Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 38
  1. #1
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.880

    Mosaik in der Schule

    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Habe ja, glaube ich, meinen -mittlerweile- 7.-klässler hier schon oft erwähnt.
    Ähm ... nein, von dem lese ich das erste Mal. Du hast letztens mal geschrieben, dass deine Schüler das Mosaik alle toll finden. Sollte es sich etwa bloß um einen gehandelt haben?

  2. #2
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.124
    Es geht um Abonnenten. Das sind 3, die ich kenne.

  3. #3
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.880
    Du hast ihn wirklich noch nie erwähnt. Und auch die drei Abonnenten noch nicht. Nur einen kompletten "Neigungskurs". Glaub mir, ich erinnere mich besser an deine Posts als du.

  4. #4
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.124
    Das ist ein COMIC-Neigungskurs. Den kann man aber als Schüler mur einmal besuchen in der Schulzeit. Müsstest du bei euch -auch in Sachsen- auch schonmal davon gehört haben. Allerdings haben wir ja an unserer Schule extrem kleine Schülerzahlen. Nie mehr als 12. Und da geht es nicht nur um das MOSAIK. Im vergangenen Jahr hat uns Steinchen da mit 2 Klassensätzen versorgt.
    Und in der Schulbibliothek gibt es auch einen großen Stapel Hefte.

  5. #5
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.880
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Müsstest du bei euch -auch in Sachsen- auch schonmal davon gehört haben.
    Wieso "müsste ich schon mal davon gehört haben"? Ich bin weder Lehrer noch habe ich Kinder im entsprechenden Alter. Zugegebenermaßen Neffe und Nichte. Einen Neigungskurs "Comic" haben die mir aber verschwiegen. Davon lese ich zum ersten Mal. Aber darum ging's ja auch nicht. Die schriebst von einem Schüler, von dem du schon öfters geschrieben haben willst. Hast du aber wirklich nicht. Ich lasse mir gerne durch irgendein Zitat das Gegenteil beweisen.

    ps: Lager das vielleicht mal in den Plauderthread aus.
    Geändert von CHOUETTE (28.08.2017 um 21:53 Uhr)

  6. #6
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.124
    Nun mal nicht so aggressiv.
    Neigungskurse und deren Themen richten sich nach den Angeboten der Lehrer an der jeweiligen Schule. BTT.

  7. #7
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.880
    Wo bin ich denn aggressiv? Ich hab mich bloß gewundert, dass du mehrfach was geschrieben haben willst, was mir offensichtlich jedes Mal entgangen ist.
    BTT geht nicht. Also bitte auslagern, Thowi.

  8. #8
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.124
    Wie von dir und Phoenix gewünscht: Ausgelagert.

  9. #9
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.880
    Danke. Obwohl es im Plauderthread besser aufgehoben wäre, es sei denn, du willst wirklich noch ein paar Worte über "Mosaik in der Schule" verlieren.
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  10. #10
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.692
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Allerdings haben wir ja an unserer Schule extrem kleine Schülerzahlen. Nie mehr als 12.
    Was soll denn das für eine Schule sein?
    Förderschule?
    Schlaraffenlandschule?
    Bei uns liegen die Klassenstärken bei um die 30 Schüler!
    Also mehr als das Doppelte zur Thowi-Schule.
    Und "Neigungskurse" gibt's bei uns nur im Offroad oder auf der Radrennbahn, aber nicht im Bildungswesen.
    Ich muss mich doch sehr wundern über Sachsen.
    Wieder einmal ...
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Bastos
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    wieder in Berlin :-))
    Beiträge
    1.629
    Zitat Zitat von Pegasau Beitrag anzeigen
    Was soll denn das für eine Schule sein?
    Förderschule?
    Schlaraffenlandschule?
    Bei uns liegen die Klassenstärken bei um die 30 Schüler!
    Also mehr als das Doppelte zur Thowi-Schule.
    Und "Neigungskurse" gibt's bei uns nur im Offroad oder auf der Radrennbahn, aber nicht im Bildungswesen.
    Ich muss mich doch sehr wundern über Sachsen.
    Wieder einmal ...
    Thowi arbeitet ja auch an keiner "normalen" Schule (ist wohl eine Sprachheilschule o.ä.), wenn ich richtig informiert bin. Und solche gibt es bei euch, mit ähnlichen Klassenstärken sicherlich auch. So, und nun darf sich weiter gewundert werden …
    Geändert von Bastos (29.08.2017 um 08:42 Uhr)

  12. #12
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.692
    Zitat Zitat von Bastos Beitrag anzeigen
    Thowi arbeitet ja auch an keiner "normalen" Schule (ist wohl eine Sprachheilschule o.ä.), wenn ich richtig informiert bin. Und solche gibt es bei euch, mit ähnlichen Klassenstärken sicherlich auch. So, und nun darf sich weiter gewundert werden …
    Aha.
    Derartige Spezialeinrichtungen fallen bei uns immer mehr der sogenannten Inklusion anheim.
    Wie auch immer - jedenfalls sind damit Thowis Abgaben bezüglich Mosaik in der Schule leider als Ausnahme zu werten.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  13. #13
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.124
    Zitat Zitat von Bastos Beitrag anzeigen
    Thowi arbeitet ja auch an keiner "normalen" Schule (ist wohl eine Sprachheilschule o.ä.), wenn ich richtig informiert bin.
    Bist du.
    Schule für Sprachbehinderte. Also Kinder mit Sprachbehinderungen. Sie können bei uns bis Klasse 9 absolvieren. Und wenn sie gut genug sind, (nur) in Chemnitz weiter unterrichtet werden.

  14. #14
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.124
    Zitat Zitat von Pegasau Beitrag anzeigen
    ...jedenfalls sind damit Thowis Abgaben bezüglich Mosaik in der Schule leider als Ausnahme zu werten.
    Gibt es das von dir nicht im Unterricht? Ich hatte das Mosaik sogar am Sportgymnasium in Jena eingesetzt, dort wurde ja auch der "alex" geboren. Übrigens damals als Idee der Schüler.
    Mit Ausstellung im Schulhaus, Besuch in Ausstellungen und in der Redaktion und allem pipapo:






  15. #15
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.692
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Gibt es das von dir nicht im Unterricht? Ich hatte das Mosaik sogar am Sportgymnasium in Jena eingesetzt, dort wurde ja auch der "alex" geboren. Übrigens damals als Idee der Schüler.
    Mit Ausstellung im Schulhaus, Besuch in Ausstellungen und in der Redaktion und allem pipapo:





    Ja, hast recht.
    An Spezialschulen mag das möglich sein - Sportschule, Sprachschule etc. - kleinere Klassen, andere Prioritäten.
    Hast eben Glück.
    Aber die Regel ist es nicht, ergo bleibt's eine Ausnahme.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  16. #16
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.880
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Neigungskurse und deren Themen richten sich nach den Angeboten der Lehrer an der jeweiligen Schule.
    Ah. Also thematisiert der Kurs die bevorzugten Neigungen des jeweiligen Lehrers.
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  17. #17
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.124
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Ah. Also thematisiert der Kurs die bevorzugten Neigungen des jeweiligen Lehrers.
    Man muss halt nehmen, was da ist.

  18. #18
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.124
    Zitat Zitat von Pegasau Beitrag anzeigen
    Ja, hast recht.
    An Spezialschulen mag das möglich sein - Sportschule, Sprachschule etc. - kleinere Klassen, andere Prioritäten.
    Hast eben Glück.
    Aber die Regel ist es nicht, ergo bleibt's eine Ausnahme.
    Sportschulen sind in Thüringen normale Gymnasien. Behaupten sie jedenfalls vehement...

  19. #19
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.124
    Ich weiß, dass man da mehrere Abschlüsse machen kann!

  20. #20
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.241
    @Pegasau: Mosaik muss nicht nur an Spezialschulen sein. Falls du dich an die "neue Reisemappe der Abrafaxe" erinnern kannst. - Das war damals das Ergebnis von Projekttagen an einer normalen (bei Euch heißt das glaube ich Regel-) Schuile.
    Ein weiteres Ergebnis dieser Projekttage war, dass damals von den paarunzwanzig Kindern mehr als zehn "weitermachen" wollten und es dann an der Pascalschule eine Arbeitsgemeinschaft gab, die den Kern der damaligen Pascalifax-Mitgleider darstellte. Die ersten Fanzine und eine Vitrine nach Thowis Vorbild, in dieser Pascalschule, mit beinahe monatlich wechselnder Auslage waren wiederum da das Ergebnis. Ausflug in die MOSAIK-Redaktion (s. Px6), ein Projekt mit dem BVJW(s.Px14), Ausstellungsbesuche (s. Px1 & Px3)

    Falls du auch noch die Schatztruhe II hast, kannst du ja mal ganz hinten nach den beiden Sternhimmelkarten schauen.
    Die waren allerdings nicht Ergebnis der Clubarbeit, sondern das waren zwei Jahresarbeiten zweier Zehntklässlerinnen für das (damals noch existierende) Unterrichtsfach Astronomie. Überreicht haben wir die mind. 80cmx80cm großen Poster dann dem Verlag zu den Feierlichkeiten in Babelsberg.

  21. #21
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.241
    Und, wenn der Thread schon so heißt, weise ich natürlich auch gern auf den gleichnamigen Artikel im Fan-Buch hin.

    Mal ganz davon abgesehen, dass ich auch einen Physiklehrer kenne, dem mal ein Schüler in der Thermodynamik die Funktionsweise der Tempeltüren aus #47 im Schülervortrag erklärt hat.

    Leider inzwischen nur noch "Sammlerstück" - aber ich weiß, dass es Grundschullehrerinnen und -lehrer in ihren ersten Klassen im Klassenzimmer hängen hatten: Das Dr.-Quendt-Poster.
    Geändert von phönix (29.08.2017 um 17:48 Uhr)

  22. #22
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.241
    Die Abrafaxe im Abgeordnetenhaus konnten in ihrer ersten Auflage kostenlos im Klassensatz bestellt werden und waren so bei einigen Gemeinschaftskundelehrern Unterrichtsmaterial. (Die zweite Auflage - mit der geänderten Parteienlandschaft - ist zumindest noch als Download verfügbar.)

    Und das Thüringer Schulportal stellt seinen Geschichtslehrerinnen und -lehrern neben einigen Mosaik-Mittelteilen sogar Arbeitsblätter zur Verfügung.

  23. #23
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.241
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Ah. Also thematisiert der Kurs die bevorzugten Neigungen des jeweiligen Lehrers.
    Äh - u.U. irgendwie auch.
    Der Lehrer ist verpflichtet seinen eigenen Lehrplan für den Umfang eines Schuljahres zu schreiben.

    Wie ich aber schon mal irgendwo anklingen ließ, ist "Neigungskurs" irgendwie Augenwischerei, da sich auch Schülerinnen und Schüler in einen solchen einschreiben müssen, wenn ihre Neigungen ausschließlich im Chillen und Shoppen bestehen. Zudem kommt bei der derzeitigen Personalsituation hinzu, dass auch nicht jeder Lehrer einen ausschreiben kann, sondern nur die Lehrer, die gerade nicht unbedingt zur Abdeckung des restlichen Grundbereichs gebraucht werden. Außerdem hatte der Ausschreibevorgang als letzte Konsequenz sowieso immer, dass es pro Klassenstufe letztlich nur eine bestimmte Anzahl gab und deshalb sowieso die Kurse, wo weniger Einschreibungen stattgefunden haben, von vornherein gestrichen wurden und die dort eingeschriebenen Schüler zwangsweise in andere nicht ausgebuchte Kurse verlegt wurden/werden.
    Geändert von phönix (29.08.2017 um 15:56 Uhr)

  24. #24
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.241

    Noch einmal "Mosaik in der Schule"

    Mal nicht zu vergessen "Wie funktioniert die Welt?" 1 & 2, wo man, bei einem Buchpreis unter 10,-€!, in einer Schule bestimmt einen Weg finden könnte, so einen Klassensatz zu bestellen. Und, falls man den nicht fände, hätte der Lehrer beim Erwerb der CD (Buch und CD zusammen nur 20,-€!!!) das Recht erworben, die PDF für Bildungszwecke im Klassensatz auszudrucken. (Sachunterricht, Einstiegsphysik und [@Pegasau: Wie hieß das bei Euch?] ?MeNT? oder so).

    Auch lehrplangerecht: Die Planetariumsshow mit den Abrafaxen. (z.B. Ge 6, Astro 10)

    Super Anschauungsmittel im Sachunterricht beim Thema "Sonne, Mond und Sterne": Der Abrafaxe-Regenschirm

    Schade natürlich, dass noch kein Deutschlehrer so etwas, wie "Wie funktioniert die dt. Sprache?" oder so herausgegeben hat. Aber mit den drei Fingerpuppen, kann man doch in Deutsch Klasse 5 & 6 sicher was machen.

    Der clevere Kunsterzieher hat sich sicherlich in irgend einer Tankstelle so einen Klassensatz Beilagen von der 494 organisiert.

    Mit dem Indien-Mobile hat sicherlich auch schon irgend ein Lehrer was anfangen können.

    Und der engagierte Klassenleiter hat seinen Anvertrauten sicherlich den ersten Stundenplan auf einen Abrafaxe- oder Annabellen-Stundenplan ausgedruckt.

  25. #25

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •