Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 35
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.233

    Die populärste weibliche Comicfigur aus Deutschland

    Die Frage wurde in Sarah Burrinis "Das Leben ist kein Ponyhof" gestellt:
    http://sarahburrini.com/wordpress/comic/expertin/

    Es wurden genannt: Lupinchen und Oma Eusebia aus "Fix & Foxi".
    https://www.facebook.com/14606096874...type=3&theater

    Und "Die fromme Helene" von Wilhelm Busch.
    https://twitter.com/laburrini/status/881809723116355586

    Da fehlen doch noch einige.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    1.791
    Ich hab ja gleich gesagt, die Sticky Biscuits waren ‘ne doofe Idee; so schnell gerät man in Vergessenheit ...
    Geändert von dinter3 (03.07.2017 um 16:49 Uhr)

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.233
    Wanda Caramba

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    1.791
    Survivor Girl

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.233
    - Die clevere Tochter aus den namenlosen Vater & Tochter-Comics von Erich Rauschenbach (lief jahrzehntelang in der Zeitschrift "Eltern)

    - Frau Kleinschrott (Die Vermieterin von Herrn Wüttner)

    - Die Rentnerin, die im Postamt eine Briefmarke kaufen will (©Tom: "Touche")
    Geändert von Hate (03.07.2017 um 18:47 Uhr)

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.233
    Petra, aus "Die Pichelsteiner"

  7. #7
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.160
    Dodo (Knax)
    Penny (Marc & Penny)


    Meine SAMMLUNGEN: [[ Comics [us.] || Comics [dt.] || Filme/Serien || Musik || Video Games ]]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Auktionen || [ comicshop.de ] ||´

  8. #8
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.625
    "Populär"! Von de bisher genannten kenne ich nur Oma Eusebia, Lupinchen und Dodo.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.736
    Zitat Zitat von Mimile Beitrag anzeigen
    Anna Stein

    Ist nicht aus Deutschland.

    Luzie aus "Max und Luzie" hat es immerhin in den Titel gebracht (im Gegensatz zu vielen anderen hier Genannten).
    Geändert von Mick Baxter (04.07.2017 um 02:48 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  10. #10
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.131
    Wahnsinn, habe ich mir nie Gedanken drüber gemacht, aber seit gestern geht es mir wir Sarah in ihrem Strip, mit dem Unterschied, dass ihr zumindest was eingefallen ist.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.371
    Virginia Peng.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    281
    Sandra Bodyshelly und Moona Laser von Harm Bengen.

  13. #13
    Dinah aus Alraune. *ähhmm* :-)

    *gutdieistvielleichtnichtpopuläraberbeliebt*

  14. #14
    Mitglied Avatar von Mr. Brown
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.438
    Naomi Fearn in "Zuckerfisch"

  15. #15
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.736
    Um mal die wirklich populären Frauengestalten zu nennen:

    Helga aus "Reino".

    Die Spanierin aus "Unter der Totenkopfflagge".

    In "Kampf um Flohheim" wird sich doch sicher auch eine Frau finden lassen.

    In "Commander Cork" gibt's doch auch eine.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    "Kampf um Flohheim"
    Die kokette Boogieschnute!

  17. #17
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.131
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Um mal die wirklich populären Frauengestalten zu nennen:

    Helga aus "Reino".

    Die Spanierin aus "Unter der Totenkopfflagge".

    In "Kampf um Flohheim" wird sich doch sicher auch eine Frau finden lassen.

    In "Commander Cork" gibt's doch auch eine.
    Nie gehört, sind das Comics?

  18. #18
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.625
    Außer "F&F", "Werner" und "Der bewegte Mann" kenne ich eigentlich gar keine "populären" deutschen Comics.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.233
    Zwei der internaional erfolgreichsten deutschen Graphic Novels haben weibliche Protagonisten.

    "Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens" (Ulli Lust, 2009)

    "Irmina" (Barbara Yelin, 2014)

  20. #20
    Zitat Zitat von Hate Beitrag anzeigen
    Zwei der internaional erfolgreichsten deutschen Graphic Novels haben weibliche Protagonisten.

    "Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens" (Ulli Lust, 2009)
    Top!

    Mir fällt noch die kleine Hexe von Otfried Preußler ein, wenn die geschichten noch unter Comic einzuordnen sind.
    aber sonst? Auf Anhieb fällt mir auch keine männliche Comicfigur aus deutschland bzw dem Deutschsprachigen Raum ein die interntional bekannt ist

  21. #21
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.160
    Zitat Zitat von mailüfterl Beitrag anzeigen
    aber sonst? Auf Anhieb fällt mir auch keine männliche Comicfigur aus deutschland bzw dem Deutschsprachigen Raum ein die interntional bekannt ist
    [/FONT][/COLOR]
    Werner, die Abrafaxe und Propeller-Man fallen mir da spontan ein.


    Meine SAMMLUNGEN: [[ Comics [us.] || Comics [dt.] || Filme/Serien || Musik || Video Games ]]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Auktionen || [ comicshop.de ] ||´

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    1.791
    Was ist mit Wendy?

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.976
    Ganz klar "Vanessa - Die Freundin der Geister". Lief von 1982 bis 1991 bei Bastei. Habe ich damals auch gelesen, weil meine Cousine die Comics bekommen hat. Natürlich nur heimlich. Ich war ja nach außen hin cool.

    Hat auch nix mit "Vanessa S." zu tun.

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.976
    Und natürlich Bibi Blocksberg und Bibi & Tina. Kult. Auch in Comics.

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.976
    Zitat Zitat von dinter3 Beitrag anzeigen
    Was ist mit Wendy?


    Ein Sturmgeschütz der Emanzipation.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.