Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 33
  1. #1
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.778

    Die Sammlung nach dem Ableben

    Ich wollte mal fragen, was ihr euch denkt, was mit eurer Sammlung passiert, wenn man mal das Zeitliche segnet ...
    Ich bin für eine Freundin als Verwalter eingetragen. Ich soll bestimmte Zeichnungen usw. bestimmten Personen zukommen lassen, Comics für die Hinterbliebenen verkaufen usw.
    Als mir das sagte, fühlte ich mich geehrt und gleichzeitig wollte ich nicht daran denken.
    Gleichzeitig machte ich mir meine Gedanken über meine Sammlung. Da ich nicht verheiratet bin, sagte ich grob meinen Eltern, dass sie alles an die Sammlerecke oder so geben sollen. Den Stammtischlern, geben was sie wollen und fertig. Ich bin noch jung, aber es kann immer was passieren... Hauptsache, es macht sich keiner irgendwas zur Last, weil es mein Hobby ist. Es ist mein Hobby, nach mir die Sintflut...

    Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr euch schon Gedanken gemacht?

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  2. #2
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.296
    Mein Sohn hat Interesse, ob er tatsächlich alles übernehmen würde denke ich aber nicht. Meine Tochter ist noch zu klein, denke die Schlümpfe, Marsupilami etc. würde sie nehmen.
    Meine Frau nimmt Preacher und TWD.
    Ansonsten hab ich gesagt gebt es weg, oder ins Altpapier. Ich fänd es zwar schade, sind es doch die Arbeiten und Lebenswerke großartiger Künstler, aber belasten möchte ich niemanden.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.354
    Altpapiercontainer.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.778
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Altpapiercontainer.
    Was? Ernsthaft? Du darfst sie auch einfach mir vererben... Dann muss auch kein anderer die Comics aus dem Haus tragen. Mache alles ich ...

    Verstehe deine Aussage schon. Du bist halt Realist, aber das tut mir schon weh, bei solchen wundervollen Comics die du hast...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  5. #5
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.724
    Wow...ehrlich? Ist mir Wurscht, was mit meinen paar Comics passiert. Im Zweifelsfall ab in die grüne Tonne. Gibt Wichtigeres als Comics.

  6. #6
    Junior Mitglied Avatar von Nity1989
    Registriert seit
    10.2017
    Ort
    Jelmstorf
    Beiträge
    28
    Also ich behaupte mal, dass die wenigsten Leute wirklich was von ernsthaftem Wert haben ... von daher ist es ja maximal ein schönes Andenken und nicht weiter erwähnenswert für die Nachwelt

  7. #7
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.804
    Ich habe eine Nichte, die sich für Comics interessiert. Ihre Mutter, meine Schwester, wollte die Mangas einfach so verschenken.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Lindwedel
    Beiträge
    383
    Meine Tochter wird sich der Comics schon annehmen, sammelt selber. Gut verkaufen könnte sie es auch, aber vielleicht geb ich das Hobby auch irgendwann auf. Nach fast 10 Jahren durchgängiges Motorrad fahren hatte ich auch spontan keine Lust mehr und hab es verkauft.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.354
    Motorrad verkaufen ist auch eine lebensverlängernde Maßnahme, da viele Autofahrer nur noch wie verrückt in ihr Smartphone schauen und Motorrad- und Fahrradfahrer gar nicht mehr sehen. Wenn die Politik etwas für die Sicherheit der Bürger tun wollte, dann wäre es die Anordnung von Störsendern in Autos, damit das Smartphone überhaupt nicht in die Hand genommen wird.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.354
    Zitat Zitat von Nity1989 Beitrag anzeigen
    Also ich behaupte mal, dass die wenigsten Leute wirklich was von ernsthaftem Wert haben ... von daher ist es ja maximal ein schönes Andenken und nicht weiter erwähnenswert für die Nachwelt
    Mit dem Wert hast Du absolut recht. Aktuell verkaufe ich bei meinen Angeboten im Verkaufsthread 16 Alben in Topzustand für 69 Euro, da sind Splitter HC und Salleck HC, Carlsen Alben etc. dabei. Das Angebot läuft schon über ein Jahr, auch auf verschiedenen anderen Plattformen, Interesse hat niemand, bei vier Euro pro Album. Bei der Flut an neuen Titeln ist es verständlich, daß ältere Sachen nicht mehr interessant sind. Und die älteren Leser werden weniger, also weniger Nachfrage.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.970
    Meine Kinder werden sich das rausziehen, mit denen sie persönliche Erinnerungen verknüpfen. Schlümpfe, Petzi, Yoko Tsuno, Natascha bei meiner Tochter z.B., bei meinem Sohn die Minimenschen und alle Fliegercomics.

    Ansonsten kenn die meine Quellen und werden dort vorsprechen wegen einer Übernahme des Rest - ohne Flausen im Kopf zu haben, was den Wert angeht.

