Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.580

    Zack #8/17 (218) neuer Versuch

    Auf ein Neues!

    EfWe

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.793
    Dann hier mal ein (ziemlich uncooles) Eingeständnis:
    "Rick Master" war jahrelang die Lieblingsserie meiner Kindheit.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    455
    In meiner Kindheit haette Bruno Brazil deinen Rick Master verhauen...aber nur in der alten Farbgebung.

    Lieber efwe, halt allen Problemen zum Trotz die alten Zackhelden hoch im neuen Zack.

  4. #4
    Nochmal meine Frage:

    In den Spotlights wird "Grönland Vertigo" vorgestellt. Andreas Platthaus hatte das Werk auch in seinem Blog besprochen (http://blogs.faz.net/comic/2017/06/2...entdeckt-1041/) und schreibt dort u.a.:

    "Sein Protagonist, der mit sich selbst gerade unzufriedene Comiczeichner Georges Benoît-Jean (in diesem Namen sind gleich drei im Wortsinn beziehnende Hommagen enthalten: an Georges Remi alias Hergé, Ted Benoît und Jean Giraud alias Moebius) [...]"

    Ich habe den Band nicht gelesen aber trotzdem (oder vielleicht gerade deshalb) folgende Frage:
    Geht es nur mir so: Der Name des Protagonisten "Georges Benoît-Jean" ist - französisch ausgesprochen - doch fast ein Homophon von "George Bernard Shaw"? Das ist doch sicher kein Zufall, wird aber nicht thematisiert - oder weiß jemand etwas dazu?

  5. #5
    Zitat Zitat von Mr.Hyde Beitrag anzeigen
    Lieber efwe, halt allen Problemen zum Trotz die alten Zackhelden hoch im neuen Zack.
    Dem schließe ich mich an!

  6. #6
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.580
    Leider ist es schwer, es allen Recht zu machen. Deshalb muss man versuchen, einen eigenen Mittelweg zu finden. Und das versuche ich. Dass ich damit nicht alle glücklich mache, ist keine Frage. Aber das wäre auch unmöglich.

    EfWe

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.628
    Blog-Einträge
    8
    so ein Mittelweg zu finden, ist bestimmt nicht einfach.

    Alexandra

  8. #8
    Diese Zack-Ausgabe war wieder ganz nach meinem Geschmack! Glasstetters Kolumne war gut gepfeffert, und mit Parker & Badger ist endlich mal ein Funny im Magazin, das sogar mir ein Schmunzeln entlockt. Rick Master gefällt mir besser, als ich im Vorfeld vermutet habe und auch die anderen Serien sind wieder spitze. Bin gespannt, welche Neuzugänge in das Magazine Einzug erhalten. Bisher hatte ich keinen wirklichen Grund zu klagen – und das seit sechs Jahren Abbo – eine tolle Leistung!

  9. #9
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.580
    Danke, das freut uns.

    EfWe

  10. #10
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    404
    Ja, dem grundsätzlichen Lob muss ich mich auch mal anschließen.
    Auch wenn ich nicht alle Serien immer "toll" finde, ist der Mix doch immer gut,
    und ich werde Zack weiterhin lesen.
    "Was alles Kunst ist!" W.W. Möhring als Kommissar Falke im Tatort

  11. #11
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.064
    Parker & Badger macht weiter Freude

  12. #12
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.580
    Vielen Dank.

    EfWe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •