Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 44 von 44
  1. #26
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.167
    Blog-Einträge
    2
    Denn hole ich mir auch.



    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Aoharu x Machine Gun" von Naoe.
    Außerdem die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase
    sowie denn Manga, die Light Novel und denn Anime von "Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu/How NOT to Summon a Demon Lord
    "


  2. #27
    Mitglied Avatar von One Maple Leaf
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    351
    Zeichnerisch saggt er mir zu. Was mit Göttern, joa kommt mit.

  3. #28
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.580
    am 5. Juli erscheint der Einzelband bei uns



    sieht wunderschön aus
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  4. #29
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.500
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    sieht wunderschön aus
    Jepp stimmt, traumhaft.

    Auch so passt mal alles gut zusammen und wie immer eben: keine Monsterschrift die viel vom Cover verdeckt.

  5. #30
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    687
    Blog-Einträge
    6
    Oh, wie konne ich den vergessen. Werde ich wohl kaufen.
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  6. #31
    Seid ihr schon gespannt auf „Er ist mein Gott”? Werft doch vorab mal einen Blick hinein! Hier findet ihr die Online-Leseprobe: >>Klick mich!<<

  7. #32
    Schöner Zeichenstil, kann mir aber noch nicht wirklich etwas von der Story vorstellen, bin schon gespannt auf paar Meinungen.

  8. #33
    Okaaaay, das hatte ich ja mal gar nicht auf dem Schirm. Das Cover spricht mich schon an, aber das Smut ist wiederum abschreckend. Mal schauen, wie die Leseprobe ist, vielleicht wird das ja ein Spontankauf ^^


  9. #34
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.500
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Dave-Senpai Beitrag anzeigen
    Das Cover spricht mich schon an, aber das Smut ist wiederum abschreckend.
    Die Genre Smut-Bezeichung ist sowieso genau genommen bei BL sowieso falsch...wird halt schon länger gerne auch so bei englischen Seiten 'falsch' gemacht. (Gibt ja so auch andere Fehler dort...)

    Aber da Smut ja mit für Sex steht und bei Yaoi es sowieso drin ist, ist das doppelt gemoppelt. Das nicht in jeden BL immer gleich viel drin ist und die Darstellung gleich versteht sich ja so auch von selbst.

    Von dem her sollte man sich nicht verrückt machen wegen dem Begriff.

  10. #35
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.580
    die Leseprobe gefällt mir sehr gut, freu mich schon auf den Band
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  11. #36
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    2.094
    Der Band ist niedlich, man kann festhalten das es sich immer um etwas zwielichtige Charas handelt in den sich der jeweilige Protagonist verguckt (ja sind 3 Kurzgeschichten die indirekt verbunden sind). Dadurch wird das ein oder andere an Backgroundinformation nicht weiter thematisiert was ein bisschen schade ist, ein flauschiges Lesevergnügen für Zwischendurch bietet er aber allemal.

  12. #37
    Hört sich gut an, ich mag gerne niedliche Stories, dann ist man einfach glücklich nach dem lesen und mit den schönen Zeichenstil, hat es mich jetzt überredet. Ich halte mal Ausschau nach dem Manga und werde es bei nächster Gelegenheit mitnehmen.

  13. #38
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.500
    Blog-Einträge
    118
    Also ohne die Kommentare hier hätte man ja vorab garnicht erfahren, das es ein Kurzgeschichtenband ist, dass ist wirklich nicht sehr toll.

    Sowas gehört immer in die Beschreibung, und aus der Sicht ist es schade das man so dachte es gäbe nur eine Story. Das wurde auch schon bei anderen Velragen die es (früher) nicht machten bemängelt, da sollte sich Kaze in Zukunt auch angewöhnen sowas klar deutlich mit dazu zu schreiben.


    *

    @Shima

    ist der Titel eigentlich harmloser gleich gezeichnet, oder gibt es doch Libre-Weißzensur bzw doch eine andere?
    Geändert von Mia (03.07.2018 um 19:42 Uhr)

  14. #39
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    2.094
    Wieso wusste ich das du das fragen würdest?
    Mir ist nichts aufgefallen aber gibt auch nicht so viele verfängliche Szenen.

  15. #40
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.500
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Wieso wusste ich das du das fragen würdest?
    Mir ist nichts aufgefallen aber gibt auch nicht so viele verfängliche Szenen.
    Ja kann man sich leicht bei mir denken ich weiß, weil ich das ja immer gerne vorher wissen will und frage, wenns nicht so erwähnt wird.

    Aber gut schon mal zu wissen, dass man dann hier wohl die für mich deutlich bessere Variante dann gewählt hat. - Danke für die Info.

  16. #41
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.580
    Schade, dass es ein Kurzgeschichteband ist, eine Zusammenhängende Story ist mir in der Regel lieber. Aber zumindestens hängen die Kurzgeschichten thematisch zusammen, was ich besser finde, als wenn es vollkommen unabhängige Geschichten sind.

    Finde aber auch wie Mia, dass man sowas schon in die Inhaltsbeschreibung schreiben sollte, da dies eine wichtige Information ist.
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  17. #42
    Ich finde es auch schade, dass der Band nur aus Kurzgeschichten besteht.
    Ich finde es auch ärgerlich, dass Kazé das vorher nicht gekennzeichnet oder erwähnt hat, denn ich lese Einzelbände in dieser Konstellation nur sehr ungerne.

    Zum Band selber:
    Ich bin positiv überrascht, da er mir doch recht gut gefallen hat.
    Die Zeichnungen sind ganz schick und die Stories einfach gehalten, was total in Ordnung ist.

  18. #43
    Mitglied Avatar von Rina Kitamura
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Im Raum & Zeit! xD (NRW)
    Beiträge
    1.013
    Mir hat das Band sehr gut gefallen! *~*
    Auch die 2. Geschichte des Bandes wahr interessant! °~°
    Bei der 3. Kurzgeschichte währe es mir lieber gewehsen das...

    der Seme der Fuchs ist und der Uke das Kaninschen, oder beide Kaninschen, finde ich persöhnlich schöner. ^^'
    Sah komisch aus das der Seme das Kaninschen ist und der Uke der Fuchs! ^^'
    Aber auch gleichzeitig lustig, Kaninschen sind das ganze jahr am rammeln, im dauereinsatz. xxD *lach*

    Geändert von Rina Kitamura (15.07.2018 um 14:47 Uhr)

  19. #44
    Mitglied Avatar von LittleChi
    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    822
    Mir hat Er ist mein Gott leider gar nicht gefallen. Keine der drei Storys konnte mich überzeugen. Da ist nichts dabei was mir positiv in Erinnung bleiben wird. Nach dem Lesen war ich eher froh, dass ich durch war. Irgendwie fand ich die Entwicklung nicht glaubwürdig, alles ging doch recht schnell. Aufgesetzt. Ja es ist ein Einzelband und ja es sind Kurzgeschichten. Trotzdem kann man auch diese anders gestalten. Das Cover ist schön, ebenso die Farbseite, aber das allein reicht nicht. Daher werde ich den Band auch wieder verkaufen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •