Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Beleichtung beim Lesen

    Hallo zusammen! Wenn ich Mangas oder Comics lese habe ich meist Probleme mit dem Licht. Das Licht im Zimmer ist mir dann zu grell. Von draussen das Licht alleine reicht mir dann wieder nicht aus wenn ich die Fenster offen lasse. Und ja ,abends geht mir dann halt auch wieder das Licht von der Lampe gegen den Geist. Schreibtischlampen habe ich ja auch aber wie gesagt, da finde ich echt nix vernünftiges. Zu grell, nicht flexibel genug oder ähnliches. Hat ja jemand vielleicht einen Tipp für mich? Ein Freund hat mir eine Tageslichtlampe empfholen Werbelink entfernt Schon jemand erfahrungen mit gemacht? Hoffe das Thema ist hier an der richtigen Stelle. Liebe Grüße und Danke für eure Tipps!
    Geändert von scribble (04.02.2018 um 17:08 Uhr) Grund: Werbelink entfernt

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    80
    Ich finde Schreibtischlampen voll okay, sind doch recht klein, dass man die auch schnell umstellen kann, eigentlich alle kann man ja auch flexibel drehen und so

  3. #3
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2018
    Beiträge
    2
    Ich kann kleine Leselampen mit LED empfehlen... günstig bei Saturn geschossen und die ist viel besser als meine alte normale Lampe
    Geändert von AuggieFan (11.10.2018 um 12:13 Uhr)

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    80
    Ich habe eine normale Leselampe von MediaMarkt. bin auch ganz zufrienden

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.