  12. #12
    Meine Frau und meine Kinder, als auch mein Enkelsohn interessieren sich nicht für Comics.
    Also habe ich meiner Frau eine Liste mit Händlern, die auch grössere Sammmlungen aufkaufen, erstellt.
    So brauchen sie die Tonnen von Altpapier nicht entsorgen, und es müsste trotzdem noch ein Betrag
    heraus kommen, um mich halbwegs unter die Erde zu bringen.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  13. #13
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.218
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Ich wollte mal fragen, was ihr euch denkt, was mit eurer Sammlung passiert, wenn man mal das Zeitliche segnet ...
    Mangels Erben (da ich durchaus davon ausgehe, meine Eltern zu überleben) wird das Zeugs wohl irgendein Nachlassverwalter in den Altpapiercontainer und die Gelbe Tonne verfrachten. Oder für'n Appel und'n Ei an einen Weiterverkäufer verscherbeln. Auch einer der Gründe, warum ich schon seit Jahren effektiv ausmiste, was ich nicht mehr brauche und auch zunehmend auf digital umsteige.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Lindwedel
    Beiträge
    383
    Wenn ihr keine Erben habt setzt doch z.B. SOS Kinderdörfer in euer Testament, die bemühen sich schon das es nicht im Altpapier landet.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.354
    Ich habe das Tierheim hier in der Nähe im Testament stehen.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Mimile
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    100% Kurpfalz
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Ich habe das Tierheim hier in der Nähe im Testament stehen.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.429
    Hunde fressen ja bekanntlich Comics

  18. #18
    Mitglied Avatar von Mimile
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    100% Kurpfalz
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Hunde fressen ja bekanntlich Comics
    Meiner hat immer meine Hausaufgaben gefressen.

  19. #19
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.136
    Blog-Einträge
    2
    Meine Frau zieht mich immer auf, dass sie alles für nen Appel und nen Ei verkauft. Alben 50 Cent, Star Wars Kram ein Euro pro Stück . Ich denke auch, dass sich die Kinder einige Lieblingsstücke herausziehen und den Rest dann im Block verscherbeln. Bei den Comics ist sicher der Wertverlust sehr hoch, bei anderen Sachen sehe ich schon eine Wertsteigerung. Allerdings nützt es mir nichts, zu wissen, dass ich Star Wars Sachen zu Höchstpreisen verkaufen könnte, wenn ich sie doch behalten will...
    „Ein großer Krieger? Groß machen Kriege niemanden." (Yoda in Star Wars Episode V)

    "Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkel, nahe dem Thannhäuser-Tor. All diese Momente werden verloren sein... in der Zeit, so wie... Tränen im Regen." (Roy Batty)

  20. #20
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.216
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Mit dem Wert hast Du absolut recht. Aktuell verkaufe ich bei meinen Angeboten im Verkaufsthread 16 Alben in Topzustand für 69 Euro, da sind Splitter HC und Salleck HC, Carlsen Alben etc. dabei. Das Angebot läuft schon über ein Jahr, auch auf verschiedenen anderen Plattformen, Interesse hat niemand, bei vier Euro pro Album.
    Finde ich als Aussage bezgl. des Werts jetzt nicht zu aussagekräftig, denn solche gemischten Konvolute sind natürlich schwer an den Mann zu bringen. Wenn du die Alben (bei dir ja wahrscheinlich in Topzustand) bei Ebay separat anbieten würdest, dürfte da eher was draus werden. Aber dort zig Einzelauktionen zu starten und dann schlimmstenfalls pro Person nur ein Album zu verkaufen, ist natürlich auch irgendwie lästig, das verstehe ich schon.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.354
    Ja, der Einzelverkauf ist mir zu aufwendig, dann bringe ich die "Kindercomics" lieber wieder zum Caritas Supermarkt. Ist aber auch bei teuren, limitierten Sachen so, bei Ebay kommen dann immer so nette Anfragen: "Würd ich Dir direkt ohne Ebay abkaufen, allerdings 20 Euro billiger und das Porto müßtest Du auch noch zahlen."

  22. #22
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Aktuell verkaufe ich bei meinen Angeboten im Verkaufsthread 16 Alben in Topzustand für 69 Euro, da sind Splitter HC und Salleck HC, Carlsen Alben etc. dabei. Das Angebot läuft schon über ein Jahr, auch auf verschiedenen anderen Plattformen, Interesse hat niemand, bei vier Euro pro Album.
    Schleichwerbung?

    Hab mal geschaut - das Sammelsurium unterschiedlichster Genres würde bei mir auch für 20 € und Porto zu Lasten des Verkäufers kein Interesse wecken.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.354
    Ja, Du bist ja auch ein ganz Schlauer. Da bin ich immer wieder froh, daß ich ein sehr gutes Gehalt habe und nicht in der Lage sein zu müssen, überhaupt etwas zu verkaufen.
    Geändert von Raro (31.10.2017 um 17:41 Uhr)

  24. #24
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.825
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Ich wollte mal fragen, was ihr euch denkt, was mit eurer Sammlung passiert, wenn man mal das Zeitliche segnet ...Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr euch schon Gedanken gemacht? C_R
    Ich habe nicht vor, das Zeitliche zu segnen.
    Aber es wäre nicht der erste Plan, der schiefläuft ...
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  25. #25
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Da bin ich immer wieder froh, daß ich ein sehr gutes Gehalt habe und nicht in der Lage sein zu müssen, überhaupt etwas zu verkaufen.
    Warum jammerst Du dann?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.