Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 42 von 42
  1. #26
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    872
    Vom Incal gibt‘s eh schon viel zu viel und von Bourgeon leider nix Neues.

    Ich hätte jetzt glatt Lust, alle Künstler durchzugehen, die schon mal bei Carlsen, Ehapa und Splitter verlegt wurden.

  2. #27
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.601
    Zitat Zitat von andrax Beitrag anzeigen
    nix Incal
    nix Bourgeon
    nix Henninot

    Gibts vom Incal oder von Bourgeon überhaupt was Neues?
    Ich schrieb ja extra Incal Universum weil das ganze Zeug bei allen 3 Verlagen (Splitter, Ehapa, Carlsen) erschienen ist und Alexandro Jodorowsky ja bestimmt irgendeine entfernte Serie dieses ganzen Kosmos neu am Start hat
    https://www.how2find.de/comic/john-difool/

    Sonst würde mir nur spontan Enrico Marini mit seiner neuen bzw. zukünftigen /geplanten Noir Crime Story die in den 40er Jahren spielt einfallen , der war ja auch gleichzeitig bei allen 3 Verlagen dabei plus Splitter alt und Panini . Aber 5 Jahre braucht der normal ja nicht (obwohl neben Skorpion, Adler Roms und Batman mit Vorbereitung vielleicht schon ?)
    Hermann,auf den das auch alles zutreffen würde kann es ja wegen Strip Art Features auch nicht sein
    Geändert von Huckybear (26.10.2017 um 21:52 Uhr)

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.970
    Zitat Zitat von OK. Beitrag anzeigen
    Vom Incal gibt‘s eh schon viel zu viel und von Bourgeon leider nix Neues.

    Ich hätte jetzt glatt Lust, alle Künstler durchzugehen, die schon mal bei Carlsen, Ehapa und Splitter verlegt wurden.
    Einigen wir uns auf Arleston. Der hat auf jeden Fall genug Ausstoss.

  4. #29
    Fakts sind:

    das Highlight unser gesamten bisherigen Programms

    typischen Carlsen/Ehapa/Splitter-Titel

    Zeichner und Autor haben bisher in der Regel auch nur bei den genannten Verlagen veröffentlicht. Der Zeichner hat übrigens 4 Jahre an dem Buch gearbeitet.

    Ungewöhnlicherweise gab es vom Lizenzgeber sogar eine "Vorgabe" wer das Buch ins deutsche Übersetzen soll.

    nix Incal
    nix Bourgeon
    nix Henninot
    nix Mantel und Degen

  5. #30
    Annahmen

    Zeichner und Autor sind 2 verschiedene Personen.
    4 Jahre für einen Band - scheint sich um eine Graphic Novel oder um ein umfangreicheres Comic zu handeln.
    Zeichner und/oder Autor sind auch bei uns bekannt

    Die Vorgabe bezüglich Übersetzer scheint sehr ungewöhnlich für einen 08/15 Titel. Also schon etwas besonderes.
    Wahrscheinlich auch in F was besonderes.

    Es dürfte ein neuerer Titel sein. Oder eine Serie die erst in den letzten Jahren fertiggestellt wurde.

  6. #31
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    831
    Jetzt wirds eng.
    Ich sag nichts mehr.
    andrax

  7. #32
    Jemand der so offen folgendes sagt:

    "das Highlight unser gesamten bisherigen Programms"

    der darf sich nicht wundern wenn die Nerds hier im Forum auf Hochtouren anspringen


  8. #33
    Wie wär's denn mit Aquarica - Roodhaven von Benoit Sokal undFrancois Schuiten?

    Gruß aus Köln
    Collectoranton


  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.030
    Zitat Zitat von Collectoranton Beitrag anzeigen
    Wie wär's denn mit Aquarica - Roodhaven von Benoit Sokal undFrancois Schuiten?

    Gruß aus Köln
    Collectoranton
    Das könnte passen!

  10. #35
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    831
    Zitat Zitat von robert 3000 Beitrag anzeigen
    Jemand der so offen folgendes sagt:

    "das Highlight unser gesamten bisherigen Programms"

    der darf sich nicht wundern wenn die Nerds hier im Forum auf Hochtouren anspringen

    Vielleicht sollte ich das noch etwas präzisieren, damit die Erwartungen nicht zu hoch geschraubt sind:

    "Meiner Meinung nach das Highlight unser gesamten bisherigen Programms"

    An solche Lizenzen haben wir uns auf jeden Fall bisher nicht herangewagt, weil wir die Vorgaben nicht erfüllen konnten oder wollten. Deshalb ist es für uns schon etwas besonderes.
    Geändert von andrax (02.11.2017 um 14:18 Uhr)
    andrax

  11. #36
    @andrax

    Das ist mir schon klar das es kein Asterix ist. Aber es muss dann doch was Besonderes sein. Und die Spannung ist dann schon groß.

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.030
    Spirou sein Bruder oder Lanfeust

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.030
    Nein Stopp, jetzt hab ich’s Luc Frank ist es. Klar der passt voll in die Thriller - Abenteuer Schiene vom All Verlag. Gil Andres läuft aus, danach kommt eine Luc Frank GA.
    So schwer wars jetzt auch nicht ;-)

  14. #39
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.778
    Der Nachfolger von Gil St. Andre ist aber Wayne Shelton ...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  15. #40
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.778
    Ich hoffe auf Pharaon

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  16. #41
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.601
    Ihr vergisst das der Zeichner 4 Jahre an dem Buch gearbeitet hat

  17. #42
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    831
    Bitte auch meinen Hinweis in #16 beachten.
    andrax

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •