Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 33 von 33
  1. #26
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.406
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Na, da seid ihr ja mit Volker Beck tief und innig verbunden. Eine richtige Seelenverwandtschaft.

    Dann könnt ihr im September bei den Grünen gleich ein Kreuz machen.
    Du gestehst Menschen wohl nicht zu, dass sie einfach für Gleichberechtigung sind, oder?

    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Ach was. Jetzt mal scharf nachgedacht. Und was ist hiermit?

    Vor einigen Tagen war zu lesen, dass ein Diplomat aus Saudi Arabien für den Tod eines deutschen Radfahrers verantwortlich ist. Dieser kann aber in Deutschland als Diplomat dafür nicht bestraft werden. In einem Rechtsstaat ?
    Deine Aussage ist nun mal "Bullshit" und das du meine Frage nicht beantwortet hast ist auch bezeichnend.

    Was hat das mit der "Ehe für alle"-Debatte zu tun? Nichts.
    Aber um doch mal darauf einzugehen: Ich mag die Immunität der Diplomaten auch nicht.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  2. #27
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Deine Aussage ist nun mal "Bullshit" und das du meine Frage nicht beantwortet hast ist auch bezeichnend.
    Wie kann ich wissen, das du diese Frage explizit an mich gerichtet hast???

    Ich will sie gerne beantworten.

    Weil ich da eher konservativ eingestellt bin. Gleichberechtigung?

    Da sollten die Löhne der Frauen gleich denen der Männer sein. Das ist Gleichberechtigung. Das wäre der richtige Anfang gewesen. Die Frauen dürfen auch erst seit einigen Jahren wählen, aber ist alles wohl schon vergessen.

    Für diese "Ehe für alle" Abstimmung fehlt mir jedes Verständnis. Dafür hat man Zeit.

    Da draußen in der Welt verhungern Menschen. Das sollte die Regierung interessieren.

    Sie kümmern sich aber viel lieber um die Wirtschaftsflüchtlinge, die gar nicht verhungert aussehen.

    Und komm mir jetzt nicht wieder mit "Bullshit".

  3. #28
    Zitat Zitat von schlaraffentanz Beitrag anzeigen
    Todesstrafe?? Die haben wir uns aktuell doch schon eingehandelt - mit ´unserer´Umfall-Kanzlerin! Mit der Ehe für alle und alles, ist die Todesstrafe der Gesellschaft, so wie wir sie bisher kannten, liebten und vor allem respektierten, eingeläutet worden! Erneut gilt: Deutschland bekommt, was es (scheinbar) verdient; na denn "Prost".
    Zitat Zitat von Angel of Death Beitrag anzeigen
    Inwiefern soll das die Todesstrafe der Gesellschaft sein, kommt ja wohl keiner zu Schaden, wenn auch Homosexuelle heiraten dürfen.
    @Angel of Death

    Dir fehlt ein Leitfaden für wirre Hirnwindungen. Dieser ist strikt anzuwenden, damit du dich in den Probanten hineinversetzen kannst.
    Der könnte evtl. so aussehen (die einzelnen Punkte sind auf den Probanten zu projezieren):

    1.) Ich habe den längsten Schwanz und die dicksten Eier.
    2.) Der Mensch ist Gottes Ebenbild und ich sehe ihm am ähnlichsten.
    3.) Ich neide nicht die Freiheit anderer, ich bin der Status Quo, wie diese auszusehen hat.
    4.) Alle die nicht so denken wie ich, sind der Feind.
    5.) Alle die nicht die richtige Hautfarbe haben, sind der Feind.
    6.) Alle die nicht den richtigen Nachnamen haben, sind der Feind.
    7.) Alle die nicht die richtige Religion haben, sind der Feind.
    8.) Alle die nicht Skat spielen, sind der Feind.
    9.) Alle die nicht im Januar angrillen, sind der Feind.
    10.) Alle die keine Rasenkantenschere besitzen, sind der Feind.
    .
    .
    .

  4. #29
    Dauerhaft gesperrt Avatar von schlaraffentanz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    110
    Dann wollen wir allesamt mal schwer hoffen, dass sich der oftmals bewahrheitete u. althergebrachte Spruch, vom "wer 1:0 führt ..." zumind. für heute auf den nächstmöglichen grün-dampfenden Misthaufen platzieren läßt, ... um sich damit dann am Ende des überwiegend höchst unerfreulich gewesenen Tages, wenigstens ein wenig den rot-grünen Polit-Dreck, der an diesem 30.6. über´s grundsätzlich unschuldige Land gekommen ist, wegzuwaschen! Mit anderen Worten, GO U21, GO !!

  5. #30
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    8.500
    Zitat Zitat von schlaraffentanz Beitrag anzeigen
    rot-grünen Polit-Dreck
    Ich nehme an, du bist für Schwarz-Gelb?

  6. #31
    Dauerhaft gesperrt Avatar von schlaraffentanz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    110
    Herausragend, absolut überragend!! Diese fast schon sensationell zu bezeichnende Leistung der “kleinen” Deutschen, … die damit gleichzeitig den siegesgewohnt spanischen Toreros den hochverdienten “Todesstoß” versetzen konnten und sie sozusagen der “Todesstrafe” für Fußballer – dem Erreichen, aber eben nicht Gewinnen eines hochdotierten Finales – auszusetzen wußten!! Mir blieb im wahrsten Sinne des Wortes die Spucke weg, angesichts der phänomenalen, kämpferischen, läuferischen … und nicht zu vergessen auch technisch mehr als nur ansprechenden “TOP-TOP-TOP”(Zitat Pep G.)-Leistung des deutschen Teams. Eine Mannschaft der es heute wahrlich gelungen ist, die schwarz-rot-gold-Fahne dermaßen hochzuhieven, dass im Leistungs-Vergleich dazu, die hiesige, politisch bedauerlicherweise noch immer das Sagen-habende Riege mit ihrem hanswurstigen “Erfolg” auf lumpig-nichtsnutzige Wichtelgröße zusammenschrumpeln mußte. “Hipp-hipp-…” usw., usf. !!
    Eine Momentaufnahme wie im Schlaraffenland (wenn auch - aus bekannten Gründen - leider nicht mehr)
    Geändert von schlaraffentanz (30.06.2017 um 21:47 Uhr)

  7. #32
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Ich nehme an, du bist für Schwarz-Gelb?
    Ich glaube nicht das Schlaraffentanz zu Gelb neigt. Wer so Homophob ist wie er wird kaum etwas mit der Westerwelle Partei anfangen.

  8. #33
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    5.001
    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das Schlaraffentanz zu Gelb neigt. Wer so Homophob ist wie er wird kaum etwas mit der Westerwelle Partei anfangen.

    Schlaraffentanz ist nicht homophob, schließlich ist sein Lieblingsheld bei dem er ein feuchtes Höschchen bekommt, ein Transvestit, wie man hier unschwer erkennen kann:

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.