Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 40
  1. #1
    Mitglied Avatar von Mc Duck
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Anderville
    Beiträge
    1.112
    Blog-Einträge
    5

    LTB Premium 15 - Horror mit Micky X (EVT: 01.06.2017)

    [ehemals Thema zu LTB Premium 14]

    Welches Thema wird Band 15 behandeln? pet hat sich ja in der letzten Fragerunde trotz Nachfrage gar nicht dazu geäußert.
    Geändert von Mc Duck (24.02.2017 um 16:15 Uhr)

  2. #2
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.658
    Micky X laut Vorschau.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Mc Duck
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Anderville
    Beiträge
    1.112
    Blog-Einträge
    5
    Toll! Dann wird man vermutlich die Geschichten bis einschließlich Heft 22 abdrucken: https://coa.inducks.org/comp2.php?co...=on&sort1=auto
    Besonders auf die drei Vian-Geschichten freue ich mich, das wird ein Pflichtkauf!

  4. #4
    Gena-le SysOpin Avatar von Gena
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    3.712
    So, ich habe den Threadtitel angepasst und die OT-Beiträge gelöscht. Für Diskussionen zu Band 14 kann gern ein neuer Thread eröffnet werden. Ansonsten gilt wie immer: Bitte beim Thema bleiben!
    Die Kreativ-Foren des CFs. ||| Jeden Donnerstag und Freitag: AWIOL - After Work Illustrator Online-Lounge!

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    453
    Blog-Einträge
    5
    Hallo,
    Gibt es schon die Leseprobe wenn ja dann schickt sie mir.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Micky X
    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von MaxReichle 2004 Beitrag anzeigen
    Ltb Premium 15 mit 21 Geschichten
    Das dürften dann aber nur sehr kurze Geschichten sein.

    Laut der Homepage des Shops enthält der Band "12 echte Schocker mit Micky X" (...was Quatsch ist, es müsste heißen "12 echte Schocker mit Micky", aber es wird als Autor ja auch "Disney, W." angegeben). Also "nur" 12 Geschichten.

    Auf der gleichen Homepage werden auch die Titel der 12 Geschichten genannt. Dies führt dann wiederum zu einer akzeptablen durchschnittlichen Geschichtenlänge. Dazu kommen dann noch die nur leidlich unterhaltsamen Beiträge aus der Reihe "Leser fragen - Goofwolf antwortet", so dass man am Ende in der Tat zwar auf 21 Geschichten kommt, da man aber selber von 12 "Schockern" spricht, sollte diese Zahl die aussagekräftigere sein.

    Ich freue mich auf den Band!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.755
    Zitat Zitat von Micky X Beitrag anzeigen
    Das dürften dann aber nur sehr kurze Geschichten sein.
    Goofwolfs Leserbriefe (diesmal neun Stück!) verzerren das Bild gewaltig. Die normalen Geschichten sind, von zwei Ausnahmen abgesehen, alle zwischen 20 und 40 Seiten lang. Also in etwa die Länge von normalen LTB-Geschichten. Eine richtig lange Geschichte wird es frühestens im 6. Micky-X-Band geben, wenn man auf Topolino-Material zurückgreifen muss. (I TL 2762-2P)

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    632
    Inhalt von Band 15:

    Das verbotene Portal
    Leser Fragen – Goofwolf antwortet XVII
    Leser Fragen – Goofwolf antwortet XVIII
    Welt der Wunder
    Leser Fragen – Goofwolf antwortet XIX
    Die Welt ist rund
    Lesen… tötet
    Leser Fragen – Goofwolf antwortet XX
    Ein kleiner Sprung
    Eine Fahrt zum Fürchten
    Leser Fragen – Goofwolf antwortet XXI
    Die Nacht der Überraschungen
    Musik, Maestro!
    Das Haus der Seufzer
    Leser Fragen – Goofwolf antwortet XXII
    Film ab!
    Gruppenbild mit Vampir
    Leser Fragen – Goofwolf antwortet XXIII
    Gefährliches Spiel
    Leser Fragen – Goofwolf antwortet XXIV
    Leser Fragen – Goofwolf antwortet XXV


    Produktinformationen:
    Softcover
    376 Seiten
    ISBN: 978-3-8413-3115-1
    Erscheinungsdatum: 01.06.2017

    Quelle:
    http://www.ehapa-shop.de/lustiges-ta...ium-nr-15.html
    und
    https://www.lustiges-taschenbuch.de/...or-mit-micky-x
    und Inhaltsverzeichnis mit Story-Codes:
    https://www.lustiges-taschenbuch.de/...remium/band-15


    Gibts auch wieder ne neue Box zu:
    http://www.ehapa-shop.de/lustiges-ta...-nr-13-15.html
    Geändert von Micha (27.05.2017 um 20:35 Uhr)

  9. #9
    Wow, diesmal sind die aber schnell mit dem Bereitstellen des Box-angebots - zumindest beim letzten Mal haben die einen doch sehr warten lassen damit.

  10. #10
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.658
    Ich bin jetzt mal gespannt, wie der nächste Micky-X-Band aussehen wird. Aus der eigentlichen Reihe fehlen jetzt noch etwas mehr als 400 Seiten (die Ausgaben 24-30 minus "Goofwolf antwortet" 24 und 25), das ist etwas zu viel für einen Band. Zu lösen wäre das entweder, indem man ein paar von den kürzeren Geschichten hintenan stellt - oder einen Cut genau vor dem großen Finale macht.

    Immerhin ist ja inzwischen genug Material jenseits der eigentlichen Micky-X-Reihe da, um auch noch einen übernächsten Band zu füllen.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.755
    Ist das Finale denn ein Abschluss, den man mit der 12. und letzten Anderville-Geschichte vergleichen kann? Ode ist es offen genug, um auch nachher die Geschichten aus dem Topolino dranzuhängen?

  12. #12
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.658
    Das Leitmotiv der ganzen Reihe ist ja, dass Goofwolf die Begleiter-Prüfung irgendwann mal ablegen muss, aber faktisch längst als Begleiter arbeitet.
    In der letzten Folge steht die Prüfung an. Dabei passieren noch ein paar Wendungen, nach denen ich sagen würde: Besser nicht ins gleiche Premium, lieber ein paar Kurzgeschichten als Puffer nach hinten schieben.

    Das große Finale wirkt einfach besser, wenn es einen Band abschließt. Wäre aber nicht zwingend.

  13. #13
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    25
    Micky X ist im Vergleich zu den anderen Serien im Premium sonst nicht so meins, aber dieser Band war sehr unterhaltsam.

    Aber... wie spricht man eigentlich Goofwolf aus? Guhfwuhlf, Guhf-Wolf oder gar Gohfwolf?

  14. #14
    Zitat Zitat von dantini Beitrag anzeigen
    Micky X ist im Vergleich zu den anderen Serien im Premium sonst nicht so meins, aber dieser Band war sehr unterhaltsam.

    Aber... wie spricht man eigentlich Goofwolf aus? Guhfwuhlf, Guhf-Wolf oder gar Gohfwolf?
    guufwulf in etwa, wobei das w wie ein englisches w, also ähnlich einem deutschen u ausgesprochen wird.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Brook Smargin
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Iliwisheim, 11. Dimension
    Beiträge
    1.714
    Nach der Mausedition das nächste Highlight 2017 für mich. Wie immer bin ich sehr angetan von Micky X - ich mag es einfach, wenn der Mäuserich in anderen Dimensionen herumgeistert. Auch die Kurzgeschichten mit Goofwolf sind wieder amüsant. Nur der Taxifahrer hat mir leid getan. Er war doch eigentlich kein Böser. Ehrlich gesagt hat er mich an jemanden erinnert, den ich kenne.
    Gesendet ohne alles. Es muss gespart werden (Dagobert wäre begeistert).

  16. #16
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    719
    Blog-Einträge
    5
    So, hab das Buch fast durch und muss sagen: Super! War das erste Premium von mir mit Micky X, eigentlich lese ich sowas nicht, aber dachte mir dann, du hast ein Phantomias-Premium, versuchs doch auch mal damit! Auch wenn es eigentlich unnormal ist, dass ich neue Reihen anfange. Hab schon genug, die ich kaufe. Aber es war schön auch mal neue kennenzulernen. Micky, Goofwolf, Missi & Co. kannte ich ja schon, fragt mich nicht woher. Anderswelt ist ja düsterer als Entenhausen, aber auch sehr schön. Ich durfte sehen, dass jede Menge gute Zeichner an den Micky X-Storys arbeiten. Was mich sehr gefreut hat. Cavazzano war leider nicht dabei. Aber es gibt ja viele sehr, sehr gute Zeichner, die so ähnlich zeichnen wie er und da waren allemal viele dabei! Vian, Coppola und Andere. Wär auch ein Gewerbe für Casty! Die Micky Krimis sind sehr toll, wurden mir ja auch empfohlen. Ich werde auf jeden Fall mal schauen, ob ich nicht die anderen Bände von Micky X mal kaufe. Vorallem hatte ich mich aber auf "Leser fragen (oder auch nicht) - Goofwolf antwortet (so oder so) gefreut und wurde bitter enttäuscht: Schreckliche Storys, Zeichnungen gingen und ganz ohne Leserbriefe, nur in der ersten Story. Diese Comics fand ich mehr als mies. Da hätte mir ein Comic besser gefallen, wo Goofwolf die ganze Zeit Kavier spielt und heult besser gefallen, aber ich will ja nicht nörgeln, ansonsten war es ja ein sehr gutes Buch mit rundum zufriedenstellenden Geschichten!
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  17. #17
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    419
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Bastbra Duck Beitrag anzeigen
    So, hab das Buch fast durch und muss sagen: Super! War das erste Premium von mir mit Micky X, eigentlich lese ich sowas nicht, aber dachte mir dann, du hast ein Phantomias-Premium, versuchs doch auch mal damit! Auch wenn es eigentlich unnormal ist, dass ich neue Reihen anfange. Hab schon genug, die ich kaufe. Aber es war schön auch mal neue kennenzulernen. Micky, Goofwolf, Missi & Co. kannte ich ja schon, fragt mich nicht woher. Anderswelt ist ja düsterer als Entenhausen, aber auch sehr schön. Ich durfte sehen, dass jede Menge gute Zeichner an den Micky X-Storys arbeiten. Was mich sehr gefreut hat. Cavazzano war leider nicht dabei. Aber es gibt ja viele sehr, sehr gute Zeichner, die so ähnlich zeichnen wie er und da waren allemal viele dabei! Vian, Coppola und Andere. Wär auch ein Gewerbe für Casty! Die Micky Krimis sind sehr toll, wurden mir ja auch empfohlen. Ich werde auf jeden Fall mal schauen, ob ich nicht die anderen Bände von Micky X mal kaufe. Vorallem hatte ich mich aber auf "Leser fragen (oder auch nicht) - Goofwolf antwortet (so oder so) gefreut und wurde bitter enttäuscht: Schreckliche Storys, Zeichnungen gingen und ganz ohne Leserbriefe, nur in der ersten Story. Diese Comics fand ich mehr als mies. Da hätte mir ein Comic besser gefallen, wo Goofwolf die ganze Zeit Kavier spielt und heult besser gefallen, aber ich will ja nicht nörgeln, ansonsten war es ja ein sehr gutes Buch mit rundum zufriedenstellenden Geschichten!

    Die Goofwolf-Kurzgeschichten sind nicht das Beste an diesen Premiums, aber sie liefern doch immer wieder Hintergrundinformationen, die dann in den "regulären" Folgen relevant werden.

    Auch wenn ich der Meinung bin, dass es Ehapa mit den Reihen etwas übertreibt: Bis auf Band 1 will ich keines meiner LTB Premium missen.

    Bei Vian finde ich manchmal, dass er die Gesichter (v.a. Micky) etwas zu sehr entstellt, aber ansonsten ist er in der Tat ein toller Zeichner. Und wenn es düster sein soll, dann sind seine schraffierten Schattenwelten sehr wirkungsvoll.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    419
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Brook Smargin Beitrag anzeigen
    Nur der Taxifahrer hat mir leid getan. Er war doch eigentlich kein Böser...
    Findest du? Immerhin hat er Menschen unnötig in Gefahr gebracht und wollte sogar auf Goofwolf schießen!

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.234
    Jetzt lese ich schon seit gestern in diesem dicken Premium herum. Ich denke, dass mir das vor zweiunddreißig Jahren viel besser gefallen hätte. Ein Detektiv in anderen Dimensionen, der auf Gespenster und Monster in einer Anderswelt trifft. Humor und Spaß sind vorhanden, trotzdem fehlt mir etwas der stringente Punch in den Geschichten. Ist aber Jammern auf hohen Niveau, ist schon klasse, dieser dicke Brummer mit der Micky X Maus und dem Goofwolf.
    Wer noch keinen Job mit Fixlohn hat und im Sommer seine Eltern auf dem falschen Fuß erwischt und eventuell mal für den Strand, die lange Autofahrt oder für sonstiges etwas mehr Taschengeld spendiert bekommt, sollte sich dieses Taschenbuch holen. Die zehn Euro sind gut angelegt, man liest ganz schön lange drinnen rum und bekommt doch viel Comic fürs Geld.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.262
    Kennt jemand ne Seite mit ner guten Rezension des Bandes? Die bisherige Standardquelle steht ja nicht mehr zur Verfügung.
    Guter Band übrigens. Aber die Schneekugelgeschichte passt nicht ganz zu der Schneemanngeschichte in einem früheren Band. Laut der sind Frostis Leute körperlose Geister, die von Schneemännern Besitz ergreifen. Hier aber sagen sie, sie kennen nichts außer dem Inneren der Schneekugel.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    419
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Skelch I. Beitrag anzeigen
    Kennt jemand ne Seite mit ner guten Rezension des Bandes? Die bisherige Standardquelle steht ja nicht mehr zur Verfügung.
    Guter Band übrigens. Aber die Schneekugelgeschichte passt nicht ganz zu der Schneemanngeschichte in einem früheren Band. Laut der sind Frostis Leute körperlose Geister, die von Schneemännern Besitz ergreifen. Hier aber sagen sie, sie kennen nichts außer dem Inneren der Schneekugel.
    Es gab eine Rezension auf comicschau.de, die ist aber momentan nicht erreichbar (Bastbra, korrigiere mich, falls das nicht stimmt). Das mit den Schneemännern ist mir auch aufgefallen! Aber vielleicht ist Frosti ja kein "normaler" Schneemann. Immerhin schafft er es, in geschlossenen Räumen herumzusitzen, ohne zu schmelzen...

  22. #22
    Mitglied Avatar von Huwey
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    535
    Blog-Einträge
    3
    Er hat ja auch einen Schal an, vielleicht bewirkt das bei ihm, dass er sich in heißeren Gebieten aufhalten kann.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Mc Duck
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Anderville
    Beiträge
    1.112
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen
    Es gab eine Rezension auf comicschau.de, die ist aber momentan nicht erreichbar (Bastbra, korrigiere mich, falls das nicht stimmt). Das mit den Schneemännern ist mir auch aufgefallen! Aber vielleicht ist Frosti ja kein "normaler" Schneemann. Immerhin schafft er es, in geschlossenen Räumen herumzusitzen, ohne zu schmelzen...
    Theoretisch sind dort alle Seiten erreichbar, auch wenn oben "Zugriff verweigert" steht.
    Aber die Rezensionen dort sind nicht vollständig und auch nicht wirklich anspruchsvoll, wenn du mich fragst.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Spectaculus
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    419
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Mc Duck Beitrag anzeigen
    Theoretisch sind dort alle Seiten erreichbar, auch wenn oben "Zugriff verweigert" steht.
    Aber die Rezensionen dort sind nicht vollständig und auch nicht wirklich anspruchsvoll, wenn du mich fragst.
    Das wird sich ändern, sobald ich noch ein paar mehr eingereicht habe

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Spectaculus Beitrag anzeigen
    Aber vielleicht ist Frosti ja kein "normaler" Schneemann. Immerhin schafft er es, in geschlossenen Räumen herumzusitzen, ohne zu schmelzen...
    Das wird in der von mir erwähnten Geschichte ebenfalls erklärt. Es liegt an seiner magischen Mütze.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •