Finix Comics - Das Warten hat ein Ende
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 72 von 72

Thema: Karl - Gesamtausgabe

  1. #51
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.832
    Blog-Einträge
    12
    Da es wie immer zu viele Neuheiten gab , bin ich natürlich noch nicht zum lesen gekommen.
    Aber nach dem ersten Durchblättern, kann ich nur sagen: ist eine tolle Ausgabe geworden!

  2. #52
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.162
    Also unabhängig der Tatsache, dass ich es super finde so eine vergriffene Ausgabe eines deutschen Künstlers wieder zur Verfügung zu haben, finde ich am interessantesten wie der Bezug zum Wein ist.

    ist das eher sowas wie "Wir machen Faxen am Weinberg!" oder geht das eher in Richtung "Die Ignoranten!", wo doch wissenswertes zu Comics und speziell Wein eingebaut wurde?

  3. #53
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.379
    Der Wein ist das Hauptthema. Da wird durch die Handlung in Band 1 die Spätlese erst entdeckt. Ich fand die ersten fünf Alben sehr gelungen, auch wenn ich Weißwein / Sekt etc. magentechnisch überhaupt nicht vertrage.
    Geändert von Raro (28.09.2017 um 13:57 Uhr)

  4. #54
    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    Mal nicht so schwarzmalen

    Hier in der Region ist das eine absolute Marke.
    Ich fand "Karl" immer recht witzig und habe die Comics gerne gelesen.

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.036
    Hab eigentlich gedacht das der Titel von Finix seit langem an mir vorbei geht, nach dem mitlesen hier bin ich jetzt total gespannt und als Weinliebhaber jetzt regelrecht angefixt.
    Habt Ihr ja wieder alle miteinand schön hingekriegt ;-)

  6. #56
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.788
    Ich trinke zwar auch gerne mal ein Gläschen Wein, aber ne komplette Comicserie darüber brauche ich jetzt nicht. Obwohl ich ja Finix immer sehr gerne unterstütze! 'Der Ignorant' ist allerdings ein sehr sehr guter Comic! Durch diesen bin ich ja erst neugierig auf Wein geworden... Konnte mir vorher nie wirklich vorstellen, dass man soviel Nuancen rausschmecken kann. So kann man sich täuschen...


    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  7. #57
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.162
    Ich frag deshalb, weil ich jedes Jahr mind. 1-2 Weinurlaube-/wochenenden mache und ausreichend Weinbauern treffe und mich auch beim Thema inhaltlich gut auskenne. Ist eines von 3-5 Hobby's von mir.
    Wenn ein Comic sowas behandelt steigt meine Motivation.

    Ist wie bei Comics über Ballsportarten und Wertpapiere oder Comics über Comics.

  8. #58
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.379
    Ich denke, da wirst Du nicht enttäuscht werden, schmeckt nur ohne die wortgewaltigen Profibeschreibungen. Das Papier ist etwas trocken im Abgang, wir empfehlen bei abendlicher Lektüre einen vollmundigen Spätburgunder von der Ahr, sehr unterschätzt.

  9. #59
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.731
    Zitat Zitat von X-tra-BooX Beitrag anzeigen
    Wen es interessiert, Michael Apitz signiert den ersten Band der GA am Samstag, 28. Oktober, 12 -14 Uhr, bei uns im Laden in der Berlinerstraße 20. Bei der Signieraktion wird es als kleinen Bonus einen von den Finixen extra produzierten Druck geben.
    Im Kalender notiert.

  10. #60
    Moderator Finix Comic Club Avatar von joox
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.431
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Ich trinke zwar auch gerne mal ein Gläschen Wein, aber ne komplette Comicserie darüber brauche ich jetzt nicht. Obwohl ich ja Finix immer sehr gerne unterstütze! 'Der Ignorant' ist allerdings ein sehr sehr guter Comic! Durch diesen bin ich ja erst neugierig auf Wein geworden... Konnte mir vorher nie wirklich vorstellen, dass man soviel Nuancen rausschmecken kann. So kann man sich täuschen...
    Das Schöne bei Karl ist aber auch die gelungene Kombination aus klassischem Comic und dem lokalen Weinkolorit! Mich hat der Karl damals sofort angesprochen, als er rauskam, nur hatte ich damals die finanziellen Mittel dafür noch nicht und da meine Eltern der Ansicht waren, dass "wenn schon Comic, dann wenigstens was bei lernen", gab's bei mir daheim am Anfang nur ein paar Asterix auf Latein und den Spätlesereiter auf Englisch!!! Was soll ich sagen, die Alben waren irgenwann bis zum Auseinanderfallen zerlesen, Latein und Englisch konnte ich deshalb noch lange nicht...

    Die Zeichnungen von Michael Apitz hatten es mir jedenfalls gleich angetan, wahrscheinlich auch wegen seiner gelungenen Anlehnung ans Asterix-Feeling. Karl sah für mich immer irgendwie aus wie eine Mischung aus Asterix und Hubert von Täne, Maria war hingegen eine witzige Mischung aus Falbala und Gutemine und Grandpatte ist eh auf den erste Blick der große Bruder von Idefix. Dazu sorgen Pater Anslem und der Widersacher Ferdinand für Kloster-Flair à la Ecos "Name der Rose" und als Schmankerl obendrauf das Weinthema kombiniert mit jeweils historischen Ereignissen.

    Für mich kam der Karl-Erfolg damals nicht von Ungefähr und daher freue ich mich echt auf unsere Ausgabe, um den Karl endlich mal komplett und auf Deutsch zu goutieren!


    mutex/ocfipreoqyfb/mutex

  11. #61
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.994
    Mir geht es da genauso.
    Und selbst als notorischer "Biertrinker" bin ich vom weinseligen KARL mehr als begeistert
    Gruß Derma

  12. #62
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    418
    Stand bis jetzt nicht auf meiner Agenda... aber morgen wird er aufgenommen in die Sammlung.

  13. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.067
    Seit gestern ist das Buch auch in meinem Besitz, und ich bin begeistert. Dicke 192 Seiten, drei Alben und eine Menge Hintergrundinformationen. Ich kannte Karl damals, habe ihn aber nie gelesen, daher ist die Gesamtausgabe für mich eine schöne Gelegenheit, ihn richtig kennenzulernen.

  14. #64
    Mitglied Avatar von MickySpoon
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    71
    Michael Apitz scheint Blut geleckt zu haben und nimmt nun seinen Zeichenstift wieder öfters zur Hand. Hier eine Meldung aus der Mainzer Allgemeinen Zeitung.

    Michael Apitz wird neuer Motivwagenzeichner beim Mainzer Carneval-Verein

    Der Rheingauer Künstler Michael Apitz, Erfinder der Rheingauer Comic-Figur „Karl, der Spätlesereiter“, wird ab sofort die rollenden Karikaturen, die von der Zugleitung des MCV erarbeitet werden, zeichnerisch umsetzen.


  15. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.067
    Signiertermin am 28.10. in Frankfurt bei X-tra-BooX

    Am Samstag war Michael Apitz für zwei Stunden im Frankfurter Comicladen X-tra-BooX und hat mit sichtlicher Freude den ersten Band der Karl-Gesamtausgabe signiert/mit einer kleinen Zeichnung versehen. Hier ein paar Eindrücke davon:


    Links Zeichner Michael Apitz, rechts Alex Jakubowski (Autor von "DIE KUNST DES COMIC-SAMMELNS" und "I STILL GET CHILLS: Don Rosas erstaunliches Leben und Werk"), der für das Vorwort der Karl-Gesamtausgabe verantwortlich zeichnet.


    Es wurde ganz schön eng im Laden, aber Wolle behielt jederzeit den Überblick. Bis zum Schluss, als er erschreckt feststellen musste, dass Karl Band 1 ausverkauft war.


    Seit jeher der heimliche Star der Serie: Grandpatte.


    Und zum Ende der gelungenen Veranstaltung mein Exemplar, ich habe mir Maria zeichnen lassen.

    Wer den Termin verpasst hat, wird noch weitere Male die Gelegenheit haben, sich sein Buch verschönern zu lassen. Ollih wird gewiss die weiteren "Tournee-Daten" hier veröffentlichen.

  16. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    64
    "Es wurde ganz schön eng im Laden, aber Wolle behielt jederzeit den Überblick. Bis zum Schluss, als er erschreckt feststellen musste, dass Karl Band 1 ausverkauft war."

    Das Witzige war, dass wir GANZ GENAU + EXAKT so viele Bände hatten wie Leute da waren. Weder ist ein Exemplar übrig geblieben noch musste ein Fan unverrichteter Dinge wieder abziehen. Wirtschaftlich gesehen perfekt! Aber auch von der Stimmung + Atmosphäre her eine sehr gelungene Aktion. Vielen Dank an alle Beteiligten. Und vielen Dank für die Fotos an Uwe und Alex.
    Comic Laden X-tra-BooX - Seit 1982
    Beratung, Information, Verkauf, Abo-Service und Versand auf drei kleinen aber feinen Etagen in der Ffmter City

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.972
    Im Hintergrund interessiert sich doch tatsächlich jemand noch für andere Comics. Unglaublich.

    Der Band läuft auch im Buchhandel ganz gut, der Großhandel wurde trotz meiner Vorwarnungen etwas überrascht.

  18. #68
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Der Band läuft auch im Buchhandel ganz gut, der Großhandel wurde trotz meiner Vorwarnungen etwas überrascht.
    Schön zu lesen

  19. #69
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    2.956
    Und schon morgen (Donnerstag 02.11) startet die 2. Signierrunde, diesmal in der Buchhandlung Hugendubel in Wiesbaden (Kirchgasse - Fussgängerzone).

    Michael wird zunächst einen Vortrag zur Entstehung des Karl-Comics halten und anschließend signieren.
    Beginn der Veranstaltung ist um 17:30 Uhr.

  20. #70
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.994
    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    Und schon morgen (Donnerstag 02.11) startet die 2. Signierrunde, diesmal in der Buchhandlung Hugendubel in Wiesbaden (Kirchgasse - Fussgängerzone).

    Michael wird zunächst einen Vortrag zur Entstehung des Karl-Comics halten und anschließend signieren.
    Beginn der Veranstaltung ist um 17:30 Uhr.
    War wieder ein herrlicher Vortrag von Michael. Nach all den Jahren immer noch dieselbe Power und erfrischenden Humor, einfach nur geil
    Gruß Derma

  21. #71
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    941

  22. #72

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •