Seite 10 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 250 von 281

Thema: Fragen an MANGA CULT

  1. #226
    Mitglied Avatar von Shadowrun20
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    802
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Diskutieren ja aber wenn es nur um Persönliches geht und nichts was dem Forum oder dem Topic bringt ist das einfach nur Spam .

    Vor allem wenn das ohne probleme via PN geklärt werden kann aber mit voller absicht in die öffenlichkeit getragen wjrd nur sagen zu können hey schaut her ICH habe RECHT !!!!! dann ist das das für alle anderen nur Nervtötent und müllt den Topic zu .
    Du sprichst mir aus der Seele einfach PN und gut ist

  2. #227
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Diskutieren ja aber wenn es nur um Persönliches geht und nichts was dem Forum oder dem Topic bringt ist das einfach nur Spam .

    Vor allem wenn das ohne probleme via PN geklärt werden kann aber mit voller absicht in die öffenlichkeit getragen wjrd nur sagen zu können hey schaut her ICH habe RECHT !!!!! dann ist das das für alle anderen nur Nervtötent und müllt den Topic zu .
    Völlig richtig - diese ganze Diskussion, wie sie jetzt auch gerade schon wieder im Diskussions-Thread weitergeht ist natürlich völliger Käse. Das sind penible Kleinigkeiten, die man auch in Privatnachrichten klären kann. Das ist aber für mich auch nicht das "Diskutieren", von dem ich sprach. Das fällt dann eher ins "persönlich angreifen und sich angegriffen fühlen". Das braucht's wirklich nicht. Bläst die Threads nur unnötig auf und man findet nachher erstrecht nichts Interessantes mehr.

  3. #228
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.115
    132) Mehr eine kleine Anregung:
    Eventuell könnte man ja diese ganze Wunschthread-Disskussion in einen neuen Thread verschieben, den man dann beispielsweiße "Off-Topic-Disskussionen" oder so nennt
    Weil das solche Disskussionen entstehen lässt sich halt oftmals nicht vermeiden und so würder der normale Disskussionthread "sauberer" Gehalten.
    Was auch eine Opion wäre, wäre ein Disskussions-Thread in dem über den Wunschtread disskutiert werden kann, dahin könnte man die Disskussion aus dem Disskussionsthread auch hinschieben
    A Centaur's Life | Aku no Hana | Bread&Butter | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! |Watamote | Zetman



    “Geld und Leben sind am schönsten, wenn sie verschwendet werden” Tetsuo - Ghost Tower, Band 3



  4. #229
    132: Das hatte ich mir auch schon überlegt und wollte ich heute Abend machen - also ja, danke für die Anregung! Ich hoffe, ich krieg dat technischin. Aber wird schon!

  5. #230
    133) Als Nischenverlag bedient ihr ja eher besonders hartnäckige Fans. Viele davon bedienen sich, eben weil sie sich stärker mit dem Thema beschäftigen, bei Serien, die sie unbedingt brauchen auch gern auf dem US-Markt. Glaubt ihr, es wäre besser, Serien, die man auf Englisch noch (unvergriffen) kaufen kann, eher nicht zu bringen, und lieber auf vergriffene / nie veröffentlichte Serien zu schauen? (Ich frage mich das, weil viele User sich Serien wünschen, bei denen ich mir nur denke 'das kann man sich doch ohne Probleme kaufen'.)

    134) Veröffentlicht ihr auch irgendwann mal was, was ich noch nicht hab', damit ich euch endlich all mein Geld geben kann?

  6. #231
    Dauerhaft gesperrt Avatar von RiasGremory17
    Registriert seit
    02.2017
    Beiträge
    283
    Ich finde, das du gestern einen Elefanten aus einer Mücke gemacht hast...
    Und du machst OT!

  7. #232
    133: Der US-Markt und die Tatsache, dass immer mehr Deutsche immer besser Englisch können und verstehen ist natürlich ein riesiges Problem. Vor allem für die Comics, aber natürlich auch für Manga. Da kommen noch die Scanlations dazu, aber wir überleben ja sowieso nur durch ehrliche Fans und Sammler, von daher... egal.

    Aber ähnlich verhält es sich da ja auch bei englischen und deutschen Titeln. Es gibt zum Glück noch genügend Leser, die das ganze schon lieber auf Deutsch hätten oder die Edition wählen, die ihnen besser gefällt. Das ist ja dann da, wo wir mit unseren Sammler-Editionen ansetzen. Auch die "einfachen" Manga versuchen wir so schön und sammelnswert wie möglich hinzubekommen. Mehr kann man, denke ich, nicht machen.


    Darüberhinaus schaut man natürlich schon, ob ein Manga evtl noch nicht auf Englisch verfügbar ist - oder gar noch nichtmal eine Scanlation hat. Das ist dann natürlich optimal.


    134: Wir geben uns Mühe


    135: Ja, werden wir. Es wird ein Leseprobenheftchen geben. Einen Kundenkatalog von Cross Cult (und jetzt dann Manga Cult) gibt es sowieso schon immer. Solltet ihr in jedem Laden, zumindest auf Nachfrage, bekommen.

  8. #233
    Mitglied Avatar von Claire van Cat
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Irgendwo ♥
    Beiträge
    225
    136) Hey, liebes Manga cult Team!
    Wird es eigentlich für jeden eurer Titel eine Softcover, als auch eine Hardcoverversion geben? Oder nur bei ausgewählten?
    P.S. Ich finde es so toll, dass ihr ins Mangageschäft eingestiegen seid! So sugoi ^^
    Meine Mangawünsche:
    Hibi Chou Chou Hajiotsu.Die Melancholie der Haruhi Suzumiya
    Gosick
    Omaera Zenin Mendokusai!Hare Kon Hi Score Girl Ranma 1/2 NeuausgabePlastic Nee san
    Giséle Alain Machigatta ko o Mahou Shoujo ni Shite Shimatta



  9. #234
    136: Leider nicht. Bisher sind entweder Soft oder Hardcover geplant. Für die Sammlerausgaben/Neuauflagen etc. Hardcover, für normale Serien Softcover.

    Und: Freut uns, dass du's toll findest

  10. #235
    137 : Ab wann ca kommt der Twitter Account und falls ihr so einen Plant einen MC Newsletter ?

  11. #236
    138: Gibts schon Neuigkeiten bezüglich eurer Mangawebseite bzw. eurem OnlineShop ?

  12. #237
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.538
    Zu 138) Meinst du die hier: http://www.cross-cult.de/manga.html
    Und ein OnlineShop sollte erst interessant werden, wenn es die Mangas auch im Handel gibt (oder vielleicht kurz davor für Vorbestellungen).

  13. #238
    137: Muss ich mal die Kollegin Neele fragen. Ich dachte eigentlich immer, es gibt schon einen Manga Cult ist derweil noch im Cross Cult Newsletter mit drin - wird aber sicher auch einen eigenen bekommen, sobald es genug zu erzählen gibt.

    138: So isses - der Shop startet. Wahrscheinlich vor den Manga (da wir ja auch Comics haben). Da gab's technische Probleme, weswegen gerade leider noch etwas Baustelle ist. Leider gibt es derzeit auch keine großen Neuigkeiten, weswegen auf der Manga Cult Seite jetzt noch nicht so viel los ist. Kommt aber noch

  14. #239
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.350
    139)
    Ist euch Autorenpflege wichtig ? Also versucht Ihr von einem Autor der euch zusagt , eine persönliche Vorliebe habt oder zu MC einfach passt möglichst viel oder gar so gut wie möglich kpl. alles zu bringen (wie bsw. Mignola, Risso, Kirkman bei den Comics) oder schaut Ihr euch einfach immer das einzelne Werk an ob es euch ins Programm passt ?

    140)
    Habt Ihr bei dem Manga Programm und neuen Serien genauso wie bei den Comics immer im Blick was bald als Kinofilm, Serie, Anime oder sonst wie demnächst vermarktet wird um so einen Cross-Selling Effekt zu haben und nutzen ?
    Also startet Ihr bestimmte Sachen deshalb erst zu einem späteren Zeitpunkt um genau den richtigen Zeitpunkt der größten Aufmerksamkeit zum Start zu nutzen ?
    Wird es dann auch begleitende flankierende Maßnahmen und Zusammenarbeiten geben (bsw. Blame Film ) ?

    141)
    Ist so etwas wie ein deutsches Exclusivrecht auf Zeit wie bei den Comics aus dem Hause Skybound von Kirkman auch bei den Manga's irgendwann denkbar ?

    142)
    Was haltet Ihr von der Vermischung der Stile und Autoren ?
    Also europäische Albenkünstler mit US-Superhelden und Mangaeinflüssen , US Serien mit Mangainflüssen , Manga zeichner mit Europäischen Einflüssen wie bsw. Taniguchi. ? Attack on Titan bei Marvel, Oder Marini der Europäische und Mangaeinflüsse hat und demnächst Batman macht ?
    Wird das eher zunehmen und wenn Ihr diese bringt werdet Ihr sie denn wie Monstress oder Avatar eher ins Comic oder dann doch lieber ins Mangaprogramm nehmen ?


    143)
    Daran anschließend die Frage :
    Könnt Ihr euch vorstellen deutsche Künstler ins Mangaprogramm aufzunehmen oder gar Eigenproduktionen von anderen Künstlern die schon mit anderen Nichtmangaserien bei euch veröffentlicht werden`?
    Bsw. wenn eines Tages von Kummant und von Eckartsberg nach Gung Ho irgendwann eine Art Manga machen würden oder ein Nic Klein, Miller,Mignola usw... usw.
    Also noch nicht mal unbedingt wie bei anderen Verlagen reine Mangazeichner sondern mehr die Vermischung der Stile als etwas eigenes zum bewussten Abheben und gleichzeitig auch Zusammenfügen eures Gesamtprogrammes ? (so wie Monstress bsw.)


    144)
    Was haltet oder steht Ihr generell zu ähnlichen Kampagnen wie bsw. Shonen Attack für euer Programm ?
    (Cyperpunk reloded oder Adult SF )
    Geändert von Huckybear (24.06.2017 um 11:30 Uhr)

  15. #240
    Mitglied Avatar von Shadowrun20
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    802
    Zu 142) Fand schon Ultimo echt geil und Stan Lee zeigt großes Interesse an Manga und Anime wie es z.B. bei The Reflection der Fall ist

  16. #241
    139: Gab's die Frage nicht schon Mal? Egal - wir könnten uns definitiv vorstellen mehr von Nihei zu machen. Ansonsten sind die "großen" Mangazeichner ja mehr oder weniger schon alle irgendwo untergebracht. Mehrer Werke eines Autoren nur um der Tatsache Willen planen wir eigentlich nicht. Das Werk selbst muss schon passen und verkaufbar sein.


    140: Wenn wir ein Thema zu eine Anime/Film hätten würden wir definitiv schauen, dass alles gut zusammen in den Markt kommt. Bei Blame! hat's halt nicht funktioniert, da war der Film etwas zu früh. Da würden wir uns auch nur bedingt großartige Synergie erhoffen. Der Film ist zwar super, läuft aber schon unter "ferner liefen" auf Netflix. Ein Hype ist da nicht zu ewarten. Eine ganze Anime-Serie wäre da schon sinnvoller. Da ist aber wiederum das Problem, dass es gerade wenig Anime zu Themen gibt, die so in unser Einzugsgebiet passen. Von daher sind wir leider sowieso etwas gehandycapped.


    141: Ha, super wärs, wenn man sich da ein tolles Label exklusiv sichern könnte. Mancht aber auch nur Sinn, wenn das dann von einem starken Titel wie Walking Dead getragen wird. Ist ja nicht so, dass wir jetzt alle Skybound-Titel bringen können (leider). Denn, auch wenn wir da exklusiv verdealt sind, gibt es dennoch Titel, die man in Deutschland einfach nicht verkauft bekommt.


    142: Wir finden das auf jeden Fall super. Dass Marini nun Batman macht = großartig. Sein Stil ist einfach Spitze. Nihei hat ja auch schon einen Wolverine gezeichnet. Diese "Crossover"-GEschichten gibt es ja schon immer. Ich denke, nicht, dass es zunehmen wird. Aber den Manga wie den Comicmarkt würde es bereichern, wenn solche Geschichten öfter mal passieren würden. Der Westen könnten von den Abgefahrenen Ideen der Japaner echt was lernen (Gegen die Skillz der Strohhüte, können die z.B. X-Men echt einpacken - haha, bitte keine Diskussion und die Japaner könnten wiederum viel von den Comics lernen. Avatar und Monstress bleiben übrigens im Comic-Programm. Wir werden sie den Mangafans aber immer mal wieder unter die Nase reiben... Avatar sollte sich wirklich kein Fan fernöstlicher Stories entgehen lassen. Dasselbe gilt für Monstress.
    P.S. Ja, Ultimo war eine coole Sache - sowas kann also wirklich funktionieren.


    143: Schwierig. Eigenproduktionen sind ein Groschengrab. Kosten unglaublich viel und spielen selten ebensoviel ein. Aber auch da ist's wie so oft: wenn von Kummant und von Eckartsberg morgen aufwachen würden, uns anrufen und sagen: Hey, Leute - wir haben die perfekte Idee für einen Comic/Manga/Crossover-Superhit... warum dann nicht? Wir sind aber wirklich weder auf der Suche, noch planen wir da großartig was.


    144: Sobals unser Programm größer ist und Form angenommen hat, könnte das auf jeden Fall Sinn machen. Sind schöne Aktionen (I love Shôjo z.B.). Aber unser programm ist in der Menge dann leider doch noch nicht speziell genug.Macht egrade also noch keinen Sinn. Aber coole Idee!

  17. #242
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.350
    145)
    Wie werdet Ihr es mit dem neuen Blame Manga von Kōtarō Sekine handhaben der den Film adaptiert ?
    Soll oder wird der eigentlich auch bei euch erscheinen ?
    https://sumikai.com/mangaanime/blame...n-film-171389/

  18. #243
    145: Nein, wird er nicht. Also es ist nicht geplant und das Zeitfenster schließt sich doch wieder recht schnell, da der Film bald auch keinen mehr interessieren wird. Überhaupt: Der Film ist super, aber erzählt letztendlich nur eine extrem komprimierte Geschichte aus einem riesigen Universum. Keine Ahnung, wo da der Sinn ist, diese wiederum zurück in einen Manga zu portieren.

    Optisch sieht das ganze natürlich ziemlich cool aus... und wenn die Hauptreihe gut läuft, wäre das natürlich ein schöner zusätzlicher Titel. Unsere Prioriäten liegen da aber auf jeden Fall woanders.

  19. #244
    146.) Bevorzugt ihr für Titel, die für euch in Frage kommen, eigentlich eher älter wirkende Zeichenstile oder neuere?
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers,Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  20. #245
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.115
    147)
    Zitat Zitat von CrossMicha Beitrag anzeigen
    Wir sind nicht zimperlich bei Gewaltsachen (solang sie im Rahmen des Legalen sind, logo)
    Welche konkreten Gesetze geben den hier den Rahmen des Legalen vor?
    A Centaur's Life | Aku no Hana | Bread&Butter | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! |Watamote | Zetman



    “Geld und Leben sind am schönsten, wenn sie verschwendet werden” Tetsuo - Ghost Tower, Band 3



  21. #246
    146: Ehrlich gesagt schon eher die neueren. Klar, es gibt Ausnahmen wie Akira... die sind zeitlos und man merkt nur an die Charakteren leicht, dass das Ding nicht mehr ganz frisch ist. Dennoch sind die Artworks einfach umwerfen. Bei Fist of the North Star aber z.B. suppen die 80er ja fast schon aus den Seiten - was an sich super ist. Aber es wirkt eben alles sehr altbacken. Geht man noch weiter zurück in die 70er wird's noch augenscheinlicher. Und man muss ja auch an die Leser denken... und die sind ja mittlerweile von Artworks schon sehr verwöhnt. Wobei man ja nicht gerade sagen kann, dass jeder neue Manga tolle Artworks hat - da gibt's natürlich auch Qualitätsunterschiede.


    Um die Frage abschließend zu beantworten: Wir schauen schon stark aufs Artwork, wenn wir einen Titel auswählen. Heißt aber nicht, dass ihr niemals etwas älteres im Programm finden werdet


    147: Hach, das ist mal wieder eine sehr schwere Frage Tatsächlich sind die Möglichkeiten was Gewalt angeht mittlerweile recht groß. Bei Games und Filmen ist das alles etwas schwieriger, da es dort ja ein Rating-System gibt. Mit Legalität hat das ja aber auch nichts zu tun. Nur mit Jugendschutz. Sprich, die Formulierung war falsch - da in einen nicht-legalen Bereich zu kommen ist wahrscheinlich kaum möglich.


    Indizierung wäre wohl das Schlimmste, was dann passieren kann. Eine Beschlagnahmung ist schon eher unwahrscheinlich. Was diesbezüglich nie gut ankommt ist Menschenverachtendes Zeugs, Folter, Gewalt an Kindern, motivationslose Gewalt zum Selbstzweck und ZU grafische Darstellung im Allgemeinen. Da es aber so ist, dass es keinen Richter gibt, wo's keinen Kläger gibt, hast du mit deiner implizierten Frage recht: Grundsätzlich könnte man, was Gewalt angeht, wohl fast alles bringen.

    Bis sich jemand beschwert. Dann wird's geprüft und evtl. indiziert. Alles ganz legal

    Konkret: Wir haben in den Wunschlisten eigentlich noch keinen Manga gefunden, von dem wir erwarten würden (was die Gewalt angeht), dass wir damit riesige Probleme kriegen könnten. Wenn man sie einschweißt und +18 draufschreibt sollte da eher nichts passieren.

    Es gab aber schon Titel, die ziemlich weh taten beim Lesen und bei denen man sich dann fragt: "Sollen wir das wirklich auf den Markt bringen?" Legal hin oder her, es färbt einfach negativ auf einen Verlag ab.

    Und jetzt kommt sicher gleich die Frage, welche das waren... ich weiß es nicht mehr Sorry!

  22. #247
    148.) Wird es solche Papiertüten erstmal nur von Blame! geben, oder kriegen eure anderen Titel auch noch solche Tüten spendiert?
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers,Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  23. #248
    Mitglied Avatar von Shadowrun20
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    802
    Zu 148) Das muss ja was besonderes bleiben, wäre ja ENDs Öde wenn es zu jedem Manga ne Tüte geben würde

  24. #249
    Zu 148.) Aber eine zu Warcraft: Legends wäre toll x3
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers,Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  25. #250
    148: Es wird immer wieder mal neue Tütenmotive geben, klar. Aber natürlich nicht zu jedem Manga. Mal schauen, wie lang die ersten Tüten jetzt auf Vorrat liegen ... wenn die schnell weg sind, ist vielleicht noch Luft für eine Warcraft-Tüte ^^

Seite 10 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •