Seite 82 von 97 ErsteErste ... 32727374757677787980818283848586878889909192 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.026 bis 2.050 von 2419
  1. #2026
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.978
    Zitat Zitat von horst Beitrag anzeigen
    Glaubst du an die Erderwärmung? ... Falls ja:
    ist dir da eine wissenschaftliche Betrachtung
    angenehm? Stehst du zur Aussage - als religiös
    Ungläubiger - das Wissen vor dem Glauben steht?
    Und würdest du mit deinem "Wissen" die
    Erderwärmung auch als "zwangsläufig" bezeichnen?

    Falls du all das mit einen uneingeschränkten
    oder zumindest einem überwiegenden "Ja" beantworten
    würdest, dann die Frage: warum glaubst du der
    Wissenschaft nur da, wo sie dir gefällt?




    Es gibt genug Statistiken zu diesem Thema und
    zur aktuellen Situation. Ihnen ist die Aussage
    gemein, dass der Islam am stärksten wächst.
    Hier einer von vielen Artikeln zum Thema, die man leicht ergoogeln kann:

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1181018.html

    Kernsatz: Der Anteil der Muslime dürfte in Deutschland bis 2050 von derzeit sechs Prozent auf elf Prozent steigen. Könnten mehr, könnten aber auch weniger sein. Andere Schätzungen gehen davon, dass es hierzulande viel weniger Muslime gibt, als angenommen, nämlich bloß 2,7 Millionen statt 4,7 Millionen.

    Wie dem auch sei: 2080 sind wir vielleicht bei 20 % Muslimanteil hierzulande, wobei kein seriöser Statistiker behaupten wird, dass er für einen derart weit entfernten Zeitpunkt eine halbwegs seriöse Voraussage treffen kann. Wie man vor diesem Hintergrund eine muslimische Machtübernahme herbeiphantasieren kann, bleibt rätselhaft.

    Rätselhaft bleibt auch, wie man der Annahme sein kann, dass Muslime als geschlossener Wählerblock auftreten würden, die, kaum hätten sie 50,1 % Anteil an der Gesamtbevölkerung, einen muslimischen Kanzler wählen würden. Angesichts der Tatsache, dass sich Muslime vor allem im arabischen Raum bis aufs Blut bekämpfen, weil sie verschiedenen Glaubensrichtungen angehören, ist die Annahme total abwegig. Ein schiitischer Wähler würde sich doch eher die Hand abhacken, als dass er einen sunnitischen Kanzler wählen würde. In diesen Regionen hasst man die Falschgläubigen doch mindestens doppelt so sehr wie die Ungläubigen.

  2. #2027
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.654
    Heute neu aus dem BastiBumsti-Land. BND-Abhörskandal! Das linksextreme Kabinett Schröder hat nicht nur Hartz IV verbrochen, die Linksextremisten haben stasimäßig jahrelang einen befreundeten Nachbarstaat ausspioniert. Shame on you!
    Kann man nur hoffen, dass es keinen linksextremen Führer mehr in Deutschland geben wird. Merkel ist ja erhaben.

  3. #2028
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    9.997
    Wo ist denn der Skandal, wenn Nachrichtendienste andere abhören? Das machen doch alle Länder. XD
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  4. #2029
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.654
    Skandal ist es, dass es der österreichische Nachrichtendienst immer schon gewußt hat und der deutsche es nicht geheim halten konnte.
    Man weiß ja noch viel mehr. Die aktuelle Politik ist sowieso nur ein Kasperltheater für die Bevölkerung.

  5. #2030
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    9.997
    Was ist denn da geheim? Jeder vernünftig denkende Mensch weiß, dass Nachrichtendienste alles und jeden abhören, wenn es auch nur ansatzweise dem nationalen Interesse dient. Das erwarte ich auch einfach von einem Nachrichtendienst. Wenn Politiker sich da öffentlich entsetzen, dann ist das in der Tat Kasperltheater für die Bevölkerung. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  6. #2031
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.654
    Ja. Schade, dass keiner auf den deutsch-türkischen Agententhriller in Neukölln eingestiegen ist. Hat was von Nackte Kanone. Merkel hat nichts mehr im Griff. Ihr Verbündeter vom Bosporus liefert mitten in Berlin eine Wahlkampf-Show. Der Gabriel darf sich heute wieder zu Wort melden. Fehlt nur noch die Roth. Momentan ist es ein einziges Kabarett.

  7. #2032
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    427
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Ein schiitischer Wähler würde sich doch eher die Hand abhacken, als dass er einen sunnitischen Kanzler wählen würde. In diesen Regionen hasst man die Falschgläubigen doch mindestens doppelt so sehr wie die Ungläubigen.
    Das sind so die Feinheiten. Und Horst schafft es immer wieder seinen Islam-Verfolgungswahn in den Vordergrund zu schieben.

  8. #2033
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    9.997
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Ein schiitischer Wähler würde sich doch eher die Hand abhacken, als dass er einen sunnitischen Kanzler wählen würde. In diesen Regionen hasst man die Falschgläubigen doch mindestens doppelt so sehr wie die Ungläubigen.
    Also in Afghanistan ist es besser sich als Angehöriger einer Buchreligion (also auch Christentum) zu outen, als dass man Heide ist. Falschglaube ist da besser als kein Glaube. Kleiner Reisetipp.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  9. #2034
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    11.906
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen

    Kernsatz: Der Anteil der Muslime ...

    Wie dem auch sei: 2080 sind wir vielleicht...

    Rätselhaft bleibt auch, wie man der Annahme
    sein kann, dass ....
    Was willst du mir mit deinem Beitrag sagen?

    Ich habe keine Jahreszahl genannt, keinen
    Prozentsatz
    und bin auch nicht auf spezielle
    Gruppierungen
    eingegangen.

    Gehst du wirklich davon aus, dass
    a) eine Problemerkennung eine feste Jahreszahl braucht,
    dass
    b) 50,1% der Prozentsatz sind ab dem es politisch relevant wird
    und
    c) wir von den Moslems streng nur Sunniten oder Schiiten
    aufnehmen?

    Es dürfte also klar sein, dass du nur deine eigenen
    Parameter zur Bewertung heranziehst.

  10. #2035
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.978
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Das linksextreme Kabinett Schröder hat nicht nur Hartz IV verbrochen, die Linksextremisten haben stasimäßig jahrelang einen befreundeten Nachbarstaat ausspioniert.
    Du solltest Deine Linken-Paranoia überprüfen. Dass der Genosse der Bosse linksextrem gewesen sein soll, kann man nur als absurd bezeichnen.

  11. #2036
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.978
    Zitat Zitat von horst Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Jahreszahl genannt, keinen
    Prozentsatz
    und bin auch nicht auf spezielle
    Gruppierungen
    eingegangen.
    Nein, Du belegst Deine paranoiden Aussagen/Vorhersagen/Warnungen/Visionen vorsichtshalber nicht mit Fakten, suggerierst aber, wir hätten in Europa muslimische Machtübernahmen zu befürchten bzw. dass die Zeit des Islam kommen würde. Hält man mit Zahlen dagegen, kannst Du Dich bequem auf den Standpunkt zurückziehen, dass Du ja gar nichts konkretes gesagt hättest.

    Das ist ein Diskussionsstil wie im Kindergarten.
    Geändert von BobCramer (17.06.2018 um 02:22 Uhr)

  12. #2037
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.978
    Zitat Zitat von Froschgrün Beitrag anzeigen
    Das sind so die Feinheiten. Und Horst schafft es immer wieder seinen Islam-Verfolgungswahn in den Vordergrund zu schieben.
    Bemerkenswert ist, dass er sich weigert, seine Behauptungen mit Zahlen zu belegen, mir aber gleichzeitig Vorhaltungen macht, wenn ich dies tue. Mir ist dieses Verhalten unerklärlich.

  13. #2038
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.978
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Also in Afghanistan ist es besser sich als Angehöriger einer Buchreligion (also auch Christentum) zu outen, als dass man Heide ist. Falschglaube ist da besser als kein Glaube. Kleiner Reisetipp.
    Erholungsurlaub in Afghanistan - wer träumt davon nicht? Leider habe ich diesen Sommer schon Nordkorea gebucht...

  14. #2039
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    11.906
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Nein, Du belegst Deine paranoiden Aussagen/Vorhersagen/Warnungen/Visionen vorsichtshalber nicht mit Fakten, suggerierst aber, wir hätten in Europa muslimische Machtübernahmen zu befürchten bzw. dass die Zeit des Islam kommen würde. Hält man mit Zahlen dagegen, kannst Du Dich bequem auf den Standpunkt zurückziehen, dass Du ja gar nichts konkretes gesagt hättest.

    Das ist ein Diskussionsstil wie im Kindergarten.

    Du hast nichts verstanden!

    Es kommt nicht auf eine fest definierte Zahl an!
    Es kommt darauf an, die Bewegungslinien
    innerhalb einer Demokratie zu verstehen.

    Du schreibst, dass es 50,1% braucht, um von
    einem Problem mit dem Islam bzw. den Moslems
    zu reden. Das ist deine irrige Annahme, die du
    entweder für dich beanspruchst oder mir am
    liebsten als Ball zuschieben möchtest an dem
    ich mich dann abzuarbeiten hätte.

    Tasächlich ist es aber so, das in den letzten
    3 Jahren (nachfolgend meine Schätzung) der Islam
    sich vielleicht um nur 1%-Punkt mehr innerhalb
    Europas verbreitet hat. Aber dieses 1% reicht schon
    aus, dass Europa sich im Auslösungsprozess befindet.

    Ich bin nicht derjenige, der sich heute anmaßt
    zu wissen, was am Montag hier bei uns oder in
    zwei Wochen beim Gipfel geschehen wird. In
    beiden Fällen kann es immer noch "so oder so"
    ausgehen!

    Aber ich weiß, dass diese Europa (sowie Deutschland)
    schon jetzt sehr tief in einer großen Krise steckt und
    dieses 1% dabei die Hauptrolle spielt.

  15. #2040
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Erholungsurlaub in Afghanistan - wer träumt davon nicht? Leider habe ich diesen Sommer schon Nordkorea gebucht...
    Es könnte die Vermutung aufgestellt werden dürfen, dass du für längere Zeit schon ganz wo anders eine längere Buchung verbracht hast.

  16. #2041
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    9.997
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Erholungsurlaub in Afghanistan - wer träumt davon nicht? Leider habe ich diesen Sommer schon Nordkorea gebucht...
    Tatsächlich diese Woche gelesen, dass drei Surfer aus Deutschland dort meinten surfen zu müssen in einem Fluss.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  17. #2042
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.654
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Du solltest Deine Linken-Paranoia überprüfen. Dass der Genosse der Bosse linksextrem gewesen sein soll, kann man nur als absurd bezeichnen.
    Herzallerliebst. Gerade der Bob mit seiner anerkannten Rechts-Links-Schwäche möchte als Blinder mit mir über Farben sprechen. Ich sprach vom linksextremen Kabinett mit den grünen Kriegstreibern und ihrer Gräuelpropaganda durch staatliche Medien. In der DDR waren auch nicht alle Politiker links.

  18. #2043
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    427
    Zitat Zitat von horst Beitrag anzeigen
    Aber dieses 1% reicht schon
    aus, dass Europa sich im Auslösungsprozess befindet.
    Europa befindet sich im Auflösungszustand weil
    rechtspopulistische neo-nazistische Parteien (Italien, Ungarn etc.)
    die Schulden ihrer Länder nicht zurückzahlen wollen und dafür
    die Vernebelungs-Propaganda-Maschinerie für ihre Wähler auf
    Hochtouren laufen lassen. Genau deswegen fördert KGB-Mann
    Putin ja auch Neo-Nazis wie die AfD. Ein wieder völlig in Einzel-
    staaten zersplittertes Europa ist am allerbesten für Russland.

  19. #2044
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    497
    Zitat Zitat von horst Beitrag anzeigen
    Du hast nichts verstanden!

    Es kommt nicht auf eine fest definierte Zahl an!
    Es kommt darauf an, die Bewegungslinien
    innerhalb einer Demokratie zu verstehen.

    Du schreibst, dass es 50,1% braucht, um von
    einem Problem mit dem Islam bzw. den Moslems
    zu reden. Das ist deine irrige Annahme, die du
    entweder für dich beanspruchst oder mir am
    liebsten als Ball zuschieben möchtest an dem
    ich mich dann abzuarbeiten hätte.

    Tasächlich ist es aber so, das in den letzten
    3 Jahren (nachfolgend meine Schätzung) der Islam
    sich vielleicht um nur 1%-Punkt mehr innerhalb
    Europas verbreitet hat. Aber dieses 1% reicht schon
    aus, dass Europa sich im Auslösungsprozess befindet.

    Ich bin nicht derjenige, der sich heute anmaßt
    zu wissen, was am Montag hier bei uns oder in
    zwei Wochen beim Gipfel geschehen wird. In
    beiden Fällen kann es immer noch "so oder so"
    ausgehen!

    Aber ich weiß, dass diese Europa (sowie Deutschland)
    schon jetzt sehr tief in einer großen Krise steckt und
    dieses 1% dabei die Hauptrolle spielt.
    Im Jahre 2016 ging man etwas von einem Bevölkerungsanteil von ca. 4,9 % Muslime in Europa aus. Bis zum Jahre 2050 könnten es deutlich über 10% werden. Quelle:http://www.faz.net/aktuell/politik/muslimische-bevoelkerung-in-europa-laut-studie-vor-grossem-wachstum-15316728.html





  20. #2045
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    In der Nähe der Elbe
    Beiträge
    497
    Das ist ohne Frage ein rasantes Bevölkerungswachstum und bringt Probleme mit sich, da derzeit nicht zu erkennen ist, das sich diese Menschen mehrheitlich, sind ja auch längst nicht alles Flüchtlinge aus Syrien, willens sind sich in unserer Gesellschaftssystem und Kultur zu integrieren.

    Nur ein Problem ist und würde sicher die Kriminalität sein/werden. Die Asylanten/Flüchtlingen stellen im Schnitt 0,5 bis 2,5% der Bevölkerung eines Bundeslandes, aber deren Anteil an der Krimnalität ist mit 10% deutlich höher.

    https://www.zeit.de/2017/17/kriminal...aten-statistik
    Geändert von amicus (17.06.2018 um 09:12 Uhr)

  21. #2046
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.978
    Zitat Zitat von horst Beitrag anzeigen
    Du hast nichts verstanden!

    Es kommt nicht auf eine fest definierte Zahl an!
    Halten wir doch einfach fest, dass Du Deine paranoide Horrorvision einer muslimischen Machtübernahme in Europa durch keinerlei belastbare Zahlen unterfüttern kannst.

  22. #2047
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.978
    Zitat Zitat von Froschgrün Beitrag anzeigen
    Europa befindet sich im Auflösungszustand weil
    rechtspopulistische neo-nazistische Parteien (Italien, Ungarn etc.)
    die Schulden ihrer Länder nicht zurückzahlen wollen und dafür
    die Vernebelungs-Propaganda-Maschinerie für ihre Wähler auf
    Hochtouren laufen lassen. Genau deswegen fördert KGB-Mann
    Putin ja auch Neo-Nazis wie die AfD. Ein wieder völlig in Einzel-
    staaten zersplittertes Europa ist am allerbesten für Russland.
    Das alles will der Horst nicht sehen. Jetzt sind die paar Flüchtlinge am Untergang Europas schuld - und nicht etwa die durchdrehenden, hasserfüllten Wutbürger und die Vogelschiss-Politiker, von denen sie nach Strich und Faden manipuliert werden.

  23. #2048
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.654
    Zumindest hat die im Alleingang agierende Führerin der freien Welt mit ihrer gottgegebenen Einflüsterung und ihren herbeigerufenen Migrantenströmen Europa seit 2015 nachhaltig verändert. Dass die Ex-DDR und die Rest-Stasis unglaubliche Manipulationen mit ganz Deutschland geschafft haben, kann man nur der Dekadenz und zunehmenden Verblödung der Pokémon-Bevölkerung zuschreiben.

    Bin gespannt, ob Seehofer erneut einknicken wird. Als Innenminister sieht er momentan mehr durch Nachrichtendienste erhobene Daten als der Otto-Normalbürger.

    UNHCR - Berichte sprechen von 2,5 Millionen Südsudanesen auf der Flucht. Es wollen sicher auch ein paar bis nach Europa. Es wird weitergehen.
    Geändert von Huxley (17.06.2018 um 09:37 Uhr)

  24. #2049
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    675
    Wir schaffen das!

    Ach, das ist gar nicht der WM-Thread hier? Sorry.

    "Im Alleingang agierende Führerin der freien Welt" ist unfair. Sie hofft doch auf eine europäische Lösung. Ich sehe schon Millionen Büros, in denen arbeitsmüde Mitarbeiter ihren fordernden Chef mit eben jenem Satz besänftigen wollen. "Ich warte auf eine europäische Lösung". Und wenn sie nicht gestorben sind, dann warten sie noch heute.

  25. #2050
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.654
    Island und Dänemark haben sich gestern wacker geschlagen. Ohne Hysterie.
    Natürlich bin ich unfair. Mich hat Merkel nicht am Wickel. Ich bilde mir eine eigene Meinung. Weil ich Merkel nicht mag, bedeutet das nicht, dass ich Kurz, Strache, Putin oder Trump mag. Oder weil ich keine Massenmigration unterstütze, bin ich gegen Asyl. Oder weil ich fanatische Muslime kritisiere, bin ich Nazi und Wutbürger. So einfach links-rechts-gestrickt ist meine Fantasy-Welt leider nicht.

Seite 82 von 97 ErsteErste ... 32727374757677787980818283848586878889909192 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.