Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Mitglied Avatar von Caelum
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    --------------------
    Beiträge
    1.118

    Karakai Jouzu no Takagi-san

    Karakai Jouzu no Takagi-san von Yamamoto Souichirou erscheint seit 2013 bei Shogakukan im Gessan.


    Leseprobe


    "Sobald du errötest, verlierst du.“ – mit diesem Grundsatz wird der Mittelschüler Nishikata von seiner Sitznachbarin Takagi-san aufgezogen, welche ihn tagtäglich neckt und ihn in Verlegenheit bringt. Trotz seines am Boden zerstörten Stolzes, nimmt er sich vor, den Spieß umzudrehen und Rache zu üben. Und so versucht er nun Tag für Tag, Takagi-san selbst in eine peinliche Falle zu locken – doch wird es ihm wirklich gelingen oder bleibt er weiterhin nur ihr Opfer?






    Takagi und Nishikata gehen in die Mittelschule, Takagi-san hat eine fast übernatürliche Fähigkeit unter seine Haut zu kommen. Manchmal klingt ihr Necken eher wie ein Liebesbekenntnis, aber das ist ein Zufall ... richtig?







    Die Cover von 1 bis 5 (laufend)

    Geändert von Caelum (15.07.2017 um 16:28 Uhr)

  2. #2

  3. #3
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.764
    Der Manga ist mir durch seine sehr niedlichen Cover auch schon des öfteren aufgefallen...
    Die Story ist recht süß und ich würde ihn vermutlich auch kaufen, wenn er bei uns erscheinen würde, aber irgendwie bin ich nicht sehr optimistisch, was eine Lizenzierung betrifft...
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  4. #4
    Mitglied Avatar von Caelum
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    --------------------
    Beiträge
    1.118
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Der Manga ist mir durch seine sehr niedlichen Cover auch schon des öfteren aufgefallen...
    Die Story ist recht süß und ich würde ihn vermutlich auch kaufen, wenn er bei uns erscheinen würde, aber irgendwie bin ich nicht sehr optimistisch, was eine Lizenzierung betrifft...

    Glaube auch eher nicht daran, der Zeichenstil ist ja nun auch nicht der beste aber zumindest ein Anime wäre machbar, läuft in Japan ja sehr gut.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Caelum
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    --------------------
    Beiträge
    1.118
    Yamamoto Souichirou mag die Serie " Kaguya-sama wa Kokurasetai - Tensai-tachi no Renai Zunousen" und hat die Titelgebende Kaguya gezeichnet.


  6. #6
    Mitglied Avatar von Caelum
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    --------------------
    Beiträge
    1.118
    Figur mit Farbe


  7. #7

  8. #8

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •