Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 56
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    279
    Blog-Einträge
    4

    Ltb 495 ich packe meinen Koffer (EVT: 20.06.2017)

    Hallo,
    Am 20.Juni erscheint Ltb 495 mit dem Titel Ich packe meinen Koffer.
    Denn Inhalt weiß ich noch nicht. Ihr könnt mir je die Leseprobe schicken.
    Inhalt 8 Geschichten.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    383
    Blog-Einträge
    5
    Wir spielen nun ein Spiel: Ich packe mein Thema und zische ab

    Rate mal, was man da macht!
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    488
    @Max Reichle 2004: Bitte eröffne doch erst dann ein Thema für ein neues LTB, wenn zumindest die Titel der Geschichten bekannt sind.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    488
    Auf https://www.lustiges-taschenbuch.de/...-meinen-koffer
    ist nun das Inhaltsverzeichnis online.

    Die Insel Niemalsnie
    Casty/Casty, 70 Seiten
    https://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+2832-1P

    Ein Schild sagt mehr als tausend Worte
    Jacopo Cirillo/Silvia Ziche, 24 Seiten
    https://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+3062-1

    Der Entspannungsexperte
    Augusto Macchetto/Andrea Freccero, 24 Seiten
    https://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+2860-2

    Flüssiggeld und Fledertiere
    Rodolfo Cimino/Giorgio Cavazzano, 28 Seiten
    https://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+2787-4

    Genie am Herd
    Augusto Macchetto/Andrea Lucci, 22 Seiten
    https://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+2525-2

    Die Spur der Eifersucht
    Carlo Panaro/Alessia Martusciello, 30 Seiten
    https://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+3157-2

    Die Macht der Worte
    Augusto Macchetto/Graziano Barbaro, 24 Seiten
    https://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+3063-4

    Finsternis über Sunny Island
    Andreas Pihl/Flemming Andersen, 28 Seiten
    D2016-315
    Geändert von Micha (23.05.2017 um 17:27 Uhr)

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.710
    Mit der Insel Niemalsnie geht ein lang gehegter Fan-Wunsch in Erfüllung, und auch die meisten anderen Geschichten sehen gut aus. So darf es gerne weiter gehen. Die Schatzinsel in LTB 491, das ewige Imperium in der Maus Edition, vereinte Kräfte in LTB 493, jetzt die Insel Niemalsnie; lange, spannende Abenteuer wie in den besten Zeiten.
    Geändert von kater karlo (23.05.2017 um 11:43 Uhr)

  6. #6
    Und sogar wieder die erste Geschichte des Bandes. Wow! Bei LTB 491 erschien es ja noch sinnvoll da es ja die Titelgeschichte war, aber hier gäbe es "eigentlich" keinen Grund, die Maus an die Front zu packen - gefällt mir aber durchaus!

  7. #7
    Zitat Zitat von StarTrick Beitrag anzeigen
    Und sogar wieder die erste Geschichte des Bandes. Wow! Bei LTB 491 erschien es ja noch sinnvoll da es ja die Titelgeschichte war, aber hier gäbe es "eigentlich" keinen Grund, die Maus an die Front zu packen - gefällt mir aber durchaus!
    Quandomai in LTB 495? Sehr schön, da warte ich ja schon seit sechs Jahren drauf. Der Band wird auf jeden Fall gekauft. Es wundert mich nur, dass man die Geschichte nicht in Band 500 benutzt. Aber umso besser, dass kann man sie früher lesen.

  8. #8
    Zitat Zitat von StarTrick Beitrag anzeigen
    Und sogar wieder die erste Geschichte des Bandes. Wow! Bei LTB 491 erschien es ja noch sinnvoll da es ja die Titelgeschichte war, aber hier gäbe es "eigentlich" keinen Grund, die Maus an die Front zu packen - gefällt mir aber durchaus!
    Man sollte schon die Topstory als Titelstory benutzen. Mich ärgert nur, dass es anscheinend kaum mehr Duckstorys gibt, die mit Quandomai mithalten können, obwohl ich mich an eine Unternehmensberaterparodie mit Donald und Dussel aus den Topolinos erinnere, die lang und gut ist.

  9. #9
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.480
    Ich hätte nichts dagegen, dass auch mal die Fabricony-Geschichte in ein LTB oder eine Nebenreihe kommt (letzteres halte ich für wahrscheinlicher).
    Aber die guten, langen Enten-Geschichten sind entweder was fürs Premium oder werden sehr schnell verwendet. Im LTB kommen immer noch 5-6 Ducks auf 1 Maus, im Topolino ist das Verhältnis etwa 2:1.

    Und die guten Autoren haben nun mal verstärkt Micky für sich entdeckt, dessen Universum zwar kleiner, aber wandelbarer ist. Goofy etwa kann jeden Philosophen oder schrulligen Typen spielen. Rudi oder Klarabella haben wenige markante Eigenschaften. Dagobert, Gustav oder Franz hingegen haben ein sehr deutliches Profil, das macht etwa ihren Einsatz in den zuletzt sehr häufigen Literaturparodien (nein, besser: Literaturadaptionen) oft schwierig.

    Und ehrlich: Ich bin froh, dass es so kommt. Die LTB Reducktion könnte es sich leicht machen und weiterhin das LTB mit allem verfügbaren Mittelmaß füllen (und dabei Duck-Perlen übersehen, auf I TL 2956-2 warte ich seit 4 Sommern. Aber der Sommer 2017 ist ja noch lang...).

  10. #10
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    203
    Blog-Einträge
    1
    Das wird auf jeden Fall ein Highlight dank Casty. Hoffentlich kann der Rest mithalten.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    279
    Blog-Einträge
    4
    Hallo,
    Und wie findet ihr dieses Ltb?
    Ich finde den Titel super!

  12. #12
    Schräger Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    27.306
    Blog-Einträge
    43
    On Topic bleiben Leute. Ich habe diese ganzen Spam-Beiträge rausgeworfen.

  13. #13
    Zitat Zitat von NRW-Radler Beitrag anzeigen
    Ich hätte nichts dagegen, dass auch mal die Fabricony-Geschichte in ein LTB oder eine Nebenreihe kommt (letzteres halte ich für wahrscheinlicher).
    Aber die guten, langen Enten-Geschichten sind entweder was fürs Premium oder werden sehr schnell verwendet. Im LTB kommen immer noch 5-6 Ducks auf 1 Maus, im Topolino ist das Verhältnis etwa 2:1.

    Und die guten Autoren haben nun mal verstärkt Micky für sich entdeckt, dessen Universum zwar kleiner, aber wandelbarer ist. Goofy etwa kann jeden Philosophen oder schrulligen Typen spielen. Rudi oder Klarabella haben wenige markante Eigenschaften. Dagobert, Gustav oder Franz hingegen haben ein sehr deutliches Profil, das macht etwa ihren Einsatz in den zuletzt sehr häufigen Literaturparodien (nein, besser: Literaturadaptionen) oft schwierig.

    Und ehrlich: Ich bin froh, dass es so kommt. Die LTB Reducktion könnte es sich leicht machen und weiterhin das LTB mit allem verfügbaren Mittelmaß füllen (und dabei Duck-Perlen übersehen, auf I TL 2956-2 warte ich seit 4 Sommern. Aber der Sommer 2017 ist ja noch lang...).

    Welchen Titel würdest Du denn einem Premium geben, dass die Fabricony-Geschichte enthält? Ob die Ducks für Literaturadaptionen geeignet sind oder nicht, hängt auch von der Vorlage bzw. der Umsetzung der Adaption ab. So finde ich beispielsweise die Adaption von Vom Winde verweht aus LTB 117 sehr gelungen, aber die Adaptionen von Faust oder der Göttlichen Komödie finde ich irgendwie weniger gelungen.

  14. #14
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.480
    Ich muss mich vielleicht etwas präziser ausdrücken und gleichzeitig aufpassen, dass wir nicht zu off-topic werden.

    Fabricony sehe ich eher in einer Enten-Edition oder einem Spezial, Richtung "Big Business" oder "Made In Entenhausen" oder so was.

    Die übrigen Bemerkungen beziehen sich darauf, was gerade in Italien auf dem Markt ist und was ich ja jede Woche lese und vorstelle:
    Lange Duck-Geschichten sind im Augenblick praktisch ausschließlich Pikappa-Abenteuer, und diese haben nun mal ihren Platz im Premium und sind dort in meinen Augen auch gut aufgehoben.

    Und bei den hier bekannten Literaturparodien muss man auch ein wenig auf das Entstehungsdatum achten. Derzeit ist es eben so, dass Adapationen sehr nahe am Original bleiben. Das funktioniert auch mit Ducks (im Jahre 2016 waren das Hamlet und Frankenstein, was bis zur Hälfte sehr nahe an der Romanvorlage ist), aber im Augenblick scheinen die Autoren im Mausoversum mehr Potential zu sehen (Star Trek, Don Quichotte, Metropolis, Corto Maltese... um nur mal die zu nennen, die mir gerade einfallen).

    Früher war das tatsächlich mal anders. "Vom Winde verweht" stammt aus den 80ern, "Doktor Duckenfaust" gar aus den 50ern (mit dem 2. Teil aus dem Jahr 2000, wobei Bottaro am Ende aber irgendwie jenseits von Raum und Zeit geschrieben hat) und "Die Göttliche Komödie" aus dem Jahr 1949. Da wurden Geschichten mehr oder weniger grob nacherzählt.

    Und zurück zum Thema zu kommen: Ich hoffe, dass die neue Hamlet-Adaption kommt irgendwann ins LTB. Da gehört sie nämlich hin. Sind immerhin 64 Seiten. Und dann würde ich jedem mal empfehlen, sie mit der 56 Jahren älteren Hamlet-Adaption aus LTB 58 zu vergleichen. Daran kann man gut sehen, wie sehr sich das Material verändert hat.

  15. #15
    Zitat Zitat von NRW-Radler Beitrag anzeigen
    Ich muss mich vielleicht etwas präziser ausdrücken und gleichzeitig aufpassen, dass wir nicht zu off-topic werden.

    Fabricony sehe ich eher in einer Enten-Edition oder einem Spezial, Richtung "Big Business" oder "Made In Entenhausen" oder so was.

    Die übrigen Bemerkungen beziehen sich darauf, was gerade in Italien auf dem Markt ist und was ich ja jede Woche lese und vorstelle:
    Lange Duck-Geschichten sind im Augenblick praktisch ausschließlich Pikappa-Abenteuer, und diese haben nun mal ihren Platz im Premium und sind dort in meinen Augen auch gut aufgehoben.

    Und bei den hier bekannten Literaturparodien muss man auch ein wenig auf das Entstehungsdatum achten. Derzeit ist es eben so, dass Adapationen sehr nahe am Original bleiben. Das funktioniert auch mit Ducks (im Jahre 2016 waren das Hamlet und Frankenstein, was bis zur Hälfte sehr nahe an der Romanvorlage ist), aber im Augenblick scheinen die Autoren im Mausoversum mehr Potential zu sehen (Star Trek, Don Quichotte, Metropolis, Corto Maltese... um nur mal die zu nennen, die mir gerade einfallen).

    Früher war das tatsächlich mal anders. "Vom Winde verweht" stammt aus den 80ern, "Doktor Duckenfaust" gar aus den 50ern (mit dem 2. Teil aus dem Jahr 2000, wobei Bottaro am Ende aber irgendwie jenseits von Raum und Zeit geschrieben hat) und "Die Göttliche Komödie" aus dem Jahr 1949. Da wurden Geschichten mehr oder weniger grob nacherzählt.

    Und zurück zum Thema zu kommen: Ich hoffe, dass die neue Hamlet-Adaption kommt irgendwann ins LTB. Da gehört sie nämlich hin. Sind immerhin 64 Seiten. Und dann würde ich jedem mal empfehlen, sie mit der 56 Jahren älteren Hamlet-Adaption aus LTB 58 zu vergleichen. Daran kann man gut sehen, wie sehr sich das Material verändert hat.
    Wenn die Adaptionen sehr nah am Original verbleiben, ist Micky in der Tat die bessere Figur, obwohl es da auch Ausnahmen geben mag. Die Hamlet-Adaption zu sehen wäre auch nett.

    In Bezug auf Pikappa denke ich auch, dass die Reihe eher ins Premium gehört. Fabricony könnte ich mir hingegen gut im LTB vorstellen, aber auch natürlich in einer Nebenreihe. Kurios ist aber, dass vor 25 Jahren die Geschichte problemlos ins LTB gekommen wäre.

    Übrigens, um mal zum LTB 495 zurückzukommen: Über Quandomai gibt es eine Rezension eines Italieners auf Youtube, sie ist allerdings nicht so einfach zu verstehen.

  16. #16
    Zitat Zitat von Thomas K124 Beitrag anzeigen

    Übrigens, um mal zum LTB 495 zurückzukommen: Über Quandomai gibt es eine Rezension eines Italieners auf Youtube, sie ist allerdings nicht so einfach zu verstehen.
    Kannst du diese mal verlinken?
    Donald-Phantomias
    ( www.comicschau.de )

  17. #17
    Zitat Zitat von Donald-Phantomias Beitrag anzeigen
    Kannst du diese mal verlinken?
    https://www.youtube.com/watch?v=a-xOGu_kURg.

  18. #18
    Wow! Der rezensiert alle Topolinos auf YouTube!
    Donald-Phantomias
    ( www.comicschau.de )

  19. #19
    Mitglied Avatar von Brook Smargin
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Iliwisheim, 11. Dimension
    Beiträge
    1.693
    Eine 70seitige Casty-Story. In einem Sommerband. Ich schlag lang hin und steh kurz wieder auf!
    Gesendet ohne alles. Es muss gespart werden (Dagobert wäre begeistert).

  20. #20
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.121
    Blog-Einträge
    1
    Jetzt, wo ich mir vor ein paar Wochen Quandomai als gebrauchtes TPB aus den USA bestellt habe, weil ich das Warten leid war, kommt es im LTB! Naja, die Geschichte ist jedenfalls top und es ist schön, dass solche sehr guten längeren Maus-Geschichten mal wieder im regulären LTB erscheinen.

  21. #21
    Ha ha ha. Ich hatte auch vor, mir Quandomai in Englisch zu kaufen, nur 24 Euro für eine Taschenbuchausgabe war mir dann doch zuviel. Und eine Hardcoreausgabe fand ich glaube nur auf der italienischen Amazonseite. Braucht man für diese eigentlich eine Kreditkarte oder reicht die EC-/Maestrocard?

  22. #22
    Mitglied Avatar von Mc Duck
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Anderville
    Beiträge
    972
    Blog-Einträge
    5
    Ich war tatsächlich auch kurz davor, mir die englische Taschenbuchausgabe für 5€ zu bestellen. Aber wenn die Geschichte jetzt kommt...
    Auch der restliche Inhalt sieht mit Cavazzano, Cimino, Macchetto, Ziche, Freccero und Andersen vielversprechend aus.

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    279
    Blog-Einträge
    4
    Und ich bin gespannt auf Ltb 496 !
    Ich finde das Ltb 500 einen Neuauflage vom Kolumbusfalter sein wird.

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    504
    Zitat Zitat von MaxReichle 2004 Beitrag anzeigen
    Und ich bin gespannt auf Ltb 496 !
    Ich finde das Ltb 500 einen Neuauflage vom Kolumbusfalter sein wird.
    Die Neuauflage vom Kolumbusfalter wird in LTB 499 sein, dort werden 50 Jahre LTB gefeiert.

  25. #25
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    383
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Luk Beitrag anzeigen
    Die Neuauflage vom Kolumbusfalter wird in LTB 499 sein, dort werden 50 Jahre LTB gefeiert.
    Es wird das ganze Jahr gefeiert...
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •