Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 126 bis 140 von 140
  1. #126
    Normalerweise bin ich bei sowas eher zurückhaltend aber da es hier speziell um einen Sporttitel geht(was echt eine Seltenheit in Deutschland ist) muss ich auch mal was hier im Haikyuu!! Thread schreiben.

    In meinen Augen können wir froh sein das der Titel überhaupt kommt, da gibts denke ich einige Titel die ICH persöhnlich weit besser gefunden hätte(Eyeshield21, Hajime no Ippo...) aber da gerade Haikyu!! sehr beliebt zu sein scheint hier im Westen muss ich wohl damit vorlieb nehmen.
    Als richtiger Fan hat man jetzt die Wahl,
    !. Hayikyu!! kaufen und somit den deutschen Mangamarkt unterstützen sodass hoffentlich mal wieder mehr Sporttitel hier erscheinen oder
    2. es sein lassen.

    Muss jeder für sich entscheiden sicher es kann nervig sein wenn es Namensänderungen gibt, diese Suffixe fehlen oder Vor-und Nachname getauscht werden.
    Mir persöhnlich wäre das allerdings komplett egal wie die Mainchars ausgeschrieben werden solange meine Wunschtitel Überhaupt hier erscheinen würden.

  2. #127
    Ich denke wir sollten generell von Fan Pauschalisierungen Abstand nehmen. Man ist weder ein Fan weil man alles hinnimmt, noch einer weil man jede oder gewisse Änderungen/Fehler etc. nicht akzeptieren kann.

    Ich denke seinen gesunden Menschenverstand zu verwenden und eine eigene Entscheidung zu treffen spricht nicht gegen das Fan sein, ebenso verschieden abzuwägen.

    Das Argument "Ich bin ein großer Fan, wir sollten dankbar sein, dass es überhaupt komm!" habe ich schon im Sailor Moon Thread gehasst. Warum muss ich die Umsetzung gut finden weil es Sailor Moon ist, das sind verschiedene paar Schuhe. Ebenso finde ich es aber auch vermessen (mal von wirklich groben Fehler abgesehen), wenn entschieden wird "Wer XY kauft obwohl Detail X nicht umgesetzt wird, der ist kein richtiger Fan!".

    Natürlich wäre es schön gewesen man hätte sich daran gehalten, wie weit es mich stört muss ich erst einmal in den ersten Bänden selbst nachlesen. Trotzdem bin ich ganz froh, dass es kommt, es wird mich aber nicht davon abhalten objektiv Dinge zu nennen und subjektiv einen echten Eindruck wiederzugeben. Wenn es mich stört werde ich das am Ende auch so sagen.

    Wir sollten einfach alle selbst entscheiden was wir für den Titel brauchen, ob das erfüllt ist und dann kaufen oder eher nicht. Ich bin ehrlich, es ist ein schöner Nebeneffekt aber ich kaufe nichts um einen Markt oder ein Genre zu unterstützen, sondern weil ich es mag oder nicht. Ich sehe mich nicht als Verantwortlicher dafür irgendwas zu retten, auch wenn ich es bei Sport toll finde wenn es sich durchsetzt, sowas wie Ping Pong, Eyeshield21 usw. hätte ich trotzdem nicht gekauft.

    Ich denke eh wir verbeißen uns zu sehr in diese "Rettungs Botschaft", woher die auch immer stammt. Kauft einer von uns immer nur beim Metzger Bernd weil der vielleich irgendwann pleite gehen könnte, holt nur Kakao von Nestle, falls es dem Unternehmen mal nicht so gut gehen sollte, kauft nur in der Regionalen Kette, in der Angst das REWE, Aldi etc. sie verdrängt und kauft ständig MIB Filme, weil das Label nicht besonders stark ist? Ich denke nicht.

    Meine Mangawünsche:
    Dragonball Kanzenban, Shishunki Bitter Change, Kokoro Connect, Futari no Himitsu, Haikyuu!, Ani-Imo, Log Horizon,
    Kuroko no Basket, Ame Nochi Hare, Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka,
    Charlotte,
    Lovely Complex, Kiseijuu - Sei no Kakuritsu, Higurash no Naku Koro ni, Dou Danjo?!
    , Gyakuten Honey

  3. #128
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    26.976
    Zitat Zitat von Super-Vegeta
    "Ich bin ein großer Fan, wir sollten dankbar sein, dass es überhaupt komm!"
    Es kommt immer darauf an, um was es sich handelt. Gerade das Sportgenre wird von den Verlagen gemieden wie die Pest. Da kann man wirklich dankbar für den erneuten Anlauf sein, den Kazé hier wagt. Was aber nicht bedeutet, dass man zu alles Ja und Amen sagt. Allerdings sollte man auch nicht mega-pingelig sein. Denn es ist ein Risiko, die Serie ist schon sehr lang und noch nicht abgeschlossen, Ende ist auch noch keins in Sicht.

    Ich bin ehrlich, es ist ein schöner Nebeneffekt aber ich kaufe nichts um einen Markt oder ein Genre zu unterstützen, sondern weil ich es mag oder nicht. Ich sehe mich nicht als Verantwortlicher dafür irgendwas zu retten, auch wenn ich es bei Sport toll finde wenn es sich durchsetzt
    Es geht darum, wenn einem eine Serie anspricht, dann sollte man sie auch kaufen. Sollte Haikyu scheitern, dann wird es keine anderen Sportserien mehr geben. Denn die anderen Verlage werden das Ganze nämlich auch beobachten. Wer die Serie nicht kaufen will, weil sie ihn nicht interessiert, ist es eine Sache. Niemand hat verlangt, dass man sich Titel kaufen soll, obwohl sie ihm nicht gefallen. Woher dieser Gedankengang auch kommen mag?
    Man sollte aber schon etwas unterstützen, wenn man es mag und auch gewünscht hat. Gerade wenn einige nach mehr Sporttiteln schreien, dann aber besagte Titel nicht kaufen, mutet es dann seltsam an. Besonders dann, wenn Haikyu scheitern sollte, damit auch das Sportgenre allgemein, und sich weiter darüber beschwert wird. Letzteres wird definitiv passieren (das Beschweren). Ist genauso mit Leuten, die eine Serie nicht kaufen, diese dann eingestellt wird und genau jene sich am lautesten darüber aufregen, weil sie hätten ja die Serie (vielleicht) gekauft, wenn sie vollständig erschienen wäre.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  4. #129
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.338
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Es kommt immer darauf an, um was es sich handelt. Gerade das Sportgenre wird von den Verlagen gemieden wie die Pest. Da kann man wirklich dankbar für den erneuten Anlauf sein, den Kazé hier wagt. Was aber nicht bedeutet, dass man zu alles Ja und Amen sagt. Allerdings sollte man auch nicht mega-pingelig sein. Denn es ist ein Risiko, die Serie ist schon sehr lang und noch nicht abgeschlossen, Ende ist auch noch keins in Sicht.


    Es geht darum, wenn einem eine Serie anspricht, dann sollte man sie auch kaufen. Sollte Haikyu scheitern, dann wird es keine anderen Sportserien mehr geben. Denn die anderen Verlage werden das Ganze nämlich auch beobachten. Wer die Serie nicht kaufen will, weil sie ihn nicht interessiert, ist es eine Sache. Niemand hat verlangt, dass man sich Titel kaufen soll, obwohl sie ihm nicht gefallen. Woher dieser Gedankengang auch kommen mag?
    Man sollte aber schon etwas unterstützen, wenn man es mag und auch gewünscht hat. Gerade wenn einige nach mehr Sporttiteln schreien, dann aber besagte Titel nicht kaufen, mutet es dann seltsam an. Besonders dann, wenn Haikyu scheitern sollte, damit auch das Sportgenre allgemein, und sich weiter darüber beschwert wird. Letzteres wird definitiv passieren (das Beschweren). Ist genauso mit Leuten, die eine Serie nicht kaufen, diese dann eingestellt wird und genau jene sich am lautesten darüber aufregen, weil sie hätten ja die Serie (vielleicht) gekauft, wenn sie vollständig erschienen wäre.
    Aber die, die es auf englisch kaufen unterstützen es ja bereits.^^

    Aber warum sollte ich nochmal hunderte von Euro ausgeben für eine deutsche Version wenn mir die Übersetzung nicht passt? Ich hab schon viel Geld in meine Haikyuu Sammlung gesteckt, aber ich handhabe das wie mit Figuren etc auch. Wenn die Details nicht gefallen wird es nicht gekauft.

    Ich glaube ehrlich nicht, dass noch mehr für mich interessante Sport Titel auf Deutsch kommen, daher sehe ich auch kein Sinn darin diesen hier zu unterstützen trotz dessen, dass mir die Umsetzung nicht gefällt. Kuroko ist auf englisch auch bald fertig und Diamond no Ace werden wir hier sicher nicht bekommen.

    Und die die es aufgrund der Übersetzung nicht kaufen machen es sowieso nicht aus ob es erfolgreich wird oder nicht. Sieht man doch an zig anderen Titeln.
    Zuviel Fan-Girl.



    Mangawünsche auf Englisch oder Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise,Hanasakeru Seishounen, One Piece Ace Novel, One Piece Ace 20th Anniversary Manga, Boku no Hero Academia Vigliante

  5. #130
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.910
    Mal angenommen es gäbe keine englische Ausgabe....
    Würdet ihr die deutsche Ausgabe trotzdem sein lassen oder dann in den 'sauren Apfel' beißen?

    Außerdem ist ja nicht gesagt, dass die Übersetzung an sich schlechter ist, es betrifft ja nur die Namen.
    Und das zählt für mich nicht direkt als Übersetzung sondern eine Lokalisierung mit Anpassung an die Sprache.
    (siehe z.b. Free! bei peppermint)

  6. #131
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.338
    Dann würde ich die deutsche holen. Aber da es die bessere englische Ausgabe gibt muss ich das ja nicht.^^
    Zuviel Fan-Girl.



    Mangawünsche auf Englisch oder Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise,Hanasakeru Seishounen, One Piece Ace Novel, One Piece Ace 20th Anniversary Manga, Boku no Hero Academia Vigliante

  7. #132
    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Dann würde ich die deutsche holen. Aber da es die bessere englische Ausgabe gibt muss ich das ja nicht.^^
    Ich sehe das genauso. Ich bin so an die Nachnamen gewöhnt.^^"
    Und mich stört das mit den Namen schon bei diversen anderen Manga von Kaze, deswegen werde wohl auch ich der deutschen Version diesmal fern bleiben.
    Geändert von Karuto (20.08.2017 um 21:59 Uhr)
    Mangawünsche: Lovely Complex, Kuroko no Basket, Wannin, Uta no Prince-sama, Shigatsu wa kimi no uso, Tales of Symphonia: Ratatosk no Kishi - Onshuu no Richter, Hakkenden, Nagi no Asukara

    Novelwünsche: Tales of Symphonia Ratatosk no Kishi

  8. #133
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    26.976
    Zitat Zitat von Nemsengelchen
    Ich glaube ehrlich nicht, dass noch mehr für mich interessante Sport Titel auf Deutsch kommen, daher sehe ich auch kein Sinn darin diesen hier zu unterstützen trotz dessen, dass mir die Umsetzung nicht gefällt.
    Was noch nicht ist, kann ja irgendwann sein. Man sollte nicht vom jetzigen Stand der Dinge ausgehen, sondern auch etwas zukunftsorientierter denken. Denn irgendwann kann ein Sporttitel kommen, der dich interessiert.

    Aber warum sollte ich nochmal hunderte von Euro ausgeben für eine deutsche Version wenn mir die Übersetzung nicht passt?
    Hast du die Übersetzung schon gelesen? Nein, mit Sicherheit nicht. Daher kann sich niemand anmaßen über die Übersetzung zu urteilen. Ob die gut oder schlecht ist, kommt auf das Gesamtbild an und nicht auf Einzelaspekte wie Namen oder Suffixe. Das ist genauso wie, wenn Leute vorab die Synchro runtermachen, obwohl noch nichts darüber wirklich bekannt ist. Vielleicht hat sich Kazé es nochmal überlegt und nimmt doch die Nachnamen.
    Ob die englische Übersetzung tatsächlich gut ist, können wir gar nicht beurteilen. Denn nur weil sie die Nachnamen benutzen, macht es die gesamte Übersetzung nicht besser oder gar hochwertiger.

    Und die die es aufgrund der Übersetzung nicht kaufen machen es sowieso nicht aus ob es erfolgreich wird oder nicht. Sieht man doch an zig anderen Titeln.
    Was machst du, wenn jeder anfängt so zu denken? So nach dem Motto "auf mich kommt es ja nicht an, sollen die anderen machen".

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  9. #134
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.338
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Was noch nicht ist, kann ja irgendwann sein. Man sollte nicht vom jetzigen Stand der Dinge ausgehen, sondern auch etwas zukunftsorientierter denken. Denn irgendwann kann ein Sporttitel kommen, der dich interessiert.


    Hast du die Übersetzung schon gelesen? Nein, mit Sicherheit nicht. Daher kann sich niemand anmaßen über die Übersetzung zu urteilen. Ob die gut oder schlecht ist, kommt auf das Gesamtbild an und nicht auf Einzelaspekte wie Namen oder Suffixe. Das ist genauso wie, wenn Leute vorab die Synchro runtermachen, obwohl noch nichts darüber wirklich bekannt ist. Vielleicht hat sich Kazé es nochmal überlegt und nimmt doch die Nachnamen.
    Ob die englische Übersetzung tatsächlich gut ist, können wir gar nicht beurteilen. Denn nur weil sie die Nachnamen benutzen, macht es die gesamte Übersetzung nicht besser oder gar hochwertiger.


    Was machst du, wenn jeder anfängt so zu denken? So nach dem Motto "auf mich kommt es ja nicht an, sollen die anderen machen".
    Ich habe die englische Version, also kann ich ja beurteilen ob sie gut ist. Und mir gefällt sie.

    Für mich macht diese eine Sache, selbst wenn die Übersetzung gut ist, viel aus. Mich hat es auch bei One Punch Man und Seraph gestört, aber da gab es keine Alternative wie ich sie mir wünschte.

    Ich sammle lange genug um zu wissen, dass mein Kauf nichts ändern würde, da mein Geschmack in vielen Dingen nicht Mainstream ist.
    Zuviel Fan-Girl.



    Mangawünsche auf Englisch oder Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise,Hanasakeru Seishounen, One Piece Ace Novel, One Piece Ace 20th Anniversary Manga, Boku no Hero Academia Vigliante

  10. #135
    Noch ist die Reihe nicht erschienen. Eventuell werden noch Extbras angekündigt und die Namen und Suffixe sind nicht mehr so von Bedeutung für einen Kauf.

  11. #136
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    26.976
    Zitat Zitat von Nemsengelchen
    Ich habe die englische Version, also kann ich ja beurteilen ob sie gut ist. Und mir gefällt sie.
    Ist Englisch deine Muttersprache und kennst du das japanische Original? Nein, deshalb kann man nicht beurteilen, ob die Übersetzung wirklich so gut ist.

    Mich hat es auch bei One Punch Man und Seraph gestört, aber da gab es keine Alternative wie ich sie mir wünschte.
    Beide erscheinen doch auch auf Englisch.

    Ich sammle lange genug um zu wissen, dass mein Kauf nichts ändern würde, da mein Geschmack in vielen Dingen nicht Mainstream ist.
    Natürlich kann ein Kauf etwas ändern, gleichgültig wie der eigene Geschmack ist. Wie gesagt, würde jeder so denken, würden sich alle Werke schlecht verkaufen.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  12. #137
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.910
    Grade Titel, die nicht dem Mainstream entsprechen, sollten unterstützt werden. Bei denen ist die Gefahr doch deutlich höher, dass es nach hinten los geht, wenn zu viele denken 'auf mich kommt es nicht an'.
    Und das hat Folgen nicht nur für den Titel selbst, sondern alles, das dem Titel ähnelt.

    Aber wenn manche nicht wollen, dann wollen sie nicht.
    Sollte es aber mit Sport mit dem Versuch Haikyu scheitern und es auch in Amiland mit Ausnahme von Haikyu und Kuroko keine wirklichen großen bzw gefragten Titel geben...tja.
    Mal sehen wer sich dann dadrüber beschwert.
    Ich jedenfalls werde mir das Recht dann einräumen mich beschweren zu dürfen.

  13. #138
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.006
    Blog-Einträge
    113
    Mir ist die Tage was lustiges aufgefallen...weiß nicht wer das immer wie bei amazon einteilt, aber bei dem Titel hat man doch etwas mehr andere passende Kathegorien gewählt, um eben nicht nur die Mangafans zu erreichen...lustig ist ja das er gerade in den Non-Mangabereichen und geziehlt für die Sportarten sehr gut immer steht.

    Band 1 z.b.: (gerade, wechselt ja immer wieder)
    Nr. 4 in Bücher > Sport & Fitness > Ballsportarten > Volleyball & Beachvolleyball
    Nr. 30 in Bücher > Sport & Fitness > Hallen- & Indoorsport
    Nr. 148 in Bücher > Comics & Mangas > Mangas > Comedy & Soap

    Guckt man direkt in die erste Einteilung...sind dort sogar alle erste Bände der Reihe auf den forderen Plätzen:
    https://www.amazon.de/gp/bestsellers...rsr_b_1_4_last


    *

    Um nochmal kurz zum anderen Thema zu kommen....ich bleibe dabei, dass es bei einen Titel der gut ankommt nicht auf Leute ankommt, die schon vorher englisch kauften oder nicht.
    Wenn das so wichtig wäre, hätte man garkeinen Titel lizenziert, der schon in englisch rauskommt. Und gerade Kaze hat das schon öfter und bei denen laufen viele dieser Titel sehr gut.
    Geändert von Mia (21.08.2017 um 14:32 Uhr)

  14. #139
    Mitglied Avatar von Shadowrun20
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Braunfels
    Beiträge
    822
    Bei Haikyu!! braucht man sich keine Sorgen machen der wird einschlagen wie ne BOMBE besteht ja hier ne verdammt große Fanbase

  15. #140
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.910
    Zitat Zitat von Shadowrun20 Beitrag anzeigen
    Bei Haikyu!! braucht man sich keine Sorgen machen der wird einschlagen wie ne BOMBE besteht ja hier ne verdammt große Fanbase
    Wir sprechen uns wieder, sollte Haikyu floppen
    (falls das sarkastisch gemeint sein sollte, ist das unlustig)

    Außerdem ist das Forum hier nicht repräsentativ.
    Das, was die Mehrheit hier gut oder nicht so gut findet, muss nicht auf die gesamte Käuferschaft zutreffen. Und zu der zählen auch unsere Nachbarn aus der Schweiz und Österreich.

Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •