Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Manga Cult News

  1. #1

    Manga Cult News

    Die BLAME! Papiertüte ist zwar schon im Blame!-Thread zu sehen, aber da wir nun endlich mal neue Infos und was zum Vorzeigen haben, macht es dennoch Sinn, das in einem ordentlichen News-Thread zu sammeln.

    Diskussionen dazu dann aber bitte in den jeweiligen anderen Threads - sonst wird's hier fies unübersichtlich.

    Also, heute haben wir endlich die Papiertüten für unsere Handelsaktion zum Release unserer Manga bekommen!

    Und dann können wir euch endlich auch das finale Cover für die erste Blame! Master Edition zeigen. Den Rücken haben wir, im Vergleich zur Originalversion sogar noch etwas verschönert und eine weitere Pose von Killy draufgesetzt. Sieht im Regal super aus.

    Die erste Leseprobe zu Blame! ist auch fertig und wird in der ConBag der AnimagiC verteilt - eine digitale Version dazu wird auch bald online gehen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Edit: Sorry, überlesen, dass wir woanders schreiben sollen.

    Es ist wunderschön.

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | Steins;Gate | Fullmetal Alchemist: Brotherhood | Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Boku wa Mari no Naka

  3. #3
    Wenn woanders Diskutiert werden soll dann ist es wohl am besten den Topic hier geschlossen zu halten ( wie eure Kolegen von TP es praktizieren )

    Die Tüte siehr dennoch geil aus ^^

  4. #4
    Es gibt endlich mal wieder ein paar kleine aber feine Neuigkeiten! (nein, noch keine neuen Lizenzen!

    Auf unsere Website www.manga-cult.de gibt's jetzt endlich die finalen Cover unsere Manga zu sehen. Digitale Leseproben werden bald folgen. Außerdem sind alle Manga mittlerweile bei Amazon und den Händlern eures Vertrauens vorbestellbar! Unser hauseigener Shop ist leider immer noch nicht online. Wir arbeiten dran und lang sollte es nicht mehr dauern - falls ihr darauf noch warten wollt

    Nicht vergessen: Jetzt am Wochenende findet die AnimagiC in Mannheim statt. Dort werdet ihr in der Con-Bag, die an die Besucher verteilt wird, die erste Leseprobe zu Blame! finden. Einen Stand haben wir leider nicht, werden am Samstag aber auch vor Ort sein. Falls ihr uns im Getümmel entdeckt, könnt ihr uns also auche gerne eine Frage stellen.

    Eine große Leseprobe mit Blame!, Basilisk und WarCraft: Legends wird dann auch bald erhältlich sein - einen genaueren Termin hierzu dann so bald wie möglich.

  5. #5
    Die digitale Leseprobe zu Blame! ist endlich online!

    Den Reader unserer "alten" Website kann man nicht in japanischer Leserichtung blättern, aber das sollte dem Lesespaß keinen Abbruch tun.
    http://www.cross-cult.de/titel/blame...r-edition.html



  6. #6
    Basilisk Leseprobe online!

    Jetzt ist auch endlich die erste Leseprobe zu Basilisk online. Wer also noch unsicher ist, ob der Titel was taugt: einfach mal ausprobieren! Coole Ninja-Action ála Naruto - allerdings deutlich düsterer.
    http://www.cross-cult.de/titel/basilisk-1.html

  7. #7
    Blame und Basilisk sind fertig!

    Ihr habt's bestimmt schon auf Facebook gesehen, aber wir waren gestern bei unserem Vertrieb und haben unsere ersten Manga ausgepackt. Wir hatten ja schon vorab recht große Töne gespuckt, wie toll die Teile von der Produktionsqualität her werden... aber waren selbst überräscht wie absolut genial Blame! aussieht. Und Basilisk braucht sich nicht zu verstecken... die Artworks kommen in größerem Format echt genial (Basilisk gab's ja noch nie und nirgends in einem größeren Format).Lang müsst ihr also nicht mehr warten, ab 11.10. gehen die Manga in den Verkauf - ihr könnt uns auch gerne in Frankfurt am Stand besuchen und mal live reinblättern!

    Manga Cult Manga.jpgMangaCult Cards.jpg

  8. #8
    Preview neue Titel 2018

    Heute können wir endlich ein paar neue Titel für das kommende Manga Cult Programm ankündigen. Und ihr hier im Forum erfahrt davon als Erste, morgen geht dann der offizielle Newsletter raus.

    Tekkon Kinkreet ist ja mittlerweile keine Neuigkeit mehr und alle Infos dazu findet ihr im entsprechenden Thread.

    Als weiterer Hardcover Titel kommt zusätzlich Parataxis (Chô dennô parataxis) vom Meister des Body-Horror Shintarô Kago - unsere erste Zusammenarbeit mit Shûeisha. Parataxis ist eine Sci-Fi Geschichtensammlung mit abgefahrenem Artwork und Stories, die zum Denken anregen.

    Sowohl Tekkon Kinkreet als auch Parataxis werden die Manga Cult Master Editions-Reihe würdig fortsetzen

    Aber wir wollten ja auch unser Softcover-Segment ausbauen und sind stolz das jetzt mit unserer ersten Neuveröffentlichung tun zu können:
    In Green Worldz von Yûsuke Ôsawa stellt sich in einem von Pflanzenmonstern beherrschten Tokio eine Gruppe Überlebender der grünen Gefahr - und natürlich werden nur die wenigstens von ihnen überleben. Green Worldz sei allen Fans von krassen Action-Titeln wie Attack on Titan und Tokyo Ghoul wärmstens empfohlen!

    Und keine Sorge, falls für DICH noch nichts dabei ist - ein paar Kracher haben wir uns noch für eine spätere Ankündigung aufgehoben
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #9
    MANGA CULT lässt die Puppen tanzen!

    Jetzt geht's Schlag auf Schlag. Heute haben wir den Vertrag für Tsutomu Niheis neues Meisterwerk Aposimz - Land der Puppen (Ningyô no Kuni) unterschrieben.

    Der Manga geht wieder in eine ganz andere Richtung als Niheis letzte Veröffentlichung Knights of Sidonia und spielt in einer postapokalyptischen (Eis)Welt, in der eine mysteriöse Krankheit die Menschen in biomechanische Kampfmaschinen verwandelt, die sogenannten "Puppen".

    Wie in Niheis SciFi-Epos Blame! verfolgt die Geschichte die Reise eines einsamen Wanderers, der sich zu Beginn der Geschichte mit dem
    Virus infiziert und sich auf dem Rachefeldzug gegen ein böses Imperium befindet, das seine Familie ausgelöscht hat.

    Allein das Cover des ersten Bandes macht Lust auf mehr!
    news_large_ningyonokuni1.jpg

  10. #10
    Bühne frei für die Menschenfresserprinzessin!

    Heute können wir endlich einen weiteren Titel für unser 2018er Programm verkünden: Kuhime von Kadokawa. Also mal nichts von Kôdansha zur Abwechslung

    Mehr Infos gibt's gleich im offiziellen Thread dazu!

    Das ist dann gleichzeitig auch der letzte Titel fürs Sommerprogramm 2018 (April-September). Die letzten beiden Titel, die noch offen sind, fallen dann ins Winterprogramm 2018/2019.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •