Seite 28 von 121 ErsteErste ... 18192021222324252627282930313233343536373878 ... LetzteLetzte
Ergebnis 676 bis 700 von 3022
  1. #676
    Zitat Zitat von affentanz Beitrag anzeigen
    Und warum ist schwul sein heute erlaubt? In den 60ern war es das nicht!
    Das es heute erlaubt ist, hat damit zu tun, daß es normal ist. Das war es in den 60'er aber auch schon, nur eben verboten. Der berüchtigte Paragraph 175. Das heute schwule / lesbische Heiraten dürfen und seit kurzer Zeit auch Kinder adoptieren dürfen, finde ich war längst überfällig. Wenn 2 Menschen sich lieben, ist es für mich vollkommen egal, ob es Frau/Mann, Mann/Mann, /Frau/Frau sind. Das habe ich hier aber schon öfter gepostet. Ich weiß auch, daß diese Einstellung für einen AfD Wähler evtl. etwas unüblich ist, aber es ist nun mal meine.

  2. #677
    Mitglied Avatar von Huwey
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    589
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
    Und warum ist es ein rassistischer Begriff? In den 60'er war er es nicht. Wie ich schon sagte, irgendwelche Leute mit chronischer Langeweile, die nichts anderes zu tun hatten und nichts mit ihrer Freizeit anzufangen wussten, haben ihn dazu gemacht.
    Und das sind eben die Leutchen, die unser Land immer bekloppter machen.
    Das hat nichts mit chronischer Langweiele zu tun, sondern einfach damit, dass das Wort seit den 70er-, 80er-Jahren in einem immer rassistischeren Kontext genutzt wurde, im englischen Sprachgebrauch wurde "Nigger" schon 100 Jahre zuvor als eindeutig abwertende Bezeichnung genutzt. Im Übrigen finde ich, dass Schwarze selber entscheiden sollten, ob sie das Wort als diskriminierend ansehen oder nicht. Die Meinung von ein paar weißen Forenschreibern ist dabei völlig irrelevant, ebenso wie die Meinung von Schwarzen irrelevant bei europäischen Rassismus gegen zum Beispiel Osteuropäer o. ä.

  3. #678
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.051
    Zitat Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
    Leute wie Du merken schon gar nicht mehr, daß unser Land immer bekloppter wird, weil sie daran tüchtig mitarbeiten. Wer wie ich in den 60'er Jahren aufgewachsen ist, kennt noch Begriffe wie : Neger, Sarotti Mohr, Halbneger, Zigeuner, Pollack, Negerkuss etc. Die Liste ließe sich mühelos fortsetzen. Darüber hat sich kein Mensch aufgeregt, daß war eben Sprachgebrauch.
    Und heute ist der Sprachgebrauch eben anders. Und darüber aufregen, dass das so ist, tun sich in der Regel nur Leute, die im braunen Sumpf stehen. Aber keine Angst: Du darfst Deinen schwarzen Kollegen aus Polen auch weiterhin freundlich als Negerpollacken begrüssen.

  4. #679
    Da bin ich aber beruhigt. Aber worum es eigentlich geht, verstehst Du nicht. Vor lauter Political Correctness in unserer Sprache wird es lächerlich.

  5. #680
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.918
    In 100 Jahren ist die Sprache von allem Unrat befreit. Und wir grunzen wieder wie die Neandertaler.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!

  6. #681
    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Schwarz und Weiß ist kein Rassismus. Aber Neger ist ein rassistischer Begriff. Und das ist ja einer der Begriffe die du so gerne benutzen willst (-> siehe #667).
    Also, ich hab das anders gelernt. Neger war ein normales Wort, das Schimpfwort war Nigger!
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  7. #682
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Und heute ist der Sprachgebrauch eben anders. Und darüber aufregen, dass das so ist, tun sich in der Regel nur Leute, die im braunen Sumpf stehen. Aber keine Angst: Du darfst Deinen schwarzen Kollegen aus Polen auch weiterhin freundlich als Negerpollacken begrüssen.
    Pollack war immer schon ein beleidigender Ausdruck für Polen.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  8. #683
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    482
    Herr Ober, für mich noch'n Bier und 'n doppelten Klaren!

  9. #684
    Zitat Zitat von Froschgrün Beitrag anzeigen
    Herr Ober, für mich noch'n Bier und 'n doppelten Klaren!
    Warum willst Du Dich denn besaufen?
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  10. #685
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.051
    Zitat Zitat von Elena M Beitrag anzeigen
    Pollack war immer schon ein beleidigender Ausdruck für Polen.
    Warum sagst Du das mir und nicht falkbingo? Der hat doch in Posting 667 bedauert, dass Begriffe wie Pollack oder Halbneger heutzutage aus politischer Korrektheit nicht mehr so angesagt sind wie in den 60ern.

  11. #686
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Warum sagst Du das mir und nicht falkbingo? Der hat doch in Posting 667 bedauert, dass Begriffe wie Pollack oder Halbneger heutzutage aus politischer Korrektheit nicht mehr so angesagt sind wie in den 60ern.
    Okay, sorry, hab wohl das falsche Posting beim Zitieren erwischt. Gilt ja auch tatsächlich falkbingo.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  12. #687
    Mitglied Avatar von Mayaca
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.412
    Zitat Zitat von Froschgrün Beitrag anzeigen
    Herr Ober, für mich noch'n Bier und 'n doppelten Klaren!
    Zitat Zitat von Elena M Beitrag anzeigen
    Warum willst Du Dich denn besaufen?
    Falkbingos Kommentare kommen einem Besäufnis doch schon recht nahe.
    Ich freu mich, das der gute wieder in unserer kleinen Kneipe zugegen ist.
    Geändert von Mayaca (10.02.2018 um 23:12 Uhr)

  13. #688
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    482
    Zitat Zitat von Elena M Beitrag anzeigen
    Warum willst Du Dich denn besaufen?
    Die Stammtisch-Bildzeitungs-Postings hier sind nur noch im Suff zu ertragen. Stößchen!

  14. #689
    Zitat Zitat von Froschgrün Beitrag anzeigen
    Die Stammtisch-Bildzeitungs-Postings hier sind nur noch im Suff zu ertragen. Stößchen!
    Tja, so unterschiedlich sind die Bewertungen, siehe Mayacas Posting über Deinem.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  15. #690
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    482
    Aufgrund eines Sturms über dem Jeongseon Resort musste die
    für heute Sonntag geplante Olympia-Herren-Abfahrt abgesagt
    und auf unbestimmt verschoben werden.

    Wer is Schuld?
    Diese links-versifften grünen Spinner die immer vom
    Klimawandel faseln den es gar nicht gibt.

    Deutschland is' doch völlig am Ende.
    Nur noch Döner-Buden, keine deutsche Curry-Wurst mehr.
    Nirgendwo.
    In Bochum vielleicht noch.
    Aber Wurscht.

    Herr Ober, Frühstück. Zwei Alkaseltzer und 'ne Packung Roth-Händle.
    Was, hier darf nicht geraucht werden? Nur gesoffen?
    Am Ende sag ich.

  16. #691
    Mitglied Avatar von Mayaca
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.412
    In Berlin gibt es auch noch Currywurst,allerdings streuen die einfach nur Currypulver über den Ketchup, so was.

  17. #692
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.051
    Biodeutsches Kulturgut kann man immerhin gerade beim Kölner Karneval voll ausleben - inklusive tagelangem Komasaufen, Humor der untersten Schublade und kollektivem Begrapschen.

  18. #693
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.918
    Und da gab's nen Knall - Cramers Haschisch war all!
    Ich vermiss die politisch inkorrekten Büttenreden von Rolf Braun. Bedauerlich, dass bei Umzügen einem nur noch Malle-Lärm aus den Lautsprechern entgegen dröhnt. Kein heile, heile Gänsje mehr.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!

  19. #694
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.051
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Und da gab's nen Knall - Cramers Haschisch war all!
    Behaupte ich was, was nicht stimmt?

  20. #695
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.918
    Kennst Du den Spruch nicht? Ein Klassiker aus Mainz frühe 70er.
    Lass den Leuten ihr Vergnügen. Die wenigen Tage.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!

  21. #696
    Mitglied Avatar von Mayaca
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.412
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Biodeutsches Kulturgut kann man immerhin gerade beim Kölner Karneval voll ausleben - inklusive tagelangem Komasaufen, Humor der untersten Schublade und kollektivem Begrapschen.
    Bemerkenswert: Es gab zwei Vergewaltigungen, da die Täter, oder ihre Eltern, nicht aus der falschen Gegend stammen, bleibt die Empörung aus, derweil häufen sich die
    Pädophantasien in der AFD(schaut zum Beweis auf Twitter, ich werde diese Scheiße nicht verlinken), und man höre und staune, oder man höre nicht, ganz ohne Empörung, bei den Berufsempörern.

  22. #697
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.918
    Worauf spielst Du an, M? Ich kann nur das reine, liebliche Gesicht von Alice erkennen.
    Ein Vergewaltiger ist ein Syrer, darf Ich jetzt empört sein? Die Kollegen aus dem Orient waren dafür wieder fleißig mit ihren Messerchen unterwegs.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!

  23. #698
    Zitat Zitat von Mayaca Beitrag anzeigen
    Falkbingos Kommentare kommen einem Besäufnis doch schon recht nahe.
    Ich freu mich, das der gute wieder in unserer kleinen Kneipe zugegen ist.
    Tja, nirgends ist es so gemütlich wie hier. Und wenn man einmal als Rassist, Nazi, etc. abgestempelt ist, lebt es sich völlig unbeschwert. Diesen Stempel habe ich aber nur, weil es heute nicht mehr en Vogue ist, Ross und Reiter zu nennen. Zum Beispiel habe ich eben gelesen, daß jeder unbegleitete junge Flüchtling im Jahr im Schnitt den Steuerzahler 50.000 Euro kostet. Wenn ich jetzt sagen würde, was ich davon halte, bin ich wieder Rassist und Nazi. Hier ist es wirklich urig. Skall!!

  24. #699
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    482
    Zitat Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt sagen würde, was ich davon halte, bin ich wieder Rassist und Nazi. Hier ist es wirklich urig. Skall!!
    Genau! Diese links-versifften grünen Spinner sollten besser dem Flakbingo und Kumpels
    kostenloses Viagra finanzieren, damit sie ihre Impotenz loswerden. Aber das ist ja hier
    in diesem Land nicht mehr möglich. Da müssen Deutsche drunter leiden, dass sie keinen
    Sex mehr haben und wozu führt das? Ja genau! So siehts doch aus! Ich bin so sauer!
    Es muss wieder Ross und Reiter genannt werden!

  25. #700
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.051
    Zitat Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
    Tja, nirgends ist es so gemütlich wie hier. Und wenn man einmal als Rassist, Nazi, etc. abgestempelt ist, lebt es sich völlig unbeschwert. Diesen Stempel habe ich aber nur, weil es heute nicht mehr en Vogue ist, Ross und Reiter zu nennen. Zum Beispiel habe ich eben gelesen, daß jeder unbegleitete junge Flüchtling im Jahr im Schnitt den Steuerzahler 50.000 Euro kostet. Wenn ich jetzt sagen würde, was ich davon halte, bin ich wieder Rassist und Nazi. Hier ist es wirklich urig. Skall!!
    Glaubst Du im Ernst, wir kriegen gratis wieder Deine heile Sixties-Welt zurück? Wenn wir die 50 000 für den unbegleiteten Flüchtling nicht zahlen, dann zahlen wir eben Milliarden, um die EU-Außengrenzen einzuzäunen und zu sichern. Oder wir zahlen Milliarden, damit uns Figuern wie Erdogan die Flüchtlinge vom Hals halten. Oder wir zahlen Milliarden, um eine Von-Storch-Armee zu unterhalten, die an den EU-Außengrenzen die Flüchtlinge abknallt und die Boote versenkt. Oder wir zahlen Milliarden an Entwicklungshilfe, um in Afrika die Lebensbedingungen zu verbessern.

    Die 60er sind vorbei und kommen nicht wieder. Wir leben in einer globalisierten Welt mit massiven politischen, religiösen, wirtschaftlichen Verwerfungen. Man muss schon sehr naiv sein, um zu glauben, dass wir gratis unser demokratisches Idyll bewahren können. Du wirst auch in Zukunft dafür zahlen müssen.

Seite 28 von 121 ErsteErste ... 18192021222324252627282930313233343536373878 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.