Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 50 von 50
  1. #26
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.529
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Private Eye möchte ich wegen dem Format nicht bei Splitter sehen. Den soll sich Popcom schnappen... Auf ummontieren habe ich keinen Bock!

    C_R
    Ist natürlich fraglich ob Splitter ein anderes Format wagen würde, aber so was wie ummontieren und ähnliches, das traue ich den (ehemaligen ?) Künstlern und Fans Horst und Dirk dann doch nicht zu.

  2. #27
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2016
    Beiträge
    13
    Ist natürlich fraglich ob Splitter ein anderes Format wagen würde, aber so was wie ummontieren und ähnliches, das traue ich den (ehemaligen ?) Künstlern und Fans Horst und Dirk dann doch nicht zu.
    Also ich meine mich zu erinnern, das es bei Splitter zukünftig nur 2 Kern Formate geben soll erstens die klassischen Alben und 2tens die für den US-markt geschaffenen Books, Daneben gibt es dann nur noch die Gesamtausgaben. Denke also nicht, dass Splitter so Sonderformate Comics wie privat eye machen wird.

    Auch stellt sich bei mir die Frage, ob es von Splitter sinnvoll wäre einzelne US Serien ins Programm zu nehmen um Panini Leser auf sich aufmerksam zu machen. Splitter ist ja ausschließlich im Hardcover Bereich Tätig, günstige Heftchen oder Trades gibt es ja nicht. Also erwarte ich nicht, das Sie sich auf lange On-going Serien wie Invincible oder Elephantmen! stürzen.
    Ich würde es begrüßen wenn Sie sich auf Autoren spezialisieren und versuchen deren Indipendent werke anzubieten. Also so wie bei Rick Remender oder Jeff Lemire. So das man weiß wenn man was im preview von denen sieht, dass es bei Splitter landet.

    von mir vorzuschlagender Creator wäre dann Christian Ward und Brian Wood.

    Grüße
    Jareth

  3. #28
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.576
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Jetzt wo Cross Cult aufgrund Amigos Abneigung gegen die Zeichnung kein Interesse mehr an B.K.Vaughans The Private Eye hat, wäre doch Splitter der idealle Ansprechpartner in Deutschland für diesen Comic. Es sei den Popcom hat sich diesen schon gesichert auch wegen des Formates
    Unbedingt!!! Was spricht gegen das Format?! Ist doch super!
    Mittlerweile hat nun jeder Verlag ein paar Querformat Titel im Programm und das Argument "passt nicht zu Splitter" ist Quatsch. Das ist so wie man behauptet "Die alten Knacker" passen nicht zu Splitter, ist schließlich kein Fantasy.

    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Das 2018 spätestens 2019 Bon Brubaker The Fade Out dann auch bei Splitter kommt erwarte ich eigentlich schon felsenfest,aber hoffentlich irre ich mich da mal nicht
    Wünsche ich mir auch schon seit langem.

  4. #29
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.529
    Zu besonderen Serien gibt es ja Ausnahmen siehe die alten Knacker der Wolf im Slip oder früher der Versuch mit Happy Books bzw. Blondinen

  5. #30
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.529
    Das Black Hammer Universum wächst und somit auch das Splitter Universum, weiteres Spin off in den USA auch auf deutsch bestätigt
    http://www.bizzaroworldcomics.de/201...aechst-weiter/

  6. #31
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2010
    Beiträge
    25


    Eine anscheinend komplett übersehene Image Serie ist Alex + Ada von Sarah Vaughn und Jonathan Luna. Auch wenn Lunas Zeichnungen bestimmt nicht jeden Geschmack treffen (ich finde sie hervorragend), funktioniert der Stil in diesem wundervollen Buch sehr gut.
    Die Geschichte, eine Mischung aus Sozialkritk, Dystopie, Liebesgeschichte und moralischem Fragekatalog bezüglich humanoider KI und Robtik, liegt auf Englisch in 3 TP oder alternativ in einer sehr hübschen Deluxe Version vor. Für mich war Alex + Ada einer der besten Comics 2016 und ich denke, der Titel würde hervorragend zu Splitter passen.

    Preview Alex + Ada #1

    Review Alex + Ada Complete Collection

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.034
    Mich würde dieser Blick von Alex glaube ich nerven. Befürchte das er dauerhaft so belämmert aus der Wäsche guckt. Was hat er denn, der traurige Junge? Gibt es Probleme mit Ada, oder ist er nur sehr nachdenklich, sentimental und in seinem Umfeld läuft einiges schief und keiner versteht Ihn richtig?

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.034
    Tatsächlich alle haben denselben Blick drauf. Nach der Lektüre erstmal eine Packung Anti Depressiva dann geht’s wieder.

  9. #34
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.529
    @Knolleworks

    Würde ich auch gerne bei Splitter sehen, glaube aber leider nicht daran
    Dabei ist das Thema Künstliche Intelligenz , Gefühle, Liebe, was ist Leben und wann ist man ein Mensch und dessen Vermischung so aktuell ist wie noch nie ( aktuelle Filme und Serien wie Blade Runner Remake, Her mit Joaquin Phoenix, Michael Fassbender als Roboter David in den Alien Fortsetzungen, TV Serien wie die schwedische Serie Real Humans -echte Menschen die auf Arte lief, Westworld)
    Viele mögen einfach den Zeichenstil eines der beiden Luna Brothers nicht. Das war auch schon bei der einzig in Deutschland veröffentlichten Serie der beiden "das Schwert" bei Cross Cult so, die ich ja außerordentlich hervorragend fand bei vielen aber scheinbar nicht gut ankam.
    Die meisten haben exakt die selben Probleme wie bei den Leo Zeichnungen, obwohl bei J.Luna wie Alex + Ada die Story ebenfalls super ist , stößt der sterile ausdruckslose Zeichenstil bei viele erst einmal auf totale Ablehnung.
    Leo hat dagegen einzig den Vorteil das er schon gut in D eingeführt ist und vieles mit seiner Flora und Fauna wettmachen und überzeugen kann.
    Die beiden Brüder haben sich ja nach ihren ersten 3 Arbeiten zerstritten und machen jetzt Ihre eigenen Projekte. Ich würde diese gerne auch in Deutschland sehen glaube aber aus o.a Gründen leider nicht mehr daran.

  10. #35
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.735
    jellyman, bitte nicht abkanzeln, was von anderen Forumsmitgliedern vorgeschlagen wird und dir nicht gefällt (oder was Verlage bringen, denen du nicht gewogen bist, wie neulich im bdmust-Thread, gelle? ).

    Ich habe Alex + Ada komplett gekauft (digital) und gelesen. Keine schlechte Serie.

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.034
    OK, OK ;-) Hast natürlich recht. Irgendwie ging mir in dem Moment tatsächlich der Gesichtsausdruck auf die Nerven (hat mich wahrscheinlich an einen Mitarbeiter erinnert)
    Aber mit meinem Gusto kann auch nicht jeder was anfangen.

  12. #37
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.164
    Mir macht dieses Androiden-Thema angst... Wir wissen nicht was passieren kann, wenn die sich tatsächlich selbstständig machen.
    Wird uns aber vermutlich nicht mehr betreffen

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  13. #38
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    4.228
    Bis dahin hat sich die Menschheit selbst ausgerottet. Wenn Du zufällig mal in QVC oder HSE zappst, dann kannst Du eigentlich nur hoffen, daß der Komet besser früher als später hier aufschlägt.

  14. #39
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.164
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Bis dahin hat sich die Menschheit selbst ausgerottet. Wenn Du zufällig mal in QVC oder HSE zappst, dann kannst Du eigentlich nur hoffen, daß der Komet besser früher als später hier aufschlägt.
    ;-) Die haben doch toootaaaal tolle Produkte...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  15. #40
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2010
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    OK, OK ;-) Hast natürlich recht. Irgendwie ging mir in dem Moment tatsächlich der Gesichtsausdruck auf die Nerven (hat mich wahrscheinlich an einen Mitarbeiter erinnert)
    Aber mit meinem Gusto kann auch nicht jeder was anfangen.
    Eigentlich hast Du den Gesichtsausdruck richtig interpretiert. Ja, er ist quasi depressiv. Bis ihm seine Großmutter einen Sexroboter schenkt (Ada) und sich dadurch sein Leben verändert. Mehr möchte ich nicht verraten, aber es ist wirklich eine sehr gelungene Geschichte.

    Das Artwork von Luna hat für mich in dieser Serie drei sehr positive Aspekte: Es ist detailarm, was viel Raum für Interpretation und eigene Gedanken lässt und eine Identifikation mit den Figuren vereinfacht. Es ist fast schon klinisch steril, was gut zu einer Sci-Fi Serie passt. Und es lässt sich wirklich flüssig weglesen, dass ist bei den Lunas immer so.

    Ich kann Alex + Ada wirklich sehr empfehlen und ich lese echt viel und quer durch den Garten. Diese Serie hat mich stark begeistert. Allerdings finde ich das komplexe Thema Robotik & Ethik auch sehr faszinierend zur Zeit.

  16. #41
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.529
    Lantern City finde ich nicht schlecht
    https://www.cbr.com/lantern-city-hc-vol-1/

  17. #42
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.529
    Image bringt jetzt Remender's Fear Agent als Final Edition heraus
    https://imagecomics.com/comics/relea...tion-vol.-1-tp

  18. #43
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    1.010
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Image bringt jetzt Remender's Fear Agent als Final Edition heraus
    https://imagecomics.com/comics/relea...tion-vol.-1-tp
    Zuerst bitte aber noch:
    TOKYO GHOST

    Danke

  19. #44
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.529
    Bitte Splitter , bitte bringt noch mehr Ed Brubaker Serien bei euch
    Kill or be Killed ist einfach wirklich zu gut und ein echtes Highlight neben Lazarus in eurem US Programm
    Bitte lizensiert als nächstes das bereits abgeschlossene The Fade Out, Fatale komplett, die komplette Neuauflage mit den auf dt. noch unveröffentlichten letzten Teil von Criminal oder dann demnächst das erscheinende My Heroes Have Always Been Junkies
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.034
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Bitte Splitter , bitte bringt noch mehr Ed Brubaker Serien bei euch
    Kill or be Killed ist einfach wirklich zu gut und ein echtes Highlight neben Lazarus in eurem US Programm
    Bitte lizensiert als nächstes das bereits abgeschlossene The Fade Out, Fatale komplett, die komplette Neuauflage mit den auf dt. noch unveröffentlichten letzten Teil von Criminal oder dann demnächst das erscheinende My Heroes Have Always Been Junkies
    1000% Stimmung!!!

  21. #46
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.262
    Die sind halt Richtung NOIR. Wenn das gut geht gerne. Ich bin aber nicht dabei weil ich sie schon im Original habe.
    Fast inhaltlich interessanter fänd ich Queen & Country, ist aber leider s/w und zeichnerisch wohl auch nicht so auf Splitter Linie.

    Bei Fear Agent wäre ich sofort dabei.
    Dazu könte man sich überlegen Deadly Class zu machen. Das kommt glaubich bei Panini nicht mehr. Das würde schon eher passen. Da soll es ja eine TV Serie geben.

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.941
    Ich habe jetzt "Lady Mechanika" und "Black Hammer" von Splitter. Weil ich sie im Original noch nicht hatte. Warum auch immer. Gerade bei Black Hammer muss es mit fehlender Lesezeit zu tun gehabt haben.
    Jetzt muss ich aber wirklich überlegen, ob nicht mehr US Comics von Splitter in meine Sammlung wandern. Haptisch kann das Original da nämlich echt nicht mithalten. Preislich muss es mir das alles aber auch wert sein. Gilt abzuwägen.

    PS:

    Ich würde "Wayward" von Jim Zub empfehlen. So wird das Publikum der Splitter-Leserschaft noch einmal erweitert.

    PPS:

    Und "Peter Panzerfaust" habe ich auch nicht. Da wäre ich bei Splitter sofort dabei. Und ist schon abgeschlossen.
    Geändert von Huxley (06.07.2018 um 08:38 Uhr)

  23. #48
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.164
    FEAR AGENT wäre große klasse!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  24. #49
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.529
    Zitat Zitat von idur14 Beitrag anzeigen
    Die sind halt Richtung NOIR. Wenn das gut geht gerne. Ich bin aber nicht dabei weil ich sie schon im Original habe.
    Fast inhaltlich interessanter fänd ich Queen & Country, ist aber leider s/w und zeichnerisch wohl auch nicht so auf Splitter Linie.

    Bei Fear Agent wäre ich sofort dabei.
    Dazu könte man sich überlegen Deadly Class zu machen. Das kommt glaubich bei Panini nicht mehr. Das würde schon eher passen. Da soll es ja eine TV Serie geben.
    Von Queen & Country gibt es ja noch eine vierbändige (Luxus ?) The Definitive Edition die vielleicht als Alternative zur normalen Ausgabe die einst bei Eidalon/Modern Tales erschien wohl eher was für Splitter wäre (Rucka und Fernandez hat man ja schon im Programm bsw. mit The Old Guard )
    Dazu noch den in D bisher unveröffentlichten 3 bändigen Ableger Declassified :


    Super passen zu den Brubaker Noir Sachen würde auch noch Richard Stark's Parker von Darwyn Cooke endlich mal komplett auf deutsch, hier am liebsten die Martini Version die keine Wünsche übrig lassen sollte

    Von Rick Remenber gibt es doch jetzt auch noch eine brandneue Serie namens Death or Glory

    Wundern tue ich mich das es bislang immer noch keine created own Jason Aaron Serie wie bsw. The Goddammend, The Other Side ,Men of Wrath oder Southern Bastards usw. es nach Deutschland geschafft hatte
    Würde genauso gut auch zu Splitter passen wie der Space SF Western bei Image namens Copperhead
    Geändert von Huckybear (06.07.2018 um 10:57 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  25. #50
    Bislang hat Splitter soweit ich mich erinnere immer nur recht aktuelle US-Serien ins Pogramm genommen. Den Schritt, auch ältere Reihen von z.B. Brubaker oder Remender zu bringen, ist man noch nicht gegangen. Ich vermute mal, dass diese auch risikoreicher wären, weil mehr Leser diese bereits als US-Ausgabe besitzen.
    Excelsior

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •