Seite 32 von 32 ErsteErste ... 2223242526272829303132
Ergebnis 776 bis 795 von 795

Thema: Mangawünsche an MANGA CULT

  1. #776
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    6.418
    Bitte Manga Cult , bringt den Kodansha Manga Kokkoku: Moment für Moment bald bei euch heraus
    Der Anime erscheint am 28. Juni dann auch als Komplettbox auf DVD und Blu-ray heraus , ist mit 8 Bänden nun wirklich ideal und würde wirklich super in euer Programm passen
    https://animania.de/news/anime/anime...t-fuer-moment/
    Auch Kulturkerbe hatte ihn ja einst empfohlen , genau wie einige andere mangas die jetzt bei euch schon im Programm gelandet sind wie Ex Arm , Layla und das Biest, das sterben möchte, Queen Zaza, Somali to mori no kami-sama, Cell at Work usw...
    https://www.comicforum.de/showthread...=1#post5358501

    Leseprobe
    http://www.moae.jp/comic/kokkoku
    Geändert von Huckybear (09.07.2019 um 17:33 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  2. #777
    Ich unterstütze:
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Sayonara Miniskirt von Aoi Makino
    Bände: bisher 2
    Verlag: Shueisha
    Genre: Drama, Psychological, Shoujo
    Handlung:
    Die Geschichte des Mangas beginnt mit einem Händeschüttel-Event der Idol Gruppe Pure Club, die als ''die besten Idols in Mini-Röcken'' bekannt sind.
    Nur Pure Club Mitglied Karen Amamiya hat einen großen Andrang beim Event. Als ein durch Regen durchnässter Mann als nächstes dran ist und Karen seine Hand schütteln will, sticht er mit einem Messer auf sie ein.
    Ein halbes Jahr später ist Nina Kamiyama das einzige Mädchen auf der Schule, die eine Uniformhose trägt anstelle eines Rockes. Sie ist abgegrenzt von den anderen und ist dadurch immer allein. Wenn Klassenkameraden versuchen mit ihr zu sprechen, meidet sie das Gespräch.
    Eines Tages werden alle Clubaktivitäten durch den Lehrer aufgehoben. Eine verdächtige Person soll einem Mädchen auf dem Nachhauseweg nachgestellt haben. Die Schülerinnen kehren in Gruppen nach Hause zurück, ohne an Clubaktivitäten teilzunehmen. Nur Nina geht allein. Doch dann taucht eine Figur mit einem Messer aus dem Nichts auf...

    Meinung:
    Ein sehr wichtiger Titel, der sich mit den Mädchen in der japanischen Gesellschaft beschäftigt. Ein ernstes Thema, da Angriffe auf Idols keine Seltenheit sind.

    Geändert von MR_TONI_KUN (01.05.2019 um 17:44 Uhr)

  3. #778
    Ich wünsche mir:
    Akuyaku Reijou no Tsuihougo! Kyoukai Kaikaku Gohan de Yuuyuu Sister Kurashii
    (1 Band Laufend)

    Veröffentlicht: 05.03.2019
    Publisher: ASCII Media Works
    Autor: Teiru Yuzuhara
    Illustrator: Tsumuji Yoshimura
    Genre: Abenteuer, Alltagsleben, Fantasy, Komödie, Romanze, Alternative Welt

    Hat auf dem ersten Blick mein Interesse geweckt.
    Beschreibung:
    Das Leben der Veranstaltungsplanerin Yuka Sawatani endete durch Überarbeitung. Wiedergeboren in einem Otome Spiel, mit ihren alten Erinnerungen, wird sie die Schurkin Elizabeth. Sie versucht, ihrem Schicksal zu widerstehen, doch am Ende des Spiels wird sie prompt verbannt und zur Nonne in einer Kirche.



    Tsuiraku JK to Haijin Kyoushi
    (4 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 20.07.2017
    Publisher: Hakusensha, Inc.
    Autor & Illustrator: Sora Mizuki
    Genre: Romanze, Alltagsleben, Drama, Komödie, Oberschule, Älterer Mann und jüngere Frau

    Gefällt mir Story, wie auch Zeichenstil technisch.
    Beschreibung:
    Mikoto Ochiai ist bereit vom Dach ihrer Oberschule zu springen, nachdem sie von dem Jungen, den sie liebt, abgelehnt wurde. Doch Klassenlehrer Jin Haiba erscheint plötzlich auf dem Dach, um eine zu Rauchen, sprach mit ihr und rettete sie vor dem Absturz. Er bat sie sogar, mit ihm auszugehen, anstatt zu sterben.
    Ein schwarzer Comedy-Manga über Liebe, Leben und Tod



    Assassin ROSE
    (2 Bände Abgeschlossen)

    Veröffentlicht: 27.09.2018
    Publisher: Kadokawa Corporation
    Autor: Sayu
    Illustrator: Odayaka
    Genre: Action ,Drama

    Beschreibung:
    Romeo und Reynard sind zwei Freunde aus der Kindheit.
    In der Stadt, in der sie leben, gibt es einen legendären Attentäter namens ROSE, der all jene bestraft, die das Gesetz nicht bestraft hätte.
    Reynard, der dachte, es sei nur eine Legende, wurde als ROSE-Nachfolger benannt, während er gegen seinen Willen in den Mord an Romeos Eltern verwickelt war.
    Geändert von Lantana camara (16.06.2019 um 09:00 Uhr)

  4. #779
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2017
    Beiträge
    228
    Ich unterstütze Jormungand.

  5. #780
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2016
    Beiträge
    8
    Ich unterstütze:

    Dogs: Bullets & Carnage von Shirow Miwa
    Kamui von Shingo Nanami


    Ausserdem wünsche ich mir:

    Honto Yajuu von Kotetsuko Yamamoto



    Verlag: Kaiousha
    Bände: 11, nicht abgeschlossen
    Genre: Comedy, Romance, Yaoi, Slice of life und ein bisschen Drama
    Erscheinungsjahr: seit 2008

    Handlung:
    Die Handlung dreht sich um den jungen Polizisten Tomoharu Ueda und Akira Gotouda, der Sohn einer einflussreichen Yakuza-Familie und mit einem unglaublich schlechten Modegeschmack.
    Durch einen peinlichen Zwischenfall lernen sich die beiden kennen und obwohl sie so grundverschieden sind, finden sie sehr schnell einen besonderen Draht zueinander.

    Meinung:
    Was den Boys-Love Titel so anders macht ist - so wie ich finde - der spezielle Charme und Witz, sowie eine etwas andere Paardynamik als man sie sonst so aus anderen (gängigeren) Boys-Love Titeln kennt. Dadurch, dass die beiden Protagonisten mit ihren liebenswerten Ecken und Kanten so unterschiedlich sind, kitzeln sie aus dem jeweils anderen Charakter besondere Facetten hervor, die man sonst wohl kaum zu Gesicht bekommen würde. Auch die Welt um die beiden Charaktere, sowie die Side-Storys mit anderen Charakteren innerhalb des Manga, sorgen dafür, dass man immer mal was zu lachen und zum mitfiebern zu lesen hat.

  6. #781
    Ich unterstütze:
    -Honto Yajuu von Kotetsuko Yamamoto

    Weiterhin wünsche und unterstütze ich:
    -Aoi Horus no Hitomi: Dansou no Joou no Monogatari von Chie Inudou (Seite 1)
    -Seikon no Qwaser von Yoshino Hiroyuki und Satou Kenetsu (Seite 1)
    -Rainbow: Nisha Rokubō no Shichinin von Kakizaki Masaumi und George Abe (Seite 1)
    -Happy Sugar Life von Tomiyaki Kagisora (Seite 1)
    -Kangoku Jikken von Kantetsu und Chiho Minase (Seite 14)
    -Route End von Kaiji Nakagawa (Seite 17)
    -Kichikujima von Masaya Hokazono (Seite 30)
    -Arasa Dakedo, Hatsukoi desu. von 310 (Seite 31)
    -Boku Girl von Akira Sugito (Seite 31)
    -Fujiyama-san wa Shishunki von Makoto Ojiro (Seite 31)
    -Domestic na Kanojo von Kei Sasuga (Seite 31)
    -NeuN von Tsutomu Takahashi (Seite 31)
    -8LDK: Kabanesha no Ou von Pageratta (Seite 31)
    -Saraba, Yoki Hi von Yuki Fumino (Seite 31)
    -Kare ni Irai Shite wa Ikemasen von Utako Yukihiro (Seite 31)
    -P to JK von Maki Miyoshi (Seite 31)
    -Nomiya Keibuho wa Yurusanai von Yoi Yoida (Seite 31)
    -Go-Toubun no Hanayome von Negi Haruba (Seite 31)
    -Sayonara Miniskirt von Aoi Makino (Seite 31)
    Geändert von Lantana camara (07.07.2019 um 08:52 Uhr)

  7. #782
    Ich wünsche mir

    Kingdom of the Z von Saizou Harawata


    Verlag: Kodansha
    Bandzahl: 1+
    Genre: Ecchi, Violence, Comedy, Seinen
    Beschreibung:
    Fünf Tage nach dem plötzlichen Auftauchen von Zombies ... Der Protagonist Masaru, der grad so in der Schule ums überleben kämpft, wird von den Schülerinnen Sekigahara Miki und Nakiri Karin prächtig vor dieser Notlage gerettet. Obwohl Masaru zunächst erleichtert ist, erkennt er ihre wahren Absichten ... !!

    MOMO: The Blood Taker von Akira Sugito


    Verlag: Shueisha
    Bandzahl: 1+
    Genre: Action, Drama, Psychological, Seinen, Violence, Supernatural
    Beschreibung:
    In Tokio tauchen verdächtige Fälle auf, in denen Menschen ermordet und all ihr Blut aus ihren Körpern ausgesaugt wurde. Mikogami Keiji, ein Detektiv, der sich nach Rache für den Mord an seiner Geliebten vor 10 Jahren sehnt, verfolgt den Täter, den "Mann mit zwei Gesichtern". Aber wer ist das Mädchen mit silbernes Haar, die ihn beobachtet...?

    Kurogane no Ido von Hideaki


    Verlag: Overlap
    Bandzahl: 1+
    Genre: Action, Drama, Mature, Mecha, Sci-fi, Seinen
    Beschreibung:

    "Gift" - mysteriöse Strukturen, die an bestimmten Punkten auf der ganzen Welt verteilt sind. Die Menschheit hat durch diesen Segen einen Sprung in den Bereich der Robotik gemacht. Maki Natsuhito studiert im Robot-Piloting-Kurs und arbeitet hart in seinem Studium, während er sich dafür entscheidet, nur "nach seinem eigenen Schicksal" zu leben. Dieser Alltag wird jedoch mit der Invasion einer neuen Bedrohung gewaltsam verändert.


  8. #783
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2019
    Beiträge
    4
    Ich Wünsche mir:


    Name: Kingdom
    Autor: Yasuhisa HARA
    Mangaka: Yasuhisa HARA
    Genre: Action, Drama, Historical, Military, Seinen
    Jahr: 26,1,2006 bis ?
    Verlag: Shuueisha Inc.
    Magazin: Young Jump
    Bandanzahl: bisher 55+
    Beschreibung: Das alte China; 245 A.D; Shi-Provinz. Shin und Hyou sind Kriegsweisen in einer Zeit, wo dieses Schicksal nicht selten ist.
    Die beiden sehnen sich nach dem Schlachtfeld, um dort zu überleben, trainieren sie täglich hart.
    Als Hyou eines Tages von einem Nobelmann in den Kaiserpalast geladen wird, scheint zumindest für einen der beiden der Traum in Erfüllung zu gehen.
    Doch unglücklicher Weise kommt es anders als erwartet für Hyou und auch für Shin...

    Eigene Meinung: Der Zeichenstil ist äußerst einzigartig und wird im verlauf der Handlung auch immer besser. Die Story ist so simpel wie genial und äußerst episch inszeniert.
    Die vielen Charakter, die im verlauf der Handlung eingeführt werden sind so dermaßen interessant dargestellt das der eine oder andere durchaus eine eigene Serie verdient hätte.
    Normalerweise halte ich nicht viel von diesen Altes Japan Kriegs setting, aber in diesem Fall, kann die ganze formell mit den ganzen sympathischen Hauptcharakteren punkten.
    Wie ich es nur selten erlebt habe.
    Die Story mit ihren ganzen gut durch dachten Schlachten ist an manchen stellen so dermaßen spannend das es für mich locker seine ähnlichen Brüder wie The Heroic Legend of Arslan oder Vinland Saga in den Schatten stellt.
    Nur schade, dass Kingdom bei uns noch nicht so viel Anklang gefunden hat, wie die zuvor genannten werke, da es das durchaus verdient hätte.
    Geändert von Roxasxd (11.05.2019 um 09:24 Uhr)

  9. #784
    wünsche mir

    Hajime no Ippo



    Die Geschichte in Hajime no Ippo handelt von der namensgebenden Titelfigur Ippo Makunouchi, ein sehr schüchterner, allzeit hilfsbereiter und freundlicher Highschool-Schüler. Allerdings ist er auch sehr naiv und so kommt es, dass er allzu oft zum Mobbingopfer ein paar seiner Klassenkameraden wird. Eines Tages lauern sie ihm unter einer Brücke auf, um ihn noch härter als sonst in die Mangel zu nehmen. Doch zufällig werden sie von einem vorbeilaufendem Jogger entdeckt, der die Angreifer kurzerhand unschädlich macht. Es stellt sich heraus, dass es sich bei dem Jogger um Mamoru Takamura handelt, einem aufstrebenden Profiboxer, gesegnet mit einem Jahrhunderttalent. Von ihm so beeindruckt und mit dem festen Willen stärker zu werden, entschließt sich Ippo Boxer zu werden. Und nach dem ersten Sparring im Kamogawa Gym ist klar, dass auch er Talent und eine Veranlagung fürs Boxen hat.

    Motiviert von seinem Vorbild und dem Können seiner Rivalen, kämpft sich Ippo praktisch im Nu an die nationale Spitze, doch wird er sie auch gänzlich erklimmen und für sich beanspruchen können? Wie wird es weitergehen? Verfolgt seinen beschwerlichen und doch gesegneten Weg! (Quelle: https://www.anisearch.de/manga/4140,hajime-no-ippo)

  10. #785
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    16
    Mein Wunsch:

    BLAME! Movie Edition: The Electrofishers' Escape

    https://s18.directupload.net/images/190614/2bpytile.jpg

    Es handelt sich um die Manga-Version des Netflix-Anime.
    Die englischsprachige Ausgabe hat 272 Seiten.

  11. #786
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    6.418
    Hikari-Man (wieder fortgeführt) von Hideo Yanamoto



    Hakaijū (inzwischen abgeschlossen ) von Honda Shingo
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  12. #787
    Ich unterstütze:

    Hakaijuu
    von
    Honda Shingo
    Shimauma
    von Obata Fumio

    Rainbow von Kakizaki Masaumi und George Abe

    Dendrobates von ISHIWATA Youji/ YAMANE Akihir


  13. #788
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    6.418
    Soft Metal Vampire von Hiroki Endo (Eden: It's an Endless World!) Vampir SF Epos in 6 Bänen

    Emerald Western un dKurzgeschichten von Hiroaki Samura (Blade of the Immortel) in einem Band
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  14. #789
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    1.257
    Vampire sind momentan leider nicht In mir aber Latte, daher unterstütze ich janz gewaltig

    - Soft Metal Vampire
    von Hiroki Endo

    und selbstverständlich die Kurzgeschichten 'Emerald' von Hiroaki Samura, weil sein Zeichenstil so geil ist


  15. #790
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    1
    Ich wäre für den Manga "DEAD TUBE"
    Ist ein wirklicher spannender und auch etwas kranker Manga. Soweit ich weiß, gibt es Ihn auf Japanisch und Französisch. Hätte ihn gerne auf Deutsch.



    Story: Member of the Film Research Club, Tomohiro Machiya is called by school idol, Mai Mashiro, to film her, and after he tapes her swimming, she asks him to film her continuously for two days. He agrees, hoping. Everything seems normal until Mashiro kills her "boyfriend" who was a former bully and delinquent, while Machiya films it all. He then finds out Mashiro is uploading videos to a website called Dead Tube, where users post content and are rewarded with money based on the number of views they get. The users are encouraged to post videos, but there is a catch: the person or people whose video gets the fewest views has to pay for the expenses and the crimes of all the other participants. As Machiya gets dragged deeper and deeper into the world of Dead Tube, he starts questioning his ambiguous relationship with Mashiro and the dark feelings lying within himself.

  16. #791
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    6.418
    Vom viel gewünschten Manga Rainbow von Kakizaki Masaumi und George Abe gibt es jetzt neben der DVD Veröffentlichung auch die weltweit erste Blue Ray Veröffentlichung des Animes
    https://animania.de/news/anime/anime...drama-rainbow/
    https://animania.de/news/anime/anime...n-zelle-sechs/
    Hoffentlich dann also auch bei uns bald eine Luxusgesamtausgabe des Mangas
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  17. #792
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.536
    Blog-Einträge
    2

    Red face Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara

    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe



    Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai
    Ao-chan Can't Study!
    von Ren Kawahara




    Japanischer Titel: Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai 淫らな青ちゃんは勉強ができない

    Mangaka: Ren Kawahara

    Anzahl der Bände: 8 + FSK 18 Version von Band 1

    Status Laufend

    Verlag: Kodansha

    Genre: Romance, Comedy, Ecchi, Slice of Life



    Eigene Beschreibung
    Horie Ao ist die Tochter eines Erotikbuch-Autors, weshalb sie schon sehr früh ungewollt mit diesem Thema und den perversen Fantasien ihres Vaters
    - oder allgemein gesagt: der Männerwelt - in Berührung kam, weshalb sie stets den Kontakt zu eben jenen meidet.
    Um möglichst schnell aus ihrem Elternhaus ausziehen zu können tut sie alles um auf eine sehr gute Universität zu kommen - weit weg.

    Allerdings hat sie nicht mit ihrem eigenen Hormonen gerechnet die eines Tages damit beginnen ihr einen Strich durch die Rechnung machen zu wollen.
    Der Aulöser? Ihr gutaussehender Klassenkamerad Kijima Takumi, welcher ihr seine Liebe gesteht. Ihr Körper entwickelt plötzlich ein Eigenleben mit dem sie so gar nicht einverstanden ist!
    Sie errötet in den unpassensten Momenten, bekommt Herzrasen, stottert, usw. Das volle Programm. Ihr Vater schnallt natürlich sofort was Sache ist und beginnt Kijima und Ao immer wieder in peinliche Situationen bringen.


    Cover 2-8 + FSK 18 Edition Bd. 1





    Englische Leseproben

    Link zu Band 1
    https://www.amazon.de/Ao-chan-Cant-S...der_B07HFLJYNT


    Link zu Band 2
    https://www.amazon.de/gp/product/B07...der_B07KWG7KC6



    Eigene Meinung
    Diese Manga Reihe trifft ebenso voll meinen Nerv! Der Anime ist sehr witzig und ich würde wirklich gern wissen wie es weiter geht.
    Ich würde mich wirklich riesig über eine Lizenzierung dieses Titels freuen.


    Manga Cult
    Ich würde die Reihe am liebsten von euch kaufen!


    Anime
    Bei unseren deutschen Streaminganbietern wird der Anime "Ao-chan - Can't Study!" zwar nicht angeboten, aber wer ein Abo des (legalen)
    Streaminganbieters HIDIVE sein Eigen nennt, der kann sich den gleichnamigen Anime dort zu Gemüte führen (englisch sub!)

    Hier der Link dazu: https://www.hidive.com/tv/ao-chan-cant-study











    Geändert von Constanze (10.07.2019 um 14:27 Uhr)

    Welcome to the Ballroom ab 16. September auf DVD & BD (Kazé)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Welcome to the Ballroom" von Tomo Takeuchi,
    "Aoharu x Machine Gun" von Naoe, die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase,
    "Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai" [Ao-chan Can't Study!] von Ren Kawahara
    sowie die Light Novel "
    Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" von Takahiro Tsurusaki & Yukiya Murasaki und denn dazugehörigen Anime "How not to Summon a Demon Lord"



  18. #793
    Ich wünsche mir:

    Promise Cinderella
    (4 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 2018
    Publisher: Shougakukan Inc.
    Autor & Illustrator: Oreco Tachibana
    Genre: Drama, Romanze, Komödie, Alltagsleben, Ältere Frau und jüngerer Mann

    Sieht sehr interessant aus. Die Geschichte der beiden hat mich angeregt.
    Beschreibung:
    Hayame führt ein bescheidenes, friedliches Leben als Hausfrau. Eines Tages trifft sie einen Schüler namens Issei, denkt aber wenig darüber nach. Als Hayames Leben um sie herum auseinanderfällt, macht Issei einen unerwarteten Vorschlag, der ihr Leben auf den Kopf stellen wird.



    Mangaka to Yakuza
    (4 Bände Laufend)

    Veröffentlicht: 07.08.2015
    Publisher: Taieisha
    Autor & Illustrator: Koda
    Genre: Romantische Komödie, Josei

    Ich finde dass die beiden eine faszinierende Konstellation abgeben.
    Beschreibung:
    Genervt von allem und ohne jegliches Interesse an Liebe bekommt Manga-Künstlerin Rui einen unerwarteten Besuch von einem gebauten, beängstigend aussehenden Yakuza. Nachdem sie achtlos zum Garantiegeber für den Kredit ihres Freundes geworden ist, wird ihr gesagt, dass sie seine Schulden in Höhe von Zehntausenden von Dollar begleichen soll... "Ich werde auf die Zahlung warten. Das heißt, wenn du mich Sex mit dir haben lasst." Und einfach so wird sie hineingezogen. "Aber ich bin eine Jungfrau... Werde ich okay sein?" Da sie denkt, dass sie leiden wird, verwirrt es sie umso mehr, da er sie freundlich und sanft bei ihrer ersten sinnlichen Erfahrung behandelt...



    Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    (22 Bände Abgeschlossen)

    Veröffentlicht: 21.11.2002
    Publisher: Shougakukan Inc.
    Autor: George Abe
    Illustrator: Masasumi Kakizaki
    Genre: Drama, Action, Psychodrama, Erwachsenwerden, Seinen

    Durch den Anime, der auch bald durch Universum Film GmbH hier in Deutschland auf DVD/Blu-ray erhältlich ist, bin ich darauf aufmerksam geworden. Sowohl der Anime, als auch der Manga sind wirklich gut, da die Gefühle der Charaktere einem sehr gut vermittelt werden, wodurch man mit ihnen mitfühlt.
    Beschreibung:
    Rund 10 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg werden sechs Minderjährige (16 - 17 Jahre), die den Spitznamen Joe, Mario, Suppon, Baremoto, Heitai und Kyabetsu entsprechen, in eine Besserungsanstalt für Vergehen wie schwerer Angriff, Schwindel, Flucht usw. gesteckt.
    Ihr Aufenthalt in der Hölle beginnt sofort. Sie werden von einem pädophilen Arzt untersucht und stehen unter der Aufsicht eines despotischen und brutalen Aufsehers. Mit ihrem Zellengenossen, einem gewissen Sakuragi (genannt Anchan), steigt die Spannung zwischen den Sechs und ihrem neuen "Freund".
    Eine Schlägerei bricht aus und unsere sechs Gefangenen werden von dem mysteriösen jungen Mann durch seines Boxtalents verprügelt. Die Geschichte wird nicht nur das Leben dieser sieben Charaktere verfolgen, die in ihrer höllischen Umgebung überleben, sondern auch ihre Ernüchterung durch die Ablehnung durch die Außenwelt und durch ihre engen Beziehungen. Es geht um die außergewöhlinchen und unbesiegbaren Freundschaften zwischen diesen jungen Männern.
    Anmerkung: Gewann 2005 den Shogakukan Manga Award für seine/allgemeine Kategorie zusammen mit A Spirit of the Sun.

  19. #794
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Kosmos
    Beiträge
    482
    Wunsch:

    Titel: Spriggan von Hiroshi Takashige & Ryoji Minagawa
    Verlag: Shogakukan
    Bände: 8
    Genre: Action, Adventure, Drama, Mature, Mystery, Shounen, Supernatural
    Handlung:
    Im 20. Jahrhundert wurde eine Tafel mit einer in althebräisch verfaßten Nachricht auf dem Meeresgrund gefunden. Es war eine Art Mahnung, zurückgelassen von einer uralten Zivilisation, die ihr wissenschaftliches Erbe schützen wollte: »An alle Menschen guten Willens - ich möchte eine Botschaft aus der Vergangenheit übermitteln. Auf diesem Planeten existieren zahlreiche Zivilisationen, aber bald werden alle verschwunden sein. Die Beschränktheit unserer Gattung und die Kriege, die durch die Unterschiede zwischen den Kulturen ausgelöst wurden, werden alles vernichten, was bisher geschaffen wurde. Mögt Ihr eine bessere Zukunft haben. Ihr werdet erben, was auf diesem Planeten von unserer Zivilisation zurückbleibt. Solltet Ihr nicht tauglich sein, unser Erbe zu empfangen, wünsche ich, daß Ihr es verschließt und vor den Händen des Bösen schützt. Auf keinen Fall dürft Ihr den Weg gehen, den wir gegangen sind.«
    Quelle

    Info: Der Manga erschien früher auf deutsch bei Planet Manga. Auf Netflix kommt eine neue Anime-Adaption von Spriggan.
    https://www.anime2you.de/news/269876...nime-adaption/
    Vielleicht könnte man eine Perfect Edition oder eine Master Edition rausbringen.




  20. #795
    Mitglied Avatar von Lyria
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    58
    Ich unterstütze :
    - Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin von George Abe und Masasumi Kakizaki
    - Dead Tube von Mikoto Yamaguchi und Touta Kitakawa

Seite 32 von 32 ErsteErste ... 2223242526272829303132

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •