Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 127
  1. #101
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    964
    Danke Dino, Riana und JanS. Ja, die Zeichnung hab ich schnell gemacht (unter einer halben Stunde). Andererseits ist das nicht der Grund für die schlechte Schraffur. Das mit dem Schraffieren hab ich einfach nicht drauf, da muss ich noch mehr üben. Aber das gefällt mir hier, dass ich da immer wieder Hinweise kriege, was ich noch verbessern kann.

  2. #102
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    964
    Schauspielerin Kierna Shipka...

  3. #103
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.327
    Kenne ich zwar nicht, aber ohne gefällt mir gut, nur bei den Haaren ist dein Strich noch zu unsicher, das nimmt Dynamik, da musst du in einem Schwung arbeiten. Nicht ganz einfach, besonders mit einem Pinsel, aber das Ergebnis spricht für sich.

  4. #104
    Mitglied Avatar von JanS
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    1.907
    Das Malen Von Haaren macht mich selber immer Verrückt.
    Für das Haar würde ich vielleicht eine Silouhette ohne Lineart als Grundlage nehmen.

    so wie hier:
    https://www.google.de/search?q=hair+...2a6v0YGpDb26M:

    Ich kenne die Frau auch nicht, aber das Bild gefällt mir ebenfalls.

  5. #105
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    964
    Danke Dino und JanS. Ja, da hab ich noch lange zum tüfteln.
    Vor kurzem hab ich die Bilder des Karikaturisten Nolan Harris entdeckt. Der Stil scheint das so sein, wohin ich unterwegs bin. Da werd ich wohl einige Bilder genauer studieren...
    https://www.google.de/search?hl=de&b...19.F1ii2_Ccb04

  6. #106
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    964
    Im Thread zu den Sagengestalten-Projekt hat JanS nachgefragt, ob ich wieder einmal eine Karikatur mache. Nun eigentlich mach ich derzeit hauptsächlich Karikaturen und daher leiden die Comic und Cartoon Sachen etwas.
    Der Inktober ist hier im Forum gut bekannt. Im Karikaturen-Bereich gibt es was ähnliches: Es nennt sich "caricatureresolution". In dem Fall bedeutet "resolution" so viel wie "Vorsatz", oder man könnte sogar sagen "Neujahrsvorsatz". Bei der caricatureresolution gibt es für den Jänner eine Liste von 31 bekannten Personen und das Ziel ist es jeden Tag im Jänner eine Person zu karikieren. Wer auf facebook ist sollte sich die öffentliche Gruppe caricatureresolution auf jeden Fall ansehen, da sind extrem gute Leute dabei und viele Karikaturen sind der Hammer.
    Heuer waren auf der Liste 31 einflussreiche Frauen gelistet. Es ist ziemlich anstrengend jeden Tag eine Karikatur zu machen, zumindest für mich. Daher hab ich mich praktisch auf Skizzen beschränkt und meist nur wenig an den Bildern gefeilt. Hier meine Sammlung:


    Am schlimmsten war für mich Schauspielerin Michelle Yeoh. Da hab ich 2 Stunden skizziert und doch kein gutes Bild zusammengebracht.
    Mit meiner Zeichnung von Angela Merkel bin ich ganz zu frieden, vielleicht arbeite ich das noch mit Farbe aus:

    Potenzial seh ich auch bei meiner Skizze von Madonna. Daran werde ich auf jeden Fall noch weiterarbeiten.

    Und hatte nicht hyperink einmal eine Karikatur von Rhianna angeregt? Hab ich auch versucht, ist aber nicht sonerlich gelungen. Aber in der Gruppe auf Facebook gab es dazu verrückt gute Bilder.

  7. #107
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.327
    Einige sehr gute davei, Merkel ist wirklich sehr treffend getroffen. Daumen hoch.

  8. #108
    Mitglied Avatar von JanS
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    1.907
    Sehr sehr klasse !! Merkel ist top...also die Zeichnung !
    Da habe ich mir ja gerade das richtige gewünscht.

  9. #109
    Stimmt, Merkel ist der Hammer… und Madonna kommt direkt danach. Mir persönlich gefallen ansonsten ja noch Mutter Theresa und Lady Gaga. Rihanna… würde ich sagen: Kannst Du in der Tat besser – und zwar VIEL besser! Wichtig bei der ist natürlich die eigenwillige Garderobe. So einen adretten 08/15-Blazer wie zur Ausbildungsbewerbung bei der Sparkasse hat die m. E. in ihrem ganzen Leben noch nicht angehabt… ;-)

  10. #110
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    964
    Danke Dino, JanS und Hyperink.

    Und weil ich gerade im Schwung bin hier noch ein Bild Von Damian Lewis:

    Referenzbild:


    Karikatur:


    Und hier ein Bild, wie ich das Bild aufgebaut hab:

  11. #111
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.327
    Wahnsinn, also die Arbeit mit den Layern, ich habe fast nie mehr als 3, aber meine Sachen sind auch nicht so gut.
    Die Karikatur ist wieder sehr gut geworden.

  12. #112
    Mitglied Avatar von JanS
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    1.907
    Hallo Zwoelefant,
    hmmm...Das Kinn hast du sehr betont, aber der Kopf ist in der Anatomie wie das Original.

    Ich hab mal bei Tom Richmond vom Gesetz der konstanten Masse gelesen , was Karikaturen angeht.

    Wenn man einen Teil des Gesichtes Verzerrt, also die Masse vergrößert
    sollte mann an anderer Stelle die Masse Verkleinern, wie bei einem Tonklumpen aus dem man
    das Gesicht formt.

    Man nimmt also vom Normal geformten Gesicht wenn man das Kinn betonen will einen Teil der Kopfmasse
    und Vergrößert damit das Kinn, also Schädel etwas kleiner machen und Kinn etwas größer machen
    ohne das das Gleichgewicht ausser kontrolle gerät.

    Ich hoffe das das Verständlich ist.
    Bei den schönen Skizzen oben ist das besser gelungen.

    Die Erklärung mit den Ebenen ist echt super und anschaulich dargestellt
    ganz tolle Arbeit !!
    Geändert von JanS (16.02.2019 um 01:39 Uhr)

  13. #113
    Zitat Zitat von JanS Beitrag anzeigen
    Ich hab mal bei Tom Richmond vom Gesetz der konstanten Masse gelesen , was Karikaturen angeht. Wenn man einen Teil des Gesichtes Verzerrt, also die Masse vergrößert sollte mann an anderer Stelle die Masse Verkleinern, wie bei einem Tonklumpen aus dem man das Gesicht formt.
    Das ist ein Tipp der Kategorie “(zeichner)lebensverändernd”… einer dieser Sätze, nach denen man für immer anders arbeitet. Vielen Dank, Jan!

  14. #114
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    964
    Danke euch.

    @ Dino: Naja, im wesentlichen würden vielleicht drei Ebenen reichen, aber ich bin da manchmal zu vorsichtig und mach lieber eine Schicht mehr...

    @ Hyperink und JanS: Ja, das Buch von Tom Richmond "The Mad Art of Caricature" ist mittlerweile ein Standardwerk für das Karikaturen zeichen. Und es ist wirklich ausgezeichnet geschrieben. Tom Richmond hat auch auf seiner Homepage einen Blog, auf dem er immer wieder sehr interessante Themen bringt. Ende April bin ich in Wien beim Karikaturisten-Treffen "Eurocature", da wird er als Gastsprecher auftreten. Und er arbeitet gerade an einer Version 2.0 von seinem Buch, bei dem er einiges überarbeitet und auch neue Kapitel ergänzt.

    @ JanS: Das mit der konstanten Masse passt denke ich schon, ich hab die nötige Masse für die Verlängerung dadurch gekriegt, dass das Gesicht viel schmäler geworden ist.

  15. #115
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    964
    Eine kleine Karikatur-Skizze. Es ist ein Privatperson und damit hier nicht bekannt. Die Ähnlichkeit ist sowieso nicht die beste, aber die Skizze hat großen Spaß gemacht:

  16. #116
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    964
    Kennt hier jemand das Model Molly Bayr? Manchen meinen ja, dass sie eine Außerirdische ist...

  17. #117
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    964
    Kennt hier jemand den Maler und Karikaturisten Jason Seiler? Er hat das Cover vom aktuellen Mad-Magazine gemalt und heuer auch schon ein Cover für die Times.
    Auf youtube veröffentlicht er aktuell Gespräche, die er mit Künstler*innen über ihre Arbeit führt. Z.B.
    https://www.youtube.com/watch?v=VxZaVzbOSBo
    Das lustige an diesem Podcast ist, dass man im Vorfeld von den Gästen Bilder machen und einsenden kann. Während des Gesprächs werden die Gäste dann mit den Bildern überrascht.
    Hier ein Comic zum Thema "Malen im Freien":




  18. #118
    Mitglied Avatar von JanS
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    1.907
    Ha ha super Zwoelefant !! Ich weiss ganz genau was du meinst.

  19. #119
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    964
    Danke JanS.

    Jetzt hab ich in einer Karikatur einmal ein Baby versucht. Das ist nocheinmal schwerer, als erwachsene Menschen zu zeichnen:


    Die Augen vom Baby sind in meiner Zeichnung eigentlich zu hell.
    Ich hatte sie schon dunkel gemacht, aber dann waren die großen Augen sehr dominant und es hat etwas seltsam ausgesehen. Es scheint schwierig zu sein große, dunkle Augen so zu machen, dass sie nicht zu sehr aus dem Gesicht fallen. Ich denke eine Lösungsmöglichkeit ist es die Glanzlichter recht groß zu machen. Im Folgenden einige Varianten:

  20. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.762
    Blog-Einträge
    77
    Das letzte Bild mit den ganz kleinen Pupillen ist gruselig!
    Wobei das Baby insgesamt etwas gruseliges hat... liegt mMn zum einen an der Spitze in der Oberlippe (die ihm eine Art Dinoschnabel verleiht) und an der seltsamen Form der Unterlider (sollen vermutlich Pausbäckchen darstellen, gibt ihm aber auch ein bisschen ein tierisches Aussehen).
    Bitte beachtet meinen Verkaufsthread.

  21. #121

  22. #122
    Mitglied Avatar von JanS
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    1.907
    Finde ich gar nicht schlecht, das dass Baby etwas abgedreht aussieht, was bei Karikaturen durchaus üblich ist.
    Der Bärtige ist gut geworden .
    Version 3 sagt mir am ehesten zu, da stimmt für mich die Balace zwischen Niedlich und spleenig.

  23. #123
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    964
    Danke für die Meinungen. Da muss ich noch üben, üben, üben...

    Der passt hier gut ins comicforum:

    Hayao Miyazaki: In Wikipedia kann man lesen: " Hayao Miyazaki ist ein Regisseur von japanischen Zeichentrickfilmen (Anime). Daneben ist er noch Zeichner, Grafiker, Drehbuchautor, Produzent und Mangaka. Im Jahr 2003 wurde ihm für seinen Film Chihiros Reise ins Zauberland der Oscar verliehen; seine Filme Das wandelnde Schloss (2004) und Wie der Wind sich hebt (2013) waren für den Oscar nominiert. "

  24. #124
    Mitglied Avatar von Zwoelefant
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    964
    Ein kleiner Comic (oder doch nur Cartoon?):


    Der Künstler auf dem Bild ist der französische Karikaturist Jeff Stahl. Dieser macht in letzter Zeit witzige Karikaturen von Haustieren:
    https://www.instagram.com/jeffstahl_art/

  25. #125
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.327
    Der Typ ist echt sehr gut, und dein Cartoon auch.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.