Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7891011121314151617
Ergebnis 401 bis 418 von 418
  1. #401
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.034
    Raro, Nimona fanden ja viele Forums Kollegen nachdem Sie es gelesen haben richtig gut, die einfach grafisch etwas offener sind. Den quadratisch, praktisch, hölzern gut Strich hat Nimona nicht und bei denen die nicht laufend Ihre gewohnten Sehgewohnheiten befriedigen müssen, sind begeistert.
    Sonst haben wir ja viele Gemeinsamkeiten, Hubinon, Bourgeon usw.
    Wenn schon der Kitana Vergleich ist der bei Wäscher und Bob Moräne besser aufgehoben. Die hölzernen Kanister Köpfe passen da besser dazu.
    Die optischen Totalverweigerer können auch mit Sfar, Vives , Blaine und Trondheim nichts anfangen. Da muss alles einen realistischen „Strich“ haben. Wie bei Marvel zb.
    Die Geschichte bei Nimona ist ein Hammer, deshalb sind auch eine fiesen Prozentzahl die es gelesen! haben begeistert. Ausnahmen und dann noch so wenige bestätigen die Regel.
    Geändert von jellyman71 (06.11.2017 um 17:00 Uhr)

  2. #402
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.363
    Vance und Wäscher kann man aber nicht vergleichen, selbst Coria, Forton und Attanasio sind bessere Zeichner als Wäscher.

  3. #403
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.240
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Die optischen Totalverweigerer können auch mit Sfar, Vives , Blaine und Trondheim nichts anfangen. Da muss alles einen realistischen „Strich“ haben. Wie bei Marvel zb.
    Bei Marvel hat schon lange nicht mehr alles einen realistischen Strich.
    Sfar, Blain, Trondheim und Stevenson in einem Aufwasch gernannt. Alles Champions League.
    So wie auch FC Barcelona, Manchester City, Paris Saint Germain und Ludogorez Rasgrad.

  4. #404
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.034
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Bei Marvel hat schon lange nicht mehr alles einen realistischen Strich.
    Sfar, Blain, Trondheim und Stevenson in einem Aufwasch gernannt. Alles Champions League.
    So wie auch FC Barcelona, Manchester City, Paris Saint Germain und Ludogorez Rasgrad.
    Ich kann nicht mehr :-) hast Du Insider Infos?
    Ich war vorletzten Sommer in Razgrad, die wurden 6 mal hintereinander Meister und gegen Liverpool haben die sich beachtlich geschlagen.
    Ich würde mal sagen sind besser als jede Knallgurken Truppe ab Platz 4 in der Bundesliga und auf jeden Fall besser als jede Ösi Stolpertruppe ;-)

  5. #405
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.240
    Nur du hast die Ahnung. Stevenson kann ja zeichnen. Auch klassisch-realistisch. Viel besser als ich. Stevensons rotziger Stil gefällt doch auch vielen. Auch der toughe Plot mit der Girlie-Power. Anderen eben nicht. Und müssen jetzt alle doofen Asterix-Fans zwangsmissioniert werden? Lasst uns Individuen bleiben.

  6. #406
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.034
    Ne natürlich nicht :-) und klar alle sind Individuen und werden es auch immer bleiben.
    Asterix nur Leser kann man nicht missionieren und bei andere muss man das auch nicht, warum auch. Je mehr wird dagegen gepoltert. Keiner ist doof weil er Asterix liest. Wer liest den eigentlich nicht?

    Schön war jetzt einfach das auch ne Perle wie Nimona noch ein paar Leutchen mehr gelesen haben und sich daran erfreuten. Jetzt wird Sie natürlich von denen die Sie nicht gelesen haben wegen der nicht massentauglichen Optik attackiert , aber das war abzusehen und das muss „das Boot“ abkönnen.
    Als Sieger der Battle sowieso! :-)

  7. #407
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Frau Stevenson arbeitet auch nur mit Versatzstücken aus aktuellen Filmen, diverser Comics und einschlägiger Literatur.
    Da ich diese Sachen grösstenteils nicht konsumiere, gehöre ich wohl definitiv nicht zur Zielgruppe von Frau Stevenson.
    Kein Wunder also, dass mich weder die Leseprobe noch das Anlesen im Buchladen ansatzweise für das Werk einnehmen konnten.

    Und Jellyman sollte wirklich mal den "Affen von Hartlepool" lesen... dann kann er dort auch mitreden!

  8. #408
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.034
    Ich komm noch mal auf den Asterix 2 Teiler Gedanken zurück. Für mich wäre das die einzige Chance für Asterix gewesen in der Battle zu bestehen.
    So ein Wagenrennen in einem sehr abwechslungsreichen Land wie Italien, mit der politischen Euro Botschaft hätte noch gab viel Erzählebenen gehabt. Die ganzen Völker und Völkchen haben sehr viel Spaß gemacht. Beim ersten Band hätten die Helden mit ein paar Unterstützern die auf dem Seeweg dazugestossen sind unter dem Vesuv ein Festmahl mit Sphagetti zu sich nehmen können nach dem Obelix mit dem Stein in den Vesuv diesen besänftigt hätte. Beim Abschluss im 2 Band das Abschlussessen wie gehabt in Gallien.
    Und ich hätte Sie niemals gewinnen lassen, sondern wenn schon alle zusammenhalten dann gemeinsam ins Ziel. Symbolisch die Gespannfahrer miteinander durchwechseln.
    Der Zaubertrank ist sowieso eine ziemlich unfaire Sache, deshalb müssen die nicht immer gewinnen. Auch eine klare Botschaft gegen Drogenmissbrauch und Doping!

  9. #409
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.034
    Wir können ja mal fleißig Ideen sammeln, Pegasau schreibt dann daraus das Szenario zusammen und Egmont reicht es nach Frankreich weiter. Wir Deutschen sind ja der wichtigste Abnehmer für Asterix, die werden das dann durchsetzen. Conrad als Zeichner passt, ich würde sagen der kann weitermachen. Wobei Jan Suski hätte den Asterix glaube ich auch drauf.

  10. #410
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.344
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Ich komm noch mal auf den Asterix 2 Teiler Gedanken zurück. Für mich wäre das die einzige Chance für Asterix gewesen in der Battle zu bestehen.
    Ich hätte mir das schon für den Pikten-Band gewünscht. Der erste Teil spielt im Dorf und schildert die Verwirrung, die der gutaussehende Eisman nach seinem Auftauen anrichtet. Und erst im zweiten Teil geht es dann nach Piktland...

    Der Zaubertrank ist sowieso eine ziemlich unfaire Sache
    Der Zaubertrank ist mittlerweile ziemlich überflüssig. Alle anderen Völker haben keine und stehen den Galliern im Römer-Verkloppen nix nach... ziemlich schwachbrüstig, die "unbeugsamen" Dorfbewohner.
    Von Blutbäumen und Weltraumgärtnern: Neue Horrorkracher von mir demnächst irgendwann bei Weissblech.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  11. #411
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.728
    Ich denke es würde schon helfen mehr Panels zu verwenden. Gerüchteweise haben die Ferri/Conrad Asterixe signifikant weniger Panels als die Uderzo/Goscinnys (was noch zu beweisen wäre - vielleicht zähle ich die nächsten Tage mal).

  12. #412
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.034
    Bei Tim und Struppi waren gerade die 2 Teiler das Non plus Ultra!

  13. #413
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Ich denke es würde schon helfen mehr Panels zu verwenden. Gerüchteweise haben die Ferri/Conrad Asterixe signifikant weniger Panels als die Uderzo/Goscinnys (was noch zu beweisen wäre - vielleicht zähle ich die nächsten Tage mal).
    Die Arbeit kannst du dir sparen, hat schon jemand gemacht.
    Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch
    Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de

  14. #414
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.728
    Und? Wie ist das exakte Ergebnis? Man müsste ja in allen Coscinny Bänden zählen und den Durchschnitt berechnen.

  15. #415
    Hallo,

    einer meiner Forumstammgäste hatte noch folgende Übersicht auf der Festplatte. Für die Alben ab 34 möge das jetzt noch jemand hinzufügen, wer mag. Und die Deutung überlasse ich auch anderen Auguren.

    Band Bilder Schnitt
    1 451 10,25
    2 404 9,18
    3 408 9,27
    4 402 9,14
    5 390 8,86
    6 399 9,07
    7 423 9,61
    8 413 9,39
    9 426 9,68
    10 422 9,59
    11 405 9,20
    12 394 8,95
    13 400 9,09
    14 388 8,82
    15 398 9,05
    16 392 8,91
    17 351 7,98
    18 409 9,30
    19 396 9,00
    20 376 8,55
    21 385 8,75
    22 386 8,77
    23 379 8,61
    24 378 8,59
    25 368 8,36
    26 387 8,80
    27 406 9,23
    28 356 8,09
    29 390 8,86
    30 369 8,39
    31 395 8,98
    32 ---
    33 311 7,07

    Gruß, Marco
    Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch
    Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de

  16. #416
    Zitat Zitat von Comedix Beitrag anzeigen
    Für die Alben ab 34 möge das jetzt noch jemand hinzufügen, wer mag.
    Wohl eher ab Band 35; der Band 34 ist imho für diesen Vergleich genauso untauglich wie der in der Liste ausgesparte Band 32.

  17. #417
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.034
    Huxley vielen Dank für das „Original“ !
    An welche Forums Situation erinnert mich das nur...? ;-)

  18. #418
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.240
    Passt perfekt zu unseren Foren-Battles. Habe ich in einer Mappe gefunden. Ist ein 30 Jahre altes "Original" von einem süßen Sechzehnjährigen, der die Comic-Welt erobern wollte. Ist nichts daraus geworden. Ist aber ein Unikat.

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7891011121314151617

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Manganet
Egmont Graphic Novel
Egmont Comic Collection
Egmont Balloon
Schneiderbuch
Egmont Ink