack-Box war es ja nicht enthalten (darum hat er gefragt )

    Zitat Zitat von Donovan Beitrag anzeigen
    Gibt es das Testament auch als Einzelalbum im Antiquariat?
    Gibt es auch als Einzelalbum (ich habe eins über ebay). Und gibt es sogar mit einem Brettspiel dazu.

    http://www.comicguide.de/index.php/c...=long&id=49717

    http://www.comicguide.de/index.php/c...=short&id=4008

    http://www.comicguide.de/index.php/c...=short&id=4008

  11. #11
    Wie ist das Zusatzmaterial? Bei der Zack Ausgabe gab es ja viele Zusatzseiten, unter anderem eine 2seitige Kurzgeschichte.

  12. #12
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    850
    Danke für die Auskunft.

    Es gibt wohl auch "Gesamtausgaben", die nicht komplett sind. Spontan fällt mir da Mick Tanguy ein.

  13. #13
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von alexG Beitrag anzeigen
    Wie ist das Zusatzmaterial? Bei der Zack Ausgabe gab es ja viele Zusatzseiten, unter anderem eine 2seitige Kurzgeschichte.
    Nichts außer einem dreiseitigen Nachwort. Übrigens auch keine Cover-Abbildungen.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    121
    @Anaxagoras: Nach meinen Recherchen ist "Das Testament des Gottfried von Bouillon" in der Zackbox enthalten. Bei ebay wird aktuell eine angeboten, da kann man es auf dem Titelbild von Band 1 auch sehen. Auch bei amazon wird eine angeboten. Da heißt es u.a.: "Neben den fünf bekannten Alben beinhaltet die Gesamtausgabe ..."

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Oberhausen/ NRW
    Beiträge
    174
    "Das Testament" ist enthalten. Diese Geschichte ist damals als Atomium 58-Augabe erstmals erschienen und war auch für diese Größe konzipiert (sogar nen bisschen kleiner). Und ich glaube die ersten beiden Geschichten waren auch original kleiner. Danach wurde im Albenformat gezeichnet. Die Ausgabe ist für mich ein guter Kompromiss was die Größe angeht.
    Schade ist, dass kein Sekundärmaterial enthalten ist. Gerade hier hätte man mehr machen können ( z.b. Seine werbearbeiten thematisieren).
    Trotzdem tolle Ausgabe.

  16. #16
    Ja stimmt, da hab ich mich vertan. Entschuldigung.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    121
    Ich bin über eine Formulierung gestolpert, die vielleicht aber nur ein Schreibfehler ist:
    Auf Seite 52, Panel 9 (= Der Elefantenfriedhof Seite 14, Panel 9) sagt Freddy: "... Dank eines Orientierungssinns habe ich das Lager schnell wieder gefunden ..." Muss es nicht heißen: "Dank meines Orientierungssinns ..."
    Kann jemand, der eine andere oder gar eine französische Ausgabe besitzt, das bitte mal überprüfen?

  18. #18
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.217
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Gagel Beitrag anzeigen
    Ich bin über eine Formulierung gestolpert, die vielleicht aber nur ein Schreibfehler ist:
    Auf Seite 52, Panel 9 (= Der Elefantenfriedhof Seite 14, Panel 9) sagt Freddy: "... Dank eines Orientierungssinns habe ich das Lager schnell wieder gefunden ..." Muss es nicht heißen: "Dank meines Orientierungssinns ..."
    Kann jemand, der eine andere oder gar eine französische Ausgabe besitzt, das bitte mal überprüfen?
    In der Carlsen-Erstausgabe von 1985 heißt es: "Dank meiner guten Orientierung fand ich schnell ins Lager zurück!"

  19. #19
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    121
    Danke, also ein Schreib- oder Druckfehler.

  20. #20
    Französische Ausgabe: "Grâce à mon sens de l'orientation..."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •