Seite 11 von 14 ErsteErste ... 234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 332

Thema: Mangawünsche an MANGA CULT

  1. #251
    Mitglied Avatar von Millhiore
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    53
    Ich habe zwar keine großen Hoffnungen das meine Wünsche erhört werden, aber ich versuche es Trotzdem

    Titel: 2001 Nights
    Original: Nisenichi Ya Monogatari
    Bände: 3
    Kapitel: 19
    Autor: Yukinobo HOSHINO
    Illustrator:Yukinobo HOSHINO
    Genre: Drama / Science Fiction
    Erschienen: 1984-1986
    Status: Abgeschlossen
    Publisher: Futabasha Publishers Ltd.
    Land: Japan

    Erschien in Deutschland von 1995-1996 bei Carlsen Manga im DIN A5 / A4 Format in Westlicher Leserichtung mit
    etwa 100 Seiten Pro Band und wurde nach Band 5 abgebrochen.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Titel: Appleseed
    Original: Appleseed
    Bände: 4
    Kapitel: 25
    Autor: Masamune SHIROU
    Illustrator:Masamune SHIROU
    Genre: Action / Science Fiction
    Erschienen: 1985-1989
    Status: Abgeschlossen
    Publisher: Seishinsha Inc.
    Land: Japan

    Erschien in Deutschland von 1994-1996 bei Egmont Manga (FeestComics) im DIN A5 / A4 Format mit etwa 100
    Seiten Pro Band und ist in 9 Bänden abgeschlossen.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Titel: Biomega
    Orginal: Biomega
    Bände: 6
    Kapitel: 42
    Autor: Tsutomu NIHEI
    Illustrator:Tsutomu NIHEI
    Genre: Action / Science Fiction
    Erschienen: 2004-2009
    Status: Abgeschlossen
    Publisher: Kodansha Ltd., Shuueisha Inc.
    Land: Japan

    Erschien in Deutschland von 2009-2010 bei Egmont Manga und ist in 6 Bänden abgeschlossen.
    Erzählt die Vorgeschichte zum Manga "Blame!".

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Titel: Caravan Kidd
    Original: Caravan Kidd
    Bände: 5
    Kapitel: 30
    Autor: Johji MANABE
    Illustrator: Johji MANABE
    Genre: Abenteuer / Science Fiction
    Erschienen: 1987-1989
    Status: Abgeschlossen
    Publisher: Shougakukan Inc.
    Land: Japan

    Erschien in Deutschland 2001 bei Tsunami Comics (m/g Publishing) und ist in 4 Bänden abgeschlossen.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Titel: Dominion
    Original: Dominion / Dominion C1 Conflict
    Bände: 2
    Kapitel: 12
    Autor: Masamune SHIROU
    Illustrator: Masamune SHIROU
    Genre: Action / Science Fiction
    Erschienen: 1985
    Status: Abgeschlossen
    Publisher: Hakusensha Inc., Seishinsha Inc.
    Land: Japan

    Erschien in Deutschland von 1995-1996 bei Egmont Manga (FeestComics) und ist in 5 Bänden abgeschlossen.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Das waren erstmal mein Wünsche, alle meine Wünsche würden den Ramen sprengen

    Sorry falls einer oder mehrere der Manga schon gewünscht wurden, aber ich wollte keine 10 Seiten durchgehen.

    Schöne grüße, Millhiore
    Geändert von Millhiore (19.05.2017 um 19:00 Uhr)

  2. #252
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    11
    Ich unterstütze:
    Aoi Horus no Hitomi
    Gosick
    Im - Great Priest Imhotep
    Mawaru Penguindrum
    Angel Beats!: Heaven's Door
    ​Satsuriku no Tenshi​​​
    Kokoro Connect

  3. #253
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.369
    Zitat Zitat von Millhiore Beitrag anzeigen
    Ich habe zwar keine großen Hoffnungen das meine Wünsche erhört werden, aber ich versuche es Trotzdem
    Bei Masamune Shirow muss man mal schauen, was EMA nach GitS bringen will.

  4. #254
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.220
    ich unterstütze
    Dogs: Bullets & Carnage von MIWA Shirow
    Ichiba Kurogane wa Kasegitai von Masaki Gotou
    Yakushoku Distpiari - Gesellschaft Blume von SENGA Fumitaka/Tellmin
    Mawaru Penguindrum von Kunihiko Ikuhara & Isuzu Shibata
    Red Raven von FUJIMOTO Shinta
    Dolls von Naked Ape

    Kudamimi no Neko von Miyuki Nakayama
    Babelheim no Shounin von FURUMI Shouichi
    Blend-S von Miyuki Nakayama
    Sekai Oni von Okabe Uru
    Ryuusei Sanka von Akira Minazuki
    Freud Stein no Futago von Sachiko Hiyodori
    Ouroboros von KANZAKI Yuuya
    Kakegurui von Homura Kawamoto/Tooru Naomura
    Shokubutsu Zukan von Kakeru Tsutsumi (Art) und Hiro Arikawa (Story)
    Switch von Naked Ape
    Sekai Kara Neko ga Kieta Nara von Rose Yukinoshita (Art) und Genki Kawamura (Story)


    0-noushiya Minato / Reinousha Minato
    legenes ~ Kokuyou no Kiseki von KUWABARA Mizuna/ ISHIZUE Kachiru
    Ilegenes ~ Giyoku no Koukyoukyoku von KUWABARA Mizuna/ ISHIZUE Kachiru
    Sengoku Strays von NANAMI Shingo

  5. #255
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.221
    Mal ne Frage :


    Zitat Zitat von moriturus Beitrag anzeigen
    Golgo 13
    Wie viel Bände wären das überhaupt ?
    Kann man die Serie auch auszugsweise veröffentlichen bsw. nur die letzten Jahre ?
    Ganz egal ob luxuriöse Sammlerausgaben beliebter und längst vergriffener Manga oder heißbegehrte Titel zum ersten Mal auf deutsch. Egal ob harter Shônen, komplexer Seinen oder irgendetwas dazwischen: Wir haben die Manga, auf die die Fans schon lange gewartet haben und an die sich bisher kein anderer Verlag getraut hat.

    MANGA CULT – das Label für anspruchsvolle Fans, Sammler und alle, die vom Mainstream gelangweilt sind.
    Die ersten MANGA CULT-Titel sind ab Oktober 2017 erhältlich

  6. #256
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    4.021


    Jiraishin von Tsutomu Takahashi
    Genre: Seinen , Action , Abenteuer
    Bände: 19 [abgeschlossen]
    Verlag: Kōdansha


    „Ich habe dich nie geliebt! “- mit diesen Worten stürzt sich eine junge Frau, vor den Augen ihres Mannes, in den Tod. Ihre Motive liegen im Dunkeln… Der ermittelnde Kommissar Kyoya Iida ist schnell am Tatort angekommen und untersucht den Fall genauer. Obwohl alle im Revier von einem Selbstmord ausgehen, kann er nicht so richtig mit dieser Theorie mitgehen und kontaktiert die Zwillingsschwester Harumi des Opfers. Die Hochschwangere kann nicht glauben, dass sich ihre Schwester selbst umgebracht hat und dass sie vorher auch noch auf Heroin war. Da stimmt etwas nicht…

    In seinem Glauben dadurch gestärkt, beschuldigt Kommissar Iida den deutschen Ehemann Alex des Opfers. Der kann sich seit seiner Geburt an alles erinnern, was jemals zu ihm gesagt wurde und ist generell ziemlich mysteriös. Sie treffen sich in einer Bar, um sich auszusprechen, doch gerade als die Sache beinah eskaliert, kommt Harumi dazwischen und schlichtet den Streit.

    Alex ist vom gleichen Aussehen der Schwester beeindruckt und versucht sie zu umgarnen. Ihr Kind stellt dabei ein Hindernis für ihn dar. Er legt seine Hand auf ihren Bauch und wispert mysteriös die ersten Worte, dem Ungeborenen zu, die er damals als Neugeborener von seiner Mutter gehört hatte: „Du bist kein Wunschkind!“ Alle sind geschockt und Alex verlässt seelenruhig die Bar. Doch plötzlich durchbricht ein Schrei die Stille. Harumi hat entsetzliche Schmerzen im Bauch. Sofort wird sie in ein Krankenhaus gebracht und erleidet dort eine Fehlgeburt. Daraufhin erzählt sie völlig aufgelöst ihrem Mann von einem Vorhaben: Sie will nach Deutschland fliegen und Alex dort überführen, um ihre Schwester und ihr Baby zu rächen. Aber die Sache ist nicht so leicht, wie sie sich denkt…

    Tage später erfährt auch Kommissar Iida von ihrer Entscheidung. Aber dies nur durch schlimme Schlagzeilen der deutschen Zeitungen, denn Harumis Mann wurde in Hamburg tot aufgefunden und von ihr fehlt jegliche Spur. Nun begibt sich auch Iida auf reisen und will die Sache vor Ort untersuchen. Wird er Harumi helfen können oder endet er als nächste traurige Schlagzeile?

    Quelle: https://www.animepro.de/anima/db/848_jiraishin-manga
    Die Serie wurde 1997 nach einem Band [bei uns gesplittet in zwei Bänden] durch Carlsen Comics wieder eingestellt.



    Hokuto no Ken Toki Gaiden von Nagata Yuka & Tetsuo Hara
    Genre: Seinen , Action , Abenteuer
    Bände: 6 [abgeschlossen]
    Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=L68AnyyKLho
    Verlag: Shinchôsha


    Toki welcher sich entschloss das Hokuto Shinken nicht für den Kampf sondern nur zur Heilung einzusetzen lässt sich mit seinem Begleiter Ramo in einem kleinen Dorf nieder in dem er schnell so verehrt wird das bald Kranke aus aller Welt in das von ihnen genannt Dorf der Wunder kommen... Aber auch bald umherziehende Banden welche Toki Gaben rein für sich haben wollen.



    Mobile Suit Gundam: The Origin von Yoshikazu Yasuhiko
    Genre: Shounen , Action , Abenteuer , Sci-Fi
    Bände: 23 [abgeschlossen]
    Verlag: Kadokawa Shoten


    Mobile Suit Gundam handelt von einem interstellaren Krieg zwischen einer Föderation mit der Erde als Hauptsitz und dem Herzogtum Zion, das auf riesigen Weltraumstationen beheimatet ist. Die Schlachten tragen riesige Kampfroboter, sogenannte Mobile Suits, aus, wobei eine experimentelle Kampfeinheit der Erde namens Gundam eine zentrale Rolle spielt. Sie wird von dem ca. 14-jährigen Amuro Ray gesteuert. Sein größter Rivale ist Char Aznable, der den Beinamen der Roter Komet trägt, da die von ihm gesteuerten MS immer rot sind.

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Mobile...Gundam_(Serie)


    Mobile Suit Gundam Thunderbolt von Yasuo Ohtagaki
    Genre: Shounen , Action , Abenteuer , Sci-Fi
    Bände: bisher 9
    Verlag: Shōgakukan


    Die Föderationstruppen und Zeonkräfte führen einen erbitterten Kampf um den "Thunderbolt Sector" welcher eigentlich nur noch aus den Trümmern der zerstörten Weltraumkolonien besteht... Der Föderation Soldat Flemming wird dort mit dem Zeon Scharfschütze Daryl Lorenz in einen persönlichen Kampf zwischen den beiden gezogen...

    Ich bin Fan von Lt. Bianca Carlyle [Dame auf dem Cover]
    Meine Comic & Cartoon Sammlung, Teil.2, Teil.3, Teil.4

    Meine Manga & Anime Sammlung, Teil.2

    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes


  7. #257
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    mbase tokyo
    Beiträge
    4.491
    Unterstütze alles zu To aru majutsu no Index.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  8. #258
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage :




    Wie viel Bände wären das überhaupt ?
    Kann man die Serie auch auszugsweise veröffentlichen bsw. nur die letzten Jahre ?
    Die Frage ist nicht einfach zu beantworten. Golgo 13 ist in Japan ein Phänomen, ähnlich wie die Zatōichi Filmreihe, mit extrem langer Laufzeit, aber in der westlichen Welt nie so wirklich angekommen. Ich habe zur Zeit die englische Publikation von Viz Media auf meiner Liste, da sind bisher 13 Bände erschienen, aber das sind nur ausgewählte Geschichten. In Japan sind es ungleich mehr. Die Serie komplett zu verlegen wäre Wahnsinn, aber eine Art Best of (wie bei Viz Media) hätte die Serie verdient. Hierzulande ist Golgo mehr durch die Anime bekannt und ich wüßte nicht, dass sich in Deutschland schon mal jemand an die Manga rangetraut hätte. Bei Cross Cult würden sie gut ins Portfolio passen, macht sich gut neben Titeln wie Torpedo.
    Geändert von moriturus (19.05.2017 um 23:16 Uhr)

  9. #259
    Ich wünsche mir ganz besonders:


    Uchuu Kyoudai (Space Brothers)



    Mangaka: Chuuya Koyama
    Bände: 30+
    Verlag: Kodansha (seit 2007)
    Genre: Adventure, Comedy, Drama, Sci-fi, Slice of Life
    Zielgruppe: Seinen

    Der Manga war zweimal hintereinander für den Großen Preis des Osamu-Tezuka-Kulturpreises nominiert und hat u.a. den 56. Shogakukan-Manga-Award in der allgemeinen Kategorie gewonnen.

    Von 2012 bis 2014 wurde in Japan eine (IMO fantastische) Anime-Adaption dazu ausgestrahlt.

    Inhalt:
    "Are you prepared to die?". Most astronauts answer with a simple "yes", but you can say anything. It's just a weak yes. You shouldn't be prepared to die. Instead, you should have the resolve to live until the very end! If there's someone who replies "no", you can trust them.

    Im Sommer 2006 beobachten Nanba Mutta und sein kleiner Bruder Hibito voller Faszination ein vermeintliches UFO, das in Richtung Mond davonfliegt. Sie beschließen, Astronauten zu werden. Hibito nimmt sich vor, zum Mond zu fliegen, und Mutta fasst den Mars ins Auge.

    Neunzehn Jahre später, im Jahr 2025, hat Hibito sein Ziel erreicht und nimmt als voll ausgebildeter Astronaut an seiner ersten Mond-Mission teil. Mutta hingegen hatte im Erreichen seiner Kindheitsträume weniger Erfolg und schlägt sich im langweiligen Berufsalltag durch. Während er sich allmählich auf seine früheren Ambitionen besinnt, flattert auf einmal die Möglichkeit ins Haus, an einem Trainingsprogramm für neue Astronauten teilzunehmen. Wird Mutta seinen langjährigen Traum doch noch verwirklichen können?

    Meinung:
    Der Titel passt auf den ersten Blick vielleicht nicht ganz ins Verlagskonzept, aber da er momentan Platz 1 meiner Wunschliste belegt, kann ich nicht anders. Statt Sci-fi gibt es eigentlich eher echte Wissenschaft mit einer guten Prise Humor und Gänsehaut. Uchuu Kyoudai ist ein realistischer und gut recherchierter Manga mit lebensechten Charakteren, der mich persönlich tief berührt hat. Man merkt, dass der Zeichner sich bis zur kleinsten Nebenfigur wahnsinnig viele Gedanken zu seinem Werk gemacht haben muss.


    Dorohedoro



    Mangaka: Q. Hayashida
    Bände: 21+
    Verlag: Shogakukan (seit 2001)
    Genre: Action, Comedy, Drama, Horror, Mature, Mystery, Psychological, Supernatural
    Zielgruppe: Seinen

    Inhalt:
    Dorohedoro erzählt die Geschichte von Kaiman, der sich nicht daran erinnern kann, wer er war, bevor ihn ein „Sorcerer“ umgestaltet hat. Plötzlich ausgestattet mit dem Kopf eines Reptils hegt er nur einen Wunsch: die Wahrheit über sich selbst herauszufinden. Begleitet von seiner weiblichen Kumpanin Nikaido begibt er sich auf die Reise durch eine postapokalyptische und brutale Welt, in der es den Sorcerer aufzuspüren gilt, der für seine Gestalt verantwortlich ist.

    Meinung:
    Ein völlig abgedrehter und wenig zimperlicher Manga mit krassen Gestalten und ordentlich schwarzem Humor. Ich wollte schon zig Mal die US-Ausgabe kaufen, aber vielleicht schafft es ja mit Manga Cult nun doch noch ein Verlag, diese außergewöhnliche Serie nach Deutschland zu holen.


    Oooku: The Inner Chambers



    Mangaka: Fumi Yoshinaga
    Bände: 14+
    Verlag: Hakusensha (seit 2005)
    Genre: Drama, Harem, Historical, Mature, Romance, Slice of Life
    Zielgruppe: Shoujo/Josei (das Internet ist sich uneinig, ob die Melody nun ein Shoujo- oder ein Josei-Magazin ist)

    Oooku ist u.a. Gewinner des Großen Manga-Preises beim Osamu-Tezuka-Kulturpreis 2009.

    Inhalt:
    In einem alternativen feudalen Japan greift eine seltsame Krankheit um sich, die ausschließlich Männer betrifft und zu einem massiven Bevölkerungsschwund führt. Frauen füllen die leer werdenden Stellen aus und die Gesellschaft befindet sich im Wandel.

    Achtzig Jahre nach dem ersten Ausbruch der Krankheit ist Japan zu einem vollkommen matriarchalischen Land geworden. Frauen besetzen nunmehr alle wichtigen Positionen und die wenigen Männer sind bloßes Beiwerk. Nur der mächtigsten aller Damen, der Anführerin des Tokugawa-Shogunats, ist es erlaubt, sich einen Harem schöner und unfruchtbarer Männer zu halten, die als „Oooku“ bezeichnet werden.

    Meinung:
    Ein sehr untypischer Shoujo/Josei-Manga aus der Feder einer absolut talentierten Erzählerin komplexer und verwobener Geschichten, der eingefleischten Seinen-Fans beweisen könnte, dass Romance nicht immer mit rosa Glitzer und Feenstaub einhergeht.


    Houseki no Kuni (Land of the Lustrous)



    Mangaka: Haruko Ichikawa
    Bände: 7+
    Verlag: Kodansha (seit 2012)
    Genre: Fantasy, Mystery
    Zielgruppe: Seinen

    Eine Anime-Adaption ist in Arbeit und soll wohl im Herbst diesen Jahres On-Air gehen.

    Inhalt:
    In ferner Zukunft bevölkert eine neue unsterbliche und geschlechtslose Lebensform, die sog. „Gems“, den Planeten. Die 28 Gems müssen sich permanent gegen Angriffe der Moon Dwellers zur Wehr setzen, die diese attackieren, um sie zu entführen und in Schmuckstücke zu verwandeln. Jedem Gem wird eine Rolle zugeteilt, sei es die des Kriegers oder Heilers.

    Mit seinen gerade einmal 300 Jahren ist Phosphophyllite der Jüngste der Gems und bisher ohne Aufgabe. Er möchte dabei helfen, die Moon Dwellers zu bekämpfen, ist jedoch körperlich zu schwach und zerbrechlich für das Gefecht. Eines Tages teilt ihm der Meister der Gems, Adamantine, die Aufgabe zu, eine Naturgeschichtsenzyklopädie zu verfassen.

    Meinung:
    Eine absolut ungewöhnliche und frische Idee verpackt in alternativer Optik. Manga Cult sollte sich den Titel zumindest mal ansehen, auch wenn ich wahrscheinlich zu ungeduldig bin, um auf ein deutsches Release zu warten (der erste US-Band erscheint nächsten Monat).


    Außerdem wünsche ich mir eine Neuauflage und Fortführung von:

    Peace Maker / Peace Maker Kurogane



    Mangaka: Nanae Chrono
    Bände: 5 (abgeschlossen) / 12+
    Verlag: Mag Garden (seit 1999)
    Genre: Action, Drama, Historical
    Zielgruppe: Shounen

    Inhalt (von Tokyopop):
    Japan im Jahre 1864. Die Shinsengumi sorgt für ein wenig Sicherheit und Ordnung auf Kyotos Straßen. Tatsunosuke, der nach dem gewaltsamen Tod der Eltern mit seinem jüngeren Bruder Tetsunosuke alleine dasteht, will der Shinsengumi als Buchhalter beitreten, um ein gesichertes Einkommen zu haben. Tetsu allerdings ist in vielerlei Hinsicht unvernünftiger als sein großer Bruder und setzt alles daran, gegen dessen Rat auch bei der Shinsengumi aufgenommen zu werden, aber nicht etwa als Buchhalter, sondern als Teil der kämpfenden Truppe. Selbstverständlich erhält der energiegeladene Fünfzehnjährige eine herbe Absage. Doch da taucht plötzlich ein Fremder auf und macht ihm ein Angebot: Tetsu erhält die Chance, bei den Samurai mitzumachen.

    Meinung:
    Peace Maker Kurogane gehörte zu meinen absoluten Lieblingstiteln von Tokyopop, aber nachdem die Serie in Japan eine ganze Zeit lang pausiert hatte, ließ man die Lizenz hierzulande stillschweigend auslaufen und brach damit Kurogane nach 6 Bänden ab. Der Vorgänger Peace Maker ist schon einmal komplett auf Deutsch erschienen.

    Das Artwork finde ich persönlich herausragend und die Geschichte zieht einen mit ihrer dichten Atmosphäre und den vielschichtigen Charakteren in ihren Bann. Der Manga dürfte ein ähnliches Publikum ansprechen wie Basilisk, also vielleicht nicht ganz uninteressant für MC.


    In Sachen Neuauflage unterstütze ich außerdem:

    Eden: It’s an Endless World
    Great Teacher Onizuka

    Lone Wolf & Cub
    Naru Taru
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Gin no Saji,
    Historie, Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, Dogs,
    MPD Psycho, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Dorohedoro, Doukyuusei Series



    MyAnimeList ~ MyMangaList

  10. #260
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    115
    Unterstütze noch ganz besonders Peace Maker/Kurogane
    Ein so unglaublich guter Manga. Echt schade, dass er bei Tokyopopeingestellt wurde

  11. #261
    Mitglied Avatar von Arale
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    575
    Ich unterstuetze folgende Titel:



    Cat's Eye von Tsukasa Hojo
    Crayon Shin-Chan von Yoshito Usui
    Kujira no Kora wa Sajou ni Utau von Abi Umeda
    7 Seeds
    von TAMURA Yumi
    Bloody Monday
    von ​​RYUUMON Ryou
    Cage of Eden
    von Yoshinobu Yamada
    City Hunter
    von Tsukasa Hojo
    Wobei Seven Seeds bei mir ganz oben auf der Liste steht!
    Geändert von Arale (20.05.2017 um 04:17 Uhr)

  12. #262
    Junior Mitglied Avatar von Yuno Gasai
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    immer hinter Yuki...
    Beiträge
    29
    Machigatta ko wo mahō shōjo ni shiteshimatta
    ("Dieses Mädchen ist versehentlich zum Magical Girl geworden")


    Autor: Soryu
    Bandzahl: 1 (laufend)
    Jahr: 2017
    Verlag: Shinchosha

    Inhaltsangabe:

    Um die Menschheit vor den Atasunmo zu beschützen, hat die Oberschülerin Majiba Kayo die Kraft verliehen bekommen, sich zu einem Magical Girl verwandeln zu können. Jedoch hat die Schülerin neben niedlichem Aussehen auch noch eine… eher einzigartige Persönlichkeit zu bieten.
    Genauer gesagt, ist sie wirklich die allerletzte, die ein Magical Girl werden sollte.

    Kurze Anmerkung:

    Wer es nicht gemerkt hat, Atasunmo ist rückwärtsgelesen "Monster" in japanischer Aussprache. Der Titel ist witzig, nimmt sich in keiner Weise für voll. Ein bisschen wie One-Punch Man mit Overpower-Heldin: eine niedliche Oberschülerin, die gerne den kettenrauchenden Yankee raushängen lässt, bevor sie dämonische Monster zu blutigem Brei schlägt. Und ihrem Sidekick, einem flauschigen Etwas, welches das Desaster zu verantworten hat.

    Meinung:

    Ein ungewöhnliches Konzept für eine Gag-Magical Girl-Serie, welches mir gut gefällt.
    Das Cover sieht auch ziemlich cool und "abgefahren" aus - Top!
    Die Zeichnungen vom Manga sind auch sehr optisch überzeugend - ergänzt euer Sortiment mit diesen abgefahrenen Magical Girl Titel!

    Dank an Kulturkerbe, der diesen Titel in einem anderen Thread vorgestellt hat!
    Ich hab deine Informationen & die Inhaltsangabe hier übernommen ^^


  13. #263
    Mitglied Avatar von Millhiore
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Bei Masamune Shirow muss man mal schauen, was EMA nach GitS bringen will.
    Das ist mir schon klar, ich hab bei EMA ebenfalls diesen Wunsch geäußert und bereits nachgefragt. EMA ist sich noch nicht sicher was
    weitere Werke von Masamune Shirow angeht, kommt wahrscheinlich auch auf den Erfolg von GitS an. Mir ist es im Endeffekt egal wer
    den Manga "Appleseed" als Neuauflage veröffentlicht, ob EMA oder Manga-Cult, hauptsache er wird veröffentlicht
    Geändert von Millhiore (20.05.2017 um 11:54 Uhr)

  14. #264
    Mitglied Avatar von Shadowrun20
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    351
    ​Ich wünsche mir


    8♀1♂​​


    Verlag: Kodansha

    Autor: SAKI Kaori

    Genre: Comedy,Ecchi,Harem,Romance,Seinen​

    Status: mit 9 Bändern abgeschlossen​

    Beschreibung von AnimeProxer:
    ​Shinchirou würde sein Leben am liebsten damit verbringen, Spiele im Internet zu spielen, doch er muss später eine Firma übernehmen. Sein Großvater empfindet seinen jetzigen Lebensstil als unangebracht, also stellt er ihm ein Haus mit acht jungen und hübschen Mädchen zur Verfügung - aus denen er innerhalb eines Jahres eine als seine zukünftige Ehefrau auswählen soll!​
    ​​​​




    Onani Master Kurosawa


    ​​Verlag: Neetsha

    Autor: ISE Katsura ​

    Genre: Drama,Comedy,​Psychological,Romance,School,Seinen

    Status: mit 4 Bändern abgeschlossen

    Beschreibung:
    ​Der Mittelschüler Kakeru Kurosawa ist wohl das klassische Beispiel eines einsamen Wolfes, der stets versucht, seinen Klassenkameraden aus dem Weg zu gehen, weshalb er auch wenig bis gar nicht in irgendeiner Weise auffällt. Der Grund dafür ist, dass er sehr unzufrieden mit der heutigen Gesellschaft ist und deshalb auf fast alle Leute in seinem Umfeld herabsieht.

    Darüber hinaus hat Kurosawa neben dem Lesen von Büchern ein recht ungewöhnliches Hobby: Jeden Tag nach Schulschluss schleicht er sich in die Mädchentoilette, um dort zu masturbieren. Als er dann eines Tages nach seiner "täglichen Entladung", auf das ständig gemobbte Mädchen Aya Kitahara trifft und sie sein Geheimnis herausfindet, verlangt sie von ihm, sich an ihren Mobbern zu rächen. Widerwillig geht Kurosawa diesen Vertrag mit ihr ein …​

    ​​​​

  15. #265
    Mitglied Avatar von Millhiore
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von KaoraSu Beitrag anzeigen
    Unterstütze noch ganz besonders Peace Maker/Kurogane
    Ein so unglaublich guter Manga. Echt schade, dass er bei Tokyopopeingestellt wurde
    Da gibt es nur ein Problem, vom Manga sind bisher 12 Bände in 15 Jahren erschienen, niemand weiß genau ob und wann
    der Mangaka die Serie weiterführt oder überhaupt irgendwann einmal beenden wird. Es dauerte Teilweise mehrere Jahre
    bis mal ein weiterer Band erschien (Deshalb hat Tokyopop wahrscheinlich auch abgebrochen).

  16. #266
    Ich unterstütze:

    Machigatta ko wo mahō shōjo ni shiteshimatta


    -----------------------------------


    Hakui no Ō-sama (dt. etwa "Der König im Laborkittel") von Ayase Retsu
    erscheint beim Verlag Square Enix
    bisher 2 Bände, fortlaufend
    Erscheinungsjahr: 2017



    Inhaltsangabe(übersetzt von Kulturkerbe):
    Am Rande der Stadt steht ein Laboratorium: das King-Labor.
    Darin hausen einige Wissenschaftler, die nicht wirklich wissen, was sie mit ihrer vielen Freizeit und ihrem Können anfangen sollen.
    Eines Tages taucht ein Serienmörder vor genau diesem Labor auf.
    Dieser Killer ist in Wahrheit jedoch ein Humanoid, ein Wesen mit künstlich geschaffenem Körper.
    Von da an schaltet der bereits merkwürdige Alltag der Wissenschaftler rund um ihren Chef Shiva einige Gänge hoch und wird noch viel schräger.


    Japanische Leseprobe
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby, Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Alles von Ogretsu Tanaka, Jigokuren - Love in the Hell, Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Abyss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Majo no Shinzou, Momogumi Plus Senki, Kuutei Kaiko Toshi, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Graineliers, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Kyou no Cerberus, Uratarou, Beelzebub Jou no Okinimesumama., Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead...



  17. #267
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    662
    Zitat Zitat von Yuno Gasai Beitrag anzeigen
    Dank an Kulturkerbe, der diesen Titel in einem anderen Thread vorgestellt hat!
    Ich hab deine Informationen & die Inhaltsangabe hier übernommen ^^
    Wäre nicht schlecht, wenn du auch auf den Thread von Kulturkerbe "Manga in Japan (Neuigkeiten, Veröffentlichungen, Fragen und Antworten...)" verweist, somit kann der mehr Beachtung kriegen


  18. #268
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12.632
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Smoke Beitrag anzeigen

    Wäre nicht schlecht, wenn du auch auf den Thread von Kulturkerbe "Manga in Japan (Neuigkeiten, Veröffentlichungen, Fragen und Antworten...)" verweist, somit kann der mehr Beachtung kriegen
    Der Thread wurde schon mehr als einmal hier genannt und verlinkt...muss also so gesehen nicht immer sein, sollte also dem Verlag längst bekannt sein.


    Zitat Zitat von Millhiore Beitrag anzeigen
    Da gibt es nur ein Problem, vom Manga sind bisher 12 Bände in 15 Jahren erschienen, niemand weiß genau ob und wann
    der Mangaka die Serie weiterführt oder überhaupt irgendwann einmal beenden wird. Es dauerte Teilweise mehrere Jahre
    bis mal ein weiterer Band erschien (Deshalb hat Tokyopop wahrscheinlich auch abgebrochen).
    Ich glaub auch nicht das ein Verlag den Titel wieder anfangen würde, bevor er komplett vorliegt...wenn überhaupt.

    Laufende Titel haben halt immer mehr Risiko...

  19. #269
    Zitat Zitat von Millhiore Beitrag anzeigen
    Da gibt es nur ein Problem, vom Manga sind bisher 12 Bände in 15 Jahren erschienen, niemand weiß genau ob und wann
    der Mangaka die Serie weiterführt oder überhaupt irgendwann einmal beenden wird. Es dauerte Teilweise mehrere Jahre
    bis mal ein weiterer Band erschien (Deshalb hat Tokyopop wahrscheinlich auch abgebrochen).
    Die Serie hatte einmal nach Band 5 etliche Jahre pausiert, weil die Zeichnerin in dem Zeitraum an anderen Serien gearbeitet hat, und zuletzt nochmal nach Band 6. Die Pause nach dem 6. Band (ca. 3 Jahre) war TP offenbar zu lang. Aber seit Band 7, der im Mai 2014 in Japan herauskam, erscheinen die Bände ziemlich regelmäßig im Abstand von einem halben Jahr (Band 12: 04/2017, Band 11: 09/2016, Band 10: 04/2016, Band 9: 10/2015, Band 8: 04/2015).

    Ansonsten: Für Diskussionen gibt es andere Threads. Belassen wir es hier beim Wünschen und Unterstützen, sonst wird's unübersichtlich.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Gin no Saji,
    Historie, Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, Dogs,
    MPD Psycho, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Dorohedoro, Doukyuusei Series



    MyAnimeList ~ MyMangaList

  20. #270
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    662
    @ Mia
    Mir ging's nicht um Verlag sondern um die Nutzer.


  21. #271
    Mitglied Avatar von Shadowrun20
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    351
    Ich wünsche mir

    Sexual Hunter Riot

    Verlag: Kodansha

    Autor: TSUKIJI Toshihiko (bekannt durch Kämpfer)

    Status: mit 5. Bänder abgeschlossen

    Genre: Action,Ecchi,Mystery,School

    Beschreibung:
    Die Kirionira sind Dämonen, welche in einer anderen Dimension leben und in die menschliche Welt durch die Träume der Menschen einfallen. Die einzige Verteidigung der Menschheit gegen diesen dämonischen Ansturm sind die Jäger, welche ihren Sexualtrieb als Kraftquelle nutzen, um die Dämonen zu bekämpfen.
    Riku Yoichi stammt aus einer langen Blutlinie von Jägern ab und besaß eine große Menge an sexueller Energie, was es ihm ermöglichte, ein großer Jäger zu werden. Nach der Mittelschule zog er von Zuhause weg, um die Kirionira zu bekämpfen und war sogar in der Lage, den König der Kirionira zu besiegen und den Kampf endgültig zu beenden. Dieser Sieg war jedoch teuer erkauft und kostete ihm seinen Sexualtrieb. Zurück in seiner Heimat muss er nun feststellen, dass die Invasion doch nicht vorbei ist, er aber ohne seinen Sexualtrieb nicht mehr in der Lage ist zu kämpfen. Nun versucht er seine Kindheitsfreundin Namba Midori und ihre Klassenkameradinnen dazu zu bringen, ihn zu erregen, doch diese wollen nichts damit zu tun haben. Wird er es schaffen, sich aus seiner misslichen Lage zu befreien und die Kirionira erneut zu besiegen?

  22. #272
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    26.658
    Ich unterstütze:
    Rem le rose no majo
    Online - The Comic
    Peace Maker / Peace Maker Kurogane
    Machigatta ko wo mahō shōjo ni shiteshimatta
    Hakui no Ō-sama


    Orpheus no Mado von IKEDA Riyoko
    Verlag: Shueisha
    Bände: 18 bzw. 9 (New Edition)
    Genre: Drama Gender Bender Historical Romance Shoujo Tragedy
    Leseprobe
    Die Geschichte beginnt in Europa während der ersten Jahre des. 20. Jahrhunderts. Die Welt nähert sich dem ersten Weltkrieg und drei Kinder begegneten einen sehr strengen Konservativen in Deutschland. Julius traf Isaac am berühmten Orpheus Fenster und später traf er dort auch Klaus. Eine Legende besagt, wenn sich zwei Liebende dort treffen, würde dies eine unglückliche Liebe. Aber Julius traf zwei verschiedenen Personen, die allerdings sein Geheimnis nicht kennen. Julius ist nämlich ein Mädchen, welches gezwungen wurde, sich wie ein junger Mann zu kleiden und zu benehmen. Doch sie ist nicht die Einzige, die ein Geheimnis hat.


    Tokyo Bardo von TAWARA Kito/ ASOU Gatou
    Verlag: Square Enix
    Bände: 5
    Genre: Seinen Supernatural
    Seit vielen Generationen beschützt die Hirasaka-Familie nun schon eine magische Barriere unterhalb von Tokio, um die Welt der Menschen und der Dämonen getrennt zu halten. Bei einem Unfall in den U-Bahntunneln sterben sechs Menschen und ein Mitglied der Hirasaka-Familie. Wie sich später herausstellt, war dies das Werk einer sehr mächtigen Gruppierung, die das Ziel hat, die Barriere Stück für Stück zu zerstören. Nun ist es an den überlebenden Hirasakas, die Menschheit vor dem drohenden Unheil zu bewahren.


    Maou - Juvenile Remix von ISAKA Kotaro/ OSUGA Megumi
    Verlag: Shogakukan
    Bände: 10
    Genre: Drama Psychological School Life Shounen Supernatural
    Leseprobe
    Andou ist Oberschüler, der die Fähigkeit besitzt andere zu zwingen, seine Gedanke umzusetzen - eine Fähigkeit ähnlich wie Ventriloquismus. Inukai ist ein mysteriöser, junger Mann, der die Bürgerwehr "Grass Hopper" anführt, der plötzlich auftauchte und sich gegen den Ausbau der Innenstadt stellt, der auch viele Bürger skeptisch gegenüberstehen. Dies ist eine Geschichte von Mut, Entschlossenheit und Konfrontation. Wer wird die Welt verändern?


    Waltz von ISAKA Kotaro/ OSUGA Megumi
    Verlag: Shogakukan
    Bände: 6
    Genre: Action Mature Psychological Shounen
    Leseprobe
    Ein namenloser Jugendlicher, der die Oberschule abgebrochen hat, wird zu einem Killer, den man anheuern kann. Ein ist ein Einzelgänger, der ein Messer benutzt, um seine Ziele kaltblütig zu töten. Er tötet jeden, der sich ihm in den Weg stellt, ob nun ein vollkommen Fremder oder sogar sein Klient, der ihn eigentlich angeheuert hatte. Er trifft auf einen Mann, namens Iwanishi, als es ihm arbeitstechnisch schlechter ging. Iwanishi gab ihm dem Spitznamen Semi, weil er scheinbar zuviel redet. Zudem schlägt er vor, der Manager von Semi zu werden und handhabt nun die Mordaufträge. Aber es scheint, dass Iwanishi seine eigenen Ziele verfolgt, von denen Semi nichts weiß.


    Afterschool Charisma von Kumiko Suekane
    Verlag: Shogakukan
    Bände: 12
    Genre: Mystery, Psychological, School Life, Seinen
    Leseprobe
    St. Kleio Akademie ist eine sehr exklusive Schule: alle Studenten sind Klone von berühmten historischen Personen wie Beethoven, Königin Elizabeth I, Napoleon, Mozart und Freud. Alle von ihnen, außer Shiro Kamiya. Während Shiro sich schwer tut, sich in dieses ungewöhnliche Schulleben einzugewöhnen, wird der Klon von John F. Kennedy getötet. Sind die Klone dazu verdammt dasselbe Schicksal wie ihre Originale zu haben oder können sie diesem entgehen? Und wie passt ein normaler Junge wie Shiro da rein?


    Savanna Game: The Comic von KUROI Ransuke/ HARUNO Eri
    Verlag: Shogakukan
    Bände: bisher 8
    Genre: Action Psychological Seinen Supernatural
    Kazuya Shibuya bekommt eines Tages eine anonyme Email mit der Nachricht: “Möchtest du nicht am Savanna Game teilnehmen?” Diese Nachricht ist eine Einladung zu einem tödlichen Rollenspiel. Shibuya und seine zwei Freunde Kotegawa und Kudou finden sich in bizarren Kämpfen wieder, die von Drachen bis zu den Shinsengumi gehen.



    Kamui von Shingo Nanami
    Verlag: Square Enix
    Bände: 11
    Genre: Action Drama Romance Sci-fi Supernatural Tragedy
    Geister, genannt Kamui, stürzten ins Chaos als der heilige Geist Okikurumi aus Atsumas Dorf entwendet wurde, dieses Ungleichgewicht bedroht die Erde und die Menschen. Atsuma musste das Dorf verlassen, um Okikurumi zurückzuholen, aus diesem Grund wurde ihm der Geist eines antiken Schwertes implantiert.

    Er trifft auf NOA, eine Organisation von jungen Leuten, die die Fähigkeit haben mit der Kraft der Kamui umzugehen. Vielleicht findet sich dort auch der Schlüssel zu Okikurumi. Deshalb lässt sich Atsuma von Sumire rekrutieren. So muss er und seine neuen Kameraden den heiligen Geist finden, bevor die Welt zerstört wird.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  23. #273
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Ottersberg
    Beiträge
    12
    Youjo Senki​ -Saga of Tanya the Evil​ ~ oh ja, dieses kleine sadistische Biest...
    Wird unterstützt!

  24. #274
    Mitglied Avatar von Shadowrun20
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    351
    Zitat Zitat von Carposept Beitrag anzeigen
    Youjo Senki​ -Saga of Tanya the Evil​ ~ oh ja, dieses kleine sadistische Biest...
    Wird unterstützt!
    Sie ist doch voll LIEB

  25. #275
    Mitglied Avatar von nano
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    1.219
    Ich unterstütze ganz besonders:

    7 Seeds von Yumi Tamura
    Bokurano von Mohiro Kitoh
    Naru Taru (Neuauflage) von Mohiro Kitoh
    Futago no Teikoku von Mohiro Kitoh
    Prinzessin Kaguya von Reiko Shimizu


    Außerdem:
    Cat's Eye von Tsukasa Hojo
    City Hunter von Tsukasa Hojo
    Cesare von Fuyumi Souryo

    Außerdem wünsche ich mir:

    Himitsu - Top Secret

    Autor: Reiko Shimizu
    Verlag: Hakusensha
    Genre: Drama, Krimi, Psychologisch, Sci-fi, Shoujo
    Bände: 12 (komplett), + 4 Bände des Prequels "Season 0" (laufend)


    In der Zukunft wird eine Methode entwickelt, mit der man die Erinnerungen einer verstorbenen Person bildlich reproduzieren kann, man braucht dafür nur das Gehirn der betreffenden Person.
    Diese Methode wird von einer Ermittlungseinheit der Polizei genutzt, um Verbrechen aufzuklären. Dadurch werden die Ermittler nicht nur Zeugen äußerst brutaler Verbrechen. Es stellen sich ihnen ethische Fragen, sie müssen mit der psychischen Belastung dieser Arbeit fertig werden (der schon einige Ermittler zum Opfer vielen) und werden auch schon mal selbst Ziel brutaler Anschläge.
    Nichts für schwache Nerven - aber ein sehr spannender, genialer Manga!
    Inzwischen gibt es in Japan auch eine Neuauflage der Serie.

    Und ich erlaube mir mal, diesen Wunsch von Aya-tan zu zitieren:
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Deep Water - Shinen von SHIMIZU Reiko
    Verlag: Hakusensha
    Bände: 1
    Genres: Josei Mystery Psychological Romance Tragedy
    Jahr: 2013
    Leseprobe
    Aki Kasuga soll aus unbekannten Gründen ihre Eltern getötet haben. Sie wurde von ihrer jüngeren Schwester und dem Polizist Toru Takahira am Ort des Verbrechens aufgefunden. Da sie minderjährig ist, kam sie in ein Wiedereingliederungsprogramm und änderte ihren Namen zu Sei Kamihara.
    Sechs Jahre später passiert erneut ein Verbrechen in Ezu und dieses Mal ist es ein kleines Mädchen, welches ermordet wurde. Eine Woche später wurden mehrere Tiere tot im Zoo aufgefunden. Gibt es eine Verbindung der Morde in Kumamoto?

    Story klingt interessant, zudem finde ich den Zeichenstil von Shimizu einfach sehr ästhetisch. Ein Band ist jetzt auch kein so großes Risiko.
    Geändert von nano (21.05.2017 um 11:35 Uhr)

Seite 11 von 14 ErsteErste ... 234567891011121314 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •