Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 78
  1. #51
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    27.715
    Novel kriegt eine Mangaumsetzung.
    http://www.animenewsnetwork.com/news...tation/.115491

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  2. #52
    Mitglied Avatar von AmeterasuSumisu
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    66
    ...... Mangadaptionen von LNs ..... ein Spin-Off wäre mir da lieber gewesen ^^ naja

  3. #53
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    16.933
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von AmeterasuSumisu Beitrag anzeigen
    ...... Mangadaptionen von LNs ..... ein Spin-Off wäre mir da lieber gewesen ^^ naja
    Ist diese Reihe doch eh schon so gesehen mit ein Ableger (wenn auch mal von einem Manga) und die andere Novel ebenfalls. Denke weiteres als Spin-Off braucht man dann auch nicht noch...xd

    Ich weiß auch nicht ob das 'wir bringen da jetzt auch noch nen Manga dazu' der Novel so gut tun würde, aber gut sagt ja auch niemand dass es bei uns so schnell (wenn überhaupt) kommen würde. In Japan ist sowas ja weniger ein Problem als bei uns.

    Eine evtl Animeumsetzung ist so und so nicht davon abhängig und könnte mir da auch irgendwann eh mal vorstellen....und sei es nur als Übergang bis man evtl mal nochmal was von der Hauptreihe doch nochmal bringt.
    Geändert von Mia (19.05.2017 um 17:59 Uhr)

  4. #54
    Annerose
    Gast
    Die Novel wurde auf Dezember verschoben? Steht zumindest ein anderes Datum (7.Dez) bei Amazon/Thalia.

  5. #55
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    593
    Ganz genau! Ich hab nachgefragt und kopier das mal rüber:

    Zitat von Alacrity 663) Verzeihung, falls ich etwas falsch oder nicht mitbekommen habe, aber ich habe gerade bei eurer Vorschau nachgeschaut, um mich für die Termine für Seraph of the End und die Guren-Novel zu vergewissern.
    Ursprünglich wurde die Novel, dachte ich, für den November angekündigt, jetzt steht sie dort für den 7.12., während kein Mangaband für den Dezember angekündigt ist.
    Deswegen ein paar Fragen:

    663a) Stimmt das?

    663b) Bleibt der Rhythmus so wie geplant? Also Novel und Manga im Wechsel, jeweils 4-monatlich? (Dezember 2017 Novel 01, Februar 2018 Manga 11, April 2018 Novel 02, Juni 2018 Manga 12 &c)

    Zitat Zitat von Patrick Peltsch Beitrag anzeigen
    Ganz genau, Manga und Novel kommen immer im Wechsel alle 2 Monate. Band 1 der Novel kommt im Dezember.
    "Ich habe ein Schulfest und einen Staatsstreich zu organisieren!" Code Geass
    Wenn man sich verliebt, muss man Schritt für Schritt aufeinander zugehen, die Gefühle behutsam weiter wachsen lassen, ohne sich dabei selbst zu verlieren. Only the Ring Finger Knows

  6. #56
    Annerose
    Gast
    Guren bekommt eine weitere Spin-off Novel:
    Seraph of the End: Guren Ichinose: World Resurrection at Age 19
    https://sumikai.com/mangaanime/weitere-seraph-of-the-end-spin-off-novel-angekuendigt-193970/




  7. #57
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    16.933
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Annerose Beitrag anzeigen
    Guren bekommt eine weitere Spin-off Novel:
    Seraph of the End: Guren Ichinose: World Resurrection at Age 19
    https://sumikai.com/mangaanime/weitere-seraph-of-the-end-spin-off-novel-angekuendigt-193970/



    *hust* also ich finde ja langsam wird es etwas zuviel mit den Novelablegern. Da hätte man erst mal die andere Reihe beenden sollen, bevor man wieder eine neue mit ihm anfängt. xd

  8. #58
    Mitglied Avatar von Shiho Akai
    Registriert seit
    05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    388
    Scheinbar ist das die Nachfolgereihe zu Catastrophe at 16. Macht ja irgendwie auch Sinn das Ganze so weiterzuführen. Ich hoffe ja diese Novel schafft es dann auch irgendwann zu uns.
    Manga- und Novelwünsche:
    Gisèle Alain von Kasai Sui| Umi no cradle (cradle of the sea) von Nagano Mei | Yagate Kimi ni Naru (bloom into you) von Nakatani| Gunka no Baltzar von Nakajima Michitsune | Koi wa Amaagari no You ni von Mayuzuki Jun| Blend S von Nakayama Miyuki

  9. #59
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    12.131
    ich würde mir allgemein eigentlich wünschen dass die Novel schneller erscheinen würde und es auch die andere Novel über Mikail bei uns lizenziert wird.
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  10. #60
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    16.933
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Shiho Akai Beitrag anzeigen
    Scheinbar ist das die Nachfolgereihe zu Catastrophe at 16. Macht ja irgendwie auch Sinn das Ganze so weiterzuführen. Ich hoffe ja diese Novel schafft es dann auch irgendwann zu uns.
    Mhm wenn die andere vorher ausgeht dann schon ja, habe ich aber noch nichts von mitbekommen. Dann mal danke für die Info.


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    es auch die andere Novel über Mikail bei uns lizenziert wird.
    Hieß ja man wartet erst mal ab wie die andere läuft, also evtl ja bei der nächsten Ankündigung? - denn bis dahin sind ja schon welche rausgekommen...

  11. #61
    Mitglied Avatar von Shiho Akai
    Registriert seit
    05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    388
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Mhm wenn die andere vorher ausgeht dann schon ja, habe ich aber noch nichts von mitbekommen. Dann mal danke für die Info.
    Ich bin mir auch nicht sicher, da ich dazu nicht wirklich was gefunden habe, aber auf Sumikai klang es so als wäre die erste Novel beendet. Und da die beiden vom Titel und vom Inhalt her zusammenpassen vermute ich dass das die Fortsetzung ist.

  12. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    1.318
    Zitat Zitat von Shiho Akai Beitrag anzeigen
    Ich bin mir auch nicht sicher, da ich dazu nicht wirklich was gefunden habe, aber auf Sumikai klang es so als wäre die erste Novel beendet. Und da die beiden vom Titel und vom Inhalt her zusammenpassen vermute ich dass das die Fortsetzung ist.
    Also ich hatte auf Tumblr eigentlich gehört, dass weiterhin an der 1. Guren Novel gearbeitet wird, gibt ja immer Leute, die die Twitter Posts der Mangaka übersetzten.
    Es könnte aber auch sein, dass einfach an der "selben" Novel unter neuem Namen weitergearbeitet wird.

  13. #63
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    16.933
    Blog-Einträge
    118
    Mhm, dann muss man wohl einfach abwarten und das beste hoffen. Gleichzeitig fänd ich einfach dämlich...

  14. #64
    Mitglied Avatar von AmeterasuSumisu
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    66
    Freue mich schon auf Dezember auf Band 1 der Guren(16) LN ^^

    Zitat Zitat von MinkaMausi Beitrag anzeigen
    Es könnte aber auch sein, dass einfach an der "selben" Novel unter neuem Namen weitergearbeitet wird.
    Hoffentlich ^^
    -> ähnlich wie bei To aru majutsu no Index & Shinyakuu to aru majutsu no Index oder TokyoGhoul&TokyoGhoul:re
    Manga-Wünsche:
    "sämtliche Index-Spin-Off Mangareihen", RELife, Gabriel DropOut, Working
    Light Novel Wünsche:
    A certain magical Index, Kokoro Connect, Saga of Tanya the Evil, Rokka:Braves of the six Flowers, Spice&Wolf, Magical Girl Raising Project,The Devil is a part-timer, Toradora, WorldEnd: ..(SukaSuka und der Nachfolger SukaMoka),Tokyo Ravens, Shakugan no Shana, SAO:Progressiv, Gamers! , RE:Zero, Durarara usw.
    Roman Wünsche:
    GATE: ... , Classic Literatur Club

  15. #65
    Annerose
    Gast
    Vom Titel her klingt es schon sehr nach einer Fortsetzung. Ich würde schon lachen,wenn da noch später ne weitere Novel kommt. Sowas wie: Seraph of the End: Guren Ichinose: The End at age 30

    Auf jeden fall scheint der Autor viel über Guren zu erzählen zu haben

  16. #66
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    16.933
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Annerose Beitrag anzeigen
    [/B]Auf jeden fall scheint der Autor viel über Guren zu erzählen zu haben
    Bin ja mal gespannt, wanns dazu dann mal nen Anime gibt, denn zum Manga der Hauptreihe kann ja so schnell nichts mehr kommen und daher würde es mich wundern, wenn man nicht zu der Novel mal irgendwann was bringt.
    Geändert von Mia (01.11.2017 um 18:10 Uhr) Grund: xd

  17. #67
    Annerose
    Gast
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Bin ja mal gespannt, wanns dazu dann mal nen Anime gibt, denn zum Manga der Hauptreihe kann ja so schnell nichts mehr kommen und daher würde es mich wundern, wenn man nicht zu der Novel mal irgendwann was bringt.
    Ein Anime wäre Super. Vllt. möchte Netflix finanzieren? xDD Zumindest gab es die News, das fast alle Anime Studios bis 2020 und vllt. sogar noch weiter ausgebucht sind.

  18. #68
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    12.131
    am 7. Dezember erscheint bei uns Band 1

    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  19. #69
    Schönes Cover
    Mangawünsche:
    It's my Life, Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka,Alles von Matoba, Himitsu no Akuma-chan, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  20. #70
    Hurra, habe mir endlich den ersten Band gekauft. Zwar noch nicht gelesen, aber die ersten paar Seiten haben meine Vorfreude gesteigert.
    Waren aber erstaunlich wenige Exemplare von der Light Novel in der Buchhandlung zu sehen,obwohl die Hauptreihe sehr viel Platz gespendet wird. Von den anderen Light Novels die dieses Jahr erschienen sind, waren deutlich mehr Exemplare da. Hoffe das diese Light Novel eine guten Start bekommt..

  21. #71
    Mitglied Avatar von LanaSophie
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    129
    Ich hab die Novel eben zuende gelesen und ich bin begeisteeert! Mir gefallen die Charaktere und Guren selbst wahnsinnig gut und als Fan der Hauptreihe hab ich mich mega auf diese Reihe gefreut. Ich war froh als ich von der Lizenz gehört hab und ich habe gefühlt eeeeewig gewartet. Die Novel ist so packend und spannend und ich konnte sie gar nicht mehr weglegen bis ich sie gelesen hatte, ich weiß auch nicht wie ich die 4 Monate bis zum nächsten Band schaffen soll :c
    Manga Wünsche:
    * Oukoku Game * ib:instant bullet * It´s my Life * Aoba-kun ni Kikitai Koto * Netsuzou Trap * Koi to Uso *
    LN Wünsche:
    * Utsuro no Hako to Zero no Maria * Youjo Senki * Kohaku no Yume * Mad Father * DanMachi * Re:Zero *

  22. #72
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    593
    Ich bin auch gerade heute durchgekommen. Mir gefällt die Novel auch sehr gut.^^

    Kaze hat immer noch keinen Fehlerthread, oder? Dann poste ich meine zwei Fehler mal hier:

    S. 64 Z.21 „Verstehe. Eine Stunde also.
    Da fehlen Anführungszeichen oben und der Punkt muss weg. Mein Beileid für Editoren, die die Anführungszeichen einer dialogreichen Reihe kontrollieren müssen!
    S. 157 Z.3 Sayurigemeint
    Muss natürlich getrennt geschrieben werden.

    Da die zwei Novels fast gleichzeitig erschienen sind, bietet es sich an, die Novel mit SAO zu vergleichen, obwohl eigentlich ja jedes Werk für sich benotet werden sollte. Ich fang mal mit den eigentlich unwichtigen Sachen an:
    Eine Sache, die niemanden außer mich stören wird, ist der Aufdruck 'Light Novel' auf der Rückseite, wo immer das Genre steht. SAO hat z.B. die Bezeichnung Action, das finde ich schon besser. Klar erkennt man dadurch auch bei eingeschweißten Titeln, dass Fließtext vorhanden ist, aber das eigentliche Genre geht eben so verloren. Aber wie gesagt, das ist Meckern auf hohem Niveau von einem Typen, der seine Mangas/ Light Novels nach Genre sortiert und die SotE-Titel nicht trennen will.^^
    Die Zeichnungen sind klassisch im Mangastil gehalten, also einfarbig, während SAO Graustufen verwendet. (ich hoffe mal, ich verwende die richtigen Fachwörter) Wie bei diesem wird ein starker Fokus auf die Personen gesetzt; Umgebungen sind nicht vorhanden oder skizziert. Vom rein technischen ist SAO da überlegen, allerdings gefällt mir hier das Charakterdesign etwas mehr und auch die Farbseiten sind sehr schön gemalt. Besonders der Farbverlauf bei der Coverschrift gefällt mir.
    Wie auch die Zeichnungen ist der Erzählstil eher klassisch gehalten. Ein Prolog, ein Zeitsprung, ein chronologisch ablaufender Hauptteil, und ein Epilog und keine Mittel wie in medias res. Ebenso wird auch vom Erzählerischen stärker auf die Charakterinteraktionen und Beschreibungen geachtet, als auf die Welt. Kann man als Nachteil sehen oder als Vorteil; mir gefallen Geschichten, die sich bei Ortsbeschreibungen auf das Nötigste beschränken, oft mehr als solche, die sich in ellenlangen Details verlieren. (aber nichts gegen ein schönes Stück Worldbuilding )
    Ich wiederhole mich, aber sogar der Inhalt war vom klassischen Stil:

    Alleine das Klassensystem, das in alle Aspekte des Lebens eingreift: Schule, Dienerschaft, Liebe... Durch die Vermischung mit Fabelwesen und Magie kam ich mir etwas vor wie in diesen Fantasy-Adaptionen von Klassikern, Pride & Prejudice & Zombies und so. Sense & Sensibility & Seraphs?
    Jedenfalls kam es dem Titel sehr darauf an, wie sich die Regeln der Fantasywelt auf die Schüler auswirkt; das fand ich ziemlich gelungen.


    Glänzen tut der Titel nicht wirklich wegen seiner Handlung, sondern eher, da schließe ich mich LanaSophie an, durch seine Charaktere:

    Guren schließt sich meiner Reihe an Charakteren vom immer gern gesehenen Typ stoisch mit einem Touch von "Eigentlich will ich hier alle umbringen" an. Wäre er eine Spur sarkastischer statt sardonisch hätt ich ihn noch besser gefunden; so gab's einige Momente, wo er auch zu seinen Verbündeten meiner Sicht nach unnötig grob war; aber ich mag ihn trotzdem.^^
    Mahiru fand ich auch interessant, weil sie so viele Fragen aufwirft: Wie groß ist der Teil ihres Plans, den sie tatsächlich selbst unterstützt, wie groß der Einfluss des Dämons, wie groß der Einfluss der anderen Familien?
    Auch die anderen Charaktere fand ich allesamt dann sympathisch, wenn das gefordert war.


    Insgesamt hat mir SAO bis jetzt noch ein kleines bisschen besser gefallen, aber diese Vorgeschichte zu lesen, lohnt sich auf jeden Fall, würde ich sagen. Ich konnte sie auch nicht mehr aus der Hand legen.
    "Ich habe ein Schulfest und einen Staatsstreich zu organisieren!" Code Geass
    Wenn man sich verliebt, muss man Schritt für Schritt aufeinander zugehen, die Gefühle behutsam weiter wachsen lassen, ohne sich dabei selbst zu verlieren. Only the Ring Finger Knows

  23. #73
    Das Cover zu Band 1 von Seraph of the End: Guren Ichinose: World Resurrection at Age 19, welcher am 27.12.2017 in Japan erscheint.

    Meine Mangawünsche
    World Trigger|Super Dog Rilienthal|Fukigen no Mononokean|Aoharu x Kikanjuu|Eyeshield 21|ēlDLIVE|Nanbaka|Joker Game-The Animation|Of the Red, the Light & the Ayakashi|Demon's Plan|One Outs|Devil's Line|Land of the Lustrous|Keijo!!!!!!!!

    Meine Novelwünsche
    Joker Game|Durarara!!|Rokka no Yuusha|Uchi no Musume no Tame naraba, Ore wa Moshikashitara Maou mo Taoseru kamo Shirenai|The Great Passage|Seraph of the End: The Story of Vampire Michaela

  24. #74
    Annerose
    Gast
    Oh das Cover gefällt mir xD

  25. #75
    Ich bin echt begeistert von dieser Light Novel, ja es gibt bessere Bücher, aber trotzdem konnte mich der ganze erste Band vollkommen überzeugen. So verspürte ich das Bedürfnis weiter lesen zu müssen und eine gewisse Spannung lag immer in der Luft. Aber auch der Humor traf genau meinen Geschmack, immer wieder musste ich lachen, obwohl die Situation, doch eine ernste Lage war. So empfand ich es als eine sehr gute Mischung aus Spannung und Humor.
    Es ist nicht die einzige Light Novel die ich diesen Monat angefangen habe, so habe ich auch Sword Art Online gelesen, so gab SAO einen anderen Fokus, mehr Detailreichtum in Beschreibungen usw. Doch habe ich bis jetzt es nur bis Kapitel 6 geschafft zu lesen. Ich finde es zieht sich und anders als bei der Guren Ichinose Light Novel, die mich schon seit der ersten Seiten in ihren Bann gezogen hatte. Ich hatte hohe Erwartungen in die Guren Ichinose Light Novel, habe ja keine ganze Woche gewartet, da ich für die Schule lernen musste..XD(Das war Folter) Sie haben sich jedenfalls erfüllt und übertroffen. So musste ich beim lesen der Guren Ichinose Light Novel alles in einen Rutsch lesen XD, da es mir so gefiehl, bei SAO bin ich noch beim 6.Kapitel stehen geblieben, aber das werde ich noch weiter lesen in nächster Zeit... Es hat hat einfach nicht dieses Bedürfnis weiter lesen zu wollen. Ich glaube mir liegt der Spiele-Aspekt bei SAO nicht so, so dass ich diese Meinung vertrete.
    Ich war als ich den Manga gelesen habe, kein großer Fan von Guren, größten Teils, weil ich ihn nicht Verstand. Es hat sich zum besseren gewendet mit dieser Light Novel. Besonders seine Aussagen waren immer zum Lachen X,D.
    Der Manga macht um einiges mehr Sinn mit dieser Reihe, auch wenn sie unabhängig gelsen werden kann, so verstehe ich um einiges besser was für eine Welt es ist in der sie Leben. So dachte ich Anfangs es wäre eine normale Welt wie in der wir Leven nur mit Vampiren im Untergrund und das nach der Apokalypse aufeinmal Gruppen(Hiragi,..) von Menschen entstehen. Habe es wohl falsch verstanden XD Jetzt macht alles mehr Sinn.
    Ich empfehle es auf jeden Fall an alle Leute, die die Hauptreihe mögen. Aber auch an die nur eine Light Novel mal lesen wollen oder Bücher mögen und mit dem Genre Action was anfangen können. Die Reihe kann unabhängig von der Hauptreihe gelesen werden.
    Ich hoffe sehr auf einen guten Start der Reihe, sie hat es vollkommen verdient und das es seinen Niveau der Geschichte hält oder sogar steigert.

    PS:Entschuldigung, dass es keine negative Kritik in mein Beitrag existiert, aber diese Lacher im Manga haben mich über die Schwächen hinweg sehen lassen und ich empfinde es auch nicht als Nennenswert.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •