Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Signiertermine: Das dani-books-Signierfrühjahr 2017

  1. #1
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.791

    Signiertermine: Das dani-books-Signierfrühjahr 2017

    Da ich immer noch ein gutes Stück von meinem Krankheitsrückstand abarbeiten muss, hier der Einfachheit halber mal nur ein schneller Sammelthread für die im Frühjahr und Frühsommer anstehenden Signiertermine:

    Mai:

    Comic- und Mangapark Erfurt
    Egapark Erfurt, 6.-7. Mai


    John Royle signiert Danger Girl: Trinity und die Neuerscheinung Danger Girl: Mayday (aber vermutlich auch die anderen Bände, wenn man möchte, nehme ich an).



    Comicfestival München
    Alte Kongresshalle, 25.-28. Mai


    Nicolas Tabary signiert Präsident Isnogud und Isnogud: Wie der Vater, so der Sohn! (Donnerstag bis Samstag) -- Signiert wird alles gratis, für eine Zeichnung wird hingegen aufgrund der sehr hohen Kosten und des voraussichtlich starken Andrangs der Erwerb einer der limitierten Isno-Ausgaben Voraussetzung sein. Wenn man Band eins bereits als Deluxe gekauft hat, kann man stattdessen auch dieses Exemplar mitbringen, das qualifiziert ebenfalls für eine Zeichnung. Zeichnungen erfolgen ausschließlich in die Deluxe-Bände oder in mitgebrachte Sketchbooks (Sketchbooks, sofern Nicolas einverstanden ist ... bislang also noch ohne Gewähr), NICHT auf separate Blätter.

    Paola Antista signiert Katzen!

    Giovanni Rigano signiert Monster Allergy und Daffodil.


    Juli:

    Comic Con Germany, Stuttgart
    Messe Stuttgart, 1.-2. Juli


    Tom Bancroft (früherer Disney-Star-Animator, unter anderem der optische Vater von Pocahontas, Klein-Simba, Jago und Mushu) signiert die Neuerscheinung Opposite Forces - Gegensätze ziehen sich an. Außerdem wird es bei den Kollegen von Panini und mir ein Spider-Man- und ein Harley-Quinn-Variantcover von Tom geben.


    Weitere Detailinfos zu den Signiertiteln etc. folgen demnächst.
    Geändert von Jano (26.04.2017 um 09:05 Uhr)

  2. #2
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.093
    Uih, "Opposite Forces". Das mochte ich ja sehr.

  3. #3
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.791
    Jo, wird eh wieder keiner kaufen bzw. kein Händler bestellen, aber in 500er-Auflage oder so kann man's ja mal machen, wenn Tom da ist.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    37
    In Erfurt bin ich mit dabei. Freu mich schon drauf.

  5. #5
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    24
    Da Stuttgart quasi um die Ecke ist und ich ein kleiner Bancroft-Fan bin, werde ich mir das wohl nicht entgehen lassen :-).

  6. #6
    Mitglied Avatar von joe ker
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Hinter den Spiegeln
    Beiträge
    103
    Wird Nicolas Tabary eigentlich alle Tage in München anwesend sein?

  7. #7
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.791
    Donnerstag bis Samstag. Sonntagmorgen fliegt er zurück.

  8. #8
    Mitglied Avatar von joe ker
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Hinter den Spiegeln
    Beiträge
    103
    Danke, hilft mir bei meiner Planung ungemein

  9. #9
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.791
    Wer nicht selbst nach Stuttgart kommen kann, kann sich von Toms Bancrofts Spidey- und Harley-Quinn-Variants gern bei mir signierte Exemplare vorbestellen. Fürs Signieren und Porto/Verpackungsmaterial ist ein kleiner Aufschlag von 3 Euro gegenüber dem Vor-Ort-Preis eingepreist, da ich die Bände selbst auch bei den Kollegen von Panini einkaufen muss und deshalb nicht ganz so viel Puffer wie bei meinen eigenen Titeln habe. Vielleicht interessiert's ja trotzdem den einen oder anderen, der gern ein signiertes Exemplar hätte.

    Variantausgabe Spidey 1, limitiert auf 888 Exemplare, signiert von Tom Bancroft für 13,- EUR (inkl. Versand):
    https://www.danibooks.de/disney-spec...-signatur.html



    Variantausgabe Harley Quinn 2, limitiert auf 888 Exemplare, signiert von Tom Bancroft für 19,- EUR (inkl. Versand):
    http://www.danibooks.de/disney-speci...-signatur.html


  10. #10
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.791
    Alle Infos für das Comicfestival München nächste Woche:

    Signierzeiten Nicolas Tabary:

    Donnerstag, 25. Mai 2017:
    12:00-15:00 am dani-books-Stand
    16:00-19:00 am dani-books-Stand

    Freitag, 26. Mai 2017:
    10:30-13:30 am dani-books-Stand
    14:00-15:00 am Egmont-Stand (nur Unterschriften!)
    16:00-18:30 am dani-books-Stand

    Samstag, 27. Mai 2017:
    10:30-13:30 am dani-books-Stand
    15:00-18:00 am dani-books-Stand

    Regeln:

    Zum Erhalt einer Zeichnung ist es aufgrund der sehr hohen Kosten, die ich habe, verpflichtend, eine der auf 111 Exemplare limitierten Deluxe-Ausgaben mit signiertem Druck von "Präsident Isnogud" oder "Isnogud: Wie der Vater, so der Sohn!" zum Preis von 35 Euro zu erwerben. Falls diese vor Ende der Veranstaltung ausverkauft sein sollten, berechtigt ansonsten auch ein gleichwertiger Kauf anderer Titel am Stand zu einer Zeichnung.

    Gezeichnet wird ausschließlich in die Isnogud-Alben, NICHT auf loses Zeichenpapier. Wenn jemand stattdessen lieber in ein Sketchbook gezeichnet haben möchte, liegt es im Ermessen von Nicolas Tabary, ob er dem Wunsch nachkommt.

    Nicolas Tabary zeichnet normalerweise ausschließlich Isnogud-Headsketches. Für mich macht er eine Ausnahme und wird in München zudem anbieten, auf Wunsch den Kalifen oder Tunichgud zu zeichnen. Dies allerdings unter Vorbehalt, weil die beiden länger brauchen. Falls sehr großer Andrang herrscht, behalten wir uns vor, dass doch nur Isnogud gezeichnet wird. Sonstige Nebenfiguren sind NICHT möglich.

    Für *reine Unterschriften* ist kein Kauf am Stand erforderlich und auch kein Warten. Fans, die nur schnell etwas signiert haben möchten, versuchen wir immer mal zwischenzuschieben.

    Ob man sich einfach anstellen kann oder morgens und mittags Nummern/Signiertickets verteilt werden, damit man nicht zu lange anstehen muss, entscheidet sich vor Ort. Das hängt auch davon ab, wie viel Andrang herrscht und wie schnell Nicolas ist.


    Signierzeiten Giovanni Rigano:


    Giovanni wird an allen vier Tagen ohne feste Zeiten mehr oder weniger dauerhaft am Stand sein. Falls er gerade eine kurze Pause macht, schaut einfach ein bisschen später noch mal vorbei.

    Es gibt keine speziellen Regeln, für eine Zeichnung sollte aber ein Kauf am Stand erfolgen. Das kann entweder ein Exemplar von Daffodil, ein Monster-Allergy-Band oder ein anderer Titel sein.


    Signierzeiten Paola Antista:

    Paola wird an allen vier Tagen ohne feste Zeiten mehr oder weniger dauerhaft am Stand sein. Falls sie gerade eine kurze Pause macht, schaut einfach ein bisschen später noch mal vorbei.

    Es gibt keine speziellen Regeln, für eine Zeichnung sollte aber ein Kauf am Stand erfolgen. Das kann entweder eines der Katzen!-Alben oder ein anderer Titel sein.
    Geändert von Jano (17.05.2017 um 15:48 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •