Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1

    Wie fasst man als Autor am besten Fuß in der Comic-Szene?

    Hallo,

    meine Frage steht schon im Titel: Wie fasst man als Autor am besten Fuß in der Comic-Szene?

    Damit meine ich Folgendes:

    Ich habe mich vor fast 5 Jahren entschlossen Comics zu schreiben. Dann bin ich jeden Schritt gegangen, der dafür erforderlich war, kurz:
    - Ich habe autodidaktisch gelernt, wie man Comics schreiben
    - ich habe ein Skript für meinen Comic geschrieben
    - ich habe einen Verlag gefunden und das vertragliche geklärt
    - ich habe einen Zeichner gefunden (über das comicforum übrigens) und mit diesem den Comic gemeinsam umgesetzt.

    Jetzt (über 4 Jahren Arbeit) steht der Veröffentlichung nichts mehr im Wege, der Comic befindet sich gerade im Druck und dürfte noch im Juli erscheinen. Allerdings handelt es sich um einen Comic zu einem Rollenspiel. Ich vermute daher, dass der Comic primär auch nur in der Rollenspielszene wahrgenommen werden wird.

    Mein langfristiges Ziel als nebenberuflicher Autor ist es, aber auch in der "reinen" Comic-Szene Fuß zu fassen, sprich Kontakte zu Comic-Verlagen, Zeichnern und Autoren aufzubauen, um dazuzulernen, sich auszutauschen oder einfach nur einen Ansprechpartner bei einem Verlag zu haben, wenn ich ein neues Projekt angehen möchte.

    Habt Ihr diesbezüglich Tipps?
    Welche Veranstalltungen sollte man besuchen?
    Welche Online Foren,- Seite empfehlen sich?
    Welche Mitgliedschaften sind sinnvoll?
    Soll man versuchen irgendwelche "Lesungen" oder Vorträge anzubieten?
    etc.

    Danke schon mal Vorweg

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von Morgath Beitrag anzeigen
    um dazuzulernen, sich auszutauschen oder einfach nur einen Ansprechpartner bei einem Verlag zu haben, wenn ich ein neues Projekt angehen möchte.
    Also nicht um Geld damit zu verdienen, sondern um der Freude an Comics wegen?
    Comic-Veranstaltungen abklappern, auf denen Verlage (vor allem auch Kleinverlage) vertreten sind.
    Online bist du hier schon richtig, auf Facebook gibt‘s noch Gruppen wie z.B. die Comic Solidarity, die sich anbieten.
    Lesungen oder Vorträge sollte man nicht halten, wenn man selber noch viele Fragen offen hat.

  3. #3
    Zitat Zitat von dinter3 Beitrag anzeigen
    Also nicht um Geld damit zu verdienen, sondern um der Freude an Comics wegen?
    Comic-Veranstaltungen abklappern, auf denen Verlage (vor allem auch Kleinverlage) vertreten sind.
    Online bist du hier schon richtig, auf Facebook gibt‘s noch Gruppen wie z.B. die Comic Solidarity, die sich anbieten.
    Lesungen oder Vorträge sollte man nicht halten, wenn man selber noch viele Fragen offen hat.
    Ich schreibe Comics, weil es mir Spaß macht! Wenn ich keine Lust mehr habe, höre ich einfach auf. Mir geht es primär nicht um Geld, sondern um Veröffentlichungen. Was natürlich nicht heißt, dass man sich nicht auch bezahlen lässt, wenn dazu die Möglichkeit besteht. Den großen Reichtum plane ich aber erst in ca. 10 Jahren mit der Verfilmung meines Comics-Zyklusses als TV-Serie ;-)

    Aktuell kann ich mir ganz gut vorstellen, meine Tätigkeit auszubauen und sie quasi als "Nebenberuf" zu betreiben. Daher suche einen Weg, um von der Szene wahrgenommen zu werden, wodurch ich mir langfrsitig Möglichkeit erhoffe, noch mehr Comics zu schreiben und zu veröffentlichen.

  4. #4
    Moderator Künstlerbereich Avatar von Maidith
    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    413
    Daher suche einen Weg, um von der Szene wahrgenommen zu werden, wodurch ich mir langfrsitig Möglichkeit erhoffe, noch mehr Comics zu schreiben und zu veröffentlichen.
    Hierfür wäre dein Comic, der im Juli erscheint, ein guter Weg! Den würde ich an deiner Stelle an gleich mehreren Orten bewerben. Hast du das schon irgendwo getan? Man kann und sollte ja schon vorm Erscheinen ein wenig die Trommeln rühren.
    Und dann: "bewirb" dich doch auch mal selber! Wer bist du überhaupt? Ich sehe keinerlei Homepage-Link oder Signatur. Alles, was ich von dir finde, ist ein Nickname, mehr nicht.
    Wie wäre es mit einem eigenen Blog oder einer Webseite, auf der du deine bisherigen Projekte vorstellst, vielleicht auch Story-Ideen für Zeichner?

    Idealerweise findet man an jedem Ort des Internets, wo du aktiv bist, möglichst einfach zu dir bzw. deinen bisherigen Projekten, so dass man sich ein Bild von dir und deinen Fähigkeiten machen kann.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.279
    Zitat Zitat von Morgath Beitrag anzeigen
    Daher suche einen Weg, um von der Szene wahrgenommen zu werden, wodurch ich mir langfrsitig Möglichkeit erhoffe, noch mehr Comics zu schreiben und zu veröffentlichen.
    Du machst das doch schon alles richtig, den Weg den du beschritten hast, der ist so verkehrt nicht. Die besten Kontaktmöglichkeiten gibt es auf den großen Comic-Veranstaltungen, wovon Erlangen wohl die Wichtigste ist.

  6. #6
    Zitat Zitat von Maidith Beitrag anzeigen
    Hierfür wäre dein Comic, der im Juli erscheint, ein guter Weg! Den würde ich an deiner Stelle an gleich mehreren Orten bewerben. Hast du das schon irgendwo getan? Man kann und sollte ja schon vorm Erscheinen ein wenig die Trommeln rühren.
    .
    Ich bin tatsächlich in der außerordentlich komfortablen Situation, keine Werbung machen zu müssen. Das liegt nicht an mir, denn mich kennt keine Sau, sondern daran, dass der Comic für ein Rollenspielsystem erscheint, ein bekanntes Rollenspielsystem, das bekannteste in Deutschland sogar... Die spannenderen Fragen für mich sind daher:

    1. Wie kommt der Comic bei den Rollenspieleren an?
    2. Wird der Comic auch von den nichtrollenspielenden Lesern wahrgenommen?
    3. Was denken die Fachleute (also Ihr) über ihn?

    Ungeachtet dessen habe ich natürlich schon an der ein oder anderen Stelle darüber gepostet. Hier die interessantesten LInks:

    http://www.ulisses-spiele.de/neuigke...hau-dsa-comic/

    http://www.ulisses-spiele.de/neuigke...r-andergaster/

  7. #7
    Zitat Zitat von Maidith Beitrag anzeigen
    Und dann: "bewirb" dich doch auch mal selber! Wer bist du überhaupt? Ich sehe keinerlei Homepage-Link oder Signatur. Alles, was ich von dir finde, ist ein Nickname, mehr nicht.
    Wie wäre es mit einem eigenen Blog oder einer Webseite, auf der du deine bisherigen Projekte vorstellst, vielleicht auch Story-Ideen für Zeichner?

    Idealerweise findet man an jedem Ort des Internets, wo du aktiv bist, möglichst einfach zu dir bzw. deinen bisherigen Projekten, so dass man sich ein Bild von dir und deinen Fähigkeiten machen kann.
    Hmm - eine eigene Homepage als Autor wäre vermutlich schon sinnvoll. Muss ich mir mal überlegen, wie ich das mache. Mein Name kann ich jedenfalls nicht als Homepageadresse verwenden, denn der wird ja schon von meinem seriösen Hauptberuf belegt... aber da sollte sich eine Lösung finden lassen.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.229
    Als Comicautor wirst du erst wahrgenommen, wenn es von dir einen zweiten Comic mit einem zweiten Zeichner gibt.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.272
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von Hate Beitrag anzeigen
    Als Comicautor wirst du erst wahrgenommen, wenn es von dir einen zweiten Comic mit einem zweiten Zeichner gibt.
    Von mit gibt es zwei Comics mit zwei unterschiedlichen Zeichnern. Bin ich jetzt Comicautor?
    Von Blutbäumen und Weltraumgärtnern: Neue Horrorkracher von mir demnächst irgendwann bei Weissblech.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.735
    Ja, aber du wirst nicht wahrgenommen.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  11. #11
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.432
    Von mir schon. Warum? Weil er immer in Autoren-Threads hier postt. So geht es also auch.

    Ich würde versuchen mit Kurzgeschichten in verschiedenen Antologien unterzukommen. Bei z.B. JAZAM kommt es ab und an mal vor, dass ein Zeichner.in mitmachen will, die/der einen Autoren sucht.
    Geändert von Bendrix (11.07.2017 um 09:44 Uhr)

  12. #12
    Irgendwie ist das Leben als Comic-Autor voller Wunder!

    Mein erster Comic ist noch nicht mal erschienen und schon teilt mir mein Verlag mit, es werde auch eine englische Ausgabe geben... der Sprung über den Teich ist somit geschafft!!

    Fehlt nur noch die Verfilmung - mal schauen was die nächste Woche bringt...

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    1.139
    Gratulation !
    Man is born naked, wet and hungry and screaming.
    Then everything gets worse (Autor unbekannt).

  14. #14
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.692
    Zitat Zitat von Hate Beitrag anzeigen
    Als Comicautor wirst du erst wahrgenommen, wenn es von dir einen zweiten Comic mit einem zweiten Zeichner gibt.
    Kann ich nicht bestätigen.
    Mein zweiter Zeichner wird immer mit dem ersten über einen Kamm geschoren.
    (Die Begriffe "mein" und "erster" und "zweiter" Zeichner sind hier inhaltlich wertungsfrei gemeint!
    Diesbezüglich gibt es keine "Rangordnung", außer im rein chronologischen Sinn. )
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.229
    Danke für die Klarstellung.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.692
    Was heißt "Klarstellung" ...
    Vielleicht ist es ja bei anderen anders.
    (Ich kann ja hierbei nur von mir ausgehen.)
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  17. #17
    Nach fast 5 Jahren ist endlich mein erster Comic erschienen

    https://www.amazon.de/gp/product/395...f_rd_i=desktop



  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    1.139
    Herzlichen Glückwunsch! Es ist schon ein krasses Gefühl wenn man seim Opus dann real in den Händen hält bzw. Im Laden stehen sieht!

  19. #19
    Du sagst es. Nach der langen Wartezeit, kann ich es immer noch kaum glauben, dass der Comic jetzt zu Materie geworden ist.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.081
    Gratuliere ebenfalls

    Bin reiner Konsument und Sammler gedruckter Comics (kein Autor/Zeichner/Händler) und kein ausgeprägter Fantasy-/Rollenspiel-Fan, dennoch hat dieser Thread Interesse an Deinem Band geweckt, was ich bei meinen nächsten Besuchen im Comic-Shop checken werde!

    PS:
    Mit dem Cover-Motiv dürftest Du schon mal in bester Gesellschaft sein ...

  21. #21
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.279
    Ich hab's gestern auf Facebook gesehen. Gratuliere, sieht gut aus! 5 Jahre an einer Veröffentlichung zu arbeiten, ist schon ganz schön viel Zeit. Ich kann mir vorstellen, wie froh du jetzt bist. Werde auf jeden Fall mal in den Band reinschauen.

  22. #22
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Gratuliere ebenfalls

    Bin reiner Konsument und Sammler gedruckter Comics (kein Autor/Zeichner/Händler) und kein ausgeprägter Fantasy-/Rollenspiel-Fan, dennoch hat dieser Thread Interesse an Deinem Band geweckt, was ich bei meinen nächsten Besuchen im Comic-Shop checken werde!

    PS:
    Mit dem Cover-Motiv dürftest Du schon mal in bester Gesellschaft sein ...
    Ich weiß nicht, ob du den Comic in Deinem Comic-Shop finden wirst, denn er wird als Rollenspiel-Produkt gehandelt, so dass du ihn derzeit nur in Rollenspiel-Läden finden wirst. Oft haben Laden Comics + ROllenspiele, aber eben nicht alle...

    ansonsten kannst du ihn natürlich über amazon bestellen.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Mayaca
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.180
    Von mir auch noch ein Glückwunsch zur Veröffentlichung & viel Erfolg bei den Verkaufszahlen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.