Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 126 bis 131 von 131
  1. #126
    Mitglied Avatar von Chitoge
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Neverland
    Beiträge
    362
    Ich finde es so schade, das es Kuss um Mitternacht nicht für Ebook gibt...

  2. #127
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.635
    am 16. Mai erscheint bei uns Band 7

    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  3. #128
    Tolles Cover. Freu mich schon den zu lesen.

  4. #129
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    2.820
    Band 7:


    Das Geheimnis um Kaedes Vergangenheit wurde gelüftet und ich muss sagen das die Jungs um Funny bone es sich ein bisschen leicht machen Kaede für alles die Schuld zu geben. Das Yo für die Anderen zurückgesteckt hat scheint - nach bisherigen Stand - ja nur Kaede nahe gegangen zu sein und das er ihm quasi seinen Platz wiedergeben wollte in der Gruppe war gut gemeint nur konnte er Yos Reaktion darauf nicht ahnen. Was ich ihm ankreide ist das er mit Yo nicht nochmal versucht hat zu sprechen aber deswegen erachte ich ihn trotzdem nicht für verantwortlich für dessen Selbstmord. Die anderen Jungs scheinen Kaede ja liebend gern als Sündenbock zu sehen anstatt mal darüber nachzudenken ob sie Yo hätten helfen können.
    Ansonsten war ich enttäuscht das Akira sich so leicht von Mitsuki hat erpressen lassen, mal sehen wie Hinanas Eltern reagieren werden. Dafür war die Zeit die Hinana und Suzu mit Kaede verbringen durften total süß.
    Ich hoffe wir erfahren bald warum Hinana mit dem Klavier spielen aufgehört hat (hoffentlich nicht des Geldes wegen).


    As long as i have a comfy couch, a remote control, and a cat in my lap to snuggle, the world is a good place.
    Hyun - The Devils Temptation (Manhwa)

  5. #130
    Mitglied Avatar von mikuai
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    332
    Habe den 7 Band wieder schnell verschlungen und kann mich Shimas Meinung nur anschließen!

    finde es einfach lächerlich dass Funny bone ihn schuldig sprechen..Er ist in einer Gruppe wo er sich einfach nicht wohl fühlt und merkt dass er das Schauspielern liebt, und das wollen sie ihm nicht erlauben? Oh mann.. Und natürlich wegen dem Selbstmord... wer kann das schon wirklich aufhalten wenn das jemand plant? Da kann man ihm doch nicht die schuld geben.. gehts noch? Ich wünschte da würde bald mal wer auf den Tisch hauen und ihnen deutlich machen was sie da eigentlich zu ihm sagen...

    Und das verhalten von dem Kindheitsfreund Akira ist sooo unverständlich... es passt einfach nicht zu den Charakteren dass sie sich erpressen lassen.. vorallem da Hinana extra nicht hingegangen ist? Da muss sich er einmischen und eig alles noch schlimmer machen? Das lässt mich nur den Kopf schütteln..

    Jedoch glaube ich dass die Mutter recht normal reagieren wird und sie nur fragen wird wieso sie nicht erzählt hat dass sie nen Freund hat und immer alles geheim hält... hat ja auch sogar die kleine Schwester mitbekommen dass sich Hinana nie etwas wünscht bzw etwas äußert...



    Am 15 August gehts weiter <3 freue mich schon

  6. #131
    Mitglied Avatar von monkgirl
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    67
    Diesen Monat habe ich mir endlich Band 03 - 07 besorgt und in einem Rutsch gelesen.

    Ich hab so ein paar Probleme mit dem Zeichenstil, gerade Hinana finde ich manchmal seltsam gezeichnet und die Klamotten die sie trägt finde ich ganz schlimm, dafür finde ich sieht Kaede wirklich jedes mal gut aus.
    Ich finde auch das Hinanas Schwester ihr unglaublich ähnlich sieht, obwohl sie ja wohl nicht Blutsverwandt sein sollen?


    Funny Bone und Kaede: ich verstehe sie nicht ganz, die Gruppe tut ja gerade so als wenn Kaede hätte wissen müssen was passiert. Er wollte ihm ja einfach nur den Traum erfüllen auf der Bühne zu stehen, einen Traum, den er selber gar nicht hatte. Alles sehr eigenartig, an so einer Tragödie trägt ja niemand die Schuld.
    Aber was, wie ich finde, auch gar nicht geht ist das der Sänger ständig Hinana da mit rein zieht. Sie kann ja nun wirklich am aller wenigsten dafür.

    Und von Hinana wüsste ich echt gerne warum sie mit dem Klavierspielen aufgehört hat, das muss ja ziemlich dramatisch gewesen sein, wenn sie heulend im Regen vor Akira sitzt.


Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •