Seite 11 von 13 ErsteErste ... 2345678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 317
  1. #251
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    26.564
    Zitat Zitat von MinkaMausi
    Mal abgesehen davon, dass ich Sport schon im richtigen Leben nichts abgewinnen kann,
    Können hier viele auch nicht, aber man kann realen Sport nicht mit der fiktiven Umsetzung vergleichen. Wurde jetzt auch schon mehrmals gesagt. Ich lese All Out, kann mit Rugby aber null anfangen, wirklich so gar nichts, finde die Serie aber phänomenal. Welcome to the Ballroom habe ich erst kürzlich angefangen, kann mit Tanzen nichts anfangen, Serie finde ich aber großartig. Basketball, Volleyball und Fußball habe ich zwar mehr Bezug dazu, da ich diese ja auch spielen musste in der Schule, aber mir das irgendwo real anzugucken, keine Chance. Da penne ich dir weg, gerade wenn so ein Aufhebens wegen Fußball-WM gemacht wird. Ist für mich befremdlich ohne Ende, da die Spiele so schnarchend langweilig waren. Aber Titel wie DAYS finde ich toll, genauso wie Kuroko no Basket oder eben Haikyuu.

    Zitat Zitat von Sujen
    Lediglich gesagt, das mich das bereits stört, uns zwar nicht weil ich es langweilig finde, sondern weil es eben Sport ist. Die Art der Darstellung ist dabei für mich völlig unwichtig. Ich kann Sport nun einmal nicht leiden und möchte daher davon so wenig wie möglich sehen.
    Dennoch weißt du nicht, wie ein richtiger Sportmanga ist, da du mit Sicherheit noch in keinen reingelesen hast. Daher halte ich halt Aussagen, mag ich nicht, weil ich schon im realen Leben kein Sport mag, eher voreilig. Insbesondere wenn man dann nur so halbgare Sporteinlagen aus Shoujos als Erfahrungswert zurückgreifen kann.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  2. #252
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Können hier viele auch nicht, aber man kann realen Sport nicht mit der fiktiven Umsetzung vergleichen. Wurde jetzt auch schon mehrmals gesagt.
    Das ist mir schon klar, nur gefällt mir die fiktive Umsetzung eben auch nicht.

  3. #253
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ~Braunschweig
    Beiträge
    165
    Hm, Haikyuu also. Der interessiert mich auch nicht sonderlich (und ich habe schon als Kind mal in Sportmanga und -anime reingelinst, auch die Shonenvariante, also möge es mir erlaubt sein, hihi), aber da ich sonst nur einen sicheren Titel haben (den Guren LN), kommt, denke ich, This Lonely Planet auch noch dazu. Das reicht mir persönlich auch schon, weil ich noch so viel nachkaufen muss.

  4. #254
    Mitglied Avatar von Yellowbird13
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    558
    Schon das zweite Mal, dass ich bei Kazé mehr oder weniger leer ausgehe... Schade.

    Muss mich allerdings auch der Meinung anschließen, dass man für diese Ankündigung keinen dritten Newsletter gebraucht hätte.

    Bleibt zu hoffen, dass es bei den anderen Verlagen besser für mich laufen wird.
    To quote the poets... we're fucked - Master Ren, Monstress

  5. #255
    Registriert Avatar von Juu
    Registriert seit
    12.2011
    Beiträge
    1.238
    Blog-Einträge
    1
    Ich kann verstehen, dass es einen dritten Newsletter gab, Kazé wollte eben dem Manga ein besonderen Platz geben. Marketingtechnisch völlig legitim

    Das Programm an sich finde ich nicht schlecht. Für mich sind drei neue Romance Titel dabei und vielleicht auch noch ein vierter. Von daher eine schöne Ausbeute für mich. Ich bin glücklich xD

  6. #256
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.453
    Zitat Zitat von Juu Beitrag anzeigen
    Ich kann verstehen, dass es einen dritten Newsletter gab, Kazé wollte eben dem Manga ein besonderen Platz geben. Marketingtechnisch völlig legitim
    Denke auch, dass es der Grund dafür ist.



    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Totsukuni no Shoujo, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow






  7. #257
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12.217
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Annerose Beitrag anzeigen
    Denke auch, dass es der Grund dafür ist.
    Wobei ja noch andere Dinge trotzdem im Newsletter waren, wodurch auch nicht nur auf ihn die Aufmerksamkeit liegt.

    Und außer dem Titel wurde ja noch nichts besonderes an Aktion oder so dazu angekündigt.
    So gesehen hätte man auch einen Sondernewsletter zu früheren Zeit bringen können, wenn man nur ihn wirklich alleine hätte angekündigen wollen.

    Aber wirklich mehr als sonst haben sie doch eigendlich jetzt auch nicht neu lizenziert, wie es ja erst anfangs klang...

  8. #258
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    100
    Für mich ist leider auch schon das zweite Mal von Kaze nichts dabei. Ist aber manchmal auch nicht leicht meinen Geschmack zu treffen, weil ich schon sehr viel gelesen habe. Ist aber nicht nur bei Kaze so. Naja vielleicht ist in einem halben Jahr etwas von Kaze für mich dabei. Solange ich insgesamt noch laufende Reihen habe, nachkaufen muss und noch paar Mangawünsche habe, ist das alles noch ok Freue mich trotzdem für alle, die sich auf die kommenden Titel gefreut haben.

  9. #259
    Mitglied Avatar von Yamina
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    2.672
    Ich versteh die Enttäuschung nicht ganz, da für mich die Formulierung schon danach klang, dass nur noch ein Titel im 3. newsletter kommt. Zudem war es von der Monatsverteilung her schon sehr voll, also absehbar.
    Und selbst wenn ich Haikyuu nicht mögen würde, könnte ich völlig verstehen dass man die Serie gesondert ankündigt: Kaze ist hier wirklich sehr mutig und Haikyuu braucht auf unserem leider oft recht eingefahrenen Markt alle Aufmerksamkweit die es kriegen kann.

  10. #260
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.298
    Damit bleibts bei mir bei der Seraph-Novel als einzig sicherer Kauf. Nach den letzten Programmen finde ich das zwar sehr mager, aber da noch genug Serien laufen, die ich lese, ist das O.K. so. Aber beim nächsten Mal dann bitte wieder mehr für mein Körbchen

    Trotzdem: Danke für den Mut, einen Sportmanga zu lizensieren. Hoffentlich zahlt sich dieses Risiko für den Verlag aus. Und hoffentlich wird auch der Novelbereich noch weiter ausgebaut, wenn es dort gut läuft. Ich drück die Daumen
    Mangawünsche:
    Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Hidan no Aria/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Rainbow/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Red Night Eve/ Renai Boukun/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Life/ High School DXD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  11. #261
    Bin mit dem Programm zufrieden, dafür reichte schon Haikyuu und die Veröffentlichung des nächsten Iris Zero Bandes. Ich habe derzeit genug laufende Reihen um nicht 3577 zu brauchen und selbst wenn hätte ich noch Psycho Pass aufgenommen (aktuell Warteliste falls mal Platz...welch frommer Wunsch) und diesen Ookami Manga hätte ich vielleicht sogar auch quer gelesen.

    Es ist zumindest seit langem das erste Programm in dem Kazé wirklich auch für mich etwas zu bieten hatte.

    Ich möchte an der Stelle aber auch der Meinung anschließen, dass eine Verdammung des Programms und eine Aufforderung zur Besserung unangemessen ist. Sicher, es kann für einen persönlich sch** sein, habe ich bei anderen Programmen auch schon so gesehen, aber nicht allgemein. Was der eine liebt hasst der andere und umgekehrt.

    Ich rate übrigens einfach mal in Haikyuu einen Blick zu werfen. Ich dachte als ich Haikyuu sah auch erst "OK, wieder so ein Ganbatte Titel" weil er erst mit Vollyball etc. nicht so besonders wirkte. Wenn man aber etwas davon sieht (in welcher Form auch immer), kann sich das ändern. Mich hat der Titel auch völlig überrumpelt und umgehaue. Das schöne an dem Titel ist auch, dass er nicht völlig unrealistisch wird (zuckende Blitze, Bälle die Mauern einschlagen und was nicht einige Anime so präsentiert wird) und trotzdem genug Momente erzeugt und darzustellen weiß, die auch für das Auge ein Highlight sind. Davon ab sind natürlich auch die Charas wirklich gelungen und ich als nicht Romancefan finde die Abwesenheit von Liebesgeschichten auch nicht schlimm. Die Charas sind eben nicht übertrieben auf gutaussehende Sportler ausgelegt (KnB scheint mir da mit seiner Darstellung dann noch mehr den weiblichen Fans gefallen zu wollen) und trotzdem haben die weiblichen Charas ihren Reiz, zumindest höre ich immer wieder wie beliebt diese sind.

    Meine Mangawünsche:
    Dragonball Kanzenban, Shishunki Bitter Change, Kokoro Connect, Futari no Himitsu, Haikyuu!, Ani-Imo, Log Horizon,
    Kuroko no Basket, Ame Nochi Hare, Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka,
    Charlotte,
    Lovely Complex, Kiseijuu - Sei no Kakuritsu, Higurash no Naku Koro ni, Dou Danjo?!
    , Gyakuten Honey

  12. #262
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    20
    - Seraph of the End – Guren Ichinose Catastrophe at Sixteen
    - Mein wildes Geheimnis
    - This Lonely Planet
    - Zeig mir, was Liebe ist
    - Die Tanuki-Prinzessin

    Das werden meine. Ich bin freue mich über einige Lizenzen sehr, grade Mein wildes Geheimnis, Lonely Planet und der Seraph of the End Novel. Jedoch habe ich mir für die heutige Ankündigung mehr erhofft.

    Haikyu!! war ein viel gewünschter Titel und ich freue mich auch für alle die ihn nun endlich auf deutsch bekommen, aber wegen einer neuen Lizenz eine Woche zu warten finde ich unnötig.

    Auch das in Richtung BL nichts dabei war finde ich doch sehr schade, da hätte ich lieber auf mehrere Programme 2 Titel, als auf einmal (ich glaube es waren) 5 und dann im nächsten gar keinen :/ aber naja sollte wohl nicht sein

    Worüber ich mich auch sehr freue sind die Gimmicks die bei den neuen Shojos beiliegen (aber für sowas bin ich eh immer zu haben xD)

  13. #263
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12.217
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Yamina Beitrag anzeigen
    Kaze ist hier wirklich sehr mutig und Haikyuu braucht auf unserem leider oft recht eingefahrenen Markt alle Aufmerksamkweit die es kriegen kann.
    Wobei das mit den letzten Sporttiteln eh lange her ist und das dann eh nur bei den Verlagen eine festgefahrene Einstellung war.

    Es kam doch nie viel aus dem Bereich bei uns und dazu probierte es ja nicht mal jeder Verlag. (War doch nur Carlsen und TP + PM oder?) Darum hat Kaze wohl auch weniger ein Problem damit, weil sie gabs ja früher noch garnicht.

    Wobei wenn mans genau nimmt ja Food Wars auch schon so halb in die selbe Kathegorie fällt, wenn auch nicht bei üblichen Sport und Ganbatte-Titeln.
    Geändert von Mia (19.03.2017 um 19:27 Uhr) Grund: xd

  14. #264
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    933
    Haikyuu!! sehr schön, mein Highlight in diesem Programm.
    Definitv gekauft wird auch die Seraph Novel.
    Alle anderen Titel werde ich reinlesen und dann entscheiden.

  15. #265
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    1.613
    Mein letzter Treffer im Programm von Kazé ist lange her, besser gesagt habe ich seit mehr als drei Jahren keinen Titel mehr angefangen. Daher ist Haikyuu!! doch ein Lichtblick für mich.

    Schnappt euch doch als nächstes bitte gleich Yakusoku no Neverland und Yuragi-sou no Yuuna-san.

  16. #266
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2013
    Beiträge
    243
    Ich glaube ich war noch nie so glücklich mit einem Mangaprogramm wie diesem!
    Haikyuu ist offensichtlich mein absolutes Highlight (und ich habe auch ein kleinbisschen geschrien als ich den Newsletter bekam ) aber auch die anderen Titel die ich kaufen werde waren große Wunschtitel von mir! Wenn es finanziell nicht etwas knapp bei mir wäre würde ich ein oder zwei der anderen Titel vielleicht auch nochmal näher angucken aber so bleibt es bei denen hier für mich:
    - Haikyuu!!
    - Seraph of the End – Guren Ichinose Catastrophe at Sixteen
    - This Lonely Planet

    Und vielleicht irgendwann mal:
    - Shinigami x Doctor
    - Inspector Akane Tsunemori
    - Mein Wildes Geheimnis
    - Zeig mir was Liebe ist

  17. #267
    - Haikyu!! (mehr als nur ein Highlight!)
    - Seraph of the End – Guren Ichinose Catastrophe at Sixteen
    - Shinigami X Doctor
    - Inspector Akane Tsunemori
    - This Lonely Planet (vllt.)

    So sieht's bei mir aus, auch wenn wirklich super sicher nur Shinigami X Doctor und (offensichtlich) Haikyu!! sind. Finde aber sind alles Supertitel von Kazé und bin überglücklich
    Bei This Lonely Planet muss ich mir noch 'ne Leseprobe oder Reviews zum ersten Band durchlesen. Tendiere zwar zum Kauf, weil Yamamoris Daytime Shooting Star mir gefiel, aber sicher bin ich mir noch nicht.

  18. #268
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    696
    Bei mir werdens also:

    Inspector Akane Tsunemori
    Haikyu!!


    und vllt. Shinigami X Doctor


    Das reicht mir auch vollkommen, da Haikyu!! ja schon sehr lang ist und ich noch genug andere Serien am laufen hab C:

  19. #269
    Für den Mut, eine lange Sportserie wie Haikyu!! zu lizenzieren, hat Kazé wirklich meinen vollsten Respekt. Nur leider kommt die Ankündigung nach all dem Bitteln und Betteln, das ich mal betrieben habe, ein paar Jahre zu spät. Wenn in Deutschland der erste Band erscheint, sind die Amis schon bei Nr. 15 oder 16. Und dann nochmal neu anfangen und über zwei Jahre warten, bis Kazé zu dem Punkt aufgeschlossen hat? So leid es mir tut: Ich glaube nicht, dass ich umsteigen werde, obwohl die Serie es definitiv verdient hätte, unterstützt zu werden. Aber die Denke, dem deutschen Markt einen Gefallen tun zu wollen, habe ich mir in letzter Zeit einfach abgewöhnt. Die Lizenzierung wird wahrscheinlich so oder so eine Ausnahme bleiben. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass selbst im Falle eines Erfolges plötzlich eine Flut an Sportmanga einsetzt.

    @Aya-tan: Nur so am Rande: Müh dich nicht ab, die Engstirnigen bekehren zu wollen. Ich kann zwar den Drang verstehen, andere dazu bewegen zu wollen, was Neues auszuprobieren, aber was der Bauer nicht kennt, frisst er halt nicht.

    Objektiv betrachtet finde ich das Programm ansonsten tiptop. Es ist vieles dabei, was ich mir von einer starken Verkündung erwarte: teils langgehegte Wünsche, die erfüllt werden, Autorenpflege und Mangaka-Neuentdeckungen, eine Novel-Reihe, ein recht guter Genre- und Zielgruppen-Mix, die bereits erwähnte große Überraschung. Sicher kaufen werde ich trotzdem nur This Lonely Planet, da mich die Mangaka mit ihrem Vorgängerwerk überzeugt hat. Reingeschaut wird außerdem in den Igel-Manga und Haikyu!! (will natürlich trotzdem wissen, was Kazé daraus macht XD).
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Gin no Saji,
    Historie, Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, Dogs,
    MPD Psycho, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Dorohedoro, Doukyuusei Series



    MyAnimeList ~ MyMangaList

  20. #270
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    8.773
    Nur 2 sichere Titel für mich diesesmal. Die Novel war ein Wunschtitel von mir uns die Tanuki Prinzessin landete nach näherer Betrachtung auf meinem Einkauszettel :3

    Allgemein zum Programm:
    + Sporttitel
    + Autorenpflege
    + Light Novel
    - kein Boys Love
    A Centaur's Life | Bread&Butter | Heartbroken Chocolatier | Himouto! Umaruchan | Honto Yajuu |Ibitsu (Kazuto Okada) | Non non Biyori | Nurse Hitomi's Monster Infirmary | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! |Watamote | Zetman



    Ghost Tower ~ Geld und Leben sind am schönsten, wenn sie verschwendet werden.

  21. #271
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    508
    Hiakyu!! Ich glaubs nicht. Ich freu mich riesig!!

  22. #272
    Mitglied Avatar von B4ion
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    204
    Schade, leider wieder nichts für mich dabei.

  23. #273
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    933
    @Eraclea, ich kann das nachvollziehen, es gibt einiges was frustet (Wunschtitel brauchen Jahre oder kommen hierzulande gar nicht, Hypetitel bekommen jede Variante an Veröffentlichungen, vermeintlich schlecht laufende oder Nischengenres werden nicht oder kaum bedient, abgeschlossene Serien werden seltener lizensiert als aktuell in Japan erfolgreiche, Bonuskapitel/Extrabände nach Ende einer Serie schaffen es selten hierher, Pflege von Bestandsautoren fällt unausgeglichen aus usw.) obwohl man mittlerweile wohl wieder einen Run im Manga/Animebereich hat.
    Ist als Fan schwierig das aus Sicht der Verlage zu betrachten, vieles hat seine Gründe, trotzdem hat man den Eindruck das manches noch optimiert werden könnte oder einfach zu lange dauert.
    Bei Haikyuu werde ich den deutschen Markt mit unterstützen, weil es alleine des Genre wegen mir richtig erscheint aber im Prinzip wäre ich mit VIZ auch weiterhin glücklich geworden.
    All diejenigen die dem Genre nichts abgewinnen können, vielleicht werden sie durch den Anime geflasht oder wenn es populärer werden sollte, sich das Ganze dann doch nochmal näher ansehen.
    Könnte mir auch vorstellen das aktuell einfach die Anzahl der Bände abschreckt, wobei z.B. einige Shonen recht lange laufen, oft weiss man gar nicht bei Beginn worauf man sich einlässt, die Toleranz hierbei scheint nur höher zu sein.
    Es hat wohl jeder ein Genre das ihn nicht interessiert, auch wenn einem dann möglicherweise gute Titel entgehen, das Risiko geht man eben damit ein.
    Manche Genre schrecken mich auch erst mal ab, aber wenn eine Story interessant klingt gebe ich dem ganzen dann auch gerne mal eine Chance man sollte also nie nie sagen.

  24. #274
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    26.564
    Zitat Zitat von Alacrity
    (und ich habe schon als Kind mal in Sportmanga und -anime reingelinst, auch die Shonenvariante, also möge es mir erlaubt sein, hihi)
    Geschmack verändert sich, gerade wenn es das letzte Mal war als man noch ein Kind war. Reinlinsen genügt halt letztlich auch nicht, da man es ja nur oberflächlich betrachtet hat.


    Zitat Zitat von MinkaMausi
    Das ist mir schon klar, nur gefällt mir die fiktive Umsetzung eben auch nicht.
    Welche und wie viele Titel hast du gelesen, dass du zu diesem Schluss kommst? Wir hatten nie massig viele Sporttitel auf den Markt, wenn man also schon nicht von Haus aus über den deutschen Tellerrand geguckt hat, der kann im Grunde gar keine wirkliche Feststellung machen, ob ihm etwas liegt oder nicht.


    Zitat Zitat von Eraclea
    @Aya-tan: Nur so am Rande: Müh dich nicht ab, die Engstirnigen bekehren zu wollen. Ich kann zwar den Drang verstehen, andere dazu bewegen zu wollen, was Neues auszuprobieren, aber was der Bauer nicht kennt, frisst er halt nicht.
    Problem ist halt, dass die meisten noch nicht mal wirklich einen Sporttitel überhaupt gelesen haben. Selbst anhand von 1-2 Titeln kann man immer noch keine Aussage treffen, ob einem das Genre liegt oder nicht. Besonders ärgert es einen, dass man eben den Fakt überliest, dass man realen Sport gar nicht mögen muss und die wenigsten das hier tun, obwohl sie begeistert das Sportgenre lesen. Man kann sich halt nur dann eine wirkliche Meinung über etwas bilden, wenn man mehr davon gelesen hat. Engstirnig trifft es da ganz gut, weil etwas anderes ist es im Grunde wirklich nicht.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  25. #275
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Problem ist halt, dass die meisten noch nicht mal wirklich einen Sporttitel überhaupt gelesen haben. Selbst anhand von 1-2 Titeln kann man immer noch keine Aussage treffen, ob einem das Genre liegt oder nicht. Besonders ärgert es einen, dass man eben den Fakt überliest, dass man realen Sport gar nicht mögen muss und die wenigsten das hier tun, obwohl sie begeistert das Sportgenre lesen. Man kann sich halt nur dann eine wirkliche Meinung über etwas bilden, wenn man mehr davon gelesen hat. Engstirnig trifft es da ganz gut, weil etwas anderes ist es im Grunde wirklich nicht.
    Mit manchen Sachen will man sich halt, wenn überhaupt, nur oberflächlich beschäftigen und das ist doch auch nicht so schlimm.
    Ich beispielsweise weiß auch das mir Genre XY nicht liegt und da kann ich noch so viele Titel mit dem Genre lesen, ändert dann trotzdem nicht die Tatsache, dass es mir nicht liegt.

    Und viele wollen halt kein Geld für Titel ausgeben, die Genre beinhalten, die einem nicht liegen.

    Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass (alle) Sportmuffel theoretisch etwas mit Sportmanga anfangen können.
    Da können die Chara noch so sympathisch sein, die Thematik ändert es ja trotzdem nicht und der Sport steht ja dann doch im Vordergrund.
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby, Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Alles von Ogretsu Tanaka, Jigokuren - Love in the Hell, Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Abyss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Majo no Shinzou, Momogumi Plus Senki, Kuutei Kaiko Toshi, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Graineliers, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Kyou no Cerberus, Beelzebub Jou no Okinimesumama., Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead...



Seite 11 von 13 ErsteErste ... 2345678910111213 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